Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
headerbild_Stromerzeuger-test
Zurück zur Stromerzeuger-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

Denqbar DQ2800ER Generator im Test

Mit einem praktischen Stromerzeuger können große und kleine Geräte auch an abgeschiedenen Orten mit Energie versorgt werden. Die kompakten Generatoren sorgen für den Strom, um elektrische Geräte an jedem Ort einsetzen zu können. Die Stromerzeuger, die in unterschiedlichen Größen offeriert werden, funktionieren sogar in der freien Natur. Wenn keine Steckdose vorhanden ist, wird durch den Stromerzeuger die nötige Energie geliefert, um Werkzeuge und Maschinen zu betreiben.

3. Platz
Stromerzeuger
2,03 (gut)
Aktuelles Angebot
derzeit nicht verfügbar

Kundenbewertung
3.7 von 5 Sternen
bei 22
Bewertungen
Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Funktionsübersicht
  • Gewicht:

    27 kg
  • Gewicht inkl. Verpackung:

    39 kg
  • Abmessung:

    57 x 49 x 29 cm
  • Leistung:

    2,8 kW
  • Saison:

    Evergreen
  • 230V-Anschluss:

    [Ja]
  • Elektrostart:

    [Ja]
  • Transportrollen:

    [Ja]
  • Display:

    [Ja]
Vorteile
  • maximale Sicherheitsstandards erfüllt
  • verständliches Handbuch
  • enorme Leistungsfähigkeit
  • gute Qualität
  • gute Verarbeitung

Nachteile

  • ein Vergleich-Testsieger ohne Schwächen
  • ist etwas schwierig zu benutzen
Zurück zur Vergleichstabelle: Stromerzeuger Test 2019

Die Generatoren, die sich in unterschiedliche Leistungsklassen differenzieren, werden von vielen bekannten Herstellern gefertigt. Große Unternehmen, die sich auf die Herstellung von Gartengeräten und Werkzeugen spezialisiert haben, produzieren die oftmals sehr handlichen Stromerzeuger. Sie werden zum Display des Denqbar StromerzeugersBeispiel durch Einhell oder Güde geschaffen. Ein weiteres Unternehmen, das ebenfalls Generatoren produziert, ist das Unternehmen Denqbar, das durch seine hochwertigen Produkte bekannt ist. Oftmals schneiden die Generatoren des Unternehmens in den Untersuchungen von unabhängigen Produkttestern ganz besonders gut ab.

Zum aktuellen Sortiment des Unternehmens, das im sächsischen Pirna beheimatet ist, gehört der DQ2800ER Generator. Der Stromerzeuger soll nicht nur leise, sondern auch sparsam sein. Trotz des geringen Verbrauchs an Treibstoff soll der Denqbar DQ2800ER Generator eine große Leistung entfalten, durch die auch Maschinen mit genügend Energie versorgt werden können.


Wir haben Stromerzeuger durch einen ausführlichen Test überprüft. Alle Ergebnisse erfahren Sie in dieser Rezension, mit dem wir über das Modell von Denqbar aufklären.

Lieferung und Verpackung

Die Geräte des Herstellers Denqbar werden exklusiv über das Internet verkauft. Die Produkte werden von unterschiedlichen Online-Shops angeboten, die Stromerzeuger in ihr Sortiment aufgenommen haben. So bietet der Denqbar seine Produkte über den bekannten Versandhausriesen Amazon an. Dort wird auch der Denqbar DQ2800ER Generator an den Verbraucher verkauft. Andere Verkäufer, die Gartengeräte über das Internet offerieren, verkaufen den Stromerzeuger ebenfalls.

Wir orderten den Denqbar DQ2800ER Generator, den wir testen wollten, direkt über den Hersteller. So konnten wir vor allem im Preis sparen. Wir ersparten uns zudem den aufwendigen Transport des Stromerzeugers, der sich in einer schweren Verpackung befindet. Es vergingen nur wenige Tage, bis das bestellte Gerät durch den Mitarbeiter eines renommierten Logistikunternehmens überbracht wurde.

Bei der Lieferung befindet sich der Generator von Denqbar in einem robusten Karton, der sehr schwer ist. Wir prüften das Gesamtgewicht auf unserer geeichten Testwaage. Die Prüfung ergab, dass die Verpackung, in der sich der Denqbar DQ2800ER Generator befindet, bei der Anlieferung an den Verbraucher ganz genau 39 Kilogramm schwer ist.


Das große Gewicht entsteht nicht nur durch den Stromerzeuger, sondern auch durch weitere Komponenten, die zum Lieferumfang gehören.

Alle Teile sind ebenfalls gut verpackt. So besteht nur wenig Gefahr, dass der Denqbar DQ2800ER Generator und die mitgelieferten Komponenten während der oftmals langen Transportwege durch Erschütterungen oder Stöße beschädigt werden. Unser Testgerät erreichte uns ohne Beschädigungen.

Im Karton, der den Denqbar DQ2800ER Generator umschließt, fanden wir eine Fernbedienung und einen Einfüllbehälter, durch den Öl in das Gerät gelangen kann. Wir stießen zudem auf ein großes Werkzeugset, mit dessen Hilfe die Montage des Stromerzeugers durchgeführt werden sollte.

Anleitung und Inbetriebnahme

Die stabile Verpackung beinhaltet nicht nur den Denqbar DQ2800ER Generator, der exakt 27 Kilogramm schwer ist, sondern auch eine Anleitung. Das verständliche Handbuch erläutert sämtliche Schritte, die vor der Inbetriebnahme durchgeführt werden müssen. So wird dem zukünftigen Nutzer unter anderem erklärt, wie die Maschine mit Öl befüllt wird. Es wird zudem erläutert, wie die Batterie mit dem Generator verbunden wird.

Nach der Lektüre der Anleitung kann das 57 Zentimeter lange Gerät auch gut durch einen Einsteiger in Betrieb genommen werden, der bislang noch nie mit einem Stromerzeuger gearbeitet hat. Weil die Batterie bereits vor der Auslieferung geladen wird, lässt sich der Generator in kürzester Zeit nutzen. So kann die durch die 49 Zentimeter hohe Maschine erzeugte Energie schnell gebraucht werden.

Die wichtigsten Daten

Der 29 Zentimeter breite Denqbar DQ2800ER Generator verfügt über einen leistungsstarken Motoren, der eine maximale Leistung von 2,8 Kilowatt erbringt.


Durch die Nutzung der neuartigen Inverter-Technologie kann die Maschine dauerhaft betrieben werden. Sie kann sogar empfindliche Computer und Smartphones mit Energie versorgen, die mit anderen Stromerzeugen nicht aufgeladen werden dürfen.

Dabei erbringt der Viertakt-Motor eine dauerhafte Leistung von 2,6 Kilowatt. Die erzeugte Energie kann entweder über den 12 oder über den 230 Volt Anschluss, über den der Stromerzeuger 2,8 kWDenqbar DQ2800ER Generator verfügt, abgegeben werden.

Der Einzylinder-Antrieb des Denqbar DQ2800ER Generators kann über einen einfachen Seilzug gestartet werden. Er befindet sich in einem formschönen und robusten Gehäuse, das aus hochwertigem Kunststoff gefertigt wurde. Eine schwarze Applikation, auf der sich die Bedienelemente des ansonsten größtenteils blauen Gerätes befinden, trägt zum ansehnlichen Aussehen der Maschine bei. Sämtliche Komponenten wurden gut verarbeitet.

Unter einem Teil des massiven Gehäuses befindet sich der Einlass für den Tank, der durch eine blaue Tankkappe verdeckt wird. Hier können bis zu sieben Liter Benzin eingefüllt werden.

Der Benutzer des Stromerzeugers wird durch ein übersichtliches Display über den Gerätezustand aufgeklärt. Der praktische Bildschirm informiert unter anderem über den abgegebenen Strom, die aktuelle Leistung und die Dauer des Betriebes. Durch den digitalen Ölstands-Anzeiger wird die Füllmenge visualisiert.

Das Display des Denqbar DQ2800ER Generators verfügt außerdem über eine praktische Überlastungsanzeige, die mit einer Automatik gekoppelt ist. Im Falle einer Überlastung schaltet sich der Stromerzeuger selbstständig ab. Davon konnten wir uns überzeugen, als wir den Generatoren in der Praxis überprüft haben. Alle weiteren Ergebnisse erfahren Sie im nächsten Abschnitt.


Bester Preis:
jetzt für nur — Euro auf Amazon.de

% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung
Sicher & günstig auf Amazon bestellen!

Der Stromerzeuger im Praxistest

Wir prüften das Gerät in der Praxis. Dabei nutzten wir den Denqbar DQ2800ER Generator, indem wir ihn mit anderen Maschinen verbanden. Die sieben Liter Benzin, die in den großen Tank des Denqbar DQ2800ER Generators passen, reichten fast für den gesamten Test. Es vergingen rund 14 Stunden, bis wir das Mineralöl erneut in die Maschine füllen mussten.

Der Stromerzeuger lässt sich nicht nur lange nutzen, sondern auch einfach aktivieren. Er verfügt über einen praktischen Elektrostart. Die Aktivierung des Motors wird durch die Batterie, die sich in der Maschine befindet, deutlich erleichtert. Ein Druck auf den entsprechenden Schalter genügt, damit das Gerät gestartet wird. Ansonsten lässt es sich auch über den Seilzug aktiveren. Zumeist war nur ein Zug am leichtgängigen Seil nötig, damit der Antrieb startete.

Nach der Aktivierung ließ sich der Denqbar DQ2800ER Generator auch über die mitgelieferte Fernbedienung kontrollieren. So ließ sich der Stromerzeuger sehr komfortabel aus der Ferne starten oder deaktivieren. Falls das Gerät mit einer Maschine verbunden ist, die in größerer Entfernung genutzt wird, ist die Fernbedienung ganz besonders praktisch.

Der Denqbar DQ2800ER Generator kann immer gut bewegt werden. Unter dem Stromerzeuger befinden sich vier kleine Rollen, durch die die Maschine über ebenen Untergrund bewegt werden kann. Der Generator verfügt zudem über Griff, der bei Bedarf aus der Maschine gezogen wird. So lässt sich das Gerät sehr einfach von Ort zu Ort bewegen.


Während der Nutzung bleibt der leistungsstarke Motor erstaunlich leise. In einer Entfernung von zehn Metern können Nutzer und etwaige Nachbarn nur noch ein leises Brummen vernehmen, das nicht weiter stört.

In den späten Abendstunden oder in der Mittagsruhe sollte der Denqbar DQ2800ER Generator allerdings nicht genutzt werden.

Fazit: Leistungsstarker Generator für alle Arbeiten

Mit seinem DQ2800ER offeriert der sächsische Hersteller Denqbar einen leistungsstarken Generator, der sich vielseitig nutzen lässt. Das gut verarbeitete Gerät wird nur über das Internet verkauft. Es erreicht den Nutzer in einem stabilen Karton, der die Maschine gut vor drohenden Transportschäden schützt.

Nach der Lieferung lässt sich der Denqbar DQ2800ER Generator schnell in Betrieb nehmen. Aufgrund der vorbildlichen Anleitung, die über die Inbetriebnahme und die dauerhafte Nutzung aufklärt, kann die Maschine auch durch einen Einsteiger bedient werden, der bislang noch nicht mit einem Stromerzeuger gearbeitet hat.

Der Denqbar DQ2800ER Generator lässt sich nicht nur einfach bewegen, sondern auch gut kontrollieren. Dank der praktischen Fernbedienung und dem leichtgängigen Seilzug sind ein schneller Start und ein rasanter Stopp der Maschine möglich. Während des Betriebs wird der Nutzer außerdem durch das Display über den Zustand des Stromerzeugers aufgeklärt.

Aus diesem Grund erreicht der Denqbar DQ2800ER Generator bei unserer Testreihe, in deren Rahmen wir zunächst acht weitere Stromerzeuger geprüft haben, den ausgezeichneten ersten Platz. Unser Vergleichs-Testsieger überzeugt durch Leistung, die trotz des moderaten Verbrauchs möglich ist. Von den Vorzügen des Gerätes sind im Übrigen auch andere Experten überzeugt. So wurde der Generator von Denqbar im Jahr 2017, durch die Redaktion der Fachzeitschrift Heimwerker Praxis, zum Werkzeug des Jahres gekürt.

Stromerzeuger jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Verarbeitungsqualität
Materialbeschaffenheit
Benutzerfreundlichkeit
ExpertenTesten

3. Platz

2,03 (gut) Stromerzeuger

Fazit: Sehr leise und multifunktional - ein verdienter Vergleichssieger!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (972 Bewertungen. Durchschnitt: 4,69 von 5)
Loading...