Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
headerbild_Holzspalter-test
Zurück zur Holzspalter-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

AL-KO 112426 KHS 5200 Horizontal-Holzspalter im Test

Dieses Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Vergleich vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Holzspalter Vergleich 2019:

Zum Holzspalter-Vergleich 2019

Wer ein warmes Feuer liebt, benötigt Holz, das zumeist vorbereitet werden muss. Schließlich passt der Stamm nicht in den Kamin. Hier sind aufwendige Spalt- und Sägearbeiten erforderlich, die viel Kraft kosten können.

Im Falle der Sägearbeiten kann eine Kettensäge eine große Hilfe sein. Im Falle der Spaltarbeiten hilft entweder eine Axt oder ein noch moderneres Gerät. Mit dem elektrischen Holzspaltern, die von verschiedenen Unternehmen produziert werden, wurde ein derartiges Gerät geschaffen.

Sie können Spaltarbeiten deutlich erleichtern. Statt mühevoll die Axt zu schwingen, wird ein Motor genutzt.

Derartige Arbeitsgeräte werden von vielen Firmen offeriert, die sich auf Gartengeräte spezialisiert haben. Ein Unternehmen, das Holzspalter anbietet, ist der Hersteller AL-KO.

Das kleine und dennoch renommierte Unternehmen bietet mit dem AL-KO 112426 KHS 5200 Horizontal-Holzspalter eine Maschine an, die für effektive Holzarbeiten geeignet sein soll.

Wir haben das Gerät, im Rahmen einer Testreihe, ausführlich unter die Lupe genommen. In diesem Produktbericht erfahren Sie, ob das Gerät von AL-KO tatsächlich zum effektiven Spalten des Holzes geeignet ist.

Archiv
Holzspalter
Aktuelles Angebot
derzeit nicht verfügbar

Kundenbewertung
3.4 von 5 Sternen
bei 51
Bewertungen
Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Funktionsübersicht
  • Gewicht:

    k.A.
  • Maße:

    k.A.
  • Spaltkraft:

    k.A.
  • Leistung:

    k.A.
  • Betrieb:

    k.A.
  • Maximale Spaltgutlänge:

    k.A.
  • Unterbau:

    k.A.
  • Flexible Arbeitshöhe einstellbar:

    k.A.
  • Einfach bedienbar:

    k.A.
Vorteile
  • Einfache Bedienung
  • Gestell und Spaltkreuz im Lieferumfang
  • Streckbaren Füße für optimale Arbeitshöhe
  • Bedienelemente auf Handhöhe
  • Arbeiten in rückenschonender Haltung möglich
  • Zwei Räder für einen einfachen Transport
  • Geringe Lautstärke
  • Hohe Arbeitsgeschwindigkeit
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Fester Stand
  • Geringe Verletzungsgefahr
  • 2-Hand-Sicherheitsbedienung

Nachteile

  • Anleitung nicht sehr ausführlich
  • Etwas weniger Spaltkraft als der Vergleichs-Testsieger
Zurück zur Vergleichstabelle: Holzspalter Test 2019

Das Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Test vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Holzspalter Test 2019:

Lieferung und Verpackung des Werkzeugs

Das Gestell des AL-KO 112426 KHS 5200 Horizontal-HolzspaltersWer den AL-KO 112426 KHS 5200 Horizontal-Holzspalter im Internet erwirbt, wird wenig später durch eine Spedition besucht, die das Gerät übergibt.

Der Spalter und einige andere Komponenten befinden sich in einer festen Umhüllung, die das Gerät sicher verschließt. So besteht kaum Gefahr, dass der Spalter durch den Transport geschädigt wird.

In der Verpackung befindet sich nicht nur der eigentliche Holzspalter. Es finden sich zudem weitere Materialien, aus denen der Unterbau des Gerätes entsteht. Die Montage dieser Komponenten wird in der deutschsprachigen Anleitung erläutert. Leider sind die Abbildungen etwas zu klein geraten.

Die Anleitung eines weiteren Geräts, das wir ebenfalls geprüft haben, gefiel uns etwas besser. Der STAHLMANN Holzspalter 7 Tonnen wird mit Instruktionen ausgeliefert, die keine Fragen offenlassen. Nicht nur aus diesem Grund landete das Gerät daher auf dem ersten Platz unserer Testreihe.

Es hilft ein Blick auf die Verpackung. Auf dem massiven Karton ist der Spalter ebenfalls zu sehen. Mit dieser Gedankenstütze und mit Hilfe der Instruktionen, die sich in der Anleitung befinden, ist der Aufbau des Gerätes in wenigen Minuten durchgeführt.

Verarbeitung und Design des Holzspalters

Die Holzeinführung des AL-KO 112426 KHS 5200 Horizontal-HolzspalterNach der Montage blickt der Nutzer auf ein komplettes Gerät, das sich durch einen kleinen Aufbau, einen runden Motoren, eine Halterung und zwei Reifen zusammensetzt.

Viele Teile der Maschine sind in einem gelben Farbton gehalten, andere Komponenten sind Silber. Die schwarzen Reifen heben sich deutlich vom restlichen Gerät ab.

Hier fällt auf, dass große Teile des Arbeitsgeräts mit einer speziellen Beschichtung versehen sind. Die Stahlteile, die sich auf der Spaltebene befinden, wurden mit einer Pulverschicht überzogen, die Korrosion unterbinden soll. Andere Teile wurden nicht beschichtet. Hier dominiert lackiertes Metall. Weitere Komponenten wurden aus Kunststoff gefertigt.

Insgesamt zeichnet sich der AL-KO 112426 KHS 5200 Horizontal-Holzspalter durch sein durchdachtes Design aus. Alle Teile, die während des Spaltens bedient werden müssen, sind einfach zu erreichen. Ein besonderer Vorteil ist der Unterbau. Die Füße des Gerätes lassen sich bei Bedarf verlängern. So ist ein besonders schonendes Arbeiten möglich, das dem Rücken zugutekommt.

Das 47 Kilogramm schwere Gerät verfügt über einen kräftigen Motoren. Dort befindet sich der Schalter, mit der die Maschine gestartet wird. Während die eine Hand auf dem Schalter ruht, betätigt die andere Hand einen weiteren Hebel.


Das Gerät beginnt erst dann zu arbeiten, wenn beide Elemente betätigt werden. Dieser Mechanismus ist ein großer Vorteil des AL-KO 112426 KHS 5200 Horizontal-Holzspalters, der für hohe Sicherheit sorgt.

Daher scheint sich das Gerät ganz besonders gut für Laien zu eignen, die bislang noch nicht mit einem Holzspalter gearbeitet haben. Wir haben auch diese Vermutung in unserem Praxistest überprüft. Dabei testeten wir auch das Spaltmesser, das aus besonderem C40 Spezialstahl gehärtet wurde. Ob Messer und Motor tatsächlich zum Spalten geeignet sind, wurde von uns getestet.


Bester Preis:
jetzt für nur — Euro auf Amazon.de

% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung
>> Sicher & günstig auf Amazon bestellen!

Die Maschine im Praxistest

Der AL-KO 112426 KHS 5200 Horizontal-Holzspalter muss lediglich mit einer Steckdose verbunden werden. Schon stehen 2200 Watt Leistung bereit. Zuvor prüften wir allerdings, ob das Gerät überhaupt sicher steht. Uns konnte die Standfestigkeit des Gerätes überzeugen. Das Gerät kann ohne Probleme in Gärten genutzt werden. Es besteht keine Gefahr, dass die Maschine einfach umfällt.

Danach prüften wir, wie gut das Gerät zur Holzverarbeitung geeignet ist. Wir ließen die Maschine stundenlang Holz spalten. Dabei zeigte sich, dass das Arbeitstier, dessen Hydraulik eine Leistung von fünf Tonnen erbringt, sowohl mit stark verästelten Gehölz als auch mit harten Stücken umgehen kann. Harte Kirschen und feste Buchen wurden anstandslos gespalten. Hilfreich war auch das scharfe Messer, dass das Holz wie Butter durchschnitt.

https://www.youtube.com/watch?v=cATjr07ILBQ

Nach nur drei Sekunden ging die Maschine in die Ausgangsposition zurück, so dass wir mit dem nächsten Spaltvorgang beginnen konnten. So ist schnelles und effektives Arbeiten möglich.

Dabei blieb die Maschine nicht nur sehr leise, sondern auch sehr ruhig. Wir prüften den Motor, nachdem das Gerät über Stunden gespalten hatte. Beim AL-KO 112426 KHS 5200 Horizontal-Holzspalter konnten wir keine übermäßige Erhitzung feststellen.

Fazit: Brennholzsäge für kleines Geld

Mit dem AL-KO 112426 KHS 5200 Horizontal-Holzspalter ist rückenschonendes Arbeiten möglichWer den AL-KO 112426 KHS 5200 Horizontal-Holzspalter erwirbt, erhält ein Gerät, dass für alle gängigen Spaltarbeiten geeignet ist. Dabei glänzt das Gerät durch seinen kräftigen Motor und seine ausgezeichnete Hydraulik.

Das scharfe Messer kann ebenfalls überzeugen. Gut gefiel uns zudem, dass das Gerät nur drei Sekunden benötigt, bevor es wieder verwendet werden kann.

Die Spaltmaschine von AL-KO zeichnet sich durch ein ansprechendes und zugleich durchdachtes Design aus, das sehr sicher wirkt. Dank der zweihändigen Sicherheitsschaltung kann die Maschine auch gut von Einsteigern genutzt werden. Aus diesen Gründen können wir das Gerät uneingeschränkt empfehlen.

Bei unserer Testreihe verschiedener Holzspalter schrammt das Gerät von AL-KO nur knapp am ersten Platz vorbei. Die Anleitung und der etwas teurerer Preis sorgen dafür, dass es sich unserem Vergleichssieger geschlagen geben muss. Daher erreicht der AL-KO 112426 KHS 5200 Horizontal-Holzspalter einen ausgezeichneten zweiten Platz.

Holzspalter jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Komfort
Materialbeschaffenheit
Verarbeitungsqualität
ExpertenTesten Holzspalter

Fazit: Der AL-KO 112426 KHS 5200 Horizontal-Holzspalter verarbeitet auch festes Holz schnell und zuverlässig.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.444 Bewertungen. Durchschnitt: 4,69 von 5)
Loading...