Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
Zurück zur Curved TV-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

Curved TVs von im Test 2019

Popcorn, Getränke und Snacks gehören für die meisten Deutschen zu einem Filmvergnügen. Längst muss man dafür nicht mehr in ein Kino. Verbrauchern steht ein riesiges Angebot an Fernsehern für daheim zur Verfügung. Zu den neueren Modellen zählen so genannte Curved TVs. Diese wollen den Zuschauer noch intensiver in die Handlung hineinziehen. Der Bildschirm ist nach innen gewölbt, wodurch eine räumliche Tiefe entsteht. Einer der weltweit größten Produzenten der Curved TVs ist das Unternehmen LG. Erfahren Sie hier, was den Hersteller auszeichnet. Lernen Sie das Produktsortiment sowie die Alleinstellungsmerkmale kennen. Die folgenden Informationen bereiten Sie optimal auf einen Einkauf vor.

Das Unternehmen

Das Unternehmen LG führt zahlreiche Artikel aus den Bereichen Unterhaltungselektronik und Haushaltsgeräte in seinem Sortiment. Der Gesamtkonzern umfasst mehrere Bereiche. Die Sparte LG Home Entertainment ist für die Entwicklung der Curved TVs verantwortlich. Der Unternehmenshauptsitz befindet sich im südkoreanischen Seoul. In Deutschland bestehen Niederlassungen in der Nähe von Frankfurt am Main, in Eschborn.

Die Unternehmensgeschichte beginnt im Jahr 1958. Der damalige Firmenname lautete noch Goldstar Co. Ein Radio für den koreanischen Markt führte schnell zum ersten Erfolg. Viele weitere Produkte, die anschließend auch exportiert wurden, folgten. 1995 entstand die Umbenennung in die heutige offizielle Bezeichnung LG Electronics. In jüngster Zeit wurde das Logo durch die Wörter „Life’s Good“ ergänzt, was die Bedeutung der Umbenennung nachträglich interpretiert.

LG gehört nicht nur auf dem deutschen Markt zu den bedeutendsten Anbietern von Elektronikprodukten. Das Unternehmen ist in vielen Bereichen Weltmarktführer – so bei Mobiltelefonen. Kaum ein anderer Konzern hat in der Vergangenheit so viele Fernseher und damit auch Curved TVs verkauft wie der südkoreanische Konzern.

Das global aufgestellte Unternehmen verfolgt das Ziel, größter Hersteller der Elektrobranche zu werden. Der Mehrwert für Kunden sowie eine am Menschen orientierte Ausrichtung der Produkte sind zentrale Aspekte des Handelns. Dazu setzt der Konzern an allen 119 Standorten der Welt auf digitale Weiterentwicklungen. 2012 konnte man beispielsweise den ersten 84-Zoll Ultra HD TV der Welt auflegen. LG bietet eine Vielzahl an Entertainment-Artikeln, die das Fernsehen noch interessanter machen: Heimkinosysteme sowie Blue-Ray-, Audio- und Videoplayer.

LG verdankt den weltweiten Erfolg unter anderem einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Trotzdem ist das südkoreanische Unternehmen eine Selbstverpflichtung für den fairen Handel eingegangen.

Kleinere und mittlere Unternehmen werden gezielt von LG in den Produktionsprozess einbezogen und unterstützt. Das so genannte „Green Program“ formuliert Umweltstandards und verpflichtet das Unternehmen zur Wahrung der vorhandenen Natur.

Welche Curved TVs gibt es von LG?

Der südkoreanische Elektronikhersteller verfügt über ein kleines, aber feines Sortiment an Curved TVs. LG setzt hauptsächlich auf eine der beliebtesten Bilddiagonalen, nämlich 55 Zoll. Darüber hinaus sind einige Modelle in noch größeren Bildschirmausführungen erhältlich.

LG führt Curved OLED TVs in seinem Sortiment. Die Abkürzung OLED steht für Organic Light Emitting Diodes, was einer Fernsehtechnik mit organischen Leuchtdioden entspricht. Die Bildpunkte sind selbstleuchtend und zeigen abgeschaltet ein tiefes Schwarz.

LG stellt höchste Ansprüche an die Bildqualität. Der Standard 4k findet vorwiegend Verwendung. Damit ist die Auflösung besser als bei UHD Geräten, die sich vorwiegend in deutschen Haushalten finden.

Der Betrieb eines Fernsehers wird über Strom realisiert. LG hat bei der Konstruktion Wert auf verbrauchsarme Geräte gelegt. Die Curved TVs gehören trotz ihres großen Bildschirms mindestens der Energieeffizienzklasse A an.

Jeder LG Curved TV verfügt über multimediale Features. Die Geräte lassen sich mit dem Internet verbinden und ermöglichen so den Zugriff auf Streamingdienste. Schnittstellen ermöglichen schnelle Übertragungen von externen Datenspeichern wie Smartphones.

Gleich mehrere Awards belegen die Qualität der nach innen gewölbten Fernseher. Das Design konnte in vielen Tests überzeugen. Die Bildqualität hat nicht nur bei Stiftung Warentest Bestnoten eingefahren. LG Fernseher waren im letzten Test aus dem Jahr 2017 multimediale Alleskönner.

Besonderheiten bei den Curved TVs von LG

Die hochwertige Auswahl an LG Curved TVs ermöglicht bedarfsgerechte Lösungen. Die Geräte lassen sich über den Fachhandel beziehen. Gerade im World Wide Web sind sämtliche Modelle verfügbar. Der Hersteller LG hält einen Kundensupport bereit. Dieser hilft bei allen Fragen rund um die gekrümmten Bildschirme weiter. Den Reparaturservice übernimmt der Händler, bei dem der Fernseher gekauft wird.

LG stattet alle TV-Geräte mit einer Garantie von mindestens zwei Jahren aus. Viele Händler bieten darüber hinaus optionale Verlängerungen an, die über einen Zukauf erwerbbar sind. Es sind die Angaben beim Kauf zu beachten.

Fernseher sind in den letzten Jahren immer größer geworden. Das gilt auch für die LG Curved TVs. Diese sind jedoch nicht immer für kleine Wohnräume geeignet. Verbraucher sollten einen hinreichenden Abstand zwischen Sofa und Bild wahren. Dieser errechnet sich nach einer Faustformel: Der Abstand zum Fernseher sollte der dreifachen Bilddiagonalen entsprechen. Bei 120 Zentimetern Bilddiagonalen sollte der Sitzplatz daher 3,60 Meter entfernt sein.

Künstliches beziehungsweise elektrisch erzeugtes Licht sowie Tageslicht können das Sehvergnügen stark beeinträchtigen. Störende Reflektionen sorgen gar dafür, dass Szenen nicht mehr erkennbar sind. Deshalb sollte ein LG Curved TV stets in Räumen stehen, die sich abdunkeln lassen. Lichtquellen sollten ausschließlich hinter dem Gerät stehen.

Die flache Bauweise der TV-Geräte hat Auswirkungen auf den Ton. Den gekrümmten Fernsehern fehlt der Klangkörper für kraftvolle Bässe.
Daher empfiehlt sich die Einbindung externer Soundsysteme. Soundbars, Soundplates, Musikanlagen, Kopfhörer und Bluetooth-Lautsprecher lassen sich problemlos mit einem LG Curved TV verbinden und garantieren realitätsnahe Widergaben. Ein Klang wie im Kino entsteht.

Fazit

LG wirbt mit dem einprägsamen Slogan „Life’s Good“. Und es stimmt! Mit einem LG Curved TV lässt sich das heimische Entertainmentprogramm genießen. Gestochen scharfe Bilder in 4k, ein robustes und modernes Design, viele nutzbare Multimediaanwendungen und ein geringer Stromverbrauch machen die Geräte optimal einsetzbar. Das finden nicht nur Verbraucher, sondern auch unabhängige Institute wie Stiftung Warentest. Zuletzt nahmen die Berliner Tester im Jahr 2017 LG Modelle unter die Lupe. Der nach innen gewölbte Bildschirm ist bei LG mindestens 55 Zoll groß. In ihn ist das ganze technische Wissen des südkoreanischen Konzerns eingeflossen. Im Vergleich zum Produktsortiment Flat TVs erscheinen die Curved TVs nach ihrer Anzahl geradezu winzig. Jeder LG Fernseher ist mit einer Garantie von zwei Jahren ausgestattet. Verbrauchern wird meist eine zukaufbare Verlängerung ermöglicht. Die gewölbten Fernseher lassen sich bei vielen Elektronikfachhändlern im Internet bestellen. Eine kostenlose Zustellung bis an die Haustür ist meist inbegriffen. LG verkauft seine Produkte nicht selbst.

Curved TVs - große Auswahl zu günstigen Preisen auf amazon.DE
Große Auswahl an Markenprodukten Sichere Bezahlung & Käuferschutz Kostenlose Lieferung ab 29 Euro Curved TV-Bestseller jetzt auf Amazon ansehen & sparen!
Jetzt mit anderen Marken vergleichen!
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.738 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...