Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Weinkühlschrank-Vergleichstabelle

Amstyle Design SPH7.009 im Test 2020

Aktualisiert am:

Wenn Sie sich den “American Way of life” in Ihre Küche holen möchten, sind Sie bei dieser Marke genau richtig. Lesen Sie im Weinkühlschrank Produktvergleich 2018, warum der Amstyle Weinkühlschrank SlimLine Ihr Favorit werden könnte.

>> Sicher & günstig auf Amazon bestellen!
10. Platz
Weinkühlschrank
1,98 (gut)
Aktuelles Angebot
ab ca. 130 €

Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Funktionsübersicht
  • Anzahl Flaschen:

    16
  • Abmessungen (HxBxT):

    96 x 35,5 x 61,5 cm
  • Farbe:

    grau
  • 2 Kühlzonen:

    [Ja]
  • Temperaturbereich:

    8 - 18°C
  • Energieeffizienzklasse:

    B
  • Beleuchtung:

    [Ja]
  • Getrennte Temperaturzonen:

    [Ja]
Vorteile
  • Peltier Kühltechnik
  • 100 Watt - 162 kWh/Jahr
  • 16 Flaschen / 45 Liter
  • Nahezu geräuschlos
  • Minimalistisches Design

Nachteile

  • Nicht unter 8 Grad Celsius kühlbar
  • Etwas lauter
Zurück zur Vergleichstabelle: Weinkühlschränke Test 2020

Der Vergleich

Lieferung und Verpackung

Den Amstyle Weinkühlschrank SlimLine können Sie bei Amazon zum Preis von nur 199 Euro erwerben; damit zählt dieses Modell zu einem der preisgünstigsten im Vergleich. Profitieren Sie bei Amazon von einer versandkostenfreien Lieferung innerhalb Deutschlands. Sollte der Kühlschrank nicht Ihren Anforderungen entsprechen, können Sie ihn binnen 30 Tagen kostenfrei zurücksenden. Amazon ist in diesem Fall nicht der preisgünstigste Anbieter: Im Onlineshop von weinederpfalz.de, wo Sie Wein, Schnaps und Delikatessen aller Art bestellen können, kostet der Kühlschrank nur 175 Euro.

Inbetriebnahme

Nach dem Auspacken des Weinkühlschranks ist man zunächst von der ansprechenden Optik begeistert. Das Gerät  ist schwarz lackiert; die Vorderfront der Tür hingegen in Grau getönt. Die Tür ist doppelt isoliert, wodurch der Wein bestens vor Temperaturschwankungen und UV-Licht geschützt ist. Gut gefällt die Glasscheibe im oberen Bereich, durch welche man die Weinflaschen im oberen Kühlbereich betrachten kann. Hierbei handelt es sich allerdings um kein gewöhnliches Glas, sondern um eine grau getönte Scheibe.

Vor der ersten Inbetriebnahme sollten Sie sich zunächst einen geeigneten Stellplatz für Ihren neuen Weinkühlschrank suchen. Laut Herstellerangaben sollte der Kühlschrank nicht in unmittelbarer Nähe zu einer Heizung stehen, damit er ordnungsgemäß funktionieren kann. Justieren Sie die drei verstellbaren Füße so, dass das Gerät sicher steht. Beim Aufstellen gilt es zu beachten, dass Sie an den Seiten fünf Zentimeter und an der Rückwand immerhin zehn Zentimeter Abstand zur nächsten Wand einhalten sollten. Nun müssen Sie sich nur noch eine geeignete Stromversorgung suchen, wobei die Steckdose unbedingt abgesichert sein sollte. Im Zweifelsfall sollten Sie den Elektriker Ihres Vertrauens zu Rate ziehen.

Daten & Fakten

Gewicht

Der Amstyle Weinkühlschrank SlimLine bringt ein Gewicht von 22 Kilogramm auf die Waage und unterscheidet sich von den meisten seiner Konkurrenten durch seine schmale und elegante Bauform. Das 96 Zentimeter hohe Modell hat ein Fassungsvermögen von 45 Litern und bietet Platz für bis zu 16 Weinflaschen. Mit der Höhe und der Stellfläche von 36 mal 61 Zentimetern ist der Amstyle Weinkühlschrank SlimLine ein extrem platzsparendes Modell.

Leistung

Bei einer Leistung von 100 Watt verbraucht der Amstyle Weinkühlschrank SlimLine etwa 162 Kilowattstunden Strom im Jahr und zählt damit zu einem der sparsamsten Modelle im Weinkühlschrank Vergleich 2018. Dank dieser Werte müssen Sie im Jahr mit Stromkosten von etwa 28 Euro rechnen; wirklich ein absolutes Schnäppchen.

Sonstige technisch/funktionelle Merkmale

Bedienung & Funktionen

Eine Besonderheit des Amstyle Weinkühlschranks SlimLine sind die zwei Klimazonen. Somit ist es problemlos möglich, sowohl Rot- als auch Weißweinflaschen im Kühlschrank zu lagern.


Sowohl im oberen als auch im unteren Kühlbereich finden Sie sechs Ablageflächen. Diese Metallschübe können Sie zur besseren Entnahme der Flaschen bis zur Hälfte hinausziehen. An der Außentür des Weinkühlschranks finden Sie ein Display, auf welchem Sie jederzeit die Temperatur der beiden Kühlräume ablesen und bei Bedarf verändern können.

Während Sie die Temperatur in der unteren Kühlkammer zwischen 8 und 18 Grad Celsius variieren können, ist der obere Bereich mit einem Temperaturbereich zwischen 12 und 18 Grad Celsius etwas wärmer. Die Temperaturgenauigkeit ist dabei gegeben; beim Nachmessen gibt es nur ganz geringe Abweichungen. Experten empfehlen, Rotwein bei einer Temperatur zwischen 14 und 18 Grad Celsius zu lagern. Weißwein mag es mit 9 bis 14 Grad Celsius lieber etwas kühler.

Im Vergleich

Bedienung

Um den Weinkühlschrank zu bedienen, steht Ihnen ein Display etwa in der Mitte der Tür zur Verfügung. Hier können Sie die Temperatur erhöhen oder niedriger einstellen oder auch die Beleuchtung einschalten. Die Temperatur kann in 1-Grad Schritten verändert werden. Das Bedienfeld an sich ist selbsterklärend. Wenn Sie sich unsicher sind, können Sie aber natürlich jederzeit in die beiliegende Bedienungsanleitung schauen.

Sollte der Weinkühlschrank die gewünschte Temperatur nicht erreichen, kann es sein, dass Sie den Kühlschrank an einem zu warmen Ort aufgestellt haben. Auch wenn die Tür des Kühlschranks zu lange offen stand, kann die Temperatur unter Umständen nicht erreicht werden. Wie bei einem richtigen Kühlschrank auch, sollten Sie die Tür nie länger als nötig offen lassen.

Komfort

In punkto Geräuschentwicklung verhält sich der Amstyle Weinkühlschrank SlimLine vorbildlich: Das Betriebsgeräusch während der Kühlung erreicht gerade einmal 38 Dezibel, da kein Kompressor vorhanden ist. Möglich macht dies die sogenannte Peltiertechnik, die auch gerne in Kühltaschen eingesetzt wird. Bei dieser Technik wird vollständig auf Kühlmittel verzichtet, so dass die Umwelt geschont wird.

Beim Amstyle Weinkühlschrank haben Sie die Möglichkeit, eine xenonfarbene Innenraumbeleuchtung hinzuzuschalten. Diese wirkt sehr stimmig und elegant und mutet vor allem in schwach beleuchteten Räumen recht stimmig an. Auch die Weinflaschen selber werden durch diese Beleuchtung ins rechte Licht gesetzt. Der Türgriff befindet sich bei diesem Modell an der Seite. Auch dieser Umstand gefällt im Weinkühlschrank Produkttest gut, denn dadurch lässt sich die Tür besonders leicht öffnen. Leider ist der rechte Türanschlag nicht wechselbar.

Zubehör


Insgesamt sechs Ablageflächen bekommen Sie beim Amstyle Weinkühlschrank SlimLine dazu geliefert.

Natürlich bleibt es Ihnen selbst überlassen, was Sie in diesen lagern. Auch Säfte oder Bier sind im Amstyle Weinkühlschrank SlimLine sicher gut aufgehoben. Im Lieferumfang des Weinkühlschranks ist ebenso eine 24 Seiten fassende Bedienungsanleitung enthalten. Übrigens: Ersatzteile für den Amstyle Weinkühlschrank können Sie direkt über den Internetauftritt der Skyport Group ordern.

https://youtu.be/xWze0CQt_Us

Schluss

Darum kann der Amstyle Weinkühlschrank SlimLine im Weinkühlschrank Produktvergleich punkten:

  • zwei Kühlzonen
  • Temperaturbereich zwischen 8 und 18 Grad Celsius
  • Energieeffizienzklasse B
  • bietet Platz für bis zu 16 Flaschen
  • minimalistisches Design mit Glastür
  • zuschaltbare Xenon Innenraumbeleuchtung
  • Gewicht 22 Kilogramm
  • edles in Schwarz lackiertes Gehäuse

Fazit

Weinkenner und -liebhaber wissen es längst: Wein muss nicht nur wohltemperiert serviert werden, auch die Lagerung ist immens wichtig, damit das Aroma erhalten bleibt. Mit dem Amstyle Weinkühlschrank SlimLine können Sie Ihren Lieblingswein besonders stilvoll aufbewahren. Vor allem die kinderleichte Bedienung und das minimalistische Design sprechen für den Amstyle Weinkühlschrank. Vom Preis-/Leistungsverhältnis kann der Weinkühlschrank voll und ganz punkten. Weinkühlschränke dieser Preisklasse mit zwei verschiedenen Klimazonen sind äußerst selten.

Weinkühlschrank jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

ExpertenTesten.de

10. Platz

1,98 (gut) Weinkühlschrank

Fazit: Mit dem Amstyle Weinkühlschrank SlimLine können Sie Ihren Lieblingswein besonders stilvoll aufbewahren.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2.217 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...