Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
Zurück zur GPS Gerät-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

Blaupunkt Fahrradnavigation Bike Pilot

Dieses Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Vergleich vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten GPS Gerät Vergleich 2019:

Zum GPS Gerät-Vergleich 2019

Wenn Sie häufiger mit dem Bike in unbekanntem Gelände unterwegs sind, sollten Sie sich ein Navigationsgerät speziell für Radler anschaffen. Der Blaupunkt Fahrradnavigation Bike Pilot ist solch ein Gerät, welches Radfahrern eine Menge an interessanten Features bietet. Blaupunkt ist eine Traditionsmarke, die für hochwertige Elektrogeräte bekannt ist; mit dem Blaupunkt Fahrradnavigation Bike Pilot steigt sie nun auch in die Welt der Fahrradnavigation ein.

Archiv
GPS Gerät
Aktuelles Angebot
derzeit nicht verfügbar

Kundenbewertung
2.6 von 5 Sternen
bei 40
Bewertungen
Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Funktionsübersicht
  • Produktabmessungen:

    kA
  • Artikelgewicht:

    kA
  • Display:

    kA
  • Speicher (interner):

    kA
  • Akkulaufzeit:

    kA
  • Standortgenauigkeit:

    kA
  • Wegpunktanzahl:

    kA
  • Geocaching-Modus:

    kA
  • SD-Speicherkarte:

    kA
  • Elektronischer Kompass:

    kA
  • Barometrischer Höhenmesser:

    kA
  • Karte Im Lieferumfang:

    kA
  • Garantie:

    kA
Vorteile
  • SiRF Atlas V Dual-Core-Prozessor
  • Staub- und wasserdichtes Gehäuse - nach IPX5
  • Lihtium-Akku 2.400 mAh
  • gute Qualität
  • einfache Handhabung

Nachteile

  • Geocaching-Modus
  • zu teuer
Zurück zur Vergleichstabelle: GPS Geräte Test 2019

Das Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Test vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten GPS Gerät Test 2019:

GPS Gerät Test 2019

Einleitung

Hochwertige GPS Geräte für ambitionierte Radfahrer können schnell 500 Euro und mehr kosten. Der Blaupunkt Fahrradnavigation Bike Pilot wird vom Hersteller für etwa 230 Euro angeboten und ist somit eine günstige Alternative zu den zahlreichen anderen Konkurrenzmodellen. Ob er sich gegen diese behaupten kann, haben wir in unserem GPS Geräte Test 2019 für Sie herausgefunden.

Hauptteil

Der Test

Lieferung und Verpackung

Der Blaupunkt Fahrradnavigation Bike Pilot wirkt auf den ersten Blick sehr hochwertig und dank seiner schwarzen Farbgebung durchaus elegant. Das Gehäuse ist selbstverständlich spritzwassergeschützt und auch Staub und Schmutz können ihm nichts anhaben. Die Montage am Fahrradlenker mittels Kabelbindern gestaltet sich denkbar einfach und nimmt nur wenige Minuten in Anspruch.

Inbetriebnahme

Für die erste Inbetriebnahme sollte man zunächst gewissenhaft sein Profil einrichten. Dazu zählt unter anderem, dass man sein eigenes Körpergewicht ebenso wie das Gewicht des Rades und den Radtyp, also Mountainbike, Renn- oder Trekkingrad, eingibt.


Nun sollte man sich den Menüpunkt “Einstellungen” vornehmen, wo man unter anderem das Datum, Sprache, diverse Bildschirmdarstellungen und den Ton festlegen kann.

Daten & Fakten

Gewicht

Mit einem Gewicht von 145 Gramm ist dieses Fahrradnavi angenehm leicht und wird Sie während Ihrer Fahrten kaum behindern.

Leistung

Kommen wir zum Display, einem der wichtigsten Kriterien in unserem GPS Geräte Test. Mit einer Größe von 8,8 Zentimetern ist dieses zwar ausreichend groß, leider spiegelt es bei direkter Sonneneinstrahlung doch sehr. In diesem Fall hat man große Probleme, alle Daten zu erkennen. Auch der Satellitenempfang könnte etwas schneller erfolgen.


Mindestens zwei Minuten muss man warten, ehe das Gerät seine Position gefunden hat. Bei bedecktem Himmel oder in dicht bewaldeten Gebieten kann es sein, dass man sogar vier Minuten warten muss, ehe das GPS Gerät startbereit ist.

Sonstige technisch/funktionelle Merkmale

Bedienung & Funktionen

Eine der beliebtesten Funktionen des Blaupunkt Fahrradnavigation Bike Pilots ist die sogenannte Trainingsfunktion, die für alle ambitionierten Sportler recht interessant sein dürfte. Man hat die Möglichkeit, eine bestimmte Entfernung, eine Zeit oder eine Kalorienangabe zu machen. Das Gerät rechnet dann so lange rückwärts, bis man sein Ziel erreicht hat. Drückt man den Menüpunkt “Computer”, kann man sich insgesamt sage und schreibe 36 verschiedene Messwerte anzeigen lassen; diese Funktion hat uns in unserem GPS Geräte Test 2019 wirklich beeindruckt. Bereits vorinstalliert ist auf dem Gerät Kartenmaterial von OpenStreet Maps; dies beinhaltet die meisten Länder Zentraleuropas. Sehr gut gefallen hat uns, dass man das Kartenmaterial beliebig erweitern kann; Karten kann man sich beim Hersteller kostenfrei herunterladen. Der interne Speicher ist mit vier Gigabyte großzügig bemessen; dieser kann jedoch auch mit Hilfe einer externen Speicherkarte nochmals erweitert werden.

In unserem Praxistest

Bedienung

Der Blaupunkt Fahrradnavigation Bike Pilot nutzt die Software von GPSTuner; dadurch ist eine besonders einfache Bedienung garantiert. Im Hauptmenü findet man insgesamt sieben Kacheln, die man auch ohne Bedienungsanleitung gut versteht. Hier kann man nun unter anderem die Zielnavigation nutzen, wobei man zwischen den Optionen Vorschlag, einfach und kurz wählen kann. Diese Wahlmöglichkeit ist recht sinnvoll; man findet sie aber auch bei anderen GPS Geräten, etwa dem Teasi One. Auf einen Blick erkennt man nun die Strecke samt Höhenprofil, was uns sehr gut gefallen hat.


Weiterhin hat man auch bei diesem Modell die Möglichkeit, nach sogenannten Points of interests zu suchen; dies sind unter anderem Hotels, Apotheken oder Krankenhäuser. Selbstverständlich können Sie auch diverse Wegpunkte speichern und sich später zu diesen zurückführen lassen.

Bester Preis:
jetzt für nur — Euro auf Amazon.de

% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung

Jetzt zum besten Preis auf Amazon ansehen!

Handhabung

Die Handhabung des Blaupunkt Fahrrad Navis ist denkbar einfach. Das Gerät selbst liegt nicht nur aufgrund des geringen Gewichtes gut in der Hand, auch ist es nach hinten hin abgerundet. Am Gerät selbst befinden sich nur drei Tasten, was die Handhabung deutlich vereinfacht. Die meisten der Einstellungen werden über den Bildschirm gesteuert. Gut gefiel uns, dass das Display selbst bei Dauerregen hervorragend reagiert und keine Ausfälle zeigt.

Komfort

Sehr komfortabel fanden wir bei diesem Gerät den Akku, den man über USB oder eine Steckdose einfach aufladen kann. In unserem Test hielt dieser einen ganzen Tag durch; auch längeren Biketouren steht also nichts im Weg. Der Hersteller gibt die Akkuleistung übrigens mit neun bis zwölf Stunden an.

Zubehör

Im Lieferumfang des Blaupunkt Fahrradnavigation Bike Pilots ist eine Quick4Fix Halterung enthalten, mit deren Hilfe man das GPS Gerät bequem am Lenker befestigen kann. Ein umfangreiches Handbuch sucht man in der Verpackung vergeblich; dieses kann man sich bei Bedarf aber einfach beim Hersteller herunterladen.

Schluss

Hier noch einmal die wichtigsten Produkteigenschaften auf einen Blick:

  • inklusive Bluetooth
  • Gewicht nur 136 Gramm
  • 3,5 Zoll Farbdisplay
  • vier Gigabyte interner Speicher
  • staub- und wasserdichtes Gehäuse

Fazit: Kombination zum kleinen Preis

Egal ob Sie sich für einen der Bestseller aus dem Hause Garmin entscheiden oder ein Gerät von Falk oder Blaupunkt favorisieren – mit einem hochwertigen GPS Gerät finden Sie nicht nur stets den richtigen Weg, sondern können sich auch Ihre persönlichen Wunschrouten zusammenstellen und diese dauerhaft abspeichern. Damit Sie möglichst viel Freude an Ihrem neuen GPS Gerät haben, achten Sie nicht nur auf ein ausreichend großes Display, sondern auch auf eine möglichst lange Akkulaufzeit. Zwölf Stunden sollte der Akku mindestens halten, wenn Sie häufiger ausgedehnte Tagestouren planen. Besonders gut haben uns im GPS Geräte Test jene Modelle gefallen, die mit einem farbigen Display ausgestattet sind, welches auch bei Sonnenlicht gut zu erkennen ist. Vom Gewicht her unterscheiden sich die meisten GPS Geräte nur wenig. Achten Sie jedoch nicht nur auf das Gewicht, sondern auch auf die Abmessungen. Bestenfalls sollte Ihr neues GPS Gerät für den Outdoorbereich so kompakt sein, dass es bequem
Platz in Ihrer Jackentasche findet.

GPS Gerät jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Komfort
Verarbeitungsqualität
Preis-Leistungsverhältnis
ExpertenTesten GPS Gerät

Fazit: Mit einem hochwertigen GPS Gerät finden Sie nicht nur stets den richtigen Weg, sondern können sich auch Ihre persönlichen Wunschrouten zusammenstellen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.591 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...