Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
Zurück zur Akkuschrauber-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

Akkuschrauber gebraucht kaufen - so entdecken Sie häufig Verschleißspuren

Marken wie Makita, Bosch und Co. Sind mit einer breiten Auswahl verschiedener Akkuschrauber auf dem Markt vertreten und helfen Ihnen bei der Bewältigung der verschiedenen Aufgaben und Reparaturen im Haushalt und auch in den eigenen vier Wänden sind die Modelle immer und sehr oft vertreten und zu finden. Kein Wunder, denn eine hohe Zuverlässigkeit gepaart mit einer sehr guten Leistung, die auch den hohen Ansprüchen der Nutzer genügen und entsprechen können, finden Sie gerade bei den genannten Herstellern in einer sehr angenehmen und schönen Regelmäßigkeit.

Ein wichtiger Punkt bezieht sich hier dann aber leider auf die genannten Preise, denn die Modelle und die Akkuschrauber der Hersteller sind leider nicht besonders günstig, Preise von mehreren hundert Euro lassen sich beim besten Willen nicht als echtes und deutliches Schnäppchen bezeichnen, im Gegenteil.

akkuschrauber-2239493_1280So müssen Sie für den Einkauf eines Makita oder Bosch Akkuschraubers durchaus bis zu 300 Euro aus dem eigenen Budget einplanen, um hier von den guten Modellen und Varianten zu überzeugen. Sicherlich handelt es sich hierbei dann um eine Investition, die auch für die kommenden Jahre immer wieder genutzt werden kann und hier die entsprechenden Vorteile ausspielen bzw. Unter Beweis stellen kann, dies ändert aber auf keinen Fall etwas an der Tatsache, dass Sie hierfür zunächst einmal das entsprechende Budget aufbringen können müssen. Und eben dies ist leider nicht immer so ohne Weiteres möglich. Und auch das Aufnehmen eines Kredits oder einer entsprechenden Finanzierung für einen solchen Akkuschrauber möchten wohl nur die wenigsten Menschen ernsthaft durchführen und in Betracht ziehen, da sich dies unter anderem auch nicht wirklich lohnen dürfte.

Oftmals kommen hier nicht nur weitere Kosten auf Sie zu, sondern auch der Aufwand ist hier groß und die finanzielle Belastung ist weiterhin sehr hoch.

Um dann dennoch einen guten und hochwertigen Akkuschrauber zu kaufen und nutzen zu können, kommt es in erster Linie dann zu der grandiosen Idee, sich einen modernen Akkuschrauber in einer gebrauchten Variante zu kaufen. Akkuschrauber23Über eBay Kleinanzeigen und andere Marktplätze finden Sie hier dann auch durchaus schnell das eine oder andere attraktive Angebot, dass für Sie als Anwender vielleicht in Betracht kommen könnte. Die einfache und schnelle Abwicklung ist hier vielleicht ein weiterer wichtiger Punkt, von dem Sie profitieren können und dürfen, denn oftmals vergehen zwischen dem Finden und dem Kaufen der entsprechenden Angebote und Akkuschrauber nur wenige Stunden, wenn überhaupt. Einfacher und schneller sind die Möglichkeiten auf dem Markt heute für Sie wohl kaum noch vorhanden, wenn Sie einen neuen Akkuschrauber haben möchten. Klar, beim Kauf und auch bei der Anwendung müssen Sie dann vielleicht den einen oder anderen Abstrich machen und auch einen komplett neuen Akkuschrauber, der aussieht wie auch dem Laden, dürfen Sie hier nicht erwarten.

Es gibt bei den zahlreichen Modellen und bei den angebotenen Akkuschraubern aber auf jeden Fall ganz klassische Gebrauchsspuren und Defekte, die Ihnen nach Möglichkeit am besten direkt ins Auge fallen sollten.

Welche dies sind und vor allem auch, wie Sie diese erkennen, das zeigen wir Ihnen hier nun kurz und übersichtlich. Viele Fehler und Gebrauchsspuren erkennen Sie direkt auf den ersten Blick, wenn Sie hier vor Ort einmal ganz genau hinschauen und ein wenig aufmerksam sind. Ist Beispielsweise der Akku bei der Anwendung das eine oder andere Mal direkt auf den Boden gefallen, dann ist dies natürlich ein Problem und kann mit der Zeit zu einem echten Defekt werden. Ein wichtiger Punkt ist aber natürlich, dass Sie eine solche Handhabung direkt erkennen können. Abgesplitterte Ecken oder deutliche Kratzer sind hierfür ein sehr deutliches und klares Zeichen und bei solchen Problemen und Gebrauchsspuren können Sie eigentlich schon ganz sicher sein, dass hier ein solches Problem einmal aufgetreten ist. Gleichzeitig sollten Sie auch darauf schauen, dass Sie einen solchen Akkuschrauber vielleicht erst gar nicht kaufen und von einem solchen Angebot lieber Abstand nehmen. Hier ist es dann nämlich oft so, dass sich noch später die eine oder andere Folge zeigen und herausstellen kann.

Auch ein ausgeleierter und stark beanspruchter Akku tritt bei einem gebrauchten Akkuschrauber immer wieder einmal auf. Dies ist aber auch ein weiterer Grund, warum Sie sich vielleicht von einem solchen Angebot und von einem solchen gebrauchten Akkuschrauber lieber absehen und sich auf die Suche nach einer anderen Variante machen. Denn der Austausch des Akkus ist meist alles andere als günstig, für einen originalen und somit auch guten Akku können Sie durchaus einen Preis in Höhe von etwa 50 Euro oder noch mehr Einrechnen, auch wenn die Preise von Hersteller zu Hersteller deutlich unterschiedlich sind.

Und auch hier haben Sie es zudem im wahrsten Sinnes des Wortes in der Hand, einen Fehler oder eine solche Verschleißerscheinung zu erkennen und hier dann lieber nach einem anderen Akkuschrauber zu schauen.

Nehmen Sie den Schrauber in die Hand und schauen Sie nach, ob dieser immer und jederzeit die gewünschte und Hohe Leistung bringt. Zeigen sich hier dann schon nach kurzer Zeit die ersten Probleme oder die ersten Einbußen erkennen und beobachten, dann ist dies auf jeden Fall ein sehr deutliches Zeichen, dass hier der Akku nicht mehr vollkommen in Ordnung ist und Sie hier dann wahrscheinlich bald mit einem notwendigen Austausch rechnen müssen.

Akkuschrauber Black & DeckerAuch der Motor kann mit der Zeit immer weiter ausleiern und hier dann mit der Zeit an Leistung und Funktionalität deutlich einbüßen. Ein wichtiger Punkt ist hierbei, dass Sie sowohl die Augen wie auch die anderen Sinne nutzen sollten, um solche Probleme zu erkennen. Auch hierfür beginnen Sie ganz einfach damit, dass Sie den gebrauchten und gewünschten Akkuschrauber in die Hand nehmen und hier den Motor dann einmal kurz testen. Sehr wichtig ist dann, dass Sie hier ganz genau hinhören. Hören Sie Geräusche, die sich nicht auf den normalen Motor zurückführen lassen, dann ist dies ein deutlicher Hinweis auf einen Defekt oder einen ausgeleierten Motor. Auch deutliche und starke Vibrationen sind hier alles ander als ein gutes Zeichen, sodass der Motor bzw. Der entsprechende Akkuschrauber nicht unbedingt die beste Wahl für Sie bei einem gewünschten Kauf ist.

Und generell gelten natürlich auch die anderen Hinweise und die klassischen Punkte, die Sie beim Kauf eines gebrauchten Akkuschraubers beachten sollten. Sind die Angebote so günstig, dass Sie hier den einen oder anderen misstrauischen Gedanken durchaus anbringen können, ist eine gesunde Skepsis auf jeden Fall angebracht. Gleichzeitig lohnt es sich natürlich auch nicht, sich für einen gebrauchten Akkuschrauber zu entscheiden, wenn dieser dann nur wenige Euro günstiger im Vergleich zum neuen Akkuschrauber ist. Dies lohnt sich dann auf keinen Fall und hier sollten Sie sich dann Lieber für einen neuen Akkuschrauber entscheiden.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.524 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...