TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur 6kg Waschmaschine-Vergleichstabelle

Bauknecht WA Champion 64 im Test 2022

Aktualisiert am:

Dieses Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Vergleich vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten 6kg Waschmaschine  Vergleich 2022:

Zum 6kg Waschmaschine -Vergleich 2022

Frontlader-Waschmaschinen gehören zu den am meist verbreiteten Modellen. Diese können freistehend aufgebaut werden, sind aber auch für die Unterbaumontage vorgesehen.

Für Familien bieten sich die Frontlader mit einer Füllmenge von 6 kg geradezu an. In diesem 6 kg Waschmaschinen-Vergleich möchten wir die Bauknecht WA Champion 64 vorstellen und dabei herausfinden, ob diese zum Kauf empfohlen werden kann.

Die Bauknecht WA Champion 64 mit Energieeffizienzklasse A+++ im Vergleich
ExpertenTesten.de Archiv 6kg Waschmaschine

Funktionsübersicht

  • Produktabmessungen : 52x59,5x84,5
  • Gewicht : 64
  • Energieeffizienz : A +++
  • Schleuderwirkung : B
  • Jährlicher Energie Verbrauch : 147
  • Jährlicher Wasser Verbrauch : 8200
  • Geräuschemission beim Waschen : 59
  • Geräuschemission beim Schleudern : 77
  • Standardprogramme : Mischwäsche
    Handwäsche
    Clean+ Option
    Handwäsche
    Knitterschutz
    Vorwäsche
  • Spezialprogramme : Jeans-Programm
    Kurz 30''
    Baumwolle Eco
  • Garantie : 2
Aktuelles Angebot derzeit nicht verfügbar Exakten Preis auf Amazon prüfen!

Vorteile

  • StartEndzeitvorwahl
  • Aquastop
  • Restlaufanzeige
  • separate Programmablaufanzeige über LED
  • Kindersicherung (CDP)
  • Endzeitvorwahl (24 h)
  • Einfüllöffnung

Nachteile

  • Langlebigkeit
  • häufige Fehlermeldungen

Die Bauknecht WA Champion 64 Waschmaschine im Überblick

Hinter dem Label Bauknecht verbirgt sich die deutsche Bauknecht Hausgeräte GmbH mit dem ehemaligen Sitz in Schorndorf. Das Unternehmen wurde bereits 1919 gegründet und war einer größten Hersteller von Haushaltsgeräten.


Seit 1989 gehört Bauknecht zur amerikanischen Whirlpool Corporation. Unabhängig davon werden Waschmaschinen nach wie vor unter dem Traditionsnamen angeboten. So ist es auch bei der modernen Bauknecht WA Champion 64.

Lieferung und Verpackung

Die Bauknecht WA Champion 64 wird in aller Regel mit einer Spedition angeliefert. Sie befindet sich in einer stabilen Kartonverpackung, wobei das Gewicht rund 64 kg beträgt. Zum Schutz sind die Seiten mit Styroporelementen ausgekleidet und mit Folie gesichert.

Im Lieferumfang befinden sich:

  • die Bauknecht WA Champion 64 Waschmaschine,
  • ein Wasserzulaufschlauch,
  • ein Wasserablaufschlauch und
  • eine ausführliche Bedienungsanleitung.

Die Inbetriebnahme der Bauknecht WA Champion 64

Für die Bauknecht WA Champion 64 benötigen Sie eine freie Stellfläche in der Küche, im Badezimmer oder im Waschkeller. Dieses Gerät besitzt die Abmessungen 52 x 59,5 x 84,5 cm (T x B x H). Da der obere Deckel abgenommen werden kann, ist diese Waschmaschine auch unterbaufähig. Die Kunden können diese daher unter einer Küchenarbeitsplatte problemlos integrieren.

Wichtig ist, dass für den späteren Anschluss ein Wasserzu- und –ablauf sowie eine 230 Volt Steckdose verfügbar sind. Genaue Hinweise zur Installation finden Sie beispielsweise in der mitgelieferten Bedienungsanleitung.

Sie sollten sicherheitshalber für die Montage noch ein paar Schlauchschellen und einen Schraubendreher bereithalten. Wichtig ist, dass Sie im ersten Schritt den Wasserzulauf abdrehen.

Schieben Sie die Waschmaschine in die richtige Position. Hilfreich ist es, wenn Sie unter dem Gerät eine Vibrationsschutzmatte legen. Diese Schwingungsdämpfer verhindern eine ungewollte Bewegung der Maschine beim Schleudern und verringern zugleich das Betriebsgeräusch. Die Matten sind fertig zugeschnitten und müssen lediglich auf den Boden der Standfläche gelegt werden.

Im nächsten Schritt sollten Sie die Transportsicherung Ihrer Waschmaschine entfernen. Danach können Sie die Bauknecht WA Champion 64 an den Wasserzulauf anschließen. Das Schraubgewinde sollte nur handfest, aber dicht aufgedreht werden. Der Wasserablaufschlauch wird direkt mit dem Wasserablauf verbunden und mithilfe einer Schlauchschelle gesichert. Danach schließen Sie die Waschmaschine an das Stromnetz an und schieben sie in die endgültige Position. Abschließend können Sie mit einer Wasserwaage nochmals die waagerechte Ausrichtung kontrollieren. Insoweit ist die Maschine für ihren ersten Einsatz vorbereitet.

Daten & Fakten

Bei der Bauknecht WA Champion 64 handelt es sich um eine 52 x 59,5 x 84,5 cm große und 64 kg schwere Waschmaschine. Diese ist der Energieeffizienzklasse A+++ zugordnet ist. Als typischer Frontlader fällt zunächst das große Bullauge mit 30 cm Durchmesser ins Auge. Die Waschmaschine präsentiert sich in einem Schneeweiß. Im mittleren Bereich ist ein LED-Display mit Tipptasten und im rechten Bereich das Programmwählrad zu finden.

Die Bauknecht WA Champion 64 ist für eine Füllmenge von 6 kg ausgelegt. Für größere Familien ist sie ideal geeignet.

Mit einem Stromverbrauch von 147 kWh und einem jährlichen Wasserverbrauch von 8.200 Litern ist diese Maschine überaus sparsam. Die integrierte Wäscheschleuder erreicht eine Umdrehungsgeschwindigkeit von 1.400 Umdrehungen pro Minute.

Zu den Highlights gehören

  • ein integriertes Aqua-Stopp-System,
  • eine Startzeitvorwahl,
  • eine Mengenautomatik,
  • eine Restlaufanzeige sowie
  • eine StartEndzeitvorwahl.

Die Startzeitvorwahl lässt sich beispielsweise zwischen 1 und 23 Stunden wählen. Mithilfe der Mengenautomatik müssen Sie Ihre Waschmaschine nicht immer komplett voll beladen. Wassermenge, Waschmittel und Energiebedarf richten sich dann an die eingefüllte Wäschemenge. Die Geräuschemission liegt beim Waschen bei 59 dB(A) und beim Schleudern bei 77 dB(A).

Die WA Champion 64 verfügt über die Spezialfunktion Clean und Option. In Verbindung mit einem Fleckenentferner kann die Waschmaschine sogar Rotweinflecken zuverlässig aus jeder Wäsche entfernen. Für Jeansstoffe und dicke Baumwollbekleidung gibt es das Jeans-Programm. Pflegeleichte Textilien und Baumwolle können mit dem Mischwäsche-Programm schonend gereinigt werden.

Mit dem 30-Minuten-Kurzprogramm und dem Baumwolle-ECO-Programm können Sie die Energie- und Wasserkosten zusätzlich noch senken. Auf ein Handwäsche-Programm müssen Sie ebenfalls nicht verzichten.

Vorteilhaft ist, dass die Bauknecht WA Champion 64 mit einem Aqua-Stopp-System ausgestattet ist. Dadurch wird ein Auslaufen der Waschmaschine beim Abspringen des Ablaufschlauches verhindert.

Bedienung & Funktionen

Für einen Vergleich spielt die Bedienung einer Waschmaschine eine wichtige Rolle. Auch die Bauknecht WA Champion 64 wurde schon von vielen Kunden verglichen, auf deren Erfahrungen wir uns hier in unserem Ratgeber beziehen. Selbstverständlich finden Sie in der mitgelieferten Bedienungsanleitung alle nötigen Informationen.

Über das Bullauge können Sie die Maschine befüllen. Das Fassungsvermögen liegt bei maximal 6 kg. Schließen Sie danach die Frontöffnung und drehen den Wasserzulauf auf. Nun können Sie über das Programmwählrad das entsprechende Waschprogramm einstellen. Über die Tipptasten unterhalb der LED-Anzeige lässt sich beispielsweise die Startzeit vorwählen. Hier erfahren Sie auch jederzeit etwas über die Restlaufzeit des Programms.

Auf die Mengenautomatik möchten die Kunden ebenfalls aufmerksam machen. Wichtig ist, dass Sie vor dem Start der Maschine das auf der linken Seite befindliche Spülmittelfach mit Waschmittel befüllen. Ansonsten würde kein Reinigungseffekt erfolgen. Alles in allem kann die Bauknecht WA Champion 64 mit vielen nützlichen Funktionen und einer einfachen Handhabung überzeugen.

Zubehör


Die Bauknecht WA Champion 64 wird komplett ausgestattet für den alltäglichen Einsatz ausgeliefert. Selbst ein Aqua-Stopp-System ist im Ablaufschlauch schon integriert.

Als nützliches Zubehör möchten die Kunden Ihnen jedoch eine Vibrationsschutzmatte bzw. einen Schwingungsdämpfer empfehlen. Dadurch lässt sich das Betriebsgeräusch minimieren. Ebenso wird ein sicherer Maschinenstand beim Schleudern gewährleistet.

Fazit

Bei der Bauknecht WA Champion 64 handelt es sich um eine unterbaufähige Waschmaschine für eine Wäschemenge von 6 kg. Diese Maschine ist der Energieeffizienzklasse A+++ zugeordnet. Die Schleuder erreicht eine maximale Umdrehungszahl von 1.400. Neben einer Mengenautomatik verfügt die WA Champion 64 über viele nützliche Waschprogramme, wobei hier insbesondere die Kurz- und ECO-Programm für eine zusätzliche Wasser- und Energieersparnis sorgen.

Bei der WA Champion 64 ist das Aqua-Stopp-System bereits installiert. Sie müssen daher keinen zusätzlichen Aqua-Stopp-Schlauch kaufen. Diese Waschmaschine zeichnet sich durch ein leises Betriebsgeräusch aus und überzeugt mit einer einfachen Handhabung. Die Kunden können die Bauknecht WA Champion 64 zum Kauf weiterempfehlen. Diese Maschine finden wir im mittleren Preissegment.

6kg Waschmaschine jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichs­ergebnis

Materialbeschaffenheit
Preis-Leistungsverhältnis
Benutzerfreundlichkeit

Fazit: Bei der WA Champion 64 ist das Aqua-Stopp-System bereits installiert. Sie müssen daher keinen zusätzlichen Aqua-Stopp-Schlauch kaufen.

ExpertenTesten.de 6kg Waschmaschine
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4.954 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...