Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Elektrische Zahnbürste-Vergleichstabelle

Braun Oral-B Professional Care 3000 für Sie getestet

Aktualisiert am:

Dieses Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Vergleich vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Elektrische Zahnbürste Vergleich 2019:

Zum Elektrische Zahnbürste-Vergleich 2019

Wenn Sie eine elektrische Zahnbürste mit dem Putzgefühl einer Handzahnbürste suchen, sind Sie mit der BraunOral-B Professional Care 3000 gut beraten.

Bei diesem Modell verbindet sich einzigartiges Putzgefühl durch drei Reinigungsstufen mit einfacher Handhabung.

Ob man anschließend tatsächlich weißere Zähne hat, haben wir in einem ausführlichen Test heraus zu finden versucht.

Archiv
Elektrische Zahnbürste
Aktuelles Angebot
derzeit nicht verfügbar

Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Funktionsübersicht
  • Abmessungen:

    kA
  • Gewicht:

    kA
  • Typ:

    kA
  • Betriebsart:

    kA
  • Schwingungen/Minute:

    kA
  • Anzahl Bürstenköpfe:

    kA
  • Reinigungsprogramme:

    kA
  • Garantie:

    kA
  • Andruckkontrolle:

    kA
Vorteile
  • Integrierter Timer
  • Andruckkontrolle
  • LED-Funktions- und Ladekontrollanzeige
  • 4 Aufsteckbürsten
  • Verarbeitung

Nachteile

  • Kein USB-Anschluss
  • Kein UV-Desinfektionsgerät
  • Nur 1 Woche Akku-Laufzeit
  • Nicht mobil für die Reise
  • Kein Smartguide
Zurück zur Vergleichstabelle: Elektrische Zahnbürsten Test 2019


Das Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Test vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Elektrische Zahnbürste Test 2019:

Zum Elektrische Zahnbürste Test 2019

 

Lieferung und Verpackung

Die Verpackung der elektrischen Zahnbürste ProfessionalCare 3000Wer sich die elektrische Zahnbürste BraunOral-B Professional Care 3000 im Internet bestellt, der erhält binnen kürzester Zeit ein kompaktes Paket. Das Handstück und die Aufladestation mit praktischen Möglichkeiten zur Aufbewahrung der Aufsteckbürsten sowie drei Aufsteckbürsten sind gut verstaut und machen auf den ersten Blick einen guten Eindruck.

Design und Verarbeitung

Für alle, die bis dato eher zum Typ Handzahnbürstenputzer gehört haben, ist die BraunOral-B Professional Care 3000 ein wahres Gustostück an Design. Denn das schlanke Design und die strukturierte Griffrückseite sehen nicht nur gut aus, sondern sorgen auch dafür, dass die elektrische Zahnbürste ausgesprochen gut in der Hand liegt. Sogar bei Nässe können Sie das Handstück gut und sicher halten, was die erste Voraussetzung für ein gutes Putzerlebnis bietet.

Auch optisch in strahlendem Blau und Weiß macht die elektrische Zahnbürste etwas her und wird zum Hingucker in jedem Badezimmer.

Handhabung

Die BraunOral-B Professional Care 3000 liegt gut in der Hand und ist auch gut ausbalanciert. Der On-/Off-Knopf lässt sich gut erreichen, womit eine einfache Handhabung gewährleistet ist.

Die elektrische Zahnbürste aus dem Haus Oral-B überzeugt durch drei Reinigungsstufen. Diese sorgen zum einen für eine gründliche Standardreinigung, zum anderen für eine außerordentlich sanfte Pflege oder aber auch zum Polieren der Zähne.


Gerade für alle, die gerne Kaffee trinken oder auch einmal die eine oder andere Zigarette rauchen, ist diese Zusatzfunktion ideal, um ihre Zähne von lästigen und unschönen Verfärbungen wieder zu befreien.

Die BraunOral-B Professional Care 3000 funktioniert auf Basis einer 3D-Reinigungs-Technologie und entfernt Plaque mit 40.000 Pulsationen und 8.800 Rotationen in der Minute, was durchaus als gründlich bezeichnet werden kann. Dabei minimiert die weiche Rückseite der gummierten Aufsteckbürste die Vibrationen und ein durchaus schonendes und sanftes Putzerlebnis ist gewährleistet. Wir haben nach einigen Tagen Test durch diese elektrische Zahnbürste tatsächlich eine Aufhellung der Zähne festgestellt, wobei auch ein generell sauberes und gepflegtes Mundgefühl aufgefallen ist.

Drei Reinigungsstufen sorgen für strahlendes Lächeln

Damit die Zähne tatsächlich strahlend weiß werden, hat die BraunOral-B Professional Care 3000 eine spezielle Reinigungsstufe, die in Verbindung mit einem individuellen Bürstenkopf Verfärbungen und Verunreinigungen am Zahnbelag quasi wegradieren soll.

Der Bürstenkopf besteht aus einem äußeren Borstenkranz und einem innenliegenden Polibereinsatz, der für den speziellen Reinigungseffekt sorgt. Die Borsten bewegen sich beim Putzvorgang in verschiedene Richtungen, was dazu führt, dass auch schwer zugängliche Stellen im Mundraum erreicht und gereinigt werden.

Grundsätzlich gibt es drei Reinigungsstufen:

  • Reinigen
  • Sensitiv
  • Polieren

Damit soll im Gesamtergebnis 5 Mal mehr Plaque gegenüber einer traditionellen Handzahnbürste entfernt werden, ohne dass das Zahnfleisch verletzt oder schwer erreichbare Stellen in der Mundhöhle vernachlässigt werden.

Andruckkontrolle und Timer unterstützen beim Putzen

Damit Sie wirklich mit dem perfekten Druck Ihre Zähne putzen, ist die elektrische Zahnbürste BraunOral-B Professional Care 3000 mit der sogenannten Andruckkontrolle ausgestattet. Denn gerade durch die mehr als 8.000 Rotationen und Pulsationen kann es passieren, dass Sie die Bürste zu stark auf die Zähne und das Zahnfleisch aufdrücken, wodurch dieses verletzt werden kann. Die Andruckkontrolle sorgt allerdings durch ein visuelles Signal dafür, dass Sie Ihre Technik beim Zähne putzen mit weniger Druck ausüben. Zusätzlich zu dieser kleinen LED-Anzeige setzt die Bürste mit der Putzbewegung aus, bis man mit weniger Druck weiter putzt.

Außerdem empfanden wir den Timer als sehr hilfreich, denn dieser gibt die empfohlene Putzzeit vor. Alle 30 Sekunden erfolgt ein akustisches Signal und zeigt an, dass das nächste Kieferquadrat geputzt werden soll. Gerade für Kinder ist dies eine wichtige Funktion, da ja bekanntlich gerade diese Personengruppe meist zu kurz seine Zähne pflegt.

Akkuleistung liegt im Mittelfeld

Die ganze Familie putzt ihre zähne mit Oral-B
Was die Akkuleistung für die elektrische Zahnbürste betrifft, so reicht diese laut Herstellerangaben bei zweimal täglichem Zähneputzen für sieben Tage.

Das Aufladen des Akkus dauert im Normalfall 14 Stunden. Die Zahnbürste kann aber ohne weiteres zwischendurch benutzt werden, die LED-Anzeige in Form einer Batterie, die am unteren Ende der BraunOral-B Professional Care 3000 zu finden ist, signalisiert den Ladezustand.

Ein niedriger Akkustand macht sich durch rotes Aufblinken der LED-Anzeige bemerkbar, doch haben Sie zu diesem Zeitpunkt meist noch genügend Energie zur Verfügung, um einen einmaligen Putzvorgang durchzuführen.

Die Bürstenköpfe sind praktisch

Wer sich die elektrische Zahnbürste BraunOral-B Professional Care 3000 bestellt, der erhält in der Grundausstattung drei Bürstenköpfe.


Zusätzlich gibt es im Sortiment des Herstellers noch einige andere Aufsätze, die etwa speziell weiche Bürsten für Kinder beinhalten oder aber auch individuelle Reinigungsbürsten für die Zahnzwischenräume.

Auffallend war die Zusatzoption einer Bürste mit Zahnseidehaltevorrichtung. Diese Vielfalt überzeugt jeden Nutzer einer elektrischen Zahnbürste positiv, auch wenn der Preis der Bürsten zum Nachkaufen eher im mittleren Preissegment zu finden ist.

Allerdings findet sich das Zubehör für diese elektrische Zahnbürste nahezu überall, also in jedem gut sortierten Drogeriemarkt ebenso wie im Internet. Sogar einfache Drogerien und Lebensmittelsupermärkte haben die Ersatzbürsten im Sortiment, was eindeutig positiv zu bewerten ist.

Die Nutzung der Ersatzbürsten ist sehr einfach, wobei auch der Austausch problemlos und schnell funktioniert. Ein kurzes Einschnappen der Steckvorrichtung signalisiert, dass die Bürste wieder optimal sitzt und funktionstauglich ist. Auch die Reinigung erwies sich als sehr einfach und rasch durchzuführen, womit sich der Praxistest in dieser Hinsicht in jedem Fall bewährt hat.

 

Fazit: Hochwertiges Komplettpaket für besseres Funknetz

Für Einsteiger bei elektrischen Zanbürsten erfüllt die BraunOral-B Professional Care 3000 alle Ansprüche, um perfekt gepflegte Zähne zu haben.

Besonders die Andruckkontrolle sowie der Timer haben uns vollkommen überzeugt.

Auch wenn Einsteiger in die Thematik der elektrischen Zahnbürsten mit der BraunOral-B Professional Care 3000 gut beraten sind, fällt auf, dass der Preisunterschied zum Vergleich-Testsieger, der Oral-B Triumph 5000 minimal ist. Vor allem die Tatsache, dass sowohl Ein- und Ausschaltknopf als auch die Wahl der drei Reinigungsmodi mit nur einem Knopf zu handhaben sind, etwas unpraktisch gewählt ist.

Allerdings besteht auch bei der BraunOral-B Professional Care 3000 ein ausreichendes Preis-Leistungsverhältnis, das für solides Zähneputzen und ein strahlend weißes Lächeln sorgt.

 

Elektrische Zahnbürste jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Verarbeitungsqualität
Materialbeschaffenheit
Komfort
ExpertenTesten Elektrische Zahnbürste

Fazit: Die Braun Oral-B ProfessionalCare 3000 reinigt und pflegt Ihre Zähne gründlich und zuverlässig!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2.107 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...