Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
Zurück zur Stichsäge-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

Bosch PST 800 im Test 2019

Welche Stichsäge bringt welche Pros und Cons mit sich? Welches Stichsäge-Modell eignet sich für Ihre persönlichen Zwecke am besten? Dem Verbraucher Antworten auf diese und ähnliche Fragen geben zu können: Das ist das erklärte Ziel unseres Online-Informationsportals von ExpertenTesten. Dabei sind in Wirklichkeit die KonsumentInnen unsere Test-Experten.

Zwischen Start und Ziel des großen Vergleichs von Stichsägen warteten auf die Expertentesten-Mitarbeiter rund 45 Auswertungs-Stunden, in denen 15 Stichsägen einander gegenübergestellt wurden. Wie Stichsäge PST 800 von Marke Bosch dabei weggekommen ist, erfahren Sie hier.

>> Sicher & günstig auf Amazon bestellen!
7. Platz
Stichsäge
2,36 (gut)
Aktuelles Angebot
ab ca. 68 €

Listenpreis ca. 90 €
Sie sparen ca. 22€
Kundenbewertung
4.4 von 5 Sternen
bei 128
Bewertungen
Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Funktionsübersicht
  • Gewicht:

    2
  • Produktabmessungen:

    28 x 29,5 x 10
  • Nennaufnahmeleistung:

    530
  • Hubzahl:

    3000
  • Schnitttiefe in Holz / Aluminium / Stahl:

    80/12/15
  • Garantie:

    3
  • Vibration:

    sehr gering
  • Pendelhub:

    [Ja]
  • Staubsaug-Anschluss:

    [Ja]
  • Späneblasfunktion:

    [Ja]
  • Hubzahl voreinstellbar:

    [Ja]
  • Parallelanschlag:

    [nein]
  • Abdeckhaube:

    [Ja]
  • inkl. Transportkoffer:

    [Ja]
  • LED-Arbeitslampe:

    [nein]
Vorteile
  • CutControl
  • sehr schaubere Schnittergebnisse
  • recht leise
  • robust
  • sehr stabil

Nachteile

  • komplizierte Anleitung
  • viel Plastikteile
Zurück zur Vergleichstabelle: Stichsägen Test 2019

15 Stichsägen wurden bis dato von unserem Team analysiert und untereinander verglichen. Die Liste der ausgewerteten Produkte editiert sich jedoch laufend. Es lohnt sich daher, beim nächsten Mal wieder vorbeizuschauen.

Um die beliebtesten Stichsägen aufzuspüren, investiert unser Team viele Stunden. Noch mehr Stunden allerdings verbringen sie mit der kritischen Auseinandersetzung mit den Rezensionen der Stichsägen selbst, sowie mit der Gegenüberstellung mit anderen Stichsägen.

Sie bekommen hier die brandaktuelle Zusammenfassung zu Produkt:

Eine echte Innovation ist die Funktion „Bosch CutControl“. Sowohl bei Standardschnitten als auch bei Gehrungsschnitten ermöglicht die Bosch CutControl eine gute Orientierung und die präzise Verfolgung der Schnittlinie Test

Stichsäge PST 800 von Bosch

Mit welchem Gesamtergebnis schnitt also die PST 800 von Bosch bei Nennaufnahmeleistung, Garantie, Gewicht, Hubzahl und Produktabmessungen ab?

Wie wirkte sich die Überprüfung auf unsere Vergleichskriterien Komfort, Materialbeschaffenheit und Benutzerfreundlichkeit aus? Das Ergebnis:

ExpertenTesten erkannte bei PST 800 von Bosch eine Bewertung von Note 2.36 an.

PST 800 im Vergleichstest

Das Team von ExpertenTesten hat für Sie viele gewichtige Vergleichskriterien untersucht und präsentiert Ihnen nachfolgend die Ergebnisse.

Gewicht im Vergleich

Von immenser Wichtigkeit ist für die Redakteure von ExpertenTesten das Testkriterium “Gewicht”. Das Gewicht von Stichsäge Bosch ist 2 kg.

Bei 2 von 15 analysierten Produkten war das Gewicht leichter. Beispielsweise beim Produkt KS701PEK von Black & Decker . Das Gewicht von PST 800 ist um 9% größer als von KS701PEK des Herstellers Black & Decker.

Abmessung im Vergleich

Die Stichsäge PST 800 PEL wird getestet Im Fokus unserer Recherche lag selbstverständlich auch die Abmessung. Die Abmessung der Stichsäge von Bosch liegt bei 28 x 29,5 x 10 cm. Kleiner sind nur Worx WX479, Black & Decker KS701PEK, Ryobi R18JS-0, Hitachi CJ90VST und Makita 4329. Es gibt unter allen höher bewerteten Stichsägen kein Exemplar, bei dem die Abmessung kleiner ist als bei der Stichsäge PST 800.

Nennaufnahmeleistung im Vergleichstest

Nicht weniger relevant ist Testkriterium Nr. 3 – Nennaufnahmeleistung. Wie wir herausgefunden haben ist Nennaufnahmeleistung der Stichsäge von Bosch 530 W. Nennaufnahmeleistung der Produkte im Testvergleich reicht von  650 Watt zu 800 W, wobei das Produkt TACKLIFE PJS02A den höchsten Nennaufnahmeleistung bietet.

Gleichzeitig ist Stichsäge PST 800 um 26% höher als der https://www.expertentesten.de/festool-561445-pendelstichsaege-trion-ps-300-eq-plus-test/” target=”” title=”Sieger des Vergleichs”>Sieger des Vergleichs mit Nennaufnahmeleistung von 720 W.

Preis im Fokus

Momentan kostet die Stichsäge 67,99€. Der durchschnittliche Preis aller auf ExpertenTesten getesteten Stichsägen liegt bei 99,31€, und reicht von 25,90€ bis 297,50€.
Folglich liegt die Stichsäge von Bosch um 31,32€ unter dem Durchschnittspreis aller Produkte aus unserem Vergleich.

Wobei es sich bei der Stichsäge mit den höchsten Kosten um Festool TRION PS 300 EQ-Plus handelt.

Am Günstigsten hingegen: die Stichsäge Stichsäge mit besagten 25,90€. Weitere, günstigere Produkte sind beispielsweise Stichsäge, 4329, PJS02A und KS701PEK. Teureres Produkt derselben Marke: PST 900 PEL mit 74,95€.
Im Übrigen: Das bestplatzierte Produkt auf ExpertenTesten TRION PS 300 EQ-Plus kostet 297,50€.
Bei welchen Stichsäge-Marken finden Sie günstigere, bei welchen kostenintensivere Produkte? Die günstigsten Preise bietet der Markenhersteller mit einem durchschnittlichen Preis in Höhe von 25,90€. Mit den teuersten Preisen wartet der Markenhersteller Festool auf bei einem Durchschnittspreis von 297,50€.

Bewertungskriterien im Vergleich

Natürlich belassen wir es bei ExpertenTesten nicht ausschließlich bei dem Vergleich der Produkt-Features und Kundenbewertungen. Wir gehen etliche Schritte weiter und überlegen uns für jedes Produkt-Thema passende Bewertungskriterien, die bei uns zusätzlich in die finale Bewertung einfließen.

Für jedes Testkriterium verteilen wir Bewertungssterne (von 1 bis 5). Je mehr Sterne erreicht werden, desto besser schneidet das Modell bei diesem Bewertungskriterium ab.
Wenn wir uns die Stichsägen ansehen, sind dies zum Beispiel: Materialbeschaffenheit, Komfort und Benutzerfreundlichkeit.

Die Benutzerfreundlichkeit der Bosch Stichsäge im Vergleich

Die Benutzerfreundlichkeit spielt bei Stichsägen selbstredend eine überaus wichtige Rolle. Das erfahrene ExpertenTesten-Team hat die Stichsäge PST 800 mit 3.3 von 5 maximal möglichen Sternen ausgestattet.
Da die durchschnittliche Bewertung sämtlicher auf expertentesten.de vorgestellten Stichsägen bei 3.6 Sternen liegt, schneidet das Bosch-Modell ganze 8% schlechter ab als der Durchschnitt.
Übrigens: Noch besser hat aus dem Hause Bosch übrigens das Modell PST 900 PEL mit ganzen 3.5 Sternen abgeschnitten.

Materialbeschaffenheit im Check

Ein zusätzliches Kriterium stellt für uns die Materialbeschaffenheit dar. Hierbei wusste das Bosch-Exemplar mit 3.8 Sternen zu beeindrucken. Nach Durchsicht aller Stichsägen, die wir auf ExpertenTesten verglichen haben, lag der Durchschnittswert in puncto Materialbeschaffenheit bei 3.8 – entsprechend 0 Bewertungssterne unter dem PST 800-Wert.
Das beste Produkt in puncto die Materialbeschaffenheit ist die Stichsäge TRION PS 300 EQ-Plus mit sagenhaften 5 von 5 möglichen Bewertungssternen.

Last but not least: Komfort

Hier trennt sich die Spreu vom Weizen: Die Spannweite dieses Bewertungskriteriums liegt bei 2.1 bis 4.8. Der Durchschnittswert befindet sich bei 3.8 Sternen. Unser im Fokus der Betrachtung liegender Bosch-Stichsäge schneidet mit 3.9 Sternen leicht überdurchschnittlich ab.
Der beste Komfort liegt bei GST 150 BCE mit 4.8 von 5 möglichen Bewertungssternen.
Wenn wir uns auf Marken-Ebene das Abschneiden hinsichtlich des Komforts näher ansehen, so ist sofort ersichtlich, dass die Marken Festool (4.7 Sterne), Bosch (4.5 Sterne) und Metabo (4.3 Sterne) hier vorne liegen.
Falls es Ihnen also beim Kauf Ihres Stichsäge auf den Komfort ankommt, sollten Sie sich bei Ihrer Suche auf diese drei Hersteller fokussieren oder vorher nochmals einen Blick auf unseren Vergleich werfen.

Das sagen die Amazon-Rezensionen

Die PST 800 PEL verfügt über viele praktische Details und unterstützt Heimwerker bei der Umsetzung sämtlicher Projekte tatkräftig Test

Amazon, die größte Handelsplattform im Netz, preist das Produkt derzeit mit einer Sternebewertung von 4.4 Sternen an. Insgesamt haben 128 Kunden eine Produktrezension an Amazon weitergeleitet. Dadurch liegt Stichsäge PST 800 von Bosch ganze 0.5 Sterne oberhalb der durchschnittlichen Kundenbewertung aller auf ExpertenTesten verglichenen Stichsägen.

Vergleichend dazu: Das auf ExpertenTesten besser bewertete Produkt STE 90 verfügt über eine Amazon-Bewertung von 4.1 Sternen bei 48 Käufer-Feedbacks.

Bosch im Vergleich zu anderen Marken

PST 800 von Bosch hat im Vergleich mit bei den Stichsägen aus dem Hause Bosch die schlechteste Bewertung. Im Ranking erhielt PST 800 mit der Note 2.36 den Platz 7.
PST 900 PEL von Bosch erhielt Position 3, und GST 150 BCE von Bosch erhielt Position 4.

Insgesamt gesehen sind auf expertentesten.de unter den Stichsägen folgende Hersteller vertreten: Makita, Bosch, Ryobi, Festool, Skil, TACKLIFE, Bosch Professional, Hitachi, Worx, Einhell, Metabo und Black & Decker . Den besten Notendurchschnitt erreicht dabei die Marke Festool mit einer Durchschnittsnote von 1.11. Deutlich weniger erfolgreich schneiden auf ExpertenTesten die Stichsägen der Firmen Bosch Professional und Bosch ab.

Besser benotet als das Bosch-Produkt wurde übrigens: TRION PS 300 EQ-Plus. Verglichen mit PST 800 von Bosch ist WX479 der Verlierer.

Zu den Bosch Stichsägen, welche von ExpertenTesten unter die Lupe genommen wurden, zählt übrigens auch PST 900 PEL mit einem Platz 3-Ranking.

Fazit

Stichsäge PST 800 von Bosch des Herstellers Bosch hatte doch auch Nachteile, über die von Kunden, die den Handelsartikel gekauft haben, oftmals gesprochen wurde. Em Ende reichte es für dieses Produkt mit einer Produktnote von 2.36 nur für Platz 7

Dabei konnte das Rennen, vor allem aufgrund eines Stichwortes nicht gewonnen werden: “komplizierte Anleitung”. Der am meisten erwähnte Vorteil war folgender: “CutControl”. Skil, Black & Decker oder Worx holten hier bessere Bewertungen.

Dem ungeachtet: Ein Mittelfeldplatz ist nicht so schlecht.

Kaufreue? Nicht mit der ExpertenTesten- Vergleichstabelle! Denn wer vergleicht, der hat im Blick, was er von seiner Wahl zu halten hat. Mit der einfach gegliederten und tagesaktuellen Vergleichstabelle von ExpertenTesten ist es ein Kinderspiel, den Durchblick zu bewahren. So wird das Gegenüberstellen aller Stichsägen zum Kinderspiel!

Stichsäge jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Benutzerfreundlichkeit
Materialbeschaffenheit
Komfort
ExpertenTesten

7. Platz

2,36 (gut) Stichsäge

Fazit: Die PST 800 PEL ist eine universelle Stichsäge, die Heimwerkern unendlich viele Möglichkeiten bietet.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.015 Bewertungen. Durchschnitt: 4,71 von 5)
Loading...