Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
headerbild_Benzin-Kettensaegen-test
Zurück zur Benzin-Kettensäge-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

DeFort DPC-2220 im Test 2019

Welches Benzin-Kettensägen-Modell schneidet für welchen Kunden am besten ab? Das ist und bleibt natürlich immer eine individuell zu bewertende Frage. Aber wie viele der 635 Rezensionen bewerten im Durchschnitt das Modell als sehr gut, akzeptabel oder mangelhaft? Unter welchen Teilaspekten haben aufmerksame Verbraucher ihre Stimme abgegeben, und welche Attribute, Garantie, Öltank oder Schwertlänge, waren bei ihrer Entscheidung ausschlaggebend?

In der Tabelle auf unserer Seite zum großen Vergleichstests finden Sie alle Benzin-Kettensägen im direkten Vergleich. Hier befinden Sie sich auf der Seite, die Ihnen eine Auflistung der Produkteigenschaften des einzelnen Produkts anbietet. Sie befinden sich also ein Stück tiefer in der Materie: Hier listen wir detailliert auf, welche Charakteristika Benzin-Kettensäge DPC-2220 von DeFort im Einzelnen mitbringt, und welche Vor- und Nachteile
Ihnen als Kunde dadurch entstehen.

>> Sicher & günstig für ca. 227 € auf Amazon bestellen!
5. Platz
Benzin-Kettensäge
2,11 (gut)
Aktuelles Angebot
ab ca. 227 €

Listenpreis ca. 227 €
Kundenbewertung
3 von 5 Sternen
bei 13
Bewertungen
Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Funktionsübersicht
  • Produktabmessungen:

    50,6 x 27,8 x 27,6 cm

  • Produktgewicht:

    3 kg

  • Leistung:

    2,2 kW

  • Schwertlänge:

    50 cm

  • Schnittlänge:

    51 cm

  • Wartung:

    k.A.

  • Sicherheitseinrichtung:

    Kettenbremse

  • Öltank:

    k.A.

  • Automatische Ölpumpe:

    ja

  • Vibrationsdämpfung:

    ja

  • Garantie:

    1 Jahr

Vorteile
  • automatische Kettenschmierung
  • mit Antivibrationssystem
  • robuste Bauweise
  • mit Kettenbremse
  • niedriger Geräuschpegel

Nachteile

  • schlechter Grip
  • hoher Preis
Zurück zur Vergleichstabelle: Benzin-Kettensägen Test 2019

14 Benzin-Kettensägen wurden bisher von unserem Team analysiert und untereinander verglichen. Unsere Liste der ausgewerteten Produkte editiert sich aber nonstop. Es macht sich daher bezahlt, vor dem nächsten Kauf wieder vorbeizukommen.

Um dieser Aktualität gerecht zu werden, eignen sich unsere die Mitglieder unseres Teams das Wissen über die derzeit beliebtesten Benzin-Kettensägen an, um deren Rezensionen in Schritt Zwei untereinander zu vergleichen. Das Endergebnis soll unsere Lesern eine Hilfestellung zur Kaufentscheidung sein.

Lesen Sie hier alle Informationen, die zu diesem Produkt ausgewertet wurden:

Die DPC-2220 Benzin-Kettensäge ist sehr robust und stabil Test

Benzin-Kettensäge DPC-2220 von DeFort

Wie gut oder schlecht schnitt also die DPC-2220 von DeFort bei Öltank, Leistung, Schwertlänge, Schnittlänge und Produktgewicht ab?

Wie wirkte sich die Kontrolle auf unsere Testkriterien Komfort, Preis-Leistungsverhältnis und Benutzerfreundlichkeit aus? Das Resultat:

Dieses Modell holt sich eine Bewertung von Note 2.11.

DPC-2220 im Vergleichstest

ExpertenTesten hat zahlreiche wichtige Vergleichskriterien ausgewertet und präsentiert Ihnen sogleich die Resultate.

Produktgewicht im Vergleichstest

Beginnen wir mit Produktgewicht – einer der bedeutendsten Vergleichskriterien überhaupt. Das Produktgewicht von Benzin-Kettensäge DeFort lautet 3 kg.

Bei 13 von 14 verglichenen Produkten war das Produktgewicht schlechter/nicht vorhanden.

Leistung im Check

DieDPC-2220 Benzin-Kettensäge hat viele Vorteile im Test gezeigt Gewiss haben wir auch unseren skeptischen Blick auf das Vergleichskriterium „Leistung“ gerichtet. Die Leistung der Benzin-Kettensäge von DeFort liegt bei 2,2 kW. Höher sind nur Scheppach CSP5300, P1PE P6220C und ParkerBrand PCS-5800. Es gibt unter allen höher bewerteten Benzin-Kettensägen kein Exemplar, bei dem die Leistung höher ist als bei der Benzin-Kettensäge DPC-2220.

Schwertlänge im Check

Am Ende des Tages wollen wir es in Sachen Schwertlänge selbstverständlich exakt herausfinden. Laut Hersteller-Angaben beträgt die Schwertlänge der Benzin-Kettensäge von DeFort 50 cm. Das Produkt, welches bezüglich der Schwertlänge am besten abgeschnitten hat, ist ParkerBrand PCS-5800 mit 58 cm.

Gleichzeitig ist Benzin-Kettensäge DPC-2220 um 25% als der https://www.expertentesten.de/die-dolmar-701165040-benzin-motorsaege-im-test/“ target=““ title=“Sieger des Vergleichs“>Sieger des Vergleichs mit einer Schwertlänge von 40 cm.

Mit welchen Kosten müssen Sie rechnen?

Momentan kostet die Benzin-Kettensäge 226,65€. Der durchschnittliche Preis aller auf ExpertenTesten getesteten Benzin-Kettensägen liegt bei 151,82€, und reicht von 88,00€ bis 354,00€.
Folglich liegt die Benzin-Kettensäge von DeFort um 74,83€ über dem Durchschnittspreis sämtlicher verglichenen Produkte.

Wobei es sich bei der Benzin-Kettensäge mit dem höchsten Preis um Dolmar PS420SC-38 handelt.

Am Günstigsten hingegen: die Benzin-Kettensäge GC-PC mit besagten 88,00€. Weitere, günstigere Produkte sind zum Beispiel CSP41, 302326 , CSP5300 und GC-PC. Im Übrigen: Das bestplatzierte Produkt auf ExpertenTesten PS420SC-38 kostet 354,00€.
Und wie stehen die Preise bei anderen Benzin-Kettensägen-Marken, die von ExpertenTesten unter die Lupe genommen wurden? Die günstigsten Preise bietet die Marke Atika mit einem Durchschnittspreis von 95,00€. Mit den höchsten Preisen wartet die Marke Dolmar auf bei einem durchschnittlichen Preis in Höhe von 269,90€.

Bewertungskriterien – darauf kommt es an!

Selbstredend belassen wir es bei expertentesten.de nicht ausschließlich bei dem bloßen Vergleich der Produkt-Features und Käufermeinungen. Wir gehen etliche Schritte weiter und überlegen uns für jedes Produkt-Thema geeignete Bewertungskriterien, die bei uns on top in die Notenbildung einfließen.

Für jedes Kriterium vergeben wir Sterne (von 1 bis 5). Je mehr Sterne erreicht werden, desto besser schneidet das Modell bei diesem Kriterium ab.
Mit Blick auf die Benzin-Kettensägen sind dies beispielsweise: Benutzerfreundlichkeit, Komfort und Preis-Leistungsverhältnis.

Die Benutzerfreundlichkeit der DeFort Benzin-Kettensäge im Check

Die Benutzerfreundlichkeit spielt bei Benzin-Kettensägen selbstverständlich eine bedeutende Rolle. Wir von ExpertenTesten haben die Benzin-Kettensäge DPC-2220 im Vergleichstest mit 4.4 von 5 möglichen Sternen ausgestattet.
Da die Durchschnittsbewertung aller auf ExpertenTesten verglichenen Benzin-Kettensägen bei 3.9 Sternen liegt, ist das DeFort-Produkt ganze 13% besser als der Durchschnitt.
Übrigens: Von der Marke DeFort hat kein Benzin-Kettensäge in diesem Kriterium mehr überzeugt.

Preis-Leistungsverhältnis im Check

Ein weiteres Kriterium stellt für uns das Preis-Leistungsverhältnis dar. Bezüglich dieses Aspekts wusste das DeFort-Exemplar mit 3 Sternen zu überzeugen. Mit Blick auf alle Benzin-Kettensägen, die wir auf expertentesten.de untersucht haben, lag der durchschnittliche Wert in puncto Preis-Leistungsverhältnis bei 3.5 – entsprechend 0.5 Bewertungssterne unter dem DPC-2220-Wert.
Das beste Produkt mit Blick auf das Preis-Leistungsverhältnis ist die Benzin-Kettensäge PS420SC-38 mit sagenhaften 4.6 von 5 max. möglichen Sternen.

Und zum Schluss: Komfort

Hier trennt sich die Spreu vom Weizen: Die Spannweite dieses Kriteriums liegt bei 2.8 bis 5. Der Durchschnittswert liegt bei 3.8 Bewertungssternen. Unser im Fokus der Betrachtung liegender DeFort-Benzin-Kettensäge schneidet mit 4.3 Sternen leicht überdurchschnittlich ab.
Der beste Komfort befindet sich bei PS420SC-38 mit 5 von 5 möglichen Sternen.
Wenn wir uns auf Marken-Ebene das Abschneiden hinsichtlich des Komforts näher ansehen, so ist sofort ersichtlich, dass die Marken Dolmar (4.9 Sterne), Makita (4.6 Sterne) und Atika (4.3 Sterne) hier die Nase vorne haben.
Falls Ihnen also der Komfort wichtig ist, sollten Sie sich bei Ihrer Suche auf diese drei Hersteller fokussieren oder vorher nochmal einen Blick auf unseren Vergleich werfen.

Käufer-Feedback auf Amazon

Beim Handelsriesen Amazon zeigt die Einstufung 3.0 Sterne an. Berücksichtigt wurden 13 Beurteilungen von vielen Kunden. Folglich liegt Benzin-Kettensäge DPC-2220 von DeFort satte 0.7 Sterne unterhalb der durchschnittlichen Amazon-Bewertung sämtlicher auf expertentesten.de verglichenen Benzin-Kettensägen.

Im Vergleich dazu: Das auf ExpertenTesten besser bewertete Produkt EA3200S40B verfügt über eine Amazon-Bewertung von 3.9 Sternen bei 225 Kundenmeinungen.

Dabei ist das Produkt auf Amazon anscheinend etwas weniger populär wie konkurrierende Produkte: Denn bei Durchsicht aller Amazon-Benzin-Kettensägen welche auf ExpertenTesten geprüft wurden verfügen Benzin-Kettensägen im Mittel über 58 Bewertungen mehr als DPC-2220.

Hersteller im direkten Vergleich

Ein Test mit anderen Benzin-Kettensägen von DeFort ist nicht möglich, da Expertentesten keine weiteren Benzin-Kettensägen von DeFort bewertet hat.

Insgesamt gesehen sind auf dem Vergleichsportal unter den Benzin-Kettensägen nachfolgende Hersteller vertreten: Makita, Hecht, Scheppach, ParkerBrand, DeFort, Dolmar, Einhell und Atika . Den besten Notendurchschnitt erzielt dabei die Marke Dolmar mit einer durchschnittlichen Bewertung von 1.28. Deutlich weniger erfolgreich schneiden auf ExpertenTesten die Benzin-Kettensägen der Firmen Makita und DeFort ab.

Besser benotet als das DeFort-Produkt wurde übrigens: PS420SC-38. Als leistungsschwächer wurde dagegen dieser Handelsartikel eingestuft: 302326 .

Das Produkt DPC-2220 ist auf ExpertenTesten übrigens ein Einzelkämpfer – denn es gibt keine weiteren Benzin-Kettensägen von DeFort die ExpertenTesten bewertet hat.

Fazit

DeFort hat es mit der Benzin-Kettensäge DPC-2220 im Hinblick auf Preis-Leistungsverhältnis, Benutzerfreundlichkeit und Komfort auf ein richtig gutes Ergebnis geschafft.

„schlechter Grip“ war dabei für viele Kunden der Grund, warum sie über DPC-2220 nicht nur Zuträgliches zu berichten hatten. Besonders drei Vorteile verhalfen der Benzin-Kettensäge DPC-2220 auf einen guten Platz 5 bei einer Produktnote von 2.11:

  • automatische Kettenschmierung
  • mit Antivibrationssystem
  • robuste Bauweise

Der Nachteil „schlechter Grip“ hat zu diesem Durchschnitts-Ergebnis nicht unwesentlich beigetragen. Ungeachtet dessen überwogen noch immer die Erwähnungen von Vorteilen, beispielsweise:

  • automatische Kettenschmierung
  • mit Antivibrationssystem
  • robuste Bauweise

Noch besser schnitt aber das Produkt PS420SC-38 ab. Diese Nachteile konnten es jedoch nicht weiter vom Siegertreppchen schubsen.

War unter allen gesichteten Benzin-Kettensägen schon das Produkt dabei, das Ihnen am besten gefällt? Oder haben Sie aufgrund der großen Auswahl die Übersicht verloren? ExpertenTesten hilft Ihnen, alle Produkte in einer einheitlichen Tabelle unter- und nebeneinander zu vergleichen. Holen Sie sich den kompletten Überblick in unserer großen ExpertenTesten Vergleichstabelle!

Benzin-Kettensäge jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Benutzerfreundlichkeit
Preis-Leistungsverhältnis
Komfort
ExpertenTesten

5. Platz

2,11 (gut) Benzin-Kettensäge

Fazit: Ein robustes, kraftvolles und zuverlässiges Arbeitsgerät für die anfallenden Arbeiten rund um Ihr Haus.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (129 Bewertungen. Durchschnitt: 4,71 von 5)
Loading...