Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Akku-Heckenschere-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

Akku-Heckenscheren von Bosch im Test 2020

Ein Name, den man kennt: Die praktischen Hausgeräte mit dem Markenschild BOSCH finden sich in zahlreichen Haushalten auf der ganzen Welt. Auch auf unseren Testseiten stoßen Sie immer wieder auf Produkte aus dem vielfältigen Angebot des erfolgreichen deutschen Mischkonzerns. Wir wollen Sie mit dem Unternehmen hinter der Marke bekannt machen – und schenken dabei besonders den Heckenscheren von BOSCH unsere Aufmerksamkeit.

Was hinter der Marke steckt

Die Anfänge von BOSCH waren natürlich bei Weitem nicht so groß wie der heutige Weltkonzern. Als der schwäbische Ingenieur und Erfinder Robert Bosch im Jahr 1886 in Stuttgart seine Werkstätte für Feinmechanik und Elektrotechnik eröffnete, dachte er wohl nicht einmal im Traum daran, zu welcher Erfolgsgeschichte er damit den bescheidenen Grundstein gelegt hatte. Bereits in den späten 1920er-Jahren beschäftigte die Firma BOSCH über 10.000 Mitarbeiter und expandierte immer weiter.

Drehte sich zu Beginn bei BOSCH noch alles ums Auto, erschloss man sich bald das lohnende Feld der Hausgeräte. Der erste elektrische Kühlschrank von BOSCH kam 1933 auf den Markt und war sogleich ein durchschlagender Erfolg, der immer weiter verbessert wurde und bis heute ungebrochen ist: Aus unserem Kühlschrank Test sind die qualitativ hochwertigen Geräte von BOSCH nicht wegzudenken!

1952 folgte schließlich die erste BOSCH Küchenmaschine und festigte den guten Ruf der Schwaben in deutschen Haushalten noch weiter. In unserem Küchenmaschinen Test 2017 darf BOSCH darum nicht fehlen! Dasselbe gilt für unseren Waschmaschinen Test, Geschirrspüler Test, Herd Test und die längst unüberschaubare Zahl der übrigen Hausgeräte, mit denen BOSCH Ihre Küche, Ihr Badezimmer und in jüngster Zeit auch Ihren Garten bereichert.

Akku-Heckenschere von Bosch in der VolldarstellungWährend Sie im Bereich der Hausgeräte **mit Sicherheit schon **häufiger von BOSCH gehört haben und sich auch nicht darüber wundern, dass der eine oder andere Testsieger auf unseren Vergleichsseiten das entsprechende Markenschild trägt, sind Sie mit den Gartengeräten von BOSCH vielleicht noch gar nicht in Berührung gekommen. Dabei lohnt sich hier ein genauer Blick – auch auf die Heckenscheren.

Heckenscheren von BOSCH

Da BOSCH sich über die letzten Jahre hinweg einen exzellenten Ruf **als Hersteller von **hochwertigen Hausgeräten und professionellem Werkzeug geschaffen hat, ist es nur folgerichtig, dass man auch in der Sparte der Gartengeräte von dieser wertvollen Erfahrung profitieren möchte. Eine Heckenschere von BOSCH ist immer eine gute Wahl, und es gibt sie natürlich in verschiedenen Ausführungen.

Die meisten Heckenscheren von BOSCH zeichnen sich durch lasergeschnittene Messer mit effektivem Diamantschliff aus und garantieren so eine reibungslose und hochpräzise Schneideerfahrung.

Damit sind auch mittelstarke Äste kein unüberwindbares Hindernis, die tatsächliche Schnittkraft variiert von Modell zu Modell – Details finden Sie in unseren jeweiligen Vergleichstabellen.

Akku-Heckenscheren von BOSCH

Akku-Geräte erfreuen sich steigender Beliebtheit, sind sie doch sehr bequem zu handhaben, weil auf keinerlei Kabelverbindungen Rücksicht genommen werden muss. Das ermöglicht ein flüssiges, völlig ungestörtes Arbeiten – jedenfalls solange der Akku geladen ist. Deshalb gehört neben einer leichten Handhabung auch eine möglichst lange Akku-Laufzeit zu den wichtigen Kriterien in unserem großen Akku-Heckenscheren Test, in dem die Marke BOSCH gleich mehrfach in Erscheinung tritt.

Weil aber auch das beste Akku nur über eine begrenzte Kapazität verfügt, ist eine sinnvolle Nutzung der Energie sehr wichtig. Akku-Heckenscheren von BOSCH benutzen deshalb in der Regel den Syneon Chip, der für eine intelligente Kontrolle und Verteilung der kostbaren Energiereserven sorgt. So wird sichergestellt, dass Sie die wertvolle Power Ihres Akkus nicht ohne Not verschwenden.

Bei einer Bestellung zum Standardpreis sind in der Regel Akku und Ladegerät nicht im Preis enthalten – Sie müssen also dieses sinnvolle Zubehör nur dann bezahlen, wenn Sie es wirklich benötigen.

Elektro-Heckenscheren von BOSCH

Naturgemäß etwas weniger handlich als Akku-Heckenscheren sind die dennoch sehr eng verwandten Elektro-Heckenscheren, die zwar eine feste Kabelanbindung benötigen, dafür aber ganz** unbegrenzt einsetzbar** sind. In unserem Elektro-Heckenscheren Test ist die Marke BOSCH reichlich vertreten, hat man doch gleich mehrere hochwertige Modelle dieses Typs im Angebot.

Hier setzt BOSCH vor allem auf die pure Leistungskraft, Motoren mit einem Spitzenwert von 600 Watt treiben die stärksten Modelle an, aber natürlich gibt es auch etwas kleinere Ausführungen. Mitunter erhalten Sie eine praktische Sägefunktion dazu, gummierte Griffflächen sorgen für eine komfortable Handhabung, unterstützt von einer angenehmen Leichtbauweise.

Teleskop-Heckenscheren von BOSCH

Vollansicht einer Akku-Heckenschere von BoschWenn die Hecke mal wieder etwas höher hinaus will, dann kann das für einen normalgroßen Gärtner durchaus zur Herausforderung werden. Mit einer Teleskop-Heckenschere ersparen Sie sich die Leiter und kommen trotzdem bequem in alle Ecken – und mit einem Modell von BOSCH schlagen Sie dabei sogar gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe.

Die Teleskop-Heckenschere von BOSCH ist nämlich gleich eine multifunktionale Antriebseinheit, die Sie dank verschiedener Vorsätze ganz vielseitig verwenden können. Dieses Prinzip funktioniert in der Praxis so hervorragend, dass wir in unserem Teleskop-Heckenscheren Test 2017 eine hohe Wertung vergeben und eine klare Kaufempfehlung aussprechen.

Fazit

Erfahrung zahlt sich aus: Bei den Heckenscheren der Marke BOSCH merkt man sofort, dass hier über viele Jahrzehnte angesammeltes Know-how in die Entwicklung einfließen konnte. Die Heckenscheren punkten genau da, wo es wichtig ist: Schnittstärke, Handhabung und Wirtschaftlichkeit. Wie bei den Geräten von BOSCH üblich, eignen sich die meisten Modelle für Profis und Laien gleichermaßen.

Jetzt mit anderen Marken vergleichen!

Ähnliche Themen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2.393 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...