Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Champagner-Vergleichstabelle

Heidsieck & Co. Monopole Red Top im Test 2020

Aktualisiert am:

Sie genießen einen weißen trockenen Champagner mit einem halb trockenen Süßegrad und 12 Prozent Alkohol. Der Süßegrad wird auch als Dosage bezeichnet, die angibt, wieviel Gramm Zucker pro Liter der Champagner enthält. Auf der Flasche steht die Bezeichnung Sec für eine halbtrockene Dosage, die einen Zuckergehalt zwischen 17 und 35 Gramm pro Liter verzeichnet. Die 750-Milliliter-Flasche wiegt inklusive Verpackung 2,1 Kilogramm, die Servierempfehlung lautet 8 bis 12 Grad Celsius. Für die Herstellung werden die Rebsorten Pinot Noir, Pinot Meunier und Pinot Chardonnay verwendet.

>> Sicher & günstig auf Amazon bestellen!
6. Platz
Champagner
2,56 (befriedigend)
Aktuelles Angebot
ab ca. 24 €

Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Funktionsübersicht
  • Gewicht inkl. Verpackung:

    2,1 kg
  • Artikelgewicht:

    1,7 kg
  • Netto-Volumen:

    750 ml
  • Servierempfehlung:

    8 - 12°C
  • Produktbezeichnung:

    Schaumwein
  • Zusatzstoffe:

    Sulphite
  • Weinart:

    Weiß
  • Geschmack:

    Trocken (dry)
  • Rebsortenkomposition:

    70% Pinot Noir, 20% Chardonnay, 10% Pinot Meunier
  • Süßegrad:

    Demi-Sec
  • Franzöische Herrkunft:

    [Ja]
  • 12 % Vol. Alkoholgehalt:

    [Ja]
Vorteile
  • delikater und ausgewogener Geschmack
  • Franzöische Herrkunft
  • 12 % Vol. Alkoholgehalt
  • mit Sulphite
  • fruchtig

Nachteile

  • Nicht für Konsumenten unter 18 Jahre
  • Verletzungsgefahr beim Öffnen der Flasche
Zurück zur Vergleichstabelle: Champagner Test 2020

Pinot Noir

Dieser rote Spätburgunder bringt anspruchsvolle Trauben hervor, denn sie sind frostanfällig und reagieren empfindlich auf Klimaveränderungen. Daher erbringen sie im Gegensatz zu den anderen Trauben im Weinanbau vergleichsweise geringe Erträge. Dennoch ist diese Rebsorte bei den Weinbauern sehr beliebt, da sie für die Herstellung von Schaumwein unverzichtbar ist, da sie für die vollmundige Fülle und die gute Struktur verantwortlich ist. Die roten Trauben werden bei der Schaumweinherstellung weiß gekeltert. Obwohl Pinot Noir anspruchsvoll hinsichtlich der Anbaubedingungen ist, haben sich diese roten Trauben im weltweiten Weinanbau durchgesetzt.

Pinot Meunier

Dieser Schwarzriesling ist besonders anbaufreundlich, denn die roten Trauben sind frostunempfindlich und reagieren gelassen auf KIimaveränderungen. Pinot Meunier bringt eine angenehm fruchtige Note in den Champagner ein und verleiht ihm ein ausdrucksstarkes Aroma. Diese Rebsorte, die weiß gekeltert wird, ist die ideale Grundlage für die Herstellung von Schaumweinen. Es handelt sich um eine typisch französische Rebsorte, da sie außerhalb Frankreichs kaum vorkommt.

Pinot Chardonnay

Diese einzigartige Rebsorte bringt die hochwertigsten Schaumweine hervor, da sie für eine gewisse Finesse, Eleganz und feine Perlage sorgt. Sie ist verantwortlich für den typisch französischen Charakter des Champagners. Sommeliers beschreiben den Geschmack als nussig und butterähnlich. Durch den Chardonnay-Anteil duftet der Champagner angenehm frisch nach Kamille, Orange, Jasmin, Veilchen und Rosen. Diese weiße Rebsorte hat sich im weltweiten Weinanbau durchgesetzt.

Geschmack

Heidsiek Monopole Red Top Sec ChampagnerMit einem Red Top der Marke Heidsiek genießen Sie einen Klassiker unter den Champagnermarken, der zu vielen Gelegenheiten passt. Der delikate Geschmack wird aufgrund des Süßegrads „sec“/halbtrocken von einer angenehmen Süße begleitet. Es gibt neben diesem Süßegrad noch die Klassifizierung „extra Sec“, was gleichfalls halbtrocken bedeutet. Die Grenzen zwischen diesen beiden Abstufungen sind fließend, da für beide Sorten einen Zuckergehalt zwischen 17 und 37 Gramm pro Liter aufweisen. Viele Hersteller bewegen sich auch gerne im Mittelfeld. Für diese Abstufung ist allerdings nicht nur Zuckergehalt, sondern auch der Säuregehalt eines Champagners maßgeblich. Ein Champagner mit einer Dosage von 15 Gramm und einem vergleichsweise hohen Anteil Apfelsäure kann immer noch recht trocken im Geschmack ausfallen.Mit einem halbtrockenen Red Top entscheiden Sie sich für einen Testsieger, der vergleichsweise mild im Geschmack ist und durch sein fruchtiges Aroma hervorragend zu asiatischen, würzigen Gerichten, Früchten, Obst, Desserts und Käse passt. Champagner-Liebhaber, die die weniger trockenen Sorten bevorzugen, da diese weniger herb ausfallen und als weniger sauer im Geschmack empfunden werden, sind mit einem Red Top von Heidsiek bestens bedient.


Diese Sorte eignet sich auch sehr gut für informelle Gelegenheiten wie romantischen Stunden zu zweit, Geburtstage oder Gartenpartys, denn neben dem fruchtigen Aroma von Aprikosen, Südfrüchten betört dieser Champagner durch florale Noten, die angenehm durch den Duft und Geschmack von mediterranen Kräutern und Veilchen unterlegt sind. Eine Priese Karamell rundet das Geschmackserlebnis ab.

Assemblage

Heidsiek Monopole Red Top Sec Champagner enthält 70 Prozent Pinot Noir, 10 Prozent Pinot Meunier und 20 Prozent Pinot Chardonnay. Durch die Klassifizierung „Sec“ schmeckt dieser Champagner insgesamt milder und etwas süßer als die „Brut“-Produkte. Aufgrund des niedrigeren Säuregehalts ist er leicht bekömmlich. Im Glas perlt er blassgelb und fruchtig süß, der Duft erinnert an Birne und Zitrone. Insgesamt handelt es sich um eine gelungene Mittelstufe zwischen „trocken“ und „halb trocken“.

Informationen zur Marke

Heidsiek Monopole Red Top Sec Champagner

Wie der Name bereits vermuten lässt, geht dieses renommierte Champagnerhaus auf deutsche Wurzeln zurück. Es wurde 1785 durch den deutschen Auswanderer Florenz-Ludwig Heidsiek gegründet. Im Laufe der nächsten Jahre traten vier Neffen und ein Großneffe in das Unternehmen ein. Aufgrund von Familienstreitigkeiten gab es ab 1834 drei Häuser mit dem Namen Heidsiek: Piper Heidsiek, Heidsiek Monopole und Charles Heidsiek.Im Laufe der nächsten 150 Jahre gab es unter den drei Heidsiek-Häusern immer wieder juristische Auseinandersetzungen. Historisch gesehen hatten jedoch alle drei den Anspruch auf den Namen Heidsiek. Heutzutage befinden sich diese drei Champagnerhäuser nicht mehr in Familienbesitz. Piper-Heidsiek und Charles Heidsiek gehören der Rémy Cointreau-Gruppe an, während Heidsiek-Monopole zu dem nicht minder bekannten Vranken-Imperium gehört.

Champagner richtig kaufen und lagern

Champagner wird kühl und dunkel bei einer Temperatur von 10 Grad Celsius liegend in einem speziellen Weinregal gelagert. Dieses edle Getränk ist sehr anspruchsvoll, wenn es darum geht, den exzellenten Geschmack und die Produkteigenschaften zu bewahren. Zu hohe Umgebungstemperaturen und zu viel Lichteinfall wirken sich nachteilig auf den Geschmack aus. Der Red Top verliert sein fruchtiges und volles Aroma, er wirkt nicht mehr mild, sondern hart und unsauber. Die liegende Lagerung sorgt dafür, dass der Korken ständig in Kontakt mit dem Flascheninhalt ist. Auf diese Weise trocknet er nicht aus und wird nicht porös. Ein trockener und poröser Korken kann bröckeln und in die Flasche gelangen. Der Champagner „korkt“, ein Oxidieren ist möglich.Produkt Test empfehlen, Champagner im Weinfachhandel oder in speziellen Onlineshops zu kaufen. Auch wenn hier der Preis etwas höher ausfällt als im Einzelhandel, ist die Auswahl größer und die optimalen Lager- und Lieferbindungen werden eingehalten, sodass die Qualität des Champagners nicht leidet. Die hohen Ansprüche dieses Luxus-Produktes werden garantiert eingehalten, denn Ihre Flasche Red Top Heidsiek erreicht Sie in der Originalverpackung. Der Einzelhandel wird den Liefer- und Lagerbedingungen nicht gerecht, da die Lagerung stehend unter zu hohen Umgebungstemperaturen und zu viel Lichteinwirkung erfolgt. Wer einen prickelnden, angenehm süßen und leichten Red Top von Heidsiek ohne Einschränkungen genießen möchte, gibt gerne etwas mehr Geld aus.

Champagner jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Geschmack
zum Verschenken
Frische
ExpertenTesten.de

6. Platz

2,56 (befriedigend) Champagner

Fazit: Champagner wird kühl und dunkel bei einer Temperatur von 10 Grad Celsius liegend in einem speziellen Weinregal gelagert. Dieses edle Getränk ist sehr anspruchsvoll, wenn es darum geht, den exzellenten Geschmack und die Produkteigenschaften zu bewahren.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2.439 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...