TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur 4K Monitor-Vergleichstabelle

AOC Q3277PQU MVA-Monitor

Aktualisiert am:

Dieses Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Vergleich vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten 4K Monitor  Vergleich 2021:

Zum 4K Monitor -Vergleich 2021

Mit dem „AOC Q3277PQU MVA-Monitor“ sind ein extra großes Format geboten, eine sehr schnelle Reaktionszeit und eine ausgezeichnete Verarbeitung und Konzeption. Er bietet einen erweiterten Arbeitsbereich und ein extravagant stilvolles Design mit neusten Display-Technologien.

AOC Q3277PQU MVA-Monitor
ExpertenTesten.de Archiv 4K Monitor

Funktionsübersicht

  • Farbe : kA
  • Bildschirmgröße : kA
  • Bildschirmauflösung : kA
  • Artikelgewicht : kA
  • Produktabmessungen : kA
  • Reaktionszeit : kA
  • Anschlüsse: : kA
  • Pivot Funktion : kA
  • USB : kA
Aktuelles Angebot derzeit nicht verfügbar Exakten Preis auf Amazon prüfen!

Vorteile

  • QHD-Auflösung
  • IPS-Technologie: Liefert detaillierte Bilder und große Betrachtungswinkel von 178 Grad
  • 4K, mattes Display mit 5ms Reaktionszeit, 180mm höhenverstellbar, Lautsprecher
  • Helligkeit/Kontrast: 350 cd/m²/1.000:1, Anschlüsse: VGA (Analog), DVI, HDMI (MHL), DisplayPort
  • Herstellergarantie: Drei Jahre bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers

Nachteile

  • Keine

Daten und Fakten

Lieferzeit und Verpackung

AOC U3277PQU 81,3 cm (32 Zoll) Monitor VGA, DVI, HDMI, USB, DisplayPort, 3840 x 2160, 60 Hz, 5 ms, Pivot, UHDDer 4K Monitor wurde als Neuware vom Fachhändler mit Rechnung geliefert, kam sehr schnell und zuverlässig an. Der Versand benötigte 3 Werktage, die Verpackung war stabil, groß und transportsicher. Der Monitor war in Folie gekleidet, durch Styropor stabilisiert.

Dazu gab es einen sehr formschönen und getrennt verpackten Standfuß, ein Strom-, VGA-, DVI-, HDMI- und Displayportkabel, ein Audiokabel, eine Treiber-CD und eine Garantiekarte mit 3 Jahre Herstellergarantie.

Details und Infos zum Hersteller

Das international agierende Unternehmen „AOC“ stammt aus China und zeigt ein vielseitiges Sortiment an Monitoren und Flachbildschirmen mit einzigartigem Design. Gegründet wurde das Unternehmen 1967 und hat seinen Sitz in Taipeh. Mit der gebotenen TPV-Technologie ist die gleichnamige Marke marktführend in Sachen Style und Design.

Maße, Bildschirmgröße und Gewicht


Monitore mit diesem Format waren natürlich auch etwas schwerer im Gewicht, wobei sich dieses mit 11 Kilogramm dann doch in Grenzen hielt und keine Einschränkungen in den Anwendungen bewirkte. Mit 32 Zoll gehörte der Monitor zu den größeren Modellen im Test, bot durch den günstig schmalen Rahmen aber nur die Maße 74,2 x 6,5 x 17,1 Zentimeter.

Design, Optik und Haptik

Die Optik des „AUC Q 3277 PQU 4K Monitors“ war wirklich gelungen, zeigte sich stylisch und elegant in kantigem Format, das selbst bis zum schmalen und stabilen Standfuß reichte.


Dieser war höhenverstellbar und erlaubte zwar wenige Dreh- und Neigungswinkeleinstellungen des Monitors, bot aber ein hervorragendes Kabelmanagement.

Die Verarbeitung war hochwertig, die Haptik gut. Dazu war ein sehr schmaler, schwarzsilberner Rahmen geboten, der nur 0,8 Zentimeter breit war. Die gesamte Bildschirmfläche kam damit besser und sehr modern zur Geltung.

Auflösung und Bildschirmdiagonale

Die 4K Auflösung sorgte für ein Bild von 3840 x 2160 Pixel und ein brillant scharfes Bild. In der Diagonale wies der Monitor dann eine Breite von ca. 81 Zentimeter auf und war damit sehr groß und vielseitig verwendbar. Eine Tonausgabe über Lautsprecher war ebenfalls vorhanden, so dass der Monitor auch als Fernseher und Flachbildschirm in Betrieb genommen werden konnte.

Art des Displays, Technologien, Helligkeits- und Kontrastwerte

AOC U3277PQU 81,3 cm (32 Zoll) MonitorDer Monitor war matt und entspiegelt, zeigte im Test auch bei hellen Lichtverhältnissen wenig Reflexionen und einen stabilen Blickwinkel.

Tageslicht und eine Verschiebung des Winkels stellten kein Problem dar. Durch eine günstige LED-Hintergrundbeleuchtung war das Gerät energieeffizienter.

Der Kontrast war 3.000 : 1 und der Helligkeitswert lag bei 300 cd/qm. Dazu gab es die „Flicker Free-Technologie“, über die der Bildschirm in der Helligkeit angepasst wurde, sehr stabile Bilder bot und der Umgebungshelligkeit entsprach. Auch ein längeres Arbeiten bewirkte eine Reduzierung der Augenermüdung.

Volle Auflösung mit stabilem Bild – der 4K Monitor in der Anwendung und Nutzung

Einrichtung und Bedienung

Auch wenn das Design sehr stylisch gelungen war, erwies sich der Standfuß nicht in jeglicher Hinsicht als stabile Lösung. Die Basisplatte verlief leicht schief, geneigt werden konnte der Monitor im Test und Vergleich nicht ausreichend, um einen geraden Ausgleich zu schaffen. Dadurch wackelte der Bildschirm geringfügig, z. B. bei der Verwendung einer daneben liegenden Tastatur oder einer Bewegung des Tisches.

Systemstart und Standbildstabilität

Die Monitoreinstellungen könnten über das Einstellungsmenü und eine hochwertige iMenu-Software leicht umgesetzt werden, boten Feinabstimmungen für Farbe, Helligkeit, Leuchtkraft, Farbtemperatur und Tiefe. Der Bildschirm wurde schnell gestartet, zeigte eine sehr geringfügige Verzögerung beim Einschalten des PCs.

Die Verbindung mit diesem hatte Einfluss auf den Stromverbrauch und Betrieb des Displays, z. B. wenn ein Bildschirmschoner oder Standby-Modus verwendet wurde. Dazu war der Monitor in der Lage, bei Nichtbetrieb automatisch abzuschalten und bot im eingeschalteten Zustand ein stabiles und flackerfreies Standbild mit guten und tiefen Schwarzwerten.

Bild und Ton

AOC U3277PQU 81,3 cm (32 Zoll) Monitor (VGA, DVI, HDMI, USB, DisplayPort, 3840 x 2160, 60 Hz, 5 ms, Pivot, UHD)Die hohe 4K Auflösung bot allerdings nur eine Bildwiederholungsrate, die auf 30 Hertz begrenzt war.

Das hatte aber im Test keinen wesentlichen Einfluss auf die Bildqualität, die für Text, Zeichnung, Grafik, Design, Spiel und Fernsehen hochwertig war, scharfe Bilder ermöglichte und beste natürliche Farben, die auch noch einmal über das Menü angepasst werden konnten.

Vorhanden waren zwar integrierte Lautsprecher, die auch für alle Anwendungen mit Ton sinnvoll waren.

Die Soundausgabe war aber eher mäßig und nicht zu empfehlen, keinesfalls an die brillante Bildwiedergabe angepasst. Dennoch wurden Filme mit Ton gut abgespielt, wofür der Sound genügte.

Multimedia, Grafik und Spieletauglichkeit

AOC U3277PQU 81,3 cm (32 Zoll) Monitor (VGA, DVI, HDMI, USB, DisplayPort, 3840 x 2160, 60 Hz, 5 ms, Pivot, UHD) schwarzFür die normale Bild- und Textbearbeitung, für das Surfen im Netz und für die Darstellung verschiedener Fenstergrößen eignete sich der Monitor bestens.

Auch für viele Spiele war das Modell hervorragend geeignet, gerade wenn es um sehr schnelle Bewegungen ging.

Die Helligkeit konnte in der Voreinstellung auf „Game“ geschaltet werden, so dass die Darstellung ruckelfrei und gleitend erfolgte.

Fazit: Auf den Bezug kommt es an

Die besten Voraussetzungen für eine komfortable Anwendung gelingt beim „AOC Q3277 PU 4K Monitor“ mit dem Displayport- oder HDMI-Anschluss. Die Auflösung ist ausgezeichnet, zeigt sich in scharfen, klaren, farbkräftigen Bildern, die für Film, Internet, Bildbearbeitung und Gaming geeignet ist.

Der Monitor ist groß, zeigt ein stylisches Design mit etwas wackligem Standfuß, kann zwar leicht gedreht und in der Höhe verstellt, jedoch weniger geneigt werden. Dazu gibt es das Modell zum günstigen Preis mit bester Technologie für eine lange Nutzung.

4K Monitor jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichs­ergebnis

Verarbeitungsqualität
Komfort
Benutzerfreundlichkeit

Fazit: Die besten Voraussetzungen für eine komfortable Anwendung gelingt beim „AOC Q3277 PU 4K Monitor“ mit dem Displayport- oder HDMI-Anschluss.

ExpertenTesten.de 4K Monitor
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3.924 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...