Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Lockenstab-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

Lockenstäbe von BaByliss im Test 2019

Wenn Sie formschöne und elegante Locken frisieren möchten, dann kommen Sie um einen zuverlässigen Lockenstab nicht herum. Diese Hilfsmittel sind mittlerweile im Beauty-Bereich kaum mehr wegzudenken. Die elektrisch betriebenen Lockenstäbe gibt es in zahlreichen Ausführungen.

In diesem Lockenstab Ratgeber können Sie sich über die Modelle von Babyliss näher informieren. Auch wenn hier kein Lockenstab Test durchgeführt worden ist, erhalten Sie alle wichtigen Informationen zum Hersteller und den Besonderheiten der verfügbaren Modelle. Vielleicht gehört ja auch bald ein Babyliss Lockenstab zu Ihrer Standard-Ausstattung.

Über das Unternehmen

Hinter dem Label Babyliss verbirgt sich die amerikanische Conair Corporation. Das 1959 gegründete Unternehmen ist in East Windsor im Bundesstaat New Jersey ansässig und hat sich auf Haushaltsklein- und Textilpflegegeräte spezialisiert. Von Anfang an gehörten Produkte aus dem Bereich der Haarpflege zum Grundsortiment von Conair. Neben Lockenwicklern und Haarbürsten kamen später die elektrisch betriebenen Haarpflegeprodukte auf den Markt.

Im Jahr 1961 wurde das Tochterunternehmen Babyliss gegründet. Das Unternehmen bot Haartrockern für den privaten Bereich und für Friseursalons an. Weitere Wellnessprodukte wurden in das Sortiment aufgenommen.

Zu den wichtigsten Produkten von Babyliss gehören beispielsweise

  • Haartrockner,
  • Lockenstäbe bzw. Warmluftbürsten,
  • Kosmetikspiegel,
  • Epilierer,
  • Damenrasierer,
  • Herren-Bartschneider,
  • Haarschneidemaschinen und
  • Multifunktionstrimmer.

Welche Lockenstäbe von Babyliss gibt es?

Bevor Sie sich für einen Lockenstab von Babyliss entscheiden, können Sie hier feststellen, welche verschiedenen Modelle es von diesem Hersteller gibt. Beachten Sie bitte, dass hier zwar keiner dieser Lockenstäbe einem Test unterzogen worden ist, jedoch werden die wichtigsten Ausstattungsmerkmale aufgelistet.

Die Easy-Wave-Serie

Besonders handlich ist die Babyliss Easy-Wave-Serie ausgeführt. Diese verfügt über eine Titanium Ceramic Beschichtung für eine besonders glatte Oberfläche. Ausgeführt ist dieser Lockenstab mit einer Zangenfunktion und erzeugt damit eine sogenannte Dreifach-Welleisen-Funktion.

Dieses Doppeleisen ist mit besonders langen Platten ausgestattet und kann in drei verschiedenen Temperaturen eingestellt werden. Sie erreichen damit eine Maximaltemperatur von 200 Grad Celsius. Mithilfe der Schieberegler lässt sich jede Einstellung besonders einfach vornehmen.

Die Easy-Curl-Serie

Bei der Easy-Curl-Serie handelt es sich um einen konischen Lockenstab ohne Klemmfunktion. Der Verlauf reicht von 13 bis 25 mm im Durchmesser. Hier können Sie bis zu 10 Temperaturstufen bis auf eine Maximaltemperatur von 200 Grad Celsius kommen.

Die Spitze des Lockenstabes ist isoliert. Dieses Modell kann auch für coloriertes Haar verwendet werden. Ebenso darf natürlich wieder die Titanium-Keramik-Beschichtung hier nicht unerwähnt bleiben.

Die iPro-Serie

Einer der Vergleichssieger von Babyliss ist die iPro-Serie. Hierbei handelt es sich um einen Lockenstab mit Klemmfunktion, der mit einer professionellen Keramikbeschichtung ausgestattet ist. Interessant ist, dass dieser Lockenstab innerhalb von 180 Sekunden auf eine Temperatur von 200 Grad aufgeheizt werden kann.

Mit seinem Durchmesser von 19 mm können Sie bei dieser Serie kleine Locken sowie große Korkenzieher-Locken realisieren. Neben 10 Temperaturstufen finden Sie bei diesem Gerät auch einen praktischen Ausklapp-Standfuß.

Die Pro180-Serie

Die Pro180-Serie besteht aus einer Vielzahl an nahezu baugleichen Lockenstäben, die sich lediglich im Durchmesser voneinander unterscheiden.

Ausgestattet sind diese Geräte mit einer neuen Oberflächenbeschichtung für ein schonendes Lockenergebnis. Diese Geräte besitzen 10 Temperaturstufen und können innerhalb kürzester Zeit auf 180 Grad Celsius aufgeheizt werden.

Es gibt diese Lockenstäbe zwischen 16 bis 38 mm Durchmesser. Das kleinste Modell verfügt über eine hochwertige Keramik-Beschichtung. Auf Wunsch können Sie hier für größere Locken noch eine Volumenbürste aufstecken.

Die 2-in1 Intense Protect-Serie

Ein kleines Multitalent ist die 2-in1 Intense Protect-Serie, wobei es sich sowohl um einen Haarglätter als auch um einen Lockenstab handelt. Dieses Modell ist in Zangenform ausgeführt und besitzt schmale Platten mit einer innovativen Diamond Ceramic Beschichtung. Ihr Haar wird hierbei besonders schonend behandelt.

Die Temperatur kann in 6 Stufen auf bis zu 235 Grad Celsius aufgeheizt werden. Neben einer einfachen Bedienung können Sie hier zur Kontrolle ein modernes LED-Display vorfinden.

Die Curl Secret-Serie

Babyliss bietet Ihnen mit der Curl Secret-Serie ein innovatives Hilfsmittel an, mit dem Sie automatisch Ihre Locken zaubern können. Hierbei müssen Sie lediglich die gewünschte Haarsträhne in die Rolle einlegen. Diese wird automatisch eingezogen und über 2 Temperatur- und 3 Zeitstufen angeheizt. Anschließend wird die Strähne wieder als fertige Locke ausgegeben.

Dieser Lockenstab kann bis 230 Grad Celsius aufgeheizt werden. Für ein unterschiedliches Lockenstyling stehen die Zeiten 8, 10 und 12 Sekunden als Anheizzeit zur Auswahl. Eine hochwertige Keramikbeschichtung schützt Ihr Haar zuverlässig.

Die Besonderheiten der Babyliss Lockenstäbe

Jeder Hersteller hat seine Lockenstäbe mit besonderen Features ausgestattet. So können Sie auch bei den Babyliss Lockenstäben auf interessante Besonderheiten stoßen.

Sublim´touch Oberfläche

Dank der neuen Sublim´touch Oberflächenbeschichtung werden die Haare bei jeder Anwendung besonders vor Reibung geschont. Damit können Sie optimale Lockenergebnisse erzielen.

Schmales Dämpfglätteisen auch zur Lockenbildung geeignet

Die 2-in-1-Modelle von Babyliss sind mit schmalen Platten ausgestattet. Die Innenseite verfügt über eine Diamond Ceramic Beschichtung, sodass das durchgezogene oder gehaltene Haar besonders geschont wird. In einem Test von renommierten Instituten wurde festgestellt, dass andere Hersteller hier lediglich einfachere Beschichtungen verwenden, die teilweise sogar das Haar schädigen können.

Automatische Lockenbildung

Interessant sind die Curl Secret-Modelle, mit denen Sie vollautomatisch Ihre Locken herstellen können. Dank der innovativen Lockenhalterung wird das Haar von alleine aufgewickelt, aufgeheizt und nach einer bestimmten Zeit automatisch wieder ausgewickelt. Einfacher kann es nicht gehen.

Einfache Bedienung

Die modernen Lockenstäbe von Babyliss verfügen über praktische Schieberegler und Drucktasten. Neben mehreren Temperaturstufen können Sie bei einigen Modellen auch die Zeit einstellen. Dank moderner LED-Anzeige werden Ihnen die wichtigsten Betriebszustände immer angezeigt.

Fazit:

Babyliss Lockenstäbe zeichnen sich durch eine hohe Verarbeitungsqualität und ein modernes Design aus. Diese handlichen Lockenstäbe gibt es in zahlreichen Ausführungen, wobei auch vollautomatische Lockenaufwickelungen angeboten werden. Hervorzuheben sind die erstklassigen Beschichtungen, die während des Aufheizens das Haar sehr schonend behandeln.

Sie finden die unterschiedlichen Babyliss Modelle im mittleren bis gehobenen Preissegment. Eine Kaufempfehlung kann uneingeschränkt ausgesprochen werden.

Jetzt mit anderen Marken vergleichen!
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.864 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...