Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Akku-Heckenschere-Vergleichstabelle

Bosch EasyHedgeCut 12-35 im Test 2020

Aktualisiert am:

Dieses Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Vergleich vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Akku-Heckenschere Vergleich 2020:

Zum Akku-Heckenschere-Vergleich 2020

Der Akku-Heckenscheren-Test unseres deutschsprachigen Konsumentenportals ExpertenTesten ist endlich publiziert! Die Arbeitsweise bei Vergleichstests ist dabei immer gleich: Unsere Mitarbeiter checken die vorher besprochenen Testkriterien – wie hier bei diesem Produkt beispielsweise Benutzerfreundlichkeit, Verarbeitungsqualität und Komfort genau, vergleichen die Rezensionen untereinander und erklären die Ergebnisse.

Um Testkriterien zueinander in Verbindung setzen zu können, gehört es zur Vorgehensweise unserer ExpertenTesten-Mitarbeiter, neben Studien auch Kundenrezensionen und den Gehalt der Aussagen zu analysieren, um die Textpassagen anschließend vergleichend gegenüberzustellen. Mithilfe der Durchschnittswerte geben wir allen geneigten Kunden Aufschluss darüber, was der Endverbraucher vom Modell hält. Bei dieser Produktanalyse wurden insgesamt 490 Rezensionen unzähliger Konsumenten und 6 Studien von 4 Artikeln gesichtet. Und wie hat das Produkt EasyHedgeCut 12-35 von Bosch im Einzelnen abgeschnitten? Bleiben Sie dran, und erfahren Sie darüber auf unserer Seite mehr.

Archiv
Akku-Heckenschere
Aktuelles Angebot
derzeit nicht verfügbar

Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Funktionsübersicht
  • Maße:

    78 x 18 x 14
  • Gewicht:

    3,3
  • Schwertlänge:

    35
  • Schnittstärke:

    15
  • Leerlauf-Hubzahl:

    2400
  • Garantie:

    3
  • Einsatzbereich:

    Für kleine Hecken
  • Akku-Kapazität:

    2,5
  • Akkuspannung:

    12
Vorteile
  • gute Verarbeitung
  • unterbrechungsfreies Arbeiten
  • mit Anti-Blockier-System
  • kompaktes 12-V-Akkusystem
  • stabil

Nachteile

  • für kleine Hecken
  • schwache Akkuleistung
Zurück zur Vergleichstabelle: Akku-Heckenscheren Test 2020

Wissenswertes zu Akku-Heckenscheren

Sträucher-Gruppen und Hecken lassen sich nicht wirklich anders als mit einer Heckenschere in die rechte Form bringen.
Handlich und leicht – so lassen sich auch längere Strecken ohne Schwierigkeiten realisieren.
Je nach Dicke kann man mit der Gartenschere Zweige, aber auch robuste Äste abscheiden. So lassen sich Hecken und Sträucher in Form bringen und der Pflanzenwuchs fördern.

Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, werden bei ExpertenTesten alle Produktvergleiche täglich aktualisiert. Modelle, die neu in den Handel gebracht werden, stoßen hinzu und andere Produkte, die die Erwartungen der Kunden nicht erfüllen oder sich vom Markt zurückziehen, werden entfernt. Dieser Produktvergleich kann sich täglich wandeln. Heute, 12.07.2020, haben wir 4 Akku-Heckenscheren in den Test eingebaut.

Hierfür haben sich die ExpertenTesten-Mitarbeiter die Kenntnisse von Menschen angesehen, die sich diesen Artikel bereits gekauft haben. Die guten sowie die schlechten Beurteilungen wurden gesammelt und ausgewertet. Unsere Beurteilung soll unseren Lesern eine Hilfestellung dabei bieten, sich noch vor der Bestellung für das bestgeeignete Produkt zu entscheiden.

Sehen Sie sich jetzt die Eigenschaften an, die wir zu folgendem Artikel zusammengetragen haben:

Bosch Akku Heckenschere im Test

Akku-Heckenschere EasyHedgeCut 12-35 von Bosch

Wie wurden die von den ExpertenTesten-Autoren unter anderem ermittelten Testkriterien Garantie, Schnittstärke, Akku-Kapazität, Schwertlänge und Gewicht von Kunden eingestuft?

Und welches Ergebnis brachte die kritische Auseinandersetzung des ExpertenTesten-Teams bezüglich der Vergleichskriterien wie u.a. Komfort, Verarbeitungsqualität und Benutzerfreundlichkeit aus? Hier erfahren Sie mehr dazu.

Alles in allem erreichte EasyHedgeCut 12-35 von Bosch bei ExpertenTesten eine Note von 2.44.

EasyHedgeCut 12-35 im Vergleichstest

Wir von ExpertenTesten sind wirklich stolz darauf, Ihnen auch zu diesem Produkt die bedeutendsten Testkriterien vorstellen zu können. Lassen Sie uns also jetzt starten!

Gewicht im Vergleichstest

Beginnen wir mit Gewicht – einer der aussagekräftigsten Vergleichskriterien überhaupt. Das Gewicht von Akku-Heckenschere Bosch beträgt 3,3 kg. Damit ist dieses Produkt um 41% leichter als die 2 Positionen besser positionierte Akku-Heckenschere Bosch DIY AHS 55-20 mit einem Gewicht von 5,6 kg.

Bei 3 von 16 ausgewerteten Produkten war das Gewicht leichter. Zum Beispiel beim Produkt 18V Akku Heckenschere von Meditool . Das Gewicht von EasyHedgeCut 12-35 ist um 10% schwerer als von GM AHS 4054 der Marke Gartenmeister.

Schwertlänge im Vergleichstest

Bosch Akku Heckenschere 3 im Test Wie erwartet haben wir auch unseren skeptischen Blick auf das Vergleichskriterium “Schwertlänge” gerichtet. Die Schwertlänge der Akku-Heckenschere von Bosch liegt bei 35 cm. Länger sind nur Black & Decker GTC36552PC, Bosch AHS 70-34, Wolf-Garten 41AG0DN-650, Gardena ComfortCut Li-18/50 und Meditool 18V Akku Heckenschere. Unter den Akku-Heckenscheren der Marke Bosch sind nur AHS 54-20 LI, DIY AHS 55-20 und AHS 70-34 länger.

Schnittstärke im Vergleich

Das finale Testkriterium im Bunde ist die Schnittstärke Gemäß unserer Recherche ist die Schnittstärke der Akku-Heckenschere von Bosch 15 mm. Die Schnittstärke der Produkte im Testvergleich reicht von 11 zu 70 mm, wobei das Produkt Bosch AHS 70-34 die höchste Schnittstärke bietet.

Gleichzeitig ist Akku-Heckenschere EasyHedgeCut 12-35 um 72% höher als der Sieger des Vergleichs mit einer Schnittstärke von 54 mm.

Preis im relativen Vergleich

Der durchschnittliche Preis aller auf ExpertenTesten getesteten Akku-Heckenscheren liegt bei 145,69€, und reicht dabei von 57,71€ bis 229,99€.

Bei der Akku-Heckenschere mit den höchsten Anschaffungskosten handelt es sich um den Artikel Grizzly AHS 4055.

Im Gegensatz dazu am Günstigsten: die Akku-Heckenschere 530/25 HS mit besagten 57,71€. Übrigens: Das bestplatzierte Produkt auf ExpertenTesten GTC36552PC kostet 175,11€.
Bei welchen Akku-Heckenschere-Marken finden Sie günstigere, bei welchen teurer Produkte? Die günstigsten Preise bietet der Markenhersteller Güde mit einem durchschnittlichen Preis von 57,71€. Mit den teuersten Preisen wartet die Marke Grizzly auf bei einem durchschnittlichen Preis von 229,99€.

Unsere Bewertungskriterien

Selbstverständlich belassen wir es bei ExpertenTesten nicht allein beim Vergleich der Produkteigenschaften und Kundenbewertungen. Wir gehen etliche Schritte weiter und definieren für jedes Produkt-Thema aussagekräftige Kriterien, die bei uns zusätzlich in die Bildung der Note einfließen.

Für jedes Kriterium vergeben wir Sterne (von 1 bis 5). Je mehr Bewertungssterne erzielt werden, desto besser schneidet das Modell bei diesem Kriterium ab.
Mit Blick auf die Akku-Heckenscheren sind dies : Komfort, Verarbeitungsqualität und Benutzerfreundlichkeit.

Der Komfort der Bosch Akku-Heckenschere im Vergleich

Der Komfort spielt bei Akku-Heckenscheren verständlicher Weise eine besonders bedeutende Rolle. Das erfahrene ExpertenTesten-Team hat die Akku-Heckenschere EasyHedgeCut 12-35 dabei mit 2.5 von 5 möglichen Sternen ausgestattet.
Da die durchschnittliche Bewertung aller auf expertentesten.de vorgestellten Akku-Heckenscheren bei 3.2 Sternen liegt, schneidet das Bosch-Modell ganze 22% schlechter ab als der Durchschnitt.
Übrigens: Noch besser hat aus dem Hause Bosch übrigens das Modell DIY AHS 55-20 mit ganzen 3 Sternen abgeschnitten.

Benutzerfreundlichkeit im Check

Ein zusätzliches Kriterium stellt für unser Team die Benutzerfreundlichkeit dar. Dabei wusste das Bosch-Modell mit 2.9 Bewertungssternen zu überzeugen. Nach Durchsicht aller Akku-Heckenscheren, die wir auf expertentesten.de betrachtet haben, lag der durchschnittliche Wert in Sachen Benutzerfreundlichkeit bei 3.5 – entsprechend 0.6 Bewertungssterne unter dem EasyHedgeCut 12-35-Wert.
Das beste Produkt mit Blick auf die Benutzerfreundlichkeit ist die Akku-Heckenschere 41AG0DN-650 mit traumhaften 5 von 5 max. möglichen Sternen.

Last but not least: Verarbeitungsqualität

Hier trennt sich die Spreu vom Weizen: Die Spannweite dieses Kriteriums liegt bei 2.1 bis 5. Der Durchschnittswert befindet sich bei 3.4 Sternen. Unser im Fokus der Betrachtung liegender Bosch-Akku-Heckenschere schneidet mit 3.1 Sternen leicht unterdurchschnittlich ab.
Die beste Verarbeitungsqualität befindet sich bei AHS 54-20 LI mit 5 von 5 möglichen Bewertungssternen.
Wenn wir uns auf Marken-Ebene das Abschneiden hinsichtlich der Verarbeitungsqualität näher ansehen, so wird schnell klar, dass die Marken Meditool (4.4 Sterne), Wolf-Garten (4.2 Sterne) und Bosch (4.1 Sterne) hier am Besten performen.
Falls Ihnen also die Verarbeitungsqualität wichtig ist, sollten Sie sich bei Ihrer Suche auf diese drei Marken konzentrieren oder generell nochmals einen Blick auf unsere Vergleichstabelle werfen.

So sehen Amazon-Käufer das Produkt

Bosch Akku Heckenschere 2 im Test Auf der Amazon-Plattform erreichte der Artikel eine Sternebewertung von 4.6 bei aktuell 190 online einsehbaren Bewertungen. Somit liegt Akku-Heckenschere EasyHedgeCut 12-35 von Bosch satte 0 Sterne oberhalb der durchschnittlichen Bewertung sämtlicher auf expertentesten.de verglichenen Akku-Heckenscheren.

Vor diesem Hintergrund: Das auf ExpertenTesten am besten bewertete Produkt AHS 54-20 LI von Bosch weist auf Amazon 0.1 Sterne weniger auf, wobei es 362 Bewertungen mehr aufweist.

Bosch im Vergleich zu anderen Marken

EasyHedgeCut 12-35 von Bosch hat im Vergleichstest bei den Akku-Heckenscheren aus dem Hause Bosch das schlechteste Ergebnis. Im Vergleichstest erhielt EasyHedgeCut 12-35 mit der Note 2.44 den Platz 7.
AHS 54-20 LI von Bosch schaffte es auf Platz 1, AHS 70-34 von Bosch schaffte es auf Platz 2, und DIY AHS 55-20 von Bosch schaffte es auf Platz 5.

Insgesamt gesehen sind auf dem Vergleichsportal unter den Akku-Heckenscheren diese Firmen vertreten: Worx, Wolf-Garten, Gardena, Gartenmeister, Güde, Grizzly, Meditool, Bosch, Black & Decker und Einhell . Den besten Notendurchschnitt erreicht dabei die Marke Wolf-Garten mit einer Durchschnittsnote von 1.43. Weit weniger erfolgreich schneiden auf ExpertenTesten die Akku-Heckenscheren der Firmen Einhell und Wolf-Garten ab.

Mehr gute Bewertungen konnte folgendes Produkt erlangen 510/18HS. Ein schwächeres Ergebnis erhielt demgegenüber folgender Artikel: 41AG0DN-650.

Zu den Bosch Akku-Heckenscheren, welche von ExpertenTesten unter die Lupe genommen wurden, zählt übrigens auch AHS 54-20 LI mit einem Platz 1-Ranking.

Fazit

Die zahlreichen Nachteile von der Akku-Heckenschere EasyHedgeCut 12-35 der Marke Bosch haben sich hier eindeutig erschlossen. Am Ende reichte es mit einer Note von 2.44 nur für den Platz 7.

Das Überwiegen des Nachteils “für kleine Hecken” im Vergleich zu Vorteil “gute Verarbeitung” hat zu diesem Durchschnitts-Ergebnis geführt.

Die letzte Stufe am Siegertreppchen war trotzdem für die Akku-Heckenschere EasyHedgeCut 12-35 drin.

Viele Akku-Heckenscheren gesehen, deren Charakteristika gecheckt, und noch immer zu keiner Kaufentscheidung gefunden? Eben dafür gibt es hier eine Vergleichstabelle, die Ihnen die Pros und Cons schnell und unkompliziert auflistet. Lassen Sie sich anhand tagesaktueller Hinweise und aktueller Rabatte anzeigen, wann Sie es nicht verpassen sollten, zuzuschlagen!

Akku-Heckenschere jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Komfort
Benutzerfreundlichkeit
Verarbeitungsqualität
ExpertenTesten.de Akku-Heckenschere

Fazit: Die Akku-Heckenschere EasyHedgeCut 12-35 eignet sich perfekt für die Pflege von kleinen und jungen Hecken.

Ähnliche Themen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2.161 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...