Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
+++ Unsere Produktempfehlungen in Zeiten der Corona-Krise +++
Zurück zur WLAN Drucker-Vergleichstabelle

Canon Pixma MX925 im Test 2020

Aktualisiert am:

Die Anschaffung eines Druckers richtet sich nach den Anwendungsvoraussetzungen, die das Gerät erfüllen sollte. Es gibt sehr günstige Modelle mit einfachen Funktionen, wenn es nur darum geht, schnell und effektiv Dokumente auszudrucken, und Multifunktionsgeräte, die neben dem Druck auch faxen, scannen und kopieren können.

Meistens wird Wert auf eine hohe Auflösung, Druckqualität und Produktivität gelegt. Der Drucker sollte leise und schnell arbeiten, einen sauberen Papiereinzug gestatten und in moderner Ausführung auch für WLANgeeignet sein, so dass die Bedienung ohne Kabel über viele Geräte und auch über den mobilen Weg möglich ist. Für den Farb- und Schwarzweißdruck ist der „Canon Pixma MX925 All-in-One Farbtintenstrahl-Multifunktionsdrucker“eine gute Wahl. Er gestattet den schnellen Druck und Einzug, ist auch für XL- und XXL-Tintenpatronen geeignet und lohnt bei umfangreicheren Druckaufträgen mit umfassender Netzwerkintegration und Cloud-Funktion.

>> Sicher & günstig auf Amazon bestellen!
2. Platz
WLAN Drucker
1,90 (gut)
Aktuelles Angebot
ab ca. 475 €

Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Funktionsübersicht
  • Auflösung:

    9.600 x 2.400
  • Seiten/Min schwarzweiß:

    15
  • Seiten/Min Farbe:

    10
  • Drucktechnologie:

    Farbtintenstrahl
  • Papierfach:

    35
  • zusätzliche Anschlüsse:

    USB, WLAN, LAN
  • Funktionen:

    Drucken, Scannen, Kopieren , Faxen
  • Farbe:

    schwarz
  • Abmessungen:

    39,6 x 49,1 x 23,1
  • Gewicht:

    11,7
  • Betriebssysteme:

    Windows Vista ,Windows 7
  • Lieferumfang:

    Canon ,fünf separate Tintentanks PGI-550PGBK, CD-Halter, Netzkabel, Garantiekarte, Faxanschlusskabel
Vorteile
  • Duplex-Funktion
  • praktische und zeitgemäße Verbindungen
  • anspruchsvolle und moderne Software
  • produktive Leistung
  • modernes Design

Nachteile

  • schlechte Anleitung
  • zu groß
Zurück zur Vergleichstabelle: WLAN Drucker Test 2020

Daten und Fakten

Lieferung und Verpackung

Canon Pixma MX925 WLAN Drucker Erfahrungen, Test und VergleichDie Lieferung erfolgte problemlos und entsprechend der Angaben des Herstellers. Der Drucker wurde zuverlässig versandt, kam in stoßfester und gepolsterter neutraler Verpackung an, war als Originalware neu und unbeschädigt und ohne technische Mängel. Zum WLAN Drucker gab es die benötigten Tintenpatronen in farbiger und schwarzer Ausführung, wobei die farbigen Tintentanks alle separat eingesetzt werden mussten. Enthalten war dazu ein CD-Halter, ein Netzkabel, ein Faxanschlusskabel, die Software und eine Kurzanleitung mit Tintenbroschüre und Garantiekarte. Der Hersteller bot 2 Jahre Garantie auf das Modell, die auch gegen Aufpreis verlängert werden konnte.

Nähere Informationen zum Hersteller

Der Hersteller „Canon“ ist für seine hochwertigen Fotoapparate und Kameras bekannt, vermarktet aber auch Scan- und Druckgeräte.


Das Unternehmen stammt aus Japan, hat seinen Sitz in Tokio und wurde 1937 gegründet, um preisgünstige Nachbauten der damals gerade bekannt gewordenen Kleinbildkameras herzustellen. Heute ist „Canon“ der größte Kamerahersteller weltweit, vertreibt neben Druckern aber auch Ferngläser, Videokameras, Mikrofilm-Lesegeräte, Fax- und Kopiergeräte.

Größe, Gewicht und maximale Mediengröße

Canon Pixma MX925 WLAN Drucker Praxiseinsatz, Test und VergleichDer Tintenstrahldrucker mit WLAN-Funktion war leicht im Gewicht und wog 11,7 Kilogramm. Das Modell war in vielen Bereichen aufklappbar und praktisch geformt, hatte die Maße 49,1 x 39,6 x 23,1 Zentimeter und war für ein Format bis zu DIN A4 ausgelegt. Das Gehäuse wirkte zwar ergonomisch, war jedoch auch groß und klobig. Das betraf weniger die Breite als die Höhe. Da es WLAN-tauglich war, stellte die Größe jedoch weniger ein Problem dar. Neben den normalen Farb– und Schwarzweißdruckfunktionen konnten auch Folien, DVDs und CDs gedruckt werden. Das Modell besaß Schnittstellen für USB, WLAN und LAN.

Typ, Design, Material und Verarbeitung

Der WLAN Drucker war simpel und übersichtlich aufgebaut, im Design sehr schick und modern gestaltet.


Er war schwarzfarbig und glänzend im Gehäuse, hatte zwei staubgeschützte Papierkassetten mit großer Kapazität, eine oben liegende Fotopapierkassette, ein sehr großes Bedienfeld mit Touch-Funktion und kleinerem TFT-Farb-Display mit direktem Zugang zu den Cloud-Funktionen. Das Bedienfeld war bifunktional und hatte zweifach belegte LED-Tasten und Knöpfe für den direkten Druck-, Scan-, Fax- und Kopiervorgang.

WLAN, Ausstattung und Besonderheiten

Canon Pixma MX925 WLAN Drucker Preisvergleich und TestDer Druck und Scan konnte über KabelWLAN oder auf mobilem Weg stattfinden, was die Bedienung des WLAN Druckers sehr einfach machte. Moderne Cloud-Funktionen standen ebenso zur Verfügung wie eine hochwertige und aufwendige Software oder die AirPrint-Funktion. Ein vollständig integrierter automatischer Dokumenteneinzug war vorhanden, der gleichzeitig im Test mit Duplexfunktion auch den beidseitigen Druck oder Scan gestattete. Daten konnten in JPEG oder PDF-Dateien ausgegeben und gespeichert werden. Das war auch direkt auf den USB-Stick möglich.

Der unkomplizierte Ausdruck in hoher Qualität – der WLAN Drucker in der Nutzung

Aufbau und Einrichtung

Der Anschluss und die Einrichtung des WLAN Druckers gestalteten sich unkompliziert und klappten auf Anhieb. Das Gerät wurde an den Strom angeschlossen, mit dem Computer oder Internet verbunden, die Software installiert und eingeschaltet.


Eingesetzt wurden die separaten Tintenpatronen, die beim Nachkauf auch nicht unbedingt die Marke des Herstellers tragen mussten. Dadurch war neben dem sowieso schon geringen Verbrauch auch der Nachkauf nicht allzu teuer.

Druckformat und Auflösung

Canon Pixma MX925 WLAN Drucker Vorteile im Test und VergleichDas Druckbild zeigte sich in hervorragender und hoher Auflösung als gestochen scharf und detailgenau. Das betraf den Farb- und Schwarzweißdruck. Auch der Scan erfolgte sauber und gerade.Das Modell war für DIN A4-Seiten und Fotopapier bestens geeignet. Die Auflösung betrug im Druck 9.600 x 2.400 dpi, lag damit deutlich über der von anderen Modellen im Vergleich. Es handelte sich um einen WLAN Flachbettscanner mit CIS-Sensor und automatischem Dokumenteneinzug.

Druckgeschwindigkeit und Seitenanzahl

Die Druckgeschwindigkeit bei Schwarzweißdokumenten betrug 15 Seiten pro Minute, bei Farbdokumenten 10 Seiten pro Minute. Das entsprach einer hervorragenden Produktivität mit schneller Verarbeitung. Auch der Papiereinzug erwies sich in ähnlicher Leistung und schaffte bis zu 35 Blatt. Verbaut waren zwei Papierkassetten, die 250 Blatt fassten, und eine Fotopapierkassette für 20 Blatt im Format 10 x 15 oder 13 x 18 Zentimeter.

Bedienung, Display, Einstellung und Funktionen

Das Druckausgabefach nahm nicht zusätzlichen Platz weg, sondern öffnete sich im Test automatisch. Die Einstellungen konnten mobil, über PC oder direkt am Bedienfeld des Druckers gemacht werden, der in den Anwendungstasten auch beleuchtet war.


Für die mühelose Navigation stand „My Image Garden“ über die Software zur Verfügung. Dadurch war das Schalten zwischen Kopier-, Scan- und Druckfunktion noch einfacher. Die zentrale Plattform bot ein übersichtliches Menü und war direkt mit den verfügbaren Software-Modulen des Herstellers verbunden. Gleichzeitig war auch die Bildnachbearbeitung und Bildoptimierung möglich.

Patronenverbrauch und Betriebsgeräusch

Canon Pixma MX925 WLAN Drucker Eigenschaften, Test und VergleichDas Gerät arbeitete etwas lauter, dafür sehr schnell und präzise. Die Patronen im XL-Format hatten eine hohe Kapazität und gestatteten einen Ausdruck bis zu 1.000 Seiten im DIN A4-Format, bevor der Tank leer war. Der Einsatz von No-Name-Patronen war genauso möglich wie die Patronen des Herstellers.Vorteilhaft bei Modellen dieser Art im Vergleich war ein Tank mit separat einsetzbaren Tintenpatronen, so dass der Verbrauch reduziert war und nur die Farbe ersetzt werden musste, die tatsächlich leer war.

Die farbstoffbasierenden Farbtinten wurden neben dem pigmentierten Schwarztintentank eingesetzt, so dass der Farb- und Schwarzweißdruck in scharfer, deutlicher und detailgenauer Ausgabe und Darstellungmöglich war. Das betraf im Test auch schmale Linien und kleine Buchstaben.

Einzug, Ausdruck, Kopie und Qualität

Der Scan erfolgte hochauflösend und sauber, gleiches galt für den Druck, wobei die Tinteschnell trocken wurde, die Patronen keinen hohen Verbrauch zeigten. Der Ausdruck zeigte schöne Kontraste, klare Linien, war nicht durch Fehler oder Streifen gestört. Die Faxfunktionarbeitete zuverlässig für In- und Ausland.


Durch die Duplex-Funktion war der Druck und Scan auf beiden Seiten möglich, was das Einsparen von Papier erlaubte. Auch dickeres Papier stellte für den Einzug kein Problem dar, musste allerdings etwas genauer im Test ausgerichtet werden.

Fazit

Der Ausdruck und Scan ist bei dem „Canon Pixma MX925 All-in-One Farbtintenstrahl-Multifunktionsgerät“nicht nur in hoher Qualität, sondern auch von mobilen Geräten und über WLAN schnell und effizient möglich. Das Modell arbeitet etwas lauter, dafür mit präzisem Einzug, bester Bild- und Dokumentenausgabe, hoher Geschwindigkeit und übersichtlichen Funktionen. Die Tintentanks sind getrennt und können einzeln gewechselt werden. Auch können günstigere Patronen verwendet werden. Der Verbrauch ist gering, der Blatteinzug sauber und automatisch. Der Drucker ist etwas klobiger gebaut, kann nach längerer Nutzung auch einen Fehlercode ausgeben, der nur sehr umständlich überbrückt werden kann. Ausgleich schafft die günstige und vielseitige Anwendung.

WLAN Drucker jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Druckqualität
Einfache Installation
Qualität/Haltbarkeit
Ruhemodus
ExpertenTesten.de

2. Platz

1,90 (gut) WLAN Drucker

Fazit: Der Pixma MX925 ist eine Empfehlung erster Wahl, wenn es um noch mehr Produktivität in der modernen Home Office Umgebung geht.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.269 Bewertungen. Durchschnitt: 4,71 von 5)
Loading...