Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
headerbild_Fahrradsattel-test
Zurück zur Fahrradsattel-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

Contec Fahrradsattel im Test 2018

Contec Sattel Anatomic2 CityZone erreichte in dem großen Fahrradsattel Vergleich 2018 eine solide Note Sehr Gut (1,5). Das lag daran, dass Contec praktischer und bequemer Herrensattel durchaus überzeugen konnte, jedoch hier und da theoretisch noch Raum noch oben offenließ.
Dass der Herrensattel mit dem klangvollen Namen Anatomic2 CityZone jedoch zu überzeugen weiß, das beweist nicht nur der Vergleichsergebnis, sondern das bestätigen auch zahlreiche zufriedene Radler.
Eine kurze Recherche zeigt, dass der Anatomic2 CityZone von Contec durchschnittlich und bei verschiedenen Händlern mit vier von fünf Sternen ausgezeichnet wird. Doch wir verraten Ihnen in diesem Produktbericht, was den bequemen Herrensattel im kleinen aber feinen Detail ausmacht.

>> Sicher & günstig für ca. 26 € auf Amazon bestellen!
3. Platz
Fahrradsattel
1,9 (gut)
Aktuelles Angebot
ab ca. 26 €

Listenpreis ca. 26 €
Kundenbewertung
3.2 von 5 Sternen
bei 442
Bewertungen
Exakten Preis auf Amazon prüfen!
? Preis prüfen
? Preis prüfen
Funktionsübersicht
  • Gewicht:

    880 g

  • Produktgewicht inkl. Verpackung:

    980 g

  • Max. Belastung:

    k.A.

  • Farbe:

    Schwarz

  • Maße:

    Länge: 27,8 cmBretie 20,9 cm

  • Geleinlagen:

    ja

  • unisex:

    Herrensattel

  • Saison:

    Evergreen

Vorteile
  • PU-Schaum Polsterung
  • Vakuum-versiegelt
  • 100 % wasserdicht
  • D2-Double DensityO-Zone
  • Full CutStahl-GestellElastomer-Federung

Nachteile

  • Schnellere Abnutzung des Materials
  • Zu dunkel
Zurück zur Vergleichstabelle: Fahrradsättel Test 2018

04-Anatomic-2-CityContec Sattel Anatomic2 CityZone erreichte in dem großen Fahrradsattel Vergleich 2018 eine solide Note Sehr Gut (1,5). Das lag daran, dass Contec praktischer und bequemer Herrensattel durchaus überzeugen konnte, jedoch hier und da theoretisch noch Raum noch oben offenließ.

Dass der Herrensattel mit dem klangvollen Namen Anatomic2 CityZone jedoch zu überzeugen weiß, das beweist nicht nur dasVergleichsergebnis, sondern das bestätigen auch zahlreiche zufriedene Radler.

Eine kurze Recherche zeigt, dass der Anatomic2 CityZone von Contec durchschnittlich und bei verschiedenen Händlern mit vier von fünf Sternen ausgezeichnet wird. Doch wir verraten Ihnen in diesem Produktbericht, was den bequemen Herrensattel im kleinen aber feinen Detail ausmacht.

Der Anatomic2 CityZone von Contec auf den ersten Blick – der Vergleich

Wie die meisten der verglichenen Fahrradsattel wurde auch Contec Herrenmodell in einem schlichten Pappkarton geliefert – und auch hier fiel auf, dass sich die gravierendsten Unterschiede zum Beispiel eher bei den Liefer- und Versandkosten als bei der Lieferung an sich finden.

Denn die meisten Händler liefern den Herrensattel nach eigenen Angaben durchschnittlich von drei Werktagen. Nicht alle liefern ihn jedoch kostenlos. Hier sollten Sie also vor dem Kauf unbedingt etwas genauer hinsehen. Aber: Contec Sattel zu finden, sei es jedenfalls in einem Onlineshop Ihrer Wahl, sollte kein Problem darstellen. Denn die meisten Händler führen das beliebte Modell.

Auf den ersten Blick sieht der Sattel eindeutig so aus, als wüsste der Hersteller, was er da getan hat: Er wollte einen anatomisch sinnvollen Herrensattel erschaffen.

Daher auch der Name: Anatomic2 CityZone. Wie der Name jedoch auch bereits verrät, richtet sich der Sattel in erster Linie an Männer, die mehr oder weniger gemütlich in der City unterwegs sind – sei es auf dem Trekking- oder Citybike. Demnach ist der Sattel sehr wahrscheinlich für eine aufrechte Sitzposition ausgelegt.

04-Anatomic-2-CityJedoch lässt sich sagen: Was die Verbraucher auf den ersten Blick sehen und auch fühlen, das kann sich durchaus sehen lassen. Der Anatomic2 CityZone ist gut gepolstert und weist eine Aussparung aus, wo beim Radfahren später der sensible Prostata- und Dammbereich aufliegen wird. Doch wie sehr dieser tatsächlich entlastet wird, auch das wird sich in dem Vergleich zeigen.

Die Polsterung aus PU-Schaum, versehen mit Gelkissen, fühlt sich beim ersten Betasten ebenfalls gut an – und auch die Verarbeitung des Sattels kann sich sehen lassen. Aber: Manche Kunden berichten davon, dass sich das Material sehr schnell abnutzt – auch wenn die Verbraucher in dem Vergleich dies nicht bestätigen können. Der Sattel ist übrigens mit Kunstleder überzogen und besteht aus einem Stahlmodell mit Elastomeren.

Bester Preis: jetzt für nur EUR 26,31 Euro auf Amazon.de
% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Jetzt zum besten Preis auf Amazon ansehen!

Der Anatomic2 CityZone in dem Vergleich

Bereits bei der ersten Probefahrt bestätigt sich die erste Einschätzung der Verbraucher: Der Anatomic2 CityZone von Contec ist ungemein bequem und komfortabel. Der sensible Dammbereich und auch die Prostata werden durch die Aussparung gut entlastet. Für den Rest sorgt die hochwertige Polsterung, die auch die Sitzknochen und das Gesäß schont.

Hier fällt auch auf: Die Füllung des Anatomic2 CityZones ist wirklich ungemein weich, was sowohl Fans als auch Gegner finden wird. Radler, die jedoch einen sehr weichen Sattel suchen und bisher eher wenig Glück hatten, sind bei diesem Herrensattel genau richtig.

Viele Kunden bestätigen zudem: Auch auf längeren Fahrten ist der Anatomic2 CityZone ein komfortabler Sattel – etwas, das die Kunden ebenfalls durch einen Vergleich bestätigen können.

Im Vergleich zeigt sich auch, dass der Sattel wasserabweisend ist und demnach auch Spritzwasser wie Regen ihm nichts anhaben kann.

04-Anatomic-2-CityZudem ist der Sattel mit nur 880 Gramm Eigengewicht durchschnittlich leicht und lässt sich somit recht gut montieren, abmontieren und auch transportieren. Und: Auch die Länge (27,8 Zentimeter) und Breite (20,9 Zentimeter) zeigten sich bei der Fahrt als angenehme Maße. Hier ist nichts zu lang, zu kurz, zu breit oder zu schmal.

Dadurch rutscht man auch bei voller Fahrt und in einer leicht nach vorne gebeugten Position, wie es etwa beim Mountainbike oftmals der Fall ist, nicht. Für eine stark gebeugte Haltung ist der Sattel aber zu breit, was sich in diesem Fall negativ auf den Komfort auswirkt.

Es sollte hier aber bedacht werden, dass der Sattel für Cityfahrten und damit auch auf eine aufrechte Sitzposition ausgelegt ist. Wer allerdings einen sehr breiten Sattel bevorzugt, ist mit diesem Modell eventuell nicht ganz richtig beraten.

Der Vergleich zeigte zusammenfassend also, dass der Sattel für längere Strecken mehr als nur gut geeignet ist.

Dafür sorgen die ergonomische und anatomisch sinnvolle Form und die weiche Polsterung aus PU-Schaum und Gelkissen.

Dass sich das Material zu schnell abnutzt, das können die Kunden in dem Vergleich nicht bestätigen, jedoch sollte man beachten, dass die meisten Kunden dies anscheinend im Zusammenhang mit erhöhter Feuchtigkeitseinwirkung auf das Material bemerkt haben, obwohl dieses eigentlich wasserabweisend ist.

Hier scheiden sich aber auch bei den Kundenmeinungen die Geister. Bei Unsicherheiten können die Verbraucher leider nur noch einmal einen ausgiebigen Vergleich von verschiedenen Kundenbewertungen nahelegen.

Fazit

Der Anatomic2 CityZone von Contec kann durch einen hohen Sitzkomfort und durch ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis punkten.
04-Anatomic-2-CityAllerdings zeigte er sich in dem Vergleich weder als das bequemste und komfortabelste noch als das preiswerteste Modell. Hinzu kamen die vielen Vermerke von Kunden, die bei zahlreichen Onlinehändlern darüber berichten, dass sich das Material je nach Nutzungshäufung bereits nach etwa einem Jahr sehr stark abnutzt.
Auch wenn die Kunden dies in ihrem Vergleich nicht vollends bestätigen oder widerlegen konnten, flossen diese Bemerkungen in das Vergleichsergebnis mit ein. Denn: Auch wenn sich die Kundenmeinungen beim Anatomic2 CityZone von Contec teilen und sich viele begeisterte Kunden finden, gibt es doch zu viele Kunden, die Gegenteiliges berichten – und das wollten man durch den Vergleich keinesfalls außer Acht lassen.
Aber: Viele Kunden berichteten, dass sie so zufrieden mit dem Anatomic2 CityZone waren, dass sie trotz der angeblich schnellen Abnutzung und des sehr günstigen Preises wegen erneut auf diesen Sattel setzen.

Fahrradsattel jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Materialbeschaffenheit
Benutzerfreundlichkeit
Preis-Leistungsverhältnis
ExpertenTesten

3. Platz

1,9 (gut) Fahrradsattel

Fazit: Der Anatomic2 CityZone von Contec kann durch einen hohen Sitzkomfort und durch ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis punkten.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.001 Bewertungen. Durchschnitt: 4,71 von 5)
Loading...