Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
headerbild_Akupressurmatte-test
Zurück zur Akupressurmatte-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

AFH-Webshop HISTAMAT ABS 2.0 im Test 2019

Schon einfache Mittel und Anwendungen können dazu beitragen, Verspannungen zu lösen und Schmerzen zu beseitigen. Massagen sind dafür optimal geeignet, können auch selbstständig zu Hause umgesetzt werden. Neben dem Massageball oder Roller gibt es auch etwas größere Akupressurmatten, die eine Verteilung vieler Nadelspitzen bieten, über die eine Massage möglich ist.

>> Sicher & günstig für ca. 40 € auf Amazon bestellen!
7. Platz
Akupressurmatte
1,95 (gut)
Aktuelles Angebot
ab ca. 40 €

Listenpreis ca. 40 €
Kundenbewertung
4.8 von 5 Sternen
bei 5
Bewertungen
Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Funktionsübersicht
  • Abmessungen:

    68 x 40 cm

  • Gewicht:

    k.A.

  • Spitzen:

    6.534 Nadelreizspitzen gesamt

  • Material Spitzen:

    ABS-Kunststoff

  • Material Stoff:

    k.A.

  • Füllung:

    Schaumstoff

  • Farbe:

    Blau

  • Waschbar:

    sehr gut zu reinigen und zu desinfizieren

  • Inkl. Kissen:

    nein

  • Einrollbar:

    ja

  • Inkl. Tasche:

    ja

Vorteile
  • optimalen Verteilung des Flächendrucks
  • sehr gute reinigung
  • besonders hautfreundlich
  • mit Yoga-Bag
  • sehr stabil

Nachteile

  • kein Schaumstoffpolster
  • etwas hart
Zurück zur Vergleichstabelle: Akupressurmatten Test 2019

Dafür ist nur das einfache Liegen mit nacktem Oberkörper notwendig. Dabei werden einzelne Punkte durch die Spitzen direkt erreicht, können entsprechend auch verklebte Faszien beseitigt werden. Diese sorgen für den Schmerz im Rücken, der sich bei vielen Menschen äußert und fast schon als Volkskrankheit gilt, gerade auch, wenn die Arbeit häufig sitzend erfolgt oder der Alltag besonders stressig ist.


Eine anspruchsvolle Akupressurmatte ist die „Histamat ABS 2.0 Das Original Akupressur- und Nadelreizmatte“ im Test. Diese zeichnet sich durch ein speziell entwickeltes Design der Reizelemente aus, die auch deutlich härter sind und damit besser wirken. Das Modell besteht aus atmungsaktiven Materialien, ist pflegeleicht und strapazierfähig.

Daten und Fakten

Lieferzeit und Verpackung

HISTAMAT ABS 2.0 DAS ORIGINAL ca. 68 x 40 cm Nadelreizmatte AkupressurmatEine Bestellung war im Internet möglich, wobei die „Histamat ABS 2.0 Das Original Akupressur- und Nadelreizmatte“ auch aus der Medienwerbung bekannt war und etwa im mittleren Preissegment lag. Die Akupressurmatte wurde zuverlässig und schnell verschickt, kam zusammengerollt und in einer praktischen Tragetasche gelagert im Karton an, war neu und unbeschädigt. Eine kürzere Anleitung gab es dazu, um die Matte richtig zu nutzen und zu pflegen.

Maße, Größe und Gewicht

Die Akupressurmatte unterschied sich von anderen Modellen im Vergleich, war sehr flach und nicht gepolstert. Sie hatte eine Dicke von 0,7 Zentimeter, eine Breite von 40 Zentimeter und eine Länge von 68 Zentimeter, reichte damit für Menschen mit einer Körpergröße bis zu 1,85 Meter. Die eigentlichen Spitzen und Nadelreizelemente waren über eine Fläche von 58 x 38 Zentimeter verteilt. Sie gestatteten einen guten Flächendruck mit optimaler Verteilung des Körpergewichts.

Design, Aufbau, Material und Füllung

HISTAMAT ABS 2.0 DAS ORIGINAL ca. 68 x 40 cm Nadelreizmatte Akupressurmatte FarDie Matte besaß eine große Anordnung an Reizelementen, die speziell aus hautfreundlichem ABS-Kunststoff gefertigt wurden und so eine etwas angenehmere Oberflächen-Haptik aufwiesen. Das Material wurde in einem Design-Labor entwickelt, war damit stabil und haltbar, langlebig und strapazierfähig. Verzichtet wurde auf Kleber oder schadhafte Verbindungstoffe. Die Oberflächenstruktur der Matte war gerastert und feuchtigkeitsabweisend, die Matte selbst bestand aus Baumwolle und war nicht zusätzlich gepolstert. Von unten und oben waren die blauen Raster als runde Elemente zu sehen.


Die Matte selbst war weißfarbig und eher unspektakulär.

Besonderheiten, Anzahl der Druckpunkte und Lagerung

Die Rosetten und Spitzen waren im Vergleich wesentlich härter als bei anderen Modellen. Über die Liegefläche verteilt gab es 242 einzelne Histamat-Elemente im High-Tech-Design mit einer jeweiligen Anordnung von 27 Histamat-Punkten oder Nadeln, die eine Länge zwischen 4 bis 5 Millimeter hatten. Diese waren auf 11 bzw. 12 Einzelelementen im Wechsel montiert und entsprachen der speziell entwickelten Rasterordnung des Designs. Die Matte besaß laut Hersteller eine hocheffektive, graduierte 3-fach konzentrische Ringanordnung, mit einer hohen Anzahl von 6534 wirksamen Spitzen. Die Matte konnte leicht zusammengerollt und in einer Tragetasche gelagert oder transportiert werden. Diese bestand aus einem atmungsaktiven Nylon-Mesch-Gewebe.

Bester Preis:
jetzt für nur EUR 39,95 Euro auf Amazon.de

% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung
Versandfertig in 1 – 2 Werktagen
Jetzt zum besten Preis auf Amazon ansehen!

Entspannung und Heilung – die Akupressurmatte in der Anwendung

Anwendungsgebiete, Übungszeit und Einsatz

HISTAMAT ABS 2.0 DAS ORIGINAL ca. 68 x 40 cm Nadelreizmatte Akupressurmatte Farbe blauDie eher dünne Matte besaß deutlich härtere Spitzen mit einer besseren Anordnung, die auch eine intensivere Wirkung erzielten. Für sich war die Matte vielseitig verwendbar, konnte flach auf den Boden gelegt, zusammengerollt oder auch zusätzlich unterpolstert werden, z. B. mit einer Decke oder einem Handtuch.

Verwendet werden sollte die Matte etwa 20 bis 30 Minuten täglich mit nacktem Oberkörper, was im Test in der Anfangszeit kaum möglich war. Die Stacheln waren sowohl für die Akupressur als auch Akupunktur vorgesehen und bohrten sich ordentlich und wirksam ins Fleisch.


Der Körper wurde warm, besser durchblutet, die Haut angeregt, der Stoffwechsel verbessert. Beim Liegen empfahl sich im Test eine reduzierte Bewegung und das tiefe Ein- und Ausatmen.

Erzielte Nutzung und Liegekomfort

Das durch den Hersteller speziell entwickelte High-Tech-Design der Akupressurmatte mit den Histamat-Elementen und Ringen sorgte im Test für eine hohe Effektivität bei der Anwendung und gestattete einen guten Flächendruck der Impulse, der sich günstig verteilte. Dadurch war die Anwendung weniger schmerzhaft, das Material auch wasserabweisend und unempfindlich gegen Verschmutzung. Der Liegekomfort war eher geringer, da das Modell im Vergleich keine zusätzliche Polsterung aufwies und als reine Unterlage dünn und der Auflagefläche angepasst war. Auf einem Boden war die Fläche dann genauso hart.

Wirkung und gesundheitlicher Aspekt

HISTAMAT ABS 2.0 DAS ORIGINAL ca. 68 x 40 cm Nadelreizmatte Akupressurmatte FarbeDie Reizelemente waren hervorragend verteilt und bewirkten ein Durchfluten an Wärme durch den gesamten Körper, auch wenn die Auflagefläche im Test gar nicht so groß war. Sobald sich die Haut an die Spitzen gewöhnt hatte, war das Liegen sehr entspannend und gestattete Erholung und sogar Schlaf. Die Rosetten ließen sich drehen und anpassen. Die Unterlage war hart, die Wirkung erstaunlich effizient. Gerade bei Rückenbeschwerden und Verspannungen war der Erfolg durch die Akupressur innerhalb weniger Zeit wahrzunehmen. Der Schmerz wurde abgebaut, die Spitzen förderten eine bessere Durchblutung.

Reinigung und Pflege

Schon die Lagerung in einer Transporttasche aus atmungsaktivem Netz-Stoff machte die Akupressurmatte sehr hygienisch, die auch einfach gewaschen oder desinfiziert werden konnte. Die Materialien waren unempfindlich gegen Verschmutzung und Feuchtigkeit, damit strapazierfähig und pflegeleicht. Wenn die Akupressurmatte mit der Hand gesäubert oder unter warmem Wasser gewaschen wurde, trocknete sie sehr schnell.


Auch ein einfaches Auslüften genügte im Test häufig schon, um die hygienischen Bedingungen zu gestatten.

Fazit

Die „Histamat ABS 2.0 Das Original Akupressur- und Nadelreizmatte“ wirkt optisch eher unspektakulär, ist nicht gepolstert und auch nicht allzu groß. Die Wirkung zeigt sich dann aber durch die spezielle Rasteranordnung und Reizelementverteilung besonders effizient, auch wenn der Liegekomfort zunächst nicht hoch erscheint, mit der Gewöhnungszeit jedoch Erholung und Entspannung nach sich zieht. Auch das atmungsaktive Material ist hautfreundlich und pflegeleicht, die Akupressurmatte zwar etwas teurer, jedoch eine Kaufempfehlung, um wirksam Rückenbeschwerden und Verspannungen zu beseitigen.

Akupressurmatte jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Komfort
Materialbeschaffenheit
Verarbeitungsqualität
ExpertenTesten

7. Platz

1,95 (gut) Akupressurmatte

Fazit: Die „Histamat ABS 2.0 Das Original Akupressur- und Nadelreizmatte“ wirkt optisch eher unspektakulär, ist nicht gepolstert und auch nicht allzu groß.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.168 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...