Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
Zurück zur Klimagerät-Vergleichstabelle

De’Longhi PAC AN 96 mobiles Klimagerät, EEK: A

Aktualisiert am:

Dieses Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Vergleich vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Klimagerät Vergleich 2019:

Zum Klimagerät-Vergleich 2019

Das De’Longhi PAC AN 96 mobile Klimagerät unterschied sich bereits auf den ersten Blick von der großen Schwester dem De’Longhi PAC WE 110 Öko Klimagerät.

Dieses Modell ist ein wenig kompakter und mit 30 Kilogramm auch ein wenig leichter geraten.

Aufgrund des relativ niedrigen Preises, der bei etwa 650 Euro liegt, wollten wir auch die Funktionen dieses Klimagerätes auf Herz und Nieren prüfen.

Archiv
Klimagerät
Aktuelles Angebot
derzeit nicht verfügbar

Kundenbewertung
3.6 von 5 Sternen
bei 22
Bewertungen
Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Preis prüfen
Preis prüfen
Funktionsübersicht
  • Gewicht:

    30 kg
  • Produktabmessungen:

    kA
  • Stromverbrauch:

    1 kWh pro Stunde
  • BTU:

    11.000
  • Energieeffizienzklasse:

    A
  • Luftbefeuchtung:

    ja
  • Geräuschentwicklung:

    63 dB
  • Timer:

    ja
  • Fernbedienung:

    ja
Vorteile
  • Günstiger Preis
  • Gute Kühlleistung
  • Einfache Bedienung und Inbetriebnahme
  • Leicht
  • gute Verarbeitung

Nachteile

  • Die Geräuschentwicklung mit 63 dB ist Geschmackssache
  • Ablassventil zu weit unten angebracht
  • Schlechte Bedienungsanleitung
Zurück zur Vergleichstabelle: Klimageräte Test 2019

Das Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Vergleich Vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Klimagerät Vergleich 2019:

Zum Klimagerät Vergleich 2019

Lieferung und Verpackung:

Obwohl das De’Longhi PAC AN 96 mobile Klimagerät mit knapp 30 Kilogramm zu den Mittelgewichten zu zählen ist, wollten wir uns den Transport weitgehend ersparen, weswegen wir den Online Kauf als Option auswählten.

Bereits 3 Tage nach der Online Bestellung wurde uns das Klimagerät in unversehrter Umverpackung zugestellt. Auch der Originalkarton wies keine Beschädigungen auf. Wer ein wenig vergleicht, kann sich bei den Online Anbietern aufgrund des Preises durchaus die Versandkosten sparen.

Inbetriebnahme:

Die Inbetriebnahme des De’Longhi PAC AN 96 mobilen Klimagerätes gestaltet sich intuitiv. Die Bedienungsanleitung, welche sich im Lieferumfang befindet, ist nur bedingt empfehlenswert.

Wer Fragen hat, sollte sich vielleicht selbst durch die Funktionen testen, denn auch bei der Webseite des Herstellers wurde nicht sonderlich weitergeholfen.

Der große Vorteil bei diesem Modell besteht darin, dass es binnen weniger Minuten in Betrieb genommen werden kann. Es muss lediglich das Schlauchsystem angebracht werden und dann steht der Raumkühlung auch schon nichts mehr im Wege.

Daten und Fakten:

  • Luft/Luft-System
  • Energieeffizienzklasse A
  • 2700 Watt Leistung
  • Etwa 1 kWh Stromverbrauch pro Stunde
  • 30 Kilogramm
  • 11.000 BTU
  • 63 dB
  • Kühlmittel R410 A
  • Entfeuchtung bis 23 Liter täglich
  • Ventilationsfunktion
  • Kondenswasser-Recycling-System
  • Fehlerdiagnose-System
  • LCD Display
  • LCD Fernbedienung
  • Timer
  • Thermostat
  • Griffmulden
  • Rollen

Leistungen:

Mit 2700 Watt Leistung zeigt das De’Longhi PAC AN 96 mobile Klimagerät was es kann. Das Klimagerät kann aufgrund der 11.000 BTU bei Räumen bis zu 110 Quadratmeter für Kühlung sorgen.

Hierbei liegt das Modell gleichauf mit dem De’Longhi PAC WE 110 Öko Klimagerät. Mit einer Nennleistung von 2,3 kWh arbeitet das Klimagerät äußerst effizient.

Mit der Energieeffizienzklasse können Räume effektiv gekühlt werden, während sich der Stromverbrauch in Grenzen hält. Nach Herstellerangaben liegt der stündliche Stromverbrauch bei etwa 1 kWh.

Sonstige technische Merkmale:

Das De’Longhi PAC AN 96 mobile Klimagerät weist nicht nur eine Kühlfunktion auf, sondern kann auch mit einer Ventilationsfunktion trumpfen.

Hierbei können drei unterschiedliche Stufen gewählt werden. Mit dem übersichtlich gestalteten LC Display sind Werte übersichtlich und gut lesbar zu finden.

Zusätzlich weist das Klimagerät ein Kondenswasser-Recycling-System und ein Luft/Luft-System auf. Auch der Heizbetrieb kann bei diesem Modell gewählt werden, wobei der stündliche Verbrauch in etwa so hoch liegt, wie bei der Kühlfunktion.

Als Kühlmittel wird R410 A vom Hersteller gewählt, wobei es sich um ein natürliches Produkt handelt. Täglich kann die Luft bis zu 23 Litern entfeuchtet werden. Mit 63 dB wird das Modell vom Hersteller immer noch als äußerst leise eingestuft.


Bester Preis:
jetzt für nur — Euro auf Amazon.de

% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung
Sicher & günstig auf Amazon bestellen!

Bedienung:

Die leichte Bedienung kann bei diesem Modell hochgehalten werden. Das Klimagerät muss nur noch aus der Verpackung genommen werden, das Schlauchsystem ist selbsterklärend und dann kann die Raumkühlung gestartet werden.

Mit 230 Volt kann das De’Longhi PAC AN 96 mobile Klimagerät an jede gängige Steckdose angebracht werden.


Ein Kritikpunkt muss an die Bedienungsanleitung vergeben werden. Zum Glück ist die Bedienung sehr intuitiv, denn müsste hier das Handbuch zur Hilfe genommen werden, würden wahrscheinlich mehr Fragen aufgeworfen als beantwortet werden.

Funktionen im Einsatz:

Bei unseren Test zeigte sich, dass das De’Longhi PAC AN 96 mobile Klimagerät kontinuierlich gute Leistung erbringt.

Schnell kann die Temperatur bei einem Raum mit etwa 90 Kubikmeter innerhalb einer Stunde um etwa 4 Grad gesenkt werden. Größere Räume bedürfen hierfür ein wenig mehr Zeit.

Aufgrund der 11.000 BTU und der Herstellerangaben, dass dieses Klimagerät bei Räumen bis zu 110 Quadratmetern zum Einsatz kommen kann, haben wir auch dieses Testkriterium unter die Lupe genommen.

Das De’Longhi PAC AN 96 mobile Klimagerät schafft auch größere Räume, allerdings muss ein wenig Zeit eingerechnet werden. Die erste Abkühlung ist zwar relativ rasch zu vernehmen, aber für weitere Temperatursenkungen bedarf es ein wenig Geduld.

Positiv haben wir auch den Timer und die Abschaltfunktion empfunden. So konnten wir das Klimagerät lediglich für einige Stunden in Betrieb nehmen und das Gerät schaltete sich danach ab.


Vor allem beim Schlafen bewerten wir diese Funktion besonders lobenswert, da der Körper zwar zu Beginn gekühlt wird, nach dem Abschalten aber nicht unterkühlt.

Die Geräuschentwicklung ist Geschmackssache. Uns waren die Geräusche des Klimagerätes nicht zu laut, aber man hört nicht nur den Kompressor relativ gut, sondern auch das Gebläse. Unserer Meinung nach sind die 63 dB für den Alltag durchaus erträglich, zu einem Problem könnte dies aber beim Schlafen werden.

Handhabung:

Das De’Longhi PAC AN 96 mobile Klimagerät lässt sich rasch in Betrieb nehmen. Der Schlauch weist allerdings einen relativ großen Durchmesser auf, weswegen er ein wenig unhandlich wird.

Das Klimagerät weist zwar gerade mal 30 Kilogramm auf und liegt mit diesem Gewicht im Mittelfeld, erleichtert wird der Transport allerdings noch durch die Griffmulden an der Seite und die Rolle.

Allerdings wurde das Ablassventil des Kondenswassers ein wenig ungeschickt gewählt. Dieses befindet sich beim Klimagerät sehr weit unten, zudem passt keine Schüssel darunter.

Wir haben uns bei den Tests einer anderen Lösung bedient. Schnell mal mit dem Klimagerät zur Treppe und die Schüssel darunter halten – das hat relativ gut funktioniert, allerdings sind hierfür zwei Personen erforderlich.

Stärken und Schwächen:

  • Günstiger Preis
  • Gute Kühlleistung
  • Einfache Bedienung und Inbetriebnahme
  • Leicht
  • Die Geräuschentwicklung mit 63 dB ist Geschmackssache
  • Ablassventil zu weit unten angebracht
  • Schlechte Bedienungsanleitung

Zubehör:

Das De’Longhi PAC AN 96 mobile Klimagerät weist folgendes Zubehör im Lieferumfang auf

  • Eine Bedienungsanleitung
  • Eine Fernbedienung
  • Ein Schlauchsystem
  • Eine Fensterdüse
  • Eine Wandvorrichtung

Garantie und Serviceleistung:

Der Hersteller gewährt auf dieses Modell von Haus aus 24 Monate, diese können allerdings nach einer Online Registrierung auf 36 Monate verlängert werden.

Auch bei der Garantieverlängerung kommt der volle Leistungsumfang des Herstellers zum Tragen. Für die 36monatige Verlängerung muss lediglich die Produktnummer eingegeben werden. Wird die Garantie in Anspruch genommen, muss die Rechnung vorgelegt werden. Zudem entrichtet sich die Garantie lediglich auf Hersteller- und Materialfehler.

Fazit: Auf den Bezug kommt es an

Für gerade mal 650 Euro kann mit dem De’Longhi PAC AN 96 mobilen Klimagerät ein hochwertiges und leistungsstarkes Modell gekauft werden.


Selbst das Kühlen von großen Räumen stellt mit diesem Klimagerät kein Problem mehr dar. Die Kühlung läuft konstant bei geringem Stromverbrauch.

Die Bedienung ist einfach. Mittels Rollen und Griffmulden ist auch der Transport kein Problem. Allerdings könnten die 63 dB bei geräuschempfindlichen Personen zu einem Problem werden.

Auch beim Ablaufventil hätte sich der Hersteller eine etwas bessere Stelle wählen können. Alles in allem allerdings ein sehr empfehlenswertes Modell, das solide und gute Leistung erbringt.

Klimagerät jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Benutzerfreundlichkeit
Komfort
Verarbeitungsqualität
ExpertenTesten Klimagerät

Fazit: Alles in allem ein sehr empfehlenswertes Modell, das solide und gute Leistung erbringt.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.632 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...