Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Babyschaukel im-Vergleichstabelle

Die Bright Starts 60360 kuschelige Deluxe Babyschaukel im Vergleich

Aktualisiert am:

Dieses Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Vergleich vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Babyschaukel im Vergleich 2020:

Zum Babyschaukel im-Vergleich 2020

Eltern möchten für ihr Kind die besten Bedingungen schaffen, damit es rundum versorgt ist und sich wohlfühlt. Der Markt hat auf die Wünsche reagiert und bietet eine Auswahl hochwertiger Möbel und Spielsachen, die vor allen Dingen kindgerechte Eigenschaften aufweisen. Das betrifft die Sicherheit ebenso wie den Unterhaltungswert.

In der Anfangszeit sind Kinder noch sehr unruhig und reagieren auf alles, was ihnen die neue Umgebung bietet. Eine Babyschaukel kann einen sehr beruhigenden Effekt auf den Säugling ausüben, da sie in der wippenden und schaukelnden Bewegung und in der Liegeposition die Geborgenheit des Mutterleibs nachahmt. Eine luxuriöse Ausführung ist die „Bright Starts 60360 kuschelige Deluxe Babyschaukel“, die viele Funktionen mitbringt und über einen drehbaren Sitz verfügt. In unserem Test ist das Modell der Vergleichssieger.

Archiv
Babyschaukel im
Aktuelles Angebot
derzeit nicht verfügbar

Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Funktionsübersicht
  • Gurt:

    kA
  • Schaukelstufen:

    kA
  • Musik/Meldie:

    kA
  • verschiedene Schaukelrichtungen:

    kA
  • max. empfohlenes Körpergewicht:

    kA
  • MP3-Player-Anschluss:

    kA
  • Batterien erforderlich:

    kA
  • Batterietyp:

    kA
  • Platzsparend zusammenklappbar:

    kA
  • Gewicht:

    10 Kg
  • Abmessungen:

    87,1 x 90,7 x 104,4 cm
Vorteile
  • bewegten Lichtern
  • Naturgeräuschen
  • Melodien und Dreh-Plüschspielzeugen
  • übergroße Sitz
  • in 3 Richtungen drehbar
  • 6 verschiedene Schaukelgeschwindigkeiten
  • 3 Timereinstellungen sorgen

Nachteile

  • knifflige Montage
  • kann leicht Verschmutzen
Zurück zur Vergleichstabelle: Babyschaukeln Test 2020


Das Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Test vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Babyschaukel Test 2019:

Zum Babyschaukel Test 2019

Daten & Fakten

Lieferzeit und Verpackungsmaterial

Die Bright Starts 60360 kuschelige Deluxe Babyschaukel ist Testsieger.Nach der Bestellung traf die Ware schnell und pünktlich bei uns ein. Der Zeitraum entsprach dabei den Angaben des Herstellers. Die Verpackung war stoßfest, nicht allzu groß und innen gut gepolstert. Das Modell war zum Teil vormontiert, musste aber auch in Einzelteilen verschraubt werden. Alle Bestandteile waren unbeschädigt und nicht zerkratzt. Eine Bedienungsanleitung lag dem Paket ebenfalls bei.

Angaben zum Hersteller

Die Marke „Bright Starts“ gehört zu dem amerikanischen UnternehmenKids II“, das eine Vielzahl verschiedener Produkte für das Kind anbietet. Auch an die Eltern wird gedacht, die durch die Produkte entlastet werden sollen.

Neben kindgerechten und aufwendig gefertigten Babywippen und Schaukeln gibt es Spielzeug, Wiegen und Sitz- und Esstische mit einem witzigen Design. Das Motto der Firma ist der Slogan „Fun comes first!“. Das zeigt sich in dem spannenden Sortiment für Kinder und Eltern.

Gewicht, Maße und Material:

Mit einem Gewicht von 10 Kilogramm ist die „Bright Starts Babyschaukel“ sehr leicht und einfach zu bewegen und zu transportieren. Das Modell wird mit Batterien oder einem Netzadapter betrieben, da es über einen elektrischen Drehmotor verfügt und nicht per Hand in Gang gesetzt werden muss. Das Netzteil ist im Lieferumfang enthalten.

Die Gesamtmaße sind 104 x 91 x 87 Zentimeter. Die Liege- und Sitzfläche ist aus Stoff und gepolstert, um für das Kind den vollen Komfort zu gewährleisten. Es gibt keinerlei Kanten und Ecken. Alle Bestandteile der Babyschaukel sind optimal abgerundet, was uns in unserem Test gefallen hat.

Design, Konzeption und Ausstattung:

Stabilität erhielt die „Bright Starts 60360 Babyschaukel“ vor allen Dingen durch den flexibel bewegbaren Ständer und die Vorrichtung, in der das Sitzpolster eingelegt war. Das Design war beeindruckend und zeigte bereits, dass das Modell sehr bequem für das Kind war.


Es ab eine abnehmbare Kopfstütze, einen extra großen und weichen Sitz, Kissen und Plüschspielzeug, das in den Blickbereich des Säuglings gehängt werden konnte.

Die Ausstattung war hervorragend mit vielen Funktionen und Schaukelgeschwindigkeiten. Dazu konnte das Modell bis zu 180 Grad gedreht werden. Der Stuhl konnte in zwei Rücklehnpositionen eingestellt werden, so dass ein liegender und leicht sitzender Effekt erzielt werden konnte.

Alle Bestandteile, Polster, Sitzfläche und Spielzeug waren hochwertig verarbeitet. Die Farbe der Babyschaukel variierte in hellen und angenehmen Tönen in weißer, beiger, rosa farbiger und hellblauer Abwechslung. Das ganze Modell konnte schnell und einfach aufgebaut oder in einen anderen Raum getragen werden.

Funktionen, Gurtsystem und besondere Features:

Die Bright Starts 60360 kuschelige Deluxe Babyschaukel hat tolle Effekte.Stabilität und Sicherheit waren durch den Aufbau und das innovative 5-Punkt-Gurtsystem gegeben. So konnte das Kind auch unbeaufsichtigt bleiben, ohne der Babyschaukel zu fallen. Der Gurt fixierte das Kind schützend an fünf Stellen, darunter auch an Schultern und Bauch. Beim 5-Gurt-System wird der Gurt wie Hosenträger angelegt und bietet den optimalen Schutz.

Der Unterhaltungswert bei dieser luxuriösen Babyschaukel war hoch und abwechslungsreich. Neben den drei, sich drehenden Plüschspielzeugen gab es verschiedene Lichteffekte und Musik, die als beruhigende oder unterhaltsame Ablenkung gedacht war. Mehrere Naturgeräusche konnten ebenso vernommen werden wie 8 verschiedene und vorprogrammierte Melodien.

Daneben konnte auch eine eigene Musikauswahl getroffen werden, indem ein MP3-Player an die Babywippe angeschlossen werden konnte. Dazu bewegte sich die Schaukel leicht. Insgesamt standen 6 Schaukelgeschwindigkeiten zur Verfügung.

Praxistest – nach diesen Kriterien haben wir die Babyschaukel getestet:

Aufbau und Montage

An die Bright Starts 60360 kuschelige Deluxe Babyschaukel kann ein MP3 Player angeschlossen werden.Die Montage des Modells war etwas knifflig und dauerte in unserem Babyschaukel Test etwa 20 Minuten. Alle Stangen mussten zusammengesteckt werden, um die Babyschaukel für die Nutzung vorzubereiten. Das Polster musste passgenau eingelegt werden.

An sich war der Aufbau durchaus einfach, wobei das Einrasten und Einschieben ab und an kleinere Probleme machte. Die Bedienungsanleitung war nicht gerade sehr hilfreich.

Am Ende wurde die Babyschaukel dann mit dem vorhandenen Netzteil an den Strom angeschlossen und konnte in der Wippbewegung schön abwechslungsreich gestartet werden. Die Größe der Babyschaukel erforderte viel Platz. Dennoch konnte sie einfach bewegt und transportiert werden.

Anwendung und Wirkung

Geeignet war die „Bright Starts 60360“ für Säuglinge und Kleinkinder mit einem Körpergewicht bis zu 9 Kilogramm. Eingestellt werden konnten 3 Timer-Funktionen, wobei auch der Sitz in 3 Richtungen drehbar war. Der Effekt war schnell sichtbar. Das Kind war durch allerlei Vorrichtungen schön abgelenkt, darunter auch durch die Lichteffekte.

Der Anschluss eines Smartphones, MP3-Players oder Tablets war so gedacht, dass das Gerät in eine durchsichtige Hülle direkt an der Babyschaukel eingesteckt werden konnte. So konnte nicht nur Musik nach eigenen Vorlieben abgespielt werden, sondern auch Bilder oder kleinere Videos laufen, die das Kind anschauen konnte.

Einige der vorprogrammierten Lieder und Melodien kamen etwas scheppernd aus dem Lautsprecher. Ratsamer war der direkte Anschluss eines MP3-Players oder Smartphones.

Funktionsvielfalt und Beruhigungseffekt

Die Bright Starts 60360 kuschelige Deluxe Babyschaukel hat uns voll überzeugt.Durch den sehr leisen Betrieb waren alle Voraussetzungen gegeben, dass das Kind nicht nur beruhigt wurde, sondern auch in der Babyschaukel einschlafen konnte. In unserem Test schliefen die Kinder sehr schnell ein oder schienen die Wipp- und Schaukeleigenschaften sehr zu genießen.

Bei ersten Anzeichen von Unruhe konnte die „Bright Starts 60360“ in der Bewegungsstufe verändert werden. Etwas schwierig war das Herunterschalten von der oberen Bewegungsstufe zum völligen Stilltand. Dabei bremse die Schaukel stark ab und ruckelte etwas nach. Beim langsamen Schalten in eine kleinere Bewegungsstufe passierte nichts Störendes. Das Kind wachte nicht einmal auf.

Transport und Hygiene

Alle Stoffe und das gesamte Sitzpolster konnten in der Waschmaschine gewaschen werden, bedurften allerdings einen Schonwaschgang, um den Stoff weich zu halten und nicht allzu sehr abzureiben. Hygienisch war der Stuhl dementsprechend gut konzipiert, konnte auch in den Stangen einfach abgewischt werden.

Fazit: Hervorragende Qualität aus Asien

Die „Bright Starts 60360 Babyschaukel“ gehört zu den Deluxe-Ausführungen, was sich natürlich auch im etwas höheren Preis zeigt. Dafür bietet das Modell wirklich alle Funktionen und Eigenschaften, die sowohl die beruhigende als auch unterhaltende Wirkung für das Kind ermöglichen. Dazu ist die Liegefläche gepolstert, extra breit und schön weich. Die Schaukel kann in viele Richtungen gedreht werden und verfügt über mehrere Schaukelgeschwindigkeiten. Kinder und Eltern werden mit dem Modell mehr als zufrieden sein.

Babyschaukel im jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Preis-Leistungsverhältnis
Benutzerfreundlichkeit
Materialbeschaffenheit
ExpertenTesten.de Babyschaukel im

Fazit: Die Bright Starts 60360 kuschelige Deluxe Babyschaukel bietet wirklich alle Funktionen und Eigenschaften.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2.253 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...