Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
headerbild_Dampfreiniger-test
Zurück zur Dampfreiniger-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

Kärcher SC 5 im Test 2019

Es gibt Dampfgeräte mit multifunktionalem Zubehör, die vielfach verwendet werden können. Besonders tritt die Vielfalt in Erscheinung bei der Reinigung verschiedener Bodenbeläge. Das ist sinnvoll, wenn zum Beispiel nach einem Umzug in der neuen Wohnung nun Laminat oder Parkett als Belag vorhanden sind und nicht mehr Fliesen, die sich absolut hygienisch reinigen lassen. Schon ist dann das alte Dampfgerät hinfällig, da nicht mehr einsetzbar. Aber nicht so mit neuen Geräten. Hier lässt sich die Dampfregulation auf die verschiedenen Untergründe einstellen. Noch dazu ist das mitgelieferte oder nachbestellte Zubehör geeignet, das Gerät nicht nur als Dampfreinigerbesen, sondern zum Beispiel auch als Bügeleisen oder Fensterreiniger zu verwenden.

>> Sicher & günstig für ca. 406 € auf Amazon bestellen!
2. Platz
Dampfreiniger
1,25 (sehr gut)
Aktuelles Angebot
ab ca. 406 €

Listenpreis ca. 406 €
Kundenbewertung
3.4 von 5 Sternen
bei 42
Bewertungen
Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Funktionsübersicht
  • Produktabmessungen:

    58,7 x 37,5 x 33,2
  • Artikelgewicht:

    10,5
  • Leistung:

    2200
  • Wassertank:

    2
  • Farbe:

    Gelb, schwarz
  • Garantie:

    2
Vorteile
  • stufenlose Dampfmengenregulierung
  • extra sauber dank VapoHydro
  • ergonomische Komfort-Bodendüse
  • 2-Tank-System
  • Zubehöraufbewahrung mit Kabelfach

Nachteile

  • hohes Gewicht
  • Griff wird heiß
Zurück zur Vergleichstabelle: Dampfreiniger Test 2019

Die wichtigsten Informationen im Test zu Kärcher SC5

Lieferung und Verpackung

Im Lieferumfang sind enthalten:

  • das Geräte Kärcher SC 5
  • Bedienungsanleitung
  • Dampfschlauch mit Pistole
  • Punktstrahldüse
  • Handdüse
  • Powerdüse, Rundbürste
  • Bodentuch
  • Verlängerungsrohre
  • Entkalkersticks
  • Bodendüse
  • Bügeleisen (lt. Amazon)

Die Lieferung von Amazon erfolgt kostenlos und ist nach dem Auspacken auf Vollständigkeit und Funktionstüchtigkeit zu überprüfen. Für eventuelle Beanstandungen ist es sinnvoll, die Originalverpackung für eine Rücksendung wenigstens in der Garantiezeit aufzubewahren.

Inbetriebnahme

Das Gerät ist für den Privathaushalt bestimmt und setzt den bestimmungsgemäßen Gebrauch voraus. Es kann mit dem entsprechend Mitgelieferten oder Sonderzubehör verwendet werden. Ein Reinigungsmittel ist bei Dampfgeräten nicht notwendig. Zu den Sicherheitsvorrichtungen des Dampfreinigers gehört der Druckregler, den den Kesseldruck während des Betriebs konstant hält. Sollte sich kein Wasser im Kessel befinden, schaltet der Kesselthermostat die Heizung zur Sicherheit ab. Bei Überhitzung im Fehlerfall schaltet der Sicherheitsthermostat das Gerät aus. Der Wartungsverschluss funktioniert als Überdruckventil, das den Kessel gegen den Dampfdruck verschließt.

Im Fehlerfall öffnet das Überdruckventil und der Dampf tritt nach außen aus. Für die Inbetriebnahme ist der Kessel mit Wasser zu befüllen, das zu höchstens 50 % destilliert sein sollte. Das Gerät ist für den Gebrauch mit dem entsprechenden Zubehör zusammenzustecken. Der Wassertank ist nach oben zu ziehen und nach Befüllung
wieder einzusetzen und nach unten zu drücken. Man kann auch das Wasser direkt am Gerät mit einem Einfülltrichter bis zur Markierung “Max” einfließen lassen. Das Gerät ist auf einen festen Untergrund zu stellen und den Netzstecker in eine Steckdose zu stecken. Der Wahlschalter, der normal auf “OFF” steht, wird auf eine Dampfstufe gedreht. Daraufhin leuchtet die Dampfpistole grün, die Dampfstufe weiß bzw. bei VapoHydro (Sprühfunktion) rot und die Heizung blinkt grün. Das Gerät ist betriebsbereit, wenn die Heizung konstant leuchtet.

Daten und Fakten

Technische Daten:

  • Tankinhalt: 0,5 Liter + 1,5 Liter Wassertank
  • Heizleistung: 2200 Watt
  • Aufheizzeit: 3 min
  • maximaler Dampfdruck: 4,2 bar
  • Flächenleistung: 150 m²
  • Dampfmengenregulierung: am Gerät
  • VapoHydro-Funktion
  • Stromart: 220 – 240 V
  • Leistung: 50 – 60 Hz

Größe / Gewicht:

  • Gewicht ohne Zubehör: 6 kg
  • Länge: 439 mm
  • Breite: 301 mm
  • Höhe: 304 mm

Ausstattung:

  • Kindersicherung
  • Sicherungsventil
  • integrierter Einfülltrichter
  • 2-Tank-System
  • Bodenreinigungsset Comfort Plus + Verlängerungsrohr ( 2 x 0,5 m)
  • Hand-, Punktstrahl-, Powerdüse, 2 Rundbürsten, 1 große Rundbürste
  • Mikrofaser Bodentuch: 2
  • Entkalkersticks
  • Parkposition
  • Dampfschlauch mit Pistole, 2,5 m
  • Zubehörsteckdose für optionales Bügeln
  • integrierter Ein- / Ausschalter

Bedienung und Funktionen

Bei der Reinigung mit dem Kärcher Dampfreiniger werden auf Hartflächen 99,99% aller haushaltüblichen Bakterien beseitigt. Selbst die hartnäckigsten Verschmutzungen vom Kochfeld bis Toilettenrand werden dank unterschiedlichstem Zubehör hygienisch sauber. Mit der 4-stufigen Dampfregulierung wird die Dampfintensität an die Verschmutzung und an die Oberfläche angepasst. Die Vapo-Hydro-Funktion wird heißes Wasser zusätzlich aufgesprüht und der gelöste Schmutz weggespült. Weitere Besonderheiten sind das Aufbewahrungsfach für Zubehör, das integrierte Kabelfach und die Parkposition für die Bodendüse.

Mit der großen Turbodüse Comfort Plus lassen sich größere Flächen in der gleichen Zeit reinigen. Das Bodenreinigungsset Comfort Plus erzielt mit flexiblem Gelenk and der Bodendüsen und er innovativen Tuchwechseltechnik, dank Lamellentechnologie eine optimale Reinigung.


Gründliche Reinigungsergebnisse werden unter Verwendung der Überzüge für Handdüse und den hochwertigen Mikrofaserbodentüchern erzielt. Der wieder befüllbare abnehmbare Wassertank für eine unterbrechungsfreie Reinigung.

Dampfmenge regeln

Dafür ist ein Wahlschalter am Gerät vorgesehen, der sich auf 5 Stufen einstellen lässt.

Test Dampfstufe 1: Diese Stufe ist für leichte Verschmutzungen wie Staub vorgesehen. Diese Stufe kann für Oberflächen von Pflanzen oder empfindliche, lackierte und beschichtete Oberflächen verwendet werden.

Test Dampfstufe 2: Diese Stufe ist für leichte bis mittlere oder frische Verschmutzungen gedacht. Das sind zum Beispiel Fingerabdrücke, Staub, Essensreste, Regentropfen und Zahnpastaspritzer. Für Gegenstände und Oberflächen kann diese Stufe auf geschlossene Heizkörper, Spiegel, Fenster, Kunststoff- / Metall-Oberfläche eingesetzt werden.

Test Dampfstufe 3: Dampfstufe 3 ist für mittlere bis starke Verschmutzungen oder fest anhaftende, ältere Verschmutzungen geeignet. Das könnten Fingerabdrücke, ein leichter Fettfilm, Fliegenkot, Spritzern von Lebensmitteln oder Zahnpasta sein. Für Gegenständen oder Oberfläche kommen Oberflächen in Küche und Bad, Fenster, Ceran-Kochfelder, Wandfliesen, Fliesenböden, PVC und Linoleum infrage.

Test Dampfstufe 4: Diese Stufe wird für starke Verschmutzungen wie Lebensmittelverkrustungen, Reinigungsmittelrückstände, leichte Kalkrückstände, angetrocknete Wasserflecken, starker Fettfilm oder Seifenrückstände verwendet. Diese Stufe kann Gegenstände und Oberflächen wie Fliesenböden, PVC, Linoleum,
Wandfliesen, Fliesenfugen, Waschbecken, Duschwanne, Badewanne und Badearmaturen reinigen.

Test Dampfstufe 5: Hier handelt es sich um die eigentliche Vapohydro-Funktion, um zerklüftete und verwinkelte Bereiche mit Wasser abzuspülen. Diese Stufe wird bevorzugt bei harten Verkrustungen, festgesetzter Schmutz in Fugen und Ecken, Seifenrückstände oder leichte Kalkrückstände. Damit werden Gegenstände und Oberflächen wie Badarmaturen, Fensterinnenrahmen (keine Holzrahmen), Badregale, Herdplatten, Duschkabinen oder Abflüsse gesäubert.


Bester Preis:
jetzt für nur EUR 405,55 Euro auf Amazon.de

% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung
Versandfertig in 1 – 2 Werktagen >> Sicher & günstig auf Amazon bestellen!

Anwendung des geeigneten Zubehörs

Dampfpistole

Die Dampfpistole kann auch ohne Zubehör eingesetzt werden, zum Beispiel zum Beseitigen von Falten aus Kleidungsstücken, die aus einer Entfernung von 10 – 20 mm bedampft werden. Ebenso wird damit das Entstauben von Pflanzen durchgeführt. Für das feuchte Staubwischen mittels eines Tuches wird das Tuch kurz eingedampft.

Punktstrahldüse

Die Düse wird auf die Dampfpistole montiert. Hier zählt die Entfernung. Je näher die Düse von der verschmutzten Stelle ist, desto besser ist die Reinigungswirkung. Das ist besonders praktisch bei schwer zugänglichen Stellen wie Fugen, Armaturen, Abflüssen, Waschbecken, WCs, Jalousien oder Heizkörpern. Bei starker Kalkablagerung hilft eine Vorbehandlung mit Essig oder Zitronensäure.

Rundbürste (klein)

Die Bürste kann als Ergänzung auf die Punktstrahldüse gesetzt werden. Hartnäckige Verschmutzungen lassen sich damit leichter entfernen. Für empfindliche Flächen ist diese Bürste nicht geeignet.

Powerdüse

Die Powerdüse wird als Ergänzung auf die Punktstrahldüse gesetzt. Sie erhöht die Ausströmungsgeschwindigkeit des Dampfes, was bei besonders hartnäckigen Verschmutzungen oder dem Ausblasen von Ecken und Fugen hilfreich ist.

Rundbürste groß

Als Ergänzung kann diese Bürste auf die Punktstrahldüse montiert werden. Damit können große Flächen wie Waschbecken, Duschwanne, Badewanne oder Küchenspülbecken gereinigt werden.

Handdüse

Die Handbürste ist auf die Dampfpistole zu montieren. Zusätzlich kann noch ein Bezug auf die Handbürste gezogen werden. Damit lassen sich besonders kleine abwaschbare Flächen wie Spiegel oder Duschkabinen reinigen.

Bodendüse

Die Bodendüse ist für alle abwaschbaren Wand- und Bodenbeläge wie Steinböden, Fliesen oder PVC-Böden geeignet. Die stark verschmutzten Flächen werden damit langsam bearbeitet. Dadurch wirkt der Dampf länger ein. Die Verlängerungsrohre sind mit der Dampfpistole zu verbinden und die Bodendüse am Verlängerungsrohr zu befestigen. An der Bodendüse selbst ist noch ein Bodentuch anzubringen. Bei Arbeitsunterbrechung kann die Bodendüse in die Parkhalterung eingehängt werden.

Dampfdruck-Bügeleisen

Bei Verwendung des Dampfdruck-Bügeleisens ist die Dampfstufe 5 gesperrt. Es kann mit Dampf und trocken gebügelt werden. Beim Trockenbügeln muss auch Wasser im Kessel sein.


Beim Dampfbügeln ist der Schalter Dampf drücken zu betätigen. Solange der Schalter gedrückt bleibt, strömt Dampf aus. Zum Dauerdampfen muss die Verriegelung bis nach hinten gezogen werden. Die Bügel- und Waschangaben in den Kleidungsstücken sind zu beachten.

Praxistest

Die verschiedenen Anwendungsgebiete des Dampfreinigers sind vielfältig. Man kann das Gerät universell für die Reinigung von:

  • Böden verschiedenster Beläge
  • Armaturen
  • Waschbecken
  • Wandfliesen
  • Fenster, Spiegel
  • Dunstabzugshauben
  • Kochfeld

und mit dem geeigneten Zusatz zum Bügeln verwenden.

Vor dem Einsatz des Dampfreinigers sollte der Boden gekehrt oder staubgesaugt werden. Damit werden bereits vor der Feuchtreinigung Partikel entfernt. Für das Auffrischen von Textilien ist die Verträglichkeit vorab zu prüfen. Beim Reinigen von beschichteten oder lackierten Oberflächen wie Möbel, Türen oder Parkett können sich Möbelpolitur, Wachs, Kunststoffbeschichtungen oder Farbe lösen bzw. Flecken entstehen.

Daher ist für die Reinigung dieser Flächen ein Tuch kurz einzudämpfen und damit die Oberflächen zu säubern. Unversiegelte Holz- oder Parkettböden sollen damit nicht gereinigt werden. Der Dampf ist nicht auf verleimte Kanten zu richten, die sich dadurch lösen können. Bei der Glasreinigung ist im Winter die Fensterscheibe vor der Dampfreinigung die gesamte Oberfläche leicht vorzudampfen. Dadurch werden Spannungen vermindert, die zu Glasbruch führen könnten. Die Fensterfläche ist anschließend mit Handdüse und Überzug zu reinigen. Zum Abziehen ist ein Fensterabzieher als Zubehör erhältlich.

Zubehör

Als Sonderzubehör kann zusätzlich erworben werden:

  • Mikrofaser Tuchset für Bodendüse
  • Mikrofaser Tuchset, Soft-Überzug
  • Frottee-Überzüge
  • Rundbürstenset mit Messingborsten
  • Rundbürste mit Schaber
  • große Rundbürste
  • Powerdüse und Verlängerung
  • Dampf-Turbodüse
  • Textilpflegedüse
  • Tapetenlöser
  • Entkalkungssticks
  • Dampfdruck-Bügeleisen
  • Antihaft-Bügelsohle
  • Aktiv-Bügeltisch AB 1000

 

Fazit

Das zuverlässige Gerät mit dem reichhaltigen Zubehör ist für die schnelle und hygienische Reinigung unentbehrlich. Fliesen und sogar Laminat wird supersauber. Das Gerät ist gut verarbeitet. Während der Aufheizzeit tritt kein Dampf aus, wodurch Verbrennungen vermieden werden. Die Bedienung des Gerätes ist einfach und sicher. Es befindet sich am Gerät ein umfangreiches Bedienfeld mit Wahlschalter für die Dampfstärke, die zwischen 60 und 150 g / Minute eingestellt werden kann. Bei Dampfstufe 5 mit Wasserspülfunktion sind sogar 250 g / Minute möglich. Der Bügeleisen Anschluss ist für das extra zu erwerbende Bügeleisen vorgesehen. Die Ausstattung deckt mit den verschiedenen Düsen und Bezügen alle denkbaren Einsatzgebiete ab.

Dampfreiniger jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Komfort
Verarbeitungsqualität
Preis-Leistungsverhältnis
ExpertenTesten

2. Platz

1,25 (sehr gut) Dampfreiniger

Fazit: Das zuverlässige Gerät mit dem reichhaltigen Zubehör ist für die schnelle und hygienische Reinigung unentbehrlich.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.419 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...