TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Elektro-Laubsauger-Vergleichstabelle

Atika LSH 2600 im Test 2023

Aktualisiert am:

Der Laubsauger, der mit der Produktnummer LSH2600 gekennzeichnet wurde, kostet zur Zeit weniger als 50 Euro. Er wurde durch den renommierten Gartenhersteller Atika gefertigt, der im nordrhein-westfälischen Ahlen beheimatet ist. Das 1949 gegründete Gartenunternehmen hat sich, vom regionalen Anbieter zu einem globalen Konzern entwickelt, der seine Gartengeräte in die ganze Welt exportiert.

Die Laubsauger des Unternehmens werden auf der weltweit genutzt, um Laubberge schwinden zu lassen. Grundsätzlich verspricht das Atika-Unternehmen leistungsstarke Produkte, die sicher und einfach zu handhaben sind. Dabei setzt der Gartenkonzern auf moderne Technik, die sich trotzdem durch eine lange Lebensdauer auszeichnen soll. Ob dies auch auf den Atika LSH2600 Laubsauger und Laubbläser zutrifft, erfahren Sie in diesem Bericht. Wir haben das Gerät vorher gründlich getestet. Dabei konnten wir die Leistungseigenschaften des Gerätes prüfen.

Der Atika LSH2600 Laubsauger/Laubbläser im Test
ExpertenTesten.de 5. Platz 2,36 (gut) Elektro-Laubsauger

Funktionsübersicht

  • Produktabmessungen : kA
  • Artikelgewicht : kA
  • Leistung : 2.600
  • Gebläsegeschwindigkeit : kA
  • Volumen Fangsack : kA
  • Geräuschentwicklung : kA
  • Garantie : kA
  • Farbe : kA
  • Saugfunktion : kA
  • Blasfunktion : kA
  • Häckselfunktion : kA
Aktuelles Angebot ab ca. 70 € Exakten Preis auf Amazon prüfen!

Vorteile

  • Leicht bedienbar
  • Hoher Bedienkomfort
  • Ergonomische Form
  • Laubsauger, Laubbläser und Häcksler in einem Gerät
  • Tragegurt im Lieferumfang
  • Rollen für den Transport
  • Leichter Wechsel zwischen den Funktionen

Nachteile

  • Nicht geeignet für nasses Laub
  • Auffangsack schlecht verarbeitet

Verpackung und Design

Der Atika LSH2600 Laubsauger/Laubbläser wird nach der Internetbestellung in einem praktischen Karton vor die Haustür geliefert. Unsere Lieferung zeigte auf der Waage vier Kilogramm an, was schlimme Befürchtungen weckte. Auf unserer Testwaage zeigte sich allerdings, dass das eigentliche Gerät lediglich 3,6 Kilogramm wiegt. Der Laubsauger musste zunächst montiert werden. Der Zusammenbau stellte allerdings kein Problem dar. Atika liefert zudem eine Anleitung, in der der Aufbau des Gerätes ansprechend erläutert wird.

Vergleich mit dem Vergleichs-Testsieger

Grundsätzlich ist ist das Atika-Modell deutlich schwerer als andere vergleichbare Geräte. So wiegt der Bosch ALS 25 Laubsauger in seiner Rohform nur 1,4 Kilogramm. Die beiden Geräte unterscheiden sich auch optisch. Der golden-schwarze Atika LSH2600 Laubsauger und Laubbläser zeichnet sich durch ein ansprechendes Design aus, bei dem der Auffangsack unterhalb des Gerätes angebracht wurde. An der Front befindet sich der lange Ansaugstutzen.

Das Atika-Modell wirkt grundsätzlich solide verarbeitet. Der Laubsauger kann zudem durch seine ergonomischen Formen überzeugen. Wer das Gerät mit dem mitgelieferten Schultergriff fixiert, kann es bequem halten und dabei in jedwede Richtung bewegen.

Daten und Fakten zum Laubsauger

Im Innern des Atika-Laubsaugers arbeitet ein Motor, der mit dem Strom aus der Steckdose betrieben wird. Der Motor erbringt eine Leistung von von 2.600 Watt. Damit sind 6.000 bis 14.000 Umdrehungen pro Minute möglich.

Der Häcksler

Mit dem Aggregat wird nicht nur das Gebläse betrieben, sondern auch eine Häckselturbine, mit dem das eingesogene Laub zerkleinert wird. Der kraftvolle Häcksler sorgt für eine massive Volumenreduktion des eingesaugten Laubes. So reduziert der Atika LSH2600 Laubsauger/Laubbläser sein Laubvolumen um etwa 90 Prozent. In unserem Test konnten wir uns von der Wirksamkeit des Häckslers überzeugen. Die Atika-Turbine sorgte dafür, dass unsere zehn Liter Laub auf rund einen Liter verkleinert wurden.

Dieser Liter wurde im Auffangsack eingefangen, der über ein Volumen von 45 Liter verfügt. Das Gerät ist also auch in der Lage, größere Laubmengen aufzunehmen. Etwas komplizierter gestaltete sich die Entleerung des Sackes. Dieser verfügt zwar über einen Reißverschluss, allerdings erschwerte der hakelige Verschluss die Bedienung.

Unterschiedliche Funktionen des Gerätes

Beim Atika-Modell ist bereits durch den Namen ersichtlich, über welche verschiedenen Arbeitsmodi das Modell verfügt. Der Atika LSH2600 Laubsauger und Laubbläser kann entweder zum Aufsaugen oder zum Zusammenblasen genutzt werden. In unserem Testgarten wusste das Atika-Modell durchaus zu überzeugen. Es saugte auch größer Laubmengen ein, ohne dass das Gerät Probleme verursachte. Dabei wurden auch größere Blätter in relativ kurzer Zeit verarbeitet.

Nasses Laub

Bei gutem Wetter leistete das Modell grundsätzlich ausgezeichnete Dienste. Bei schlechtem Wetter stellte der Laubsauger zwar nicht die Arbeit ein, allerdings verbrauchte das Aufsaugen des nassen Laubes deutlich mehr Zeit. Dabei wurde das Gerät auch deutlich lauter.


Der Atika LSH2600 Laubsauger und Laubbläser eignet sich vor allem zur Verwendung unter trockenen Bedingungen.

Trotzdem macht es der kräftige Motor möglich, das Gerät auch unter erschwerten Wetterbedingungen zu nutzen. Dabei kann das Atika-Modell allerdings verstopfen, was unschöne Handarbeit nötig macht. Andere Modelle liefern bei derartigen Wetterbedingungen deutlich bessere Arbeitsergebnisse. So saugt der Bosch ALS 25, der aus unser Testreihe als Sieger hervorging, das nasse Laub deutlich besser ein.

Wer rund fünfzig Euro investiert und den Atika LSH2600 Laubsauger/Staubsauger erwirbt, darf nicht allzu viele Extras in der Ausstattung erwarten. Immerhin liefert der renommierte Gartenhersteller einen praktischen Schultergurt, mit dem das Gerät getragen werden kann. Auf weitere Extras muss der Nutzer verzichten, allerdings ist das in dieser Preisklasse auch nicht ungewöhnlich.

Komfort und Handhabung

Der Atika LSH2600 Laubsauger und Laubbläser beeindruckte uns während unseres Tests vor allem durch seinen Komfort. Das Gerät wurde mit äußerst praktischen Rollen ausgestattet, die den Transport deutlich vereinfachen. Dazu trägt auch der praktische Tragegurt bei, der sich gut an den Körper des Trägers anpasst. Grundsätzlich überzeugte das Atika-Modell durch seine ergonomischen Formen, die eine einfache Handhabung ermöglichen.

Das Auffangbehältnis

Kleinere Minuspunkte sammelte der Laubsauger durch sein Auffangbehältnis. Dies wirkt nicht ganz so gut verarbeitet, um über Jahre bestehen zu können, wenn es mit dreckigem und nassem Laubstückchen befüllt wird. Der Auffangbehälter war zudem nicht so einfach zu befestigen. Es dauerte einen Moment, bis sich der Sack wieder am Gerät befand. Eine etwas hochwertigere Verarbeitung hätte dem Modell an dieser Stelle sicherlich gut getan.

Leichte Bedienung

Dies ist allerdings das einzige relevante Manko, das wir in unserem ausführlichen Gerätetest entdecken konnten. Dafür gefiel uns die einfache Umstellsmöglichkeit des Gerätes. Mit einem komfortablen Hebelmechanismus wird das Atika-Modell vom Bläser zum Sauger. Dabei überzeugte das Gerät sowohl durch starke Saug- als auch gute Blasleistungen. Die Motorleistung konnte stufenlos reguliert werden. Dabei nutzten wir das Gerät auch zur Reinigung von schwer erreichbaren Ecken. Kleinere Laubmengen saugte und blies das Modell von Atika ohne Probleme an den gewünschten Ort.

Fazit: In Sachen Preis und Leistung ungeschlagen

https://www.youtube.com/watch?v=ISHMIYHnkwk
Mit seinem SH2600 Laubsauger und Laubbläser beweist Atika, dass Gartennutzer nicht hunderte Euros investieren müssen, um ein ansprechendes Gerät zu erwerben. In unserem Test überzeugte das Modell durch ansprechende Saugleistungen. Es sammelte zudem weitere Pluspunkte, weil es gut in der Hand liegt.

Das Gerät lässt sich äußerst kraftsparend bedienen. Durch den praktischen Haltegriff und die kleinen Rollen kann das Gerät einfach zum Einsatzort bewegt werden. Bei der Arbeit wird der Rücken geschont. Der Atika SH2600 Laubsauger und Laubbläser besticht durch einen günstigen Preis. Dem Nutzer wird dennoch Komfort und Leistung geboten.

Das Atika-Modell erwies sich in unserem Test als guter Allrounder, der gerade für kleinere Gärten geeignet ist. Leichte Abstriche gab es nur für den Fangsack und für das Arbeitsverhalten unter erschwerten klimatischen Bedingungen. Der Laubsauger reiht sich daher, in unserer Testreihe der bekanntesten Laubsauger, auf einem guten zweiten Platz ein.

Elektro-Laubsauger jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichs­ergebnis

Saugleistung
Geräuschpegel

Fazit: Der Atika LSH2600 Laubsauger/Laubbläser bietet viel Komfort bei der Gartenarbeit.

ExpertenTesten.de

5. Platz

2,36 (gut) Elektro-Laubsauger
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5.560 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...