Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Teleskop-Heckenschere-Vergleichstabelle

Bosch Home and Garden AMW10 im Test 2020

Aktualisiert am:

Kennen Sie das Gefühl, wenn Sie mal wieder Ihre Hecke stutzen müssen und so gar keine Lust dazu verspüren. Sie benötigen eine Leiter, um an die oberen Teile der Hecke zu gelangen. Dann fällt Ihnen noch ein, welche zeitraubende Arbeit hinter dem Heckenschneiden steckt. Wenn Sie über eine Heckenschere verfügen, ist der untere Teil der Hecke ein Kinderspiel. Nach einiger Zeit Arbeit haben Sie den kompletten unteren Teil der Hecke fertig.

Wenn Ihre Hecke nun eine Höhe von 2,5 Metern aufweist, wie es heutzutage üblich ist, dann gelangen Sie mit einer Heckenschere an ihre Grenzen. Für den oberen Rand und die Waagrechte benötigen Sie eine Leiter, die Sie ständig versetzten müssen. Wenn Sie an dieser Stelle eine Teleskop-Heckenschere verwenden, geht die Arbeit ganz ohne Leiter und zudem noch einfach von der Hand. Wir haben den Vergleichs-Testsieger, die Bosch AMW10 Antriebseinheit + Heckenschneidervorsatz nochmals für Sie ausgiebig getestet und teilen Ihnen nun unser Ergebnis mit.

>> Sicher & günstig auf Amazon bestellen!
6. Platz
Teleskop-Heckenschere
1,68 (gut)
Aktuelles Angebot
ab ca. 134 €

Listenpreis ca. 180 €
Sie sparen  46 €
Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Funktionsübersicht
  • Maße:

    119,5 x 25 x 14
  • Gewicht:

    8,2
  • Antriebsart:

    Elektrisch
  • Leistung:

    1000
  • Schwertlänge:

    43
  • Garantie:

    3
  • Messerwinkel:

    180
  • Inkl. Tragegurt:

    [ja]
  • Farbe:

    Grün/Schwarz
Vorteile
  • leicht und robust
  • verstellbarer Handgriff
  • Messerhülle im Lieferumfang
  • einfache Handhabung
  • Schultergurt im Lieferumfang

Nachteile

  • schlechte Verarbeitung
  • hoher Anschaffungspreis
Zurück zur Vergleichstabelle: Teleskop-Heckenscheren Test 2020

Lieferung und Verpackung

Nach einer kurzen Suche im Internet fanden wir die Bosch AMW10 Antriebseinheit + Heckenschneidervorsatz. Der Bestellvorgang ging einfach von der Hand und der Händler versprach, das Gerät innerhalb von 2 bis 5 Werktagen zu liefern. Nach 3 Tagen kam die Bosch AMW10 Antriebseinheit + Heckenschneidervorsatz bei uns an.

Gelieferte wurde die Teleskop-Heckenschere in einem Standardkarton, der keinerlei Druckstellen aufwies. Nachdem wir den Karton öffneten, fanden wir nochmals einen Karton, indem sich die Teleskop-Heckenschere befand. Gut verpackt und schnell geliefert konnte untere Testreihe jetzt beginnen.

Daten und Fakten

Mit der Bosch AMW10 Antriebseinheit + Heckenschneidervorsatz ist eine vielseitige Arbeit möglich. Sie können die Aufsätze abnehmen und weitere Aufsätze von Bosch daran befestigen. Die Antriebseinheit ist mit einem 1000 Watt Motor versehen, mit dem die drei verschiedenen Aufsätze angetrieben werden.


Sie können die Bosch AMW10 Antriebseinheit + Heckenschneidervorsatz Trimmen, Entasten und Heckenschneiden.

Die Stromzufuhr erfolgt über ein langes Kabel. Die Aufsätze können ohne weiteres Werkzeug per Klick System gewechselt werden. Hierfür lösen Sie nur eine Steckschraube und tauschen die Aufsätze aus. Bei dieser Ausführung ist ein Heckenschneidervorsatz mit im Liederumfang. Die anderen Aufsätze müssen extra erworben werden.

Die Handhabung der Bosch AMW10 Antriebseinheit + Heckenschneidervorsatz ist einfach und geht sehr leicht von der Hand. Hierfür sorgt schon einmal der verstellbare Handgriff. Diesen können Sie individuell verstellen. Insgesamt wiegt das Gerät 6,5 kg und ist für eine Teleskop-Heckenschere ein grandioses Leichtgewicht.

Funktionen

Die Aufsätze der Bosch AMW 10 Antriebseinheit + Heckenschneidervorsatz sind wechselbarDas Messer von dem Bosch AMW10 Heckenschneidervorsatz ist drehbar, was die Arbeit damit sehr angenehm macht. Auf diese Weise gelangt man auch an schwer zugängliche Bereiche. Mit 2,30 Metern höhe, welche die Teleskopstange ausfahren kann, gelangen Sie spielend einfach in hohe Bereiche.

Sollten diese 2,30 Meter jedoch nicht ausreichend sein, können Sie nochmals eine Verlängerung erwerben. Der Handgriff lässt sich bis zu 360 Grad drehen und ist sehr variabel im Einsatz.

Zubehör

Leider verzichtet der Vergleich-Testsieger auf ein Zubehör und liefert die Bosch AMW10 Antriebseinheit + Heckenschneidervorsatz nur mit einer Messerhülle aus. Damit die Lebensdauer der Messer erhöht wird, empfiehlt der Hersteller nach jeder Anwendung sofort die Messer zu reinigen. Es könnte sich eventuell Harz festsetzen und die Messer unbrauchbar machen.

Zudem ist das Schmieren nach der Verwendung unabwendbar. Damit die Messer leichtläufig bleiben, sich darauf kein Rost absetzen kann, ist die regelmäßige Pflege mit einem geeigneten Öl notwendig. Wir empfehlen, dieses Öl gleich beim Kauf zusätzlich zu erwerben.

Wie bereits erwähnt, handelt es sich bei der Bosch AMW10 Antriebseinheit + Heckenschneidervorsatz um ein Multifunktionsgerät, welches mit zwei anderen Aufsätzen betrieben werden kann. Diese Aufsätze erhalten Sie ebenfalls als Zubehör.

Garantie

Der Hersteller Bosch gibt auf die Bosch AMW10 Antriebseinheit + Heckenschneidervorsatz eine gesetzliche Garantie von 24 Monaten.

Komfort und Handhabung

Bei der Handhabung macht sich der drehbare Griff sehr bemerkbar. Mit dem vorhandenen Schultergurt kann die Bosch AMW10 Antriebseinheit + Heckenschneidervorsatz optimal gehalten werden. Auch bei längerer Arbeit in höheren Bereichen liegt die Bosch AMW10 Antriebseinheit + Heckenschneidervorsatz immer noch bequem in der Hand.

Der Praxistest

Mit der Bosch AMW 10 Antriebseinheit + Heckenschneidervorsatz kann man auch in der Höhe präzise arbeitenBei unserem Praxistest kamen wir an alle Bereiche der Hecke gut hin, sodass ein zusätzliches Gerät für die unteren Bereiche nicht notwendig ist. Der einzig störende Faktor war für uns das Kabel. Wenn die Bosch AMW10 Antriebseinheit + Heckenschneidervorsatz noch mit einem Akku versehen wäre, würden wir behaupten, dass es das ideale Gartenwerkzeug für viele Bereiche ist.

Was und außerdem sehr gut gefallen hat, ist der wechselbare Aufsatz. Es ist also kein Rasentrimmer und keine Kettensäge mehr nötig, um die ganze Gartenarbeit zu bewältigen. Dennoch hat die Bosch AMW10 Antriebseinheit + Heckenschneidervorsatz einen stolzen Preis von 160 bis 180 Euro. Wenn Sie die anderen Aufsätze noch dazukaufen möchten, können Sie etwa mit nochmals 150 Euro rechnen. Dafür erhalten Sie jedoch ein Gerät, welches jeglichen Anforderungen bei der Gartenarbeit gerecht wird.

Serviceleistung des Herstellers

Bosch ist ein Hersteller, bei dem der Kundenservice im an oberster Stelle steht. Für Fragen und Anregungen steht eine Servicehotline zur Verfügung, bei der Sie zu jeder Zeit anrufen können. Für die Kontaktaufnahme über das Internet hat Bosch auf der Webseite ein Kontaktformular vorbereitet über das Sie mit dem Kundenservice in Verbindung treten können. Eine Alternative ist der Kontakt per E-Mail. Zudem gibt es nahezu überall einen Servicepoint, den Sie ebenfalls aufsuchen können.

Preis-Leistungs

Der Motor der Bosch AMW 10 Antriebseinheit + HeckenschneidervorsatzDer Preis von 160 bis 180 Euro ist durchaus angemessen für ein solches Gerät mit diesen Eigenschaften. Auf dem derzeitigen Markt ist kein vergleichbares Gerät zu finden, welches mit dem Vergleichssieger mithalten kann. Die Verarbeitung ist hervorragend wie es sich für ein Gerät aus dem Hause Bosch gehört. Also preislich und auch vom Können ist die Bosch AMW10 Antriebseinheit + Heckenschneidervorsatz einfach nur Top.

Fazit

Wenn Sie sich für das Multifunktionsgerät von Bosch entscheiden, treffen Sie auf eine hochwertige Teleskop-Heckenschere. Die Aufsätze sind wechselbar und ersetzen eine Kettensäge sowie einen Rasentrimmer. Die Handhabung der Bosch AMW10 Antriebseinheit + Heckenschneidervorsatz ist einfach und der Schultergurt leistet gute Dienste.

Bei einer längeren Arbeit sollten Sie jedoch in Betracht ziehen, dass sich aufgrund der ungewohnten Haltung und des Gewichtes von 6,5 kg ein kleiner Muskelkater entwickeln könnte. Die Bosch AMW10 Antriebseinheit + Heckenschneidervorsatz ist optimal für den Hobbygärtner mit großen Ansprüchen geeignet.

Teleskop-Heckenschere jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Preis-Leistungsverhältnis
Robustheit
Ergonomisch
Verpackungsdesign
Qualität/Haltbarkeit
ExpertenTesten.de

6. Platz

1,68 (gut) Teleskop-Heckenschere

Fazit: Die Bosch AMW10 mit Antriebseinheit und Heckenschneidervorsatz kann sich sehen lassen und steht zu Recht im Bereich Teleskop-Heckenscheren auf Platz 1.

Ähnliche Themen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2.753 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...