TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Tischbohrmaschine-Vergleichstabelle

Berlan BSBM350 im Test 2020

Aktualisiert am:

Dieses Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Vergleich vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Tischbohrmaschine  Vergleich 2020:

Zum Tischbohrmaschine -Vergleich 2020

Ein Loch in die Wand bohren kann jeder mit einer normalen Bohrmaschine. Wenn es aber um Feinarbeiten oder das horizontale Bohren geht, genügt ein ruhiges Händchen selten, um ein akkurat präzises Ergebnis zu erzielen. Professioneller ist der Einsatz einer Tischbohrmaschine, die nicht nur unbeweglich und stabil steht, sondern in der Ausrichtung, der Drehzahlleistung und in der Bohrtiefe exakt angepasst werden kann.

Wer über ein solches Modell verfügt, ist in der Lage, sehr komplexe Bohrungen durchzuführen, bei denen auch die Konsistenz der Materialien eine geringfügigere Rolle spielt. Carbon, Aluminium, Messing, Stahl, Holz und Kunststoff können durch die exakte Einstellung der Drehzahl sorgfältig bearbeitet werden. Dazu haben hochwertige Tischbohrmaschinen wie die „Berlan 350 W Säulenbohrmaschine B16“ einen Tiefenanschlag, um schneller in vordefinierten Tiefen zu bohren, was auch für Serienanfertigungen hilfreich ist.

Berlan BSBM350 Tischbohrmaschine Test
ExpertenTesten.de Archiv Tischbohrmaschine

Funktionsübersicht

  • Leistung : 350
  • Max. Leerlaufdrehzahl : 2650
  • Geschwindigkeitsstufen : 5
  • Größe Bohrtisch (B x T) : 16 x 16
  • Schnellspannbohrfutter : [nein]
  • Laser : [nein]
  • Parallelanschlag : [ja]
  • Höhenverstellbar : [ja]
  • Garantie : 2
Aktuelles Angebot derzeit nicht verfügbar Exakten Preis auf Amazon prüfen!

Vorteile

  • einfaches Ansetzen des Bohrers
  • kein Abrutschen auf Metall
  • sehr gute Ver­ar­bei­tung
  • sta­bile Kon­struk­tion
  • aus­­­ge­wo­­gener Run­d­lauf

Nachteile

  • hoher Preis
  • laut

Daten und Fakten

Lieferzeit und Verpackung

Berlan BSBM350 Tischbohrmaschine Erfahrungen, Test und VergleichDie Tischbohrmaschine war ein klassisches Modell mit Keilriemenantrieb und konnte einfach im Internet bestellt werden. Die Lieferung erfolgte zügig, wobei der Zeitrahmen mit den Angaben des Herstellers übereinstimmte. Dazu war auch die Verpackung hochwertig, stoßfest und neu, ohne dass die Bauteile durcheinanderflogen. Styropor und Folie sorgten für Halt. Der Inhalt im Karton war daher unbeschädigt und vollständig.Neben einer umfangreicheren Bedienungsanleitung gab es auch das Montagezubehör dazu. Damit unterschied sich der Hersteller von anderen im Vergleich, bei denen das Werkzeug meistens nicht in der Lieferung enthalten war.

Details und Infos zum Hersteller

„Berlan“ ist ein Unternehmen, das hochwertige und innovative Elektrogeräte anbietet, zu denen auch Bohrmaschinen und ähnliche Werkzeuge gehören. Die Firma ist noch jung, wurde 2007 gegründet, hob sich aber schnell durch eine gute Qualität seiner Produkte hervor.


Die Vermarktung und der Vertrieb werden online umgesetzt, während die Herstellung in China stattfindet. Dadurch ist ein etwas günstigerer Angebotspreis möglich, während die Produkte durch das Unternehmen zusätzlich getestet und geprüft werden.

Gesamtmaße, Größe der Basisplatte und Gewicht

Berlan BSBM350 Tischbohrmaschine Praxiseinsatz, Test und VergleichDie Tischbohrmaschine wog leichte 15 Kilogramm, die dennoch eine stabile und robustere Bauweise erlaubten. Die Höhe betrug etwa 45 Zentimeter, das Modell war etwas kleiner und nahm damit auch nicht allzu viel Platz weg.

Der Standfuß war in der Fläche 31 x 20 Zentimeter groß, die Abmessung der Basisplatte betrug 16 x 16 Zentimeter. Diese war neig- und schwenkbar, konnte dazu um 360 Grad gedreht werden, so dass der Werkstoff von allen Seiten zugänglich war. Die Standfußhöhe betrug 4,6 Zentimeter, der Durchmesser der Metallsäule war 4,7 Millimeter mit einer Höhe von 35 Zentimeter.

Design, Material, Aufbau und Haptik

Von der Optik konnte die „Berlan 350 W Säulenbohrmaschine B16“ mit teuren Geräten locker mithalten. Das Design war gelungen, trotz dass es sich um eine einfache und klassische Tischbohrmaschine ohne zusätzliche Ausstattung handelte. Sie bestand komplett aus Metall und war rotfarbig.


Verzichtet wurde auf unnötige Plastikvorrichtungen und Kunststoffteile. Lediglich der Schutz um das Bohrfutter bestand aus transparentem Plastik, diente zugleich als Höhenstabilisation. Der Schutz war klappbar und konnte entfernt werden. Die Verarbeitung war damit hochwertig, der Bohrtisch arretierbar. Lediglich die Haptik war etwas schwächer.

Leistung, Anschluss und Spannbereich

Berlan BSBM350 Tischbohrmaschine Eigenschaften, Test und VergleichDas Modell besaß einen stabil robusten Motor mit einer guten Durchschnittsleistung von 350 Watt, was etwa 1.400 Umdrehungen die Minute ausmachte und für mehrere Werkstoffarten ausreichte, die auch im hohem Drehmoment bei niedriger Drehzahl bearbeitet werden konnten. Die Netzspannung betrug im Test 230 Volt pro 50 Hertz. Das Gerät konnte entsprechend an den normalen Haushaltsstrom angeschlossen werden, wofür es ein 2 Meter langes Kabel besaß.

Bohrtiefe und Drehzahl

Eingestellt werden konnte die Motordrehzahl in 5 Stufen von 580 bis 2650 Umdrehungen pro Minute. Die unterste Drehzahl war etwas hoch ausgelegt, genügte jedoch für die vorsichtige Bearbeitung von harten Materialen wie Metall und Stahl. Die Bohrtiefe lag maximal bei 50 Millimeter. Es handelte sich um eine kugelgelagerte Bohrspindel, die zusätzlich eingestellt werden konnte. Ein Tiefenanschlag verbesserte die Bohrqualität.

Exaktes Arbeiten und kompliziertes Bohren – die Tischbohrmaschine in der Anwendung und Nutzung

Aufbau, Montage und Stabilität

Sowohl die Anleitung als auch das vorhandene Montagezubehör erleichterten den Zusammenbau, der aber für sich auch unkompliziert ohne Anleitung klappte. Die meisten Teile konnten schnell zusammengesetzt werden und waren passgenau.


Der Keilriemen konnte im Test ohne Werkzeug angebracht werden. Das Gehäuse besaß einen elektrischen Kontaktschalter und ein Drehkreuz mit Hebeln. Die Tischbohrmaschine konnte sicher und standfest aufgestellt werden.

Einstellungen, Skalierung, Anzeige und Ausstattungsmerkmale

Berlan BSBM350 Tischbohrmaschine Rezensionen im Test und VergleichEin Display besaß die Tischbohrmaschine in ihrer einfachen Ausführung nicht, dafür war eine Messskala mit Tiefenanschlag vorhanden. Ein Schalter mit Null-Spannungsauslösung ergänzte die kugelgelagerte Spindel. Leider war der Plastikschutz um das Bohrfutter etwas klein und wenig in der Lage, die gröbsten Späne abzufangen. Das Tragen einer Schutzbrille war daher im Test zu empfehlen.

Bohrsäule, Laufruhe und Geräuschpegel

Der Bereich der Bohrsäule fiel bei der Größe der Tischbohrmaschine natürlich etwas kleiner aus, so dass die Arbeitshöhe in einer überschaubaren Höhe variiert werden musste. Für normale Werkstücke genügte die Arretierung jedoch. Das Modell hatte einen ruhigen Lauf und machte auch nicht allzu viel Lärm.


 Etwas lästiger war die Motortätigkeit, die nach etwa 10 Minuten schon eine deutliche Erwärmung des Gehäuses zeigte, obwohl ein Lüftungssystem angebracht war. Ein häufigeres Abschalten war im Test notwendig, um die Tischbohrmaschine herunter zu kühlen. Im Leerlauf verringerte sich die Erhitzung bedingt.

Bedienkomfort und Ergebnis

Die Bedienung war einfach, das Bohren mehrerer Löcher schnell gemacht. Eingestellt wurde der Tischbohrer zumeist manuell und in der Höhe über das Drehkreuz. Die Arbeitsplatte konnte hervorragend gedreht, geschwenkt und geneigt werden, so dass eine optimale Anpassung an das Werkstück möglich war. Der Späneschutz hatte, wenn er verwendet wurde, eine etwas ungünstige Auswirkung auf den Tiefenanschlag. Besser waren das Hochklappen oder die komplette Montage.

Fazit

Die „Berlan 350 W Säulenbohrmaschine B16“ hat einen ausreichend starken Motor, läuft ruhig und präzise für Arbeiten im 1 Millimeterbereich und höher, wird nur bei längerem Gebrauch schnell heiß. Verschiedene Materialien können sinnvoll verarbeitet werden, ein Tiefenanschlag mit Klemmring sorgt für exakte Einstellungen. Die Tiefenbohrmaschine wird als Bausatz geliefert und ist einfach zusammenzusetzen. Sie eignet sich für den Hobbybedarf hervorragend, gestattet aber keine professionellen Feinarbeiten auf hohem Niveau.

Tischbohrmaschine jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichs­ergebnis

Preis-Leistungsverhältnis
Verarbeitungsqualität
Materialbeschaffenheit

Fazit: Die „Berlan 350 W Säulenbohrmaschine B16“ hat einen ausreichend starken Motor, läuft ruhig und präzise für Arbeiten im 1 Millimeterbereich und höher, wird nur bei längerem Gebrauch schnell heiß.

ExpertenTesten.de Tischbohrmaschine
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.940 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...