Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
Zurück zur Scanner-Vergleichstabelle

Canon Lide 220 im Test 2019

Aktualisiert am:

Der Scanner-Test unseres deutschsprachigen Verbraucherportals ExpertenTesten ist endlich publiziert! Die Methodik bei unseren Tests ist dabei immer gleich: Unsere Redakteure notieren die vorher festgesetzten Testkriterien – wie hier bei diesem Produkt beispielsweise Benutzerfreundlichkeit, Verarbeitungsqualität und Preis-Leistungsverhältnis genau, vergleichen die Rezensionen untereinander und erläutern die Resultate.

Um Testkriterien zueinander in Verbindung setzen zu können, gehört es zur Vorgehensweise unserer ExpertenTesten-Mitarbeiter, neben Studien auch Kundenrezensionen und den Gehalt der Aussagen zu analysieren, um die Textpassagen in weiterer Folge vergleichend gegenüberzustellen. Mithilfe der durchschnittlichen Bewertung geben wir allen geneigten Kunden Aufschluss darüber, was der Kunde vom Produkt hält. In diesem Fall wurden insgesamt 452 Bewertungen unzähliger Kunden und 2 Studien von 14 Artikeln beurteilt. Und wie hat das Produkt Lide 220 von Canon de facto abgeschnitten? Lesen Sie weiter, und erfahren Sie darüber auf unserer Seite mehr.

>> Sicher & günstig auf Amazon bestellen!
Aktuelles Angebot
ab ca. 85 €

Listenpreis ca. 99 €
Sie sparen  14 €
Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Funktionsübersicht
  • Abmessungen:

    25 x 36,5 x 39
  • Gewicht:

    1,6
  • Scannertyp:

    Flachbettscanner
  • optische Auflösung:

    4800
  • Vorlagenformat:

    A4
  • Schnittstelle:

    USB 2.0
  • WLAN:

    [Nein]
  • Scan-Button:

    [Ja]
  • Lieferumfang:

    Halter für aufrechte Aufstellung, USB-Kabel, Set-Up-CD-ROM, Bedienungsanleutung
  • Garantie:

    kA
Vorteile
  • gute Leistung
  • kompakter Flachbett-Scanner
  • hochwertige Scans
  • interne Farbtiefe
  • einfache Installation

Nachteile

  • mangelhafter Kontakt zum Stecker
  • schlechte Kalibierungsfunktion
Zurück zur Vergleichstabelle: Scanner Test 2019

Um unseren Lesen die Kaufentscheidung leichter zu machen, werden bei uns alle Vergleiche täglich neu modifiziert. Modelle, die neu auf den Markt gebracht werden, kommen hinzu und andere Arikel, die die Forderungen der Kunden nicht erfüllen oder vom Markt genommen werden, werden ausgesiebt. Dieser Produktvergleich kann sich täglich abändern. Mit aktuellem Stand, 24.08.2019, haben unsere Redakteure 14 Scanner in den Test eingebaut.

Um dem Anspruch nach Aktualität gerecht zu werden, eignen sich unsere die Mitglieder unseres Teams die Sachkenntnis über die derzeit populärsten Scanner an, um deren Kundenbewertungen in einem nächsten Schritt untereinander auszuwerten. Das Resümee soll unsere Lesern eine Hilfestellung zur Kaufentscheidung sein.

Checken Sie jetzt alle wissenswerten Infos, die für dieses Produkt ausgewertet wurden:

Scanner Lide 220 von Canon

Unsere festgesetzten Testkriterien für Scanner heißen unter anderem: Gewicht, Abmessungen, optische Auflösung und Garantie. Welche dieser Attribute wurden bei Lide 220 von Canon besonders gut beurteilt, und bei welchen war genau das Gegenteil der Fall?

Und wie fiel die kritische Auseinandersetzung unserer Redakteure mit Hinblick auf Vergleichskriterien wie u.a. Verarbeitungsqualität, Preis-Leistungsverhältnis und Benutzerfreundlichkeit aus? Folgend erfahren Sie Näheres.

Das Modell konnte sich eine Beurteilung von Note 2.18 holen.

Der große ExpertenTesten-Vergleichstest

Wir haben für unsere Leser die wichtigsten Produkteigenschaften analysiert und möchten Ihnen sogleich unsere eindeutigen Resultate zeigen.

Abmessungen im Vergleich

Starten wir mit Abmessung – einer der wichtigsten Testkriterien überhaupt. Die Abmessung von Scanner Canon ist 25 x 36,5 x 39 cm. Aus diesem Grund ist dieses Gerät um 132% größer als der 2 Plätze besser platzierte Scanner Kodak Alaris S2070 mit einer Abmessung von 31,2 x 26,9 x 18,3 cm.

Bei 13 von 14 ausgewerteten Produkten war die Abmessung schlechter/nicht vorhanden.

Gewicht im Check

Selbstredend haben wir uns auch intensiv für das Gewicht interessiert. Das Gewicht des Scanners von Canon liegt bei 1,6 kg. Leichter sind nur Fujitsu ScanSnap S1300i, Kodak ScanMate i940 und Doxie Flip. Es gibt unter allen höher eingestuften Scannern kein Exemplar, bei dem das Gewicht leichter ist als bei dem Scanner Lide 220.

Optische Auflösung im Check

Nicht weniger bedeutsam ist Vergleichskriterium Nummer drei – der Tisch. Laut Hersteller beträgt der Tisch des Scanners von Canon 4800 dpi. Das Produkt, welches hinsichtlich des Tischs am besten abgeschnitten hat, ist Epson Perfection V600 mit 9600 dpi.

Zudem ist Scanner Lide 220 um 700% als der https://www.expertentesten.de/kodak-alaris-s2070-scanner-test/” target=”” title=”Sieger des Vergleichs”>Sieger des Vergleichs mit einem Tisch von 600 dpi.

Preis-Check

Zur Zeit kostet der Scanner 84,99€. Der durchschnittliche Preis aller auf ExpertenTesten getesteten Scanner liegt bei 323,75€, und reicht von 84,99€ bis 702,00€.
Folglich liegt der Scanner von Canon um 238,76€ unter dem Durchschnittspreis aller Produkte aus unserem Vergleich.

Wobei es sich bei dem Scanner mit dem höchsten Preis um Fujitsu PA03656-B301 handelt.

Am Günstigsten hingegen: der Scanner Lide 220 mit besagten 84,99€. Teureres Produkt derselben Marke: DR-F120 mit 335,60€.
Übrigens: Das bestplatzierte Produkt auf ExpertenTesten S2070 kostet 654,00€.
Und wie stehen die Anschaffungskosten bei anderen Scanner-Marken, die von ExpertenTesten unter die Lupe genommen wurden? Die günstigsten Preise bietet die Marke Doxie mit einem Durchschnittspreis von 179,00€. Mit den höchsten Preisen wartet die Marke Kodak Alaris auf bei einem Durchschnittspreis in Höhe von 654,00€.

Verarbeitungsqualität, Benutzerfreundlichkeit und Preis-Leistungsverhältnis im Vergleich

Freilich belassen wir es bei ExpertenTesten nicht nur bei dem Vergleich der Hersteller-Angaben und Käufermeinungen. Denn wir gehen einige Schritte weiter und definieren für jedes Produkt-Thema geeignete Kriterien, die bei uns ebenfalls in die Notenbildung einfließen.

Für jedes Kriterium vergeben wir Bewertungssterne (von 1 bis 5). Je mehr Sterne vorliegen, desto besser schneidet das Modell bei diesem Kriterium ab.
Mit Blick auf die Scanner sind dies beispielsweise: Preis-Leistungsverhältnis, Verarbeitungsqualität und Benutzerfreundlichkeit.

Das Preis-Leistungsverhältnis dess Canon Scanners im Check

Das Preis-Leistungsverhältnis spielt bei Scannern selbstverständlich eine überaus bedeutende Rolle. Das erfahrene ExpertenTesten-Team hat den Scanner Lide 220 im Vergleichstest mit 3.5 von 5 möglichen Bewertungssternen ausgestattet.
Da die durchschnittliche Bewertung aller auf ExpertenTesten vorgestellten Scanner bei 3.2 Bewertungssternen liegt, schneidet das Canon-Modell ganze 9% besser ab als der Durchschnitt.
Übrigens: Von der Marke Canon hat kein Scanner in diesem Kriterium mehr überzeugt.

Benutzerfreundlichkeit im Vergleichstest

Ein zusätzliches Kriterium stellt für unser Team die Benutzerfreundlichkeit dar. Hierbei wusste das Canon-Exemplar mit 3.3 Bewertungssternen zu beeindrucken. Mit Blick auf alle Scanner, die wir auf expertentesten.de untersucht haben, lag der Durchschnittswert in puncto Benutzerfreundlichkeit bei 2.9 – entsprechend 0.4 Bewertungssterne über dem Lide 220-Wert.
Das beste Produkt in Sachen die Benutzerfreundlichkeit ist der Scanner S2070 mit unvorstellbaren 4.4 von 5 maximal möglichen Bewertungssternen.

Last but not least: Verarbeitungsqualität

Hier trennt sich die Spreu vom Weizen: Die Spannweite dieses Bewertungskriteriums liegt bei 2.3 bis 5. Der Durchschnitt befindet sich bei 3.1 Bewertungssternen. Unser im Fokus der Betrachtung liegender Canon-Scanner schneidet mit 2.9 Sternen leicht unterdurchschnittlich ab.
Die beste Verarbeitungsqualität liegt bei S2070 mit 5 von 5 möglichen Sternen.
Wenn wir uns auf Marken-Ebene das Abschneiden hinsichtlich der Verarbeitungsqualität näher ansehen, so sieht man direkt, dass die Marken Kodak Alaris (5.0 Sterne), Doxie (3.6 Sterne) und HP (3.3 Sterne) hier die Nase vorne haben.
Falls Ihnen also die Verarbeitungsqualität wichtig ist, sollten Sie sich bei Ihrer Suche auf diese drei Hersteller konzentrieren oder vorher nochmals einen Blick auf unsere Vergleichstabelle werfen.

Kundenmeinungen auf Amazon

Die Amazon.de Handelsplattform zeigt für dieses Produkt eine Sternebewertung von 4.0 Sternen. Aktuell wurden 826 Rezensionen online gestellt. Folglich liegt Scanner Lide 220 von Canon satte 0.1 Sterne oberhalb der durchschnittlichen Kundenbewertung sämtlicher auf ExpertenTesten verglichenen Scannern.

In Relation dazu: Das auf expertentesten.de besser bewertete Produkt PA03656-B301 verfügt über eine Amazon-Bewertung von 4.4 Sternen bei 322 Kundenmeinungen.

Dabei ist das Produkt auf dem Amazon-Marktplatz wohl überaus begehrt: Denn mit Blick auf alle Amazon-Scannern welche auf ExpertenTesten untersucht wurden verfügen Scanner im Mittel über 717 Bewertungen weniger als Lide 220.

Canon im Vergleich zu anderen Marken

Lide 220 von Canon hat im Vergleichstest bei den Scanner aus dem Hause Canon die Nase vorn. Im Test erhielt Lide 220 mit der Note 2.18 den Platz 3.
DR-F120 von Canon schaffte es auf Position 8.

Generell sind auf dem Vergleichsportal unter den Scannern nachfolgende Marken vertreten: HP, Kodak, Kodak Alaris, Doxie, Epson, Avision, Canon, Brother und Fujitsu . Die beste Durchschnittsnote erreicht dabei die Marke Kodak Alaris mit einer Durchschnittsnote von 1.13. Deutlich weniger erfolgreich schneiden auf ExpertenTesten die Scanner der Firmen Epson und Canon ab.

Ein ausgereifteres Produkt scheint dieses hier zu sein: PA03656-B301. Als leistungsschwächer wurde dagegen dieser Handelsartikel eingestuft: WorkForce DS-410.

Zu den Canon Scannern, welche von ExpertenTesten unter die Lupe genommen wurden, zählt übrigens auch DR-F120 mit einem Platz 8-Ranking.

Fazit

Nach der Auswertung der Vor- und Nachteile konnten die Redakteure den Scanner Lide 220 von Canon als Produkt mit gutem Ranking bestimmen.

“mangelhafter Kontakt zum Stecker” war dabei für viele Kunden der Hintergrund, warum sie über Lide 220 nicht nur Gutes zu schildern hatten. Besonders drei Vorteile verhalfen dem Scanner Lide 220 auf einen guten Platz 3 bei einer Produktnote von 2.18:

  • gute Leistung
  • kompakter Flachbett-Scanner
  • hochwertige Scans

Der Nachteil “mangelhafter Kontakt zum Stecker” hat zu diesem Durchschnitts-Ergebnis nicht unwesentlich beigetragen. Trotz alledem überwogen noch immer die Nennungen von Vorteilen, beispielsweise:

  • gute Leistung
  • kompakter Flachbett-Scanner
  • hochwertige Scans

Zusammenfassend hinterlässt Scanner Lide 220 von Canon von Canon dann doch ein um ein Vielfaches besseren Eindruck als so manches drittklassiges Produkt.

Wenn Sie jetzt unsicher sind, welche der gesichteten Scanner am Besten ist, dann werfen Sie doch einfach einen Blick auf unsere Vergleichstabelle, die Ihnen alle Vor- und Nachteile sowie tagesaktuelle Hinweise und Rabatte übersichtlich aufschlüsselt! Gleich hier Vergleichstabelle sichten!

Scanner jetzt auf Amazon ansehen!

Fazit: Dieser extrem kompakte und schicke Scanner bietet schnelle und hochwertige Scans für Zuhause.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.262 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...