Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
+++ Unsere Produktempfehlungen in Zeiten der Corona-Krise +++
Zurück zur Latexmatratze-Vergleichstabelle

Ravensberger Medicore-SL im Test 2020

Aktualisiert am:

So wie man sich bettet, so schläft man. Um die bestmöglichen Voraussetzungen für einen erholsamen und gesunden Schlaf zu schaffen, haben sich die Spezialisten für Matratzen, Bettwaren und Lattenrosten aus dem Ravensberger Land ganz der Entwicklung dieser leistungsfähigen Produkte verschrieben.

Die Nummer 5 in dem Latexmatratzen-Vergleich ist ein Modell aus dem Hause Ravensberger. Mit einer Kerndicke von 15 cm erreicht die Schlafunterlage insgesamt eine Gesamthöhe von 18 cm.

Besonders erwähnenswert ist bei dieser Matratze der hohe Anteil an Natur-Latex. Er liegt bei rund 85 %. Die Premiumqualität des Latexo-Stift-Latex-Kerns ist zertifiziert und sorgt mit maximaler und natürlicher Punktelastizität für den perfekten Schlafkomfort.

>> Sicher & günstig auf Amazon bestellen!
3. Platz
Latexmatratze
1,47 (sehr gut)
Aktuelles Angebot
ab ca. 390 €

Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Funktionsübersicht
  • Maße:

    90 x 200
  • Gewicht:

    kA
  • Höhe/Dicke:

    18
  • Höhe Schaumkern:

    15
  • Härtegrad:

    H3
  • Zonen:

    7
  • Material:

    100% NATURAL ORIGIN
  • Garantie auf den Matratzenkern:

    10
  • Allergiker geeignet:

    [Ja]
  • Ökotex-siegel:

    [Ja]
  • Bezug abnehmbar:

    [Ja]
  • Bezug waschbar:

    [Ja]
  • Antimilben:

    [Ja]
Vorteile
  • 7-Zonen NATUR Latexmatratze
  • natürliche Körperanpassung
  • höchster Latex-Schlafkomfort
  • Premium Latex
  • gute Klima Eigenschaften

Nachteile

  • hohe Anschaffungskosten
  • viel zu weich
Zurück zur Vergleichstabelle: Latexmatratzen Test 2020

Eine Frage des Raumgewichts

Bei der Auswahl des passenden Matratzenmodells spielt bei Schaummatratzen das Raumgewicht eine wichtige Rolle. Das Raumgewicht ist für die Haltbarkeit der neuen Schlafunterlage verantwortlich. Grundsätzlich gilt: Je höher das Raumgewicht (RG), desto höher ist die Haltbarkeit der Matratze, umso länger dauert es, bis sie durchgelegen ist.

Die Rohdichte bzw. das Raumgewicht geben an, welche Mengen in Kilogramm Rohmaterial in einem Kubikmeter des jeweiligen Endproduktes zu finden sind. Die Einheit wird mit RG für Raumgewicht abgekürzt und beschreibt, wie viel Rohstoff verwendet wurde, um Schaumstoff herzustellen.


Ein höheres Raumgewicht wirkt sich positiv auf die Langlebigkeit und Stabilität der Schäume aus und somit bestimmt es Qualität und Liegekomfort einer Schaumstoffmatratze.

Hat eine solche Schlafunterlage beispielsweise ein sehr geringes Raumgewicht, kommt es schnell zur typischen und eher unangenehmen Kuhlenbildung, die auch dem genügsamsten Schläfer den Schlaf rauben kann und eine Entspannung von Wirbelsäule und Körper verhindert.

  • RG 20 bis 25: Bei Modellen mit diesem Raumgewicht kann man von einer sehr leichten Qualität sprechen. Ihre Haltbarkeit beträgt in der Regel lediglich ein bis zwei Jahre.
  • RG 30: Matratzen mit einem Raumgewicht von 30 gehören in die Kategorie leichte Qualität und sind nach ca. zwei bis drei Jahren durchgelegen.
  • RG 35: Ab diesem Raumgewicht sind Matratzen von guter Qualität erhältlich. Sie können durchschnittlich ungefähr fünf bis sechs Jahre problemlos genutzt werden.
  • RG 40: Dieses Raumgewicht bezeichnet Matratzen von sehr guter Qualität, da auf ihnen zwischen sechs und acht Jahren die Nacht verbracht werden kann.
  • RG 50 bis RG 60: Wer hohe Ansprüche an seine Latex-Matratze stellt, sollte Produkte wählen, die mindestens RG 50 besitzen. Sie sind nach ca. 10 Jahren durchgelegen.
  • RG 70 und mehr: Matratzen dieser Klasse können auch höchsten Ansprüchen in Sachen Durchliegen gerecht werden. Ihre Haltbarkeit wird größer 10 Jahre angegeben.

Während Matratzen mit einem RG 20 bis 25 bereits nach ein bis zwei Jahren durchgelegen sind und somit ausgetauscht werden sollten, liegt die Haltbarkeit bei einem Raumgewicht von 50 und höher bei rund zehn Jahren und mehr. Hier kommt es auch immer auf das Gewicht des Nutzers an.

Während Erwachsene ein höheres Raumgewicht benötigen, genügt auch für eine hochwertige Kindermatratze meist schon ein Raumgewicht von unter 30. Die Ravensberger 7-Zonen-Natur Latexmatratze ist in den Härtegraden H2 (bis 80 kg) und RG 75 sowie H3 (bis 120 kg) und RG 80 erhältlich.

Fazit: Hochwertiger Schutz für die Matratze - der MEDICOTT®-Silverguard-Bezug von Ravensberger

Der Bezug einer Matratze spielt für den Komfort und die Schlafhygiene eine sehr wichtige Rolle. Der original MEDICOTT®-Silverguard-Baumwoll-Doppeltuch-Bezug wird nach strengsten Kriterien hergestellt.


Er ist nach dem ÖKO TEX Standard 100 Klasse 1 zertifiziert und somit für Babys ebenfalls geeignet.

Bei dem MEDICOTT®-Verfahren handelt es sich um ein überaus wirksames Reinigungsverfahren, das gegen Mikroorganismen und Hausmilben vorgeht. Dieses Verfahren kann durch das Waschen bis 60° in der Maschine jederzeit reproduziert werden. So haben Milben und ähnliches erst gar keine Chance, sich in der Matratze einzunisten, um dort allergene Stoffe abzugeben.

Der MEDICOTT®-Silverguard-Baumwoll-Doppeltuch-Bezug wird außerdem mit einer leistungsfähigen Klima-Holkammerfaser und reißfester Charmeuse versteppt. Ein Rundum-Reißverschluss erlaubt eine unkomplizierte und komfortable Handhabung des Bezugs für die Reinigung. Der Bezug ist außerdem mit Wendeschlaufen ausgestattet. Sie werden für noch mehr Stabilität und Langlebigkeit doppelt verriegelt eingenäht.

Mit seinem aufwändigen Aufbau bietet das schwere Doppeltuch ideale Voraussetzungen für ein natürliches und angenehmes Schlafklima. Die Oberfläche besteht aus reiner Baumwolle, die Stoffrückenkonstruktion bilden reißfeste PES Garne (Charmeuse). Dazwischen wird flauschige Klimatwatte aus hochmodernem Polyestergarn versteppt. Die Baumwoll-Doppeltuch-Bezüge werden von Ravenberger nach der Verfahrenszertifizierung gemäß DIN EN 90001:2000 herstellt. Alle Bezüge werden zudem einer medizinischen Prüfung unterzogen und erfüllen die Anforderungen der FKT Zertifizierung – sie sind toxisch unbedenklich. Durch die dauerhafte Verhinderung der Neubildung von Hausstaubmilben und Mikroorganismen ist die Matratze mit MEDICOTT®-Silverguard-Bezug für Allergiker hervorragend geeignet und bietet eine reizfreie und erholsame Schlafumgebung.

Latexmatratze jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Schmerzlinderung
Schlafqualität
Komfort
ExpertenTesten.de

3. Platz

1,47 (sehr gut) Latexmatratze

Fazit: Der MEDICOTT®-Silverguard-Baumwoll-Doppeltuch-Bezug wird außerdem mit einer leistungsfähigen Klima-Holkammerfaser und reißfester Charmeuse versteppt.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2.541 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...