TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Raclette-Grill-Vergleichstabelle

Clatronic RG 3090 Raclette-Grill im Test

Aktualisiert am:

Dieses Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Vergleich vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Raclette-Grill  Vergleich 2020:

Zum Raclette-Grill -Vergleich 2020

Seit mehr als 29 Jahren bietet der Elektrogroßhändler Clatronic International verschiedene Elektrogeräte an, die oftmals im asiatischen Raum gefertigt werden.

Das Sortiment umfasst unter anderem Backöfen, Schokobrunnen und Stabmixer.

Das Unternehmen bietet aber auch andere Geräte an, mit denen eine ganz besondere schweizerische Esstradition praktiziert werden kann.

Mit den Raclette-Geräten des Unternehmens sollen sich schmackhafte Raclette-Gerichte herstellen lassen.

Die Geräte verfügen außerdem über eine Grillfläche, auf der weitere Lebensmittel zubereitet werden können. Ein Gerät, das ebenfalls über eine Grillfläche verfügt, ist der Clatronic RG 3090 Raclette-Grill, den wir gründlich getestet haben. Alle Ergebnisse unser Untersuchungen finden Sie in unserem Produktbericht, in dem wir die Vor- und die Nachteile des Raclette-Grills offenbaren.

Clatronic RG 3090 Raclette-Grill im Test
ExpertenTesten.de Archiv Raclette-Grill

Funktionsübersicht

  • Abmessungen : kA
  • Gewicht : 2,5
  •  Gewicht inkl. Verpackung : kA
  • Anschlussspannung : kA
  • Leistung : 1200 Watt
  • Farbe : kA
  • Viel Leis­tung : kA
  • Automatische Abschaltung : kA
Aktuelles Angebot derzeit nicht verfügbar Exakten Preis auf Amazon prüfen!

Vorteile

  • Leichte Bedienung
  • Stufenlose Temperaturregelung
  • Wärmeisolierte Griffe
  • Gerippte Grillfläche
  • 8 Pfännchen im Lieferumfang
  • 8 Schaber im Lieferumfang
  • Aufbewahrung für ungenutzte Pfännchen
  • Gummifüße für sicheren Stand
  • Niedriger Anschaffungspreis
  • Abnehmbare Grillfläche

Nachteile

  • Nicht spülmaschinenfest
  • Aufwendige Reinigung
  • Geringe Hitze

Verpackung und Lieferumfang

Der Clatronic RG 3090 Raclette-Grill wird in einer soliden Umhüllung ausgeliefert, in der das Gerät sicher verpackt ist. In der Verpackung findet sich die eigentliche Haupteinheit. Dort befinden sich auch die weiteren Komponenten, die mit dem Gerät geliefert werden. Es handelt sich um acht handliche Pfännchen und dazu passende Schaber.

Die Pfännchen wurden aus Metall gefertigt. Bei der Produktion der Schaber wurde Holz verarbeitet. Mit diesen praktischen Helfern können die überbackenen Naturalien aus den Pfannen entnommen werden. Ansonsten findet sich lediglich eine Anleitung in der Umhüllung. Dort werden sämtliche Gerätefunktionen erklärt. In den Betriebsinstruktionen finden sich zudem einige Sicherheits- und Reinigungshinweise.

In der Anleitung findet sich zum Beispiel ein Hinweis, den alle Benutzer beherzigen sollten. Schließlich müssen die Komponenten des Raclette-Grills vor der ersten Benutzung gereinigt werden. Bei dieser Arbeit offenbart sich ein weiteres kleines Detail. Die Pfannen und die Grillplatte verfügen über eine spezielle Antihaftbeschichtung.


Bei der Reinigung perlt das Wasser von den Komponenten ab. Bei der Benutzung scheint kaum die Gefahr zu bestehen, dass die verwendeten Naturalien anbrennen.

Das Design des Gerätes

Das geringe Gewicht des Gerätes macht sich bereits beim ersten Aufstellen bemerkbar. Der Clatronic RG 3090 Raclette-Grill kann bequem an den Ort verbracht werden, an dem der Raclette-Abend stattfindet. Das liegt auch an den relativ leichten Materialien, aus denen das Clatronic-Modell besteht.

Die meisten Teile der Geräteumhüllung wurden aus solidem Kunststoff gefertigt, das relativ leicht ist. Die schwarze Kunststoffhülle wirkt allerdings nicht so ansprechend wie die Umhüllungen anderer Geräte, die wir ebenfalls getestet haben.

Vergleich mit dem Vergleichssieger

So besteht die Umhüllung des Rommelsbacher RCC 1500 Fashion Raclettes das bei unserer Testreihe von zehn verschiedenen Raclette-Geräten auf dem ersten Platz landete, zum größten Teil aus verchromten Metall. Die beiden Geräte unterscheiden sich auch in der Verarbeitung deutlich. Das Raclette von Rommelsbacher besticht durch die hochwertige Verarbeitung.

Die einfachere Verarbeitung des Clatronic RG 3090 Raclette-Grills reicht aber aus, damit das Gerät relativ lange genutzt werden kann. Der Clatronic Raclette-Grill weist eine ovale Form auf. So kann das Gerät von allen Seiten erreicht werden. Das Gerät verfügt über zwei verschiedenen Ebenen. Im unteren Bereich werden die Pfannen eingeschoben. Auf der oberen Fläche kann Grillgut zubereitet werden.

Fakten zum Raclette-Grill

Der Clatronic RG 3090 Raclette-Grill ist mit einem Thermostat ausgestattet. Der Benutzer kann die Temperatur daher stufenlos regulieren. So lässt sich verschiedenes Grillgut mit der benötigten Hitze zubereiten. Dabei erbringt das Gerät eine maximale Leistung von 1200 Watt. Diese Energie wird zum Erhitzen der Spirale benötigt. Diese befindet sich zwischen den beiden Ebenen des Gerätes.

Auf diese Weise wird das Grillgut von unten erhitzt. Die Pfannen erhalten indessen die Hitze von oben. So können Käsekreationen in zarte Massen verwandelt werden. Die Leistung von 1200 Watt reicht allerdings nicht an die Leistung heran, die andere Raclette-Grills erbringen.

Das Rommelsbacher RCC 1500 Fashion Raclette, das aus unser Testreihe als Sieger hervorging, verfügt zum Beispiel über eine Leistung von 1500 Watt. Der ebenfalls von uns geprüfte Tristar RA-2992 Raclette-Steingrill, der bei unserer Testreihe auf dem fünften Rang landete, erbringt 1400 Watt Leistung.

Immerhin wurde das Modell von Clatronic mit einem langen Stromkabel versehen. Bei der Nutzung kann also auf ein Verlängerungskabel verzichtet werden. Ein derartiges Kabel wird beim Betrieb von anderen Raclette-Geräten fast immer benötigt.

[/box]

Die Bedienung des Gerätes

Bei unserem Praxistest des Clatronic RG 3090 Raclette-Grills konnten wir feststellen, dass sich das Gerät während des gesamten Raclettierens gut bedienen lässt. Dabei konnten wir uns auch davon überzeugen, dass die Größe der Pfannen vollkommen ausreicht, um acht Personen zu sättigen. Das Modell von Clatronic eignet sich daher tatsächlich für gesellige Raclette-Abende.

Dabei besteht nur wenig Verbrennungsgefahr. Schließlich wurden die Pfannengriffe mit einem Kunststoffumhüllung vor allzu großer Hitze geschützt. So können die Griffe zu jeder Zeit angefasst werden. Die mitgelieferten Holzschaber erleichtern das Entleeren der Pfannen.

Während unseres Tests des Clatronic RG 3090 Raclette-Grills offenbarte sich auch, dass die Grillfläche gut zu bedienen ist. Mit der Zugabe von Öl oder Bratfett lassen sich zahlreiche Naturalien grillen. Diese können jederzeit gewendet werden. Durch die relativ gleichmäßige Hitzeverteilung besteht nur wenig Gefahr, dass die Lebensmittel ungleich gegrillt werden.

Die Grillplatte verfügt über zwei Bereiche. Auf der geriffelten Fläche können Fisch und Fleisch zubereitet werden. Die davon separierte runde Fläche eignet sich für Gemüse. So eignet sich das Gerät besonders gut, wenn Vegetarier am Raclette-Abend beteiligt sind.


Weil das Fleisch- oder Fischfett nicht ins Gemüse gelangt, können diese Naturalien auch von den Menschen genossen werden, die auf tierische Produkte verzichten.

Delikate Schmelzerzeugnisse aus der Pfanne

Die Benutzer des Clatronic RG 3090 Raclette-Grills benötigen Geduld, bevor sie mit dem Raclettieren und Grillen beginnen können. Schließlich dauert es rund 30 Minuten, bevor das Gerät überhaupt genutzt werden kann. Nach der Wartezeit können die gefüllten Pfannen im Gerät versenkt werden. Es dauert einige Minuten, bis der Pfanneninhalt genossen werden kann.

Es können mehr als zehn Minuten vergehen, bis der Käse geschmolzen ist. Aus den kleinen Käsestückchen entsteht eine delikate Masse, die im Innern weich ist. Außen ist eine goldene, leicht bräunliche Kruste erkennbar. Die gratinierten Raclette-Käse schmecken vorzüglich. Wir verarbeiten auch andere Käsesorten, wie Edamer oder Mozzarella.

Diese schmolzen ebenfalls zu feinen Massen zusammen. Während unseres Praxistest des Clatronic RG 3090 Raclette-Grills prüften wir auch die Grillfunktion. Fleisch und Gemüse wird gut gegart. Mit dem Gerät können auch Pfannkuchen gefertigt werden. Dabei wird nur wenig Fett benötigt. Leider vergeht viel Zeit, bis die Naturalien gegrillt sind.

Die Reinigung des Raclette-Grills

Auf den geselligen Grill- und Raclette-Abend folgen aufwendige Reinigungsarbeiten, die sich bei der Benutzung des Clatronic RG 3090 Raclette-Grills kaum vermeiden lassen. Leider besteht die Möglichkeit, dass Nahrungsreste an den beschichteten Oberflächen anbrennen. Eigentlich sollte es ausreichen, die Oberflächen mit heißem Spülwasser zu reinigen.

In unserem Praxistest zeigte sich aber, dass auf diese Weise nicht alle Rückstände beseitigt werden können. Die Gerätekomponenten müssen stattdessen ausgiebig eingeweicht werden. Nach einer Einweichphase, die mindestens 12 Stunden andauern sollte, ließen sich die Pfannen und die Grillplatte aber relativ gut reinigen. Etwas umständlicher ist die Reinigung der Haupteinheit.

Schließlich sind nicht alle Bereiche des Clatronic RG 3090 Raclette-Grills einfach zu erreichen. Weil das Grundgerät kein Wasser verträgt, muss der Benutzer das Gerät mit einem feuchten Lappen reinigen. Es vergeht viel Zeit, bis das Gerät im neuem Glanz erstrahlt. .

Fazit: Günstige Alternative aus Asien

Der Clatronic RG 3090 Raclette-Grill kostet rund 25 Euro. Trotz des günstigen Preises eignet sich das Küchengerät zum Grillen von Naturalien. Delikate Raclette-Gerichte sind ebenfalls relativ schnell hergestellt. Außerdem kann das Clatronic-Modell zur Fertigung von Pfannkuchen genutzt werden.

Durch die separierten Grillflächen besteht keine Gefahr, dass das Fett des Fleisches ans Gemüse oder an den Pfannkuchen gelangt. Daher eignet sich das Gerät ganz besonders gut für Personengruppen, die sich aus Vegetariern und Fleischkonsumenten zusammensetzen. Diese benötigen allerdings Geduld. Schließlich dauert es, bis das Gerät die nötige Hitze entwickelt.

Leider ist die Reinigung sehr aufwendig. Der Clatronic RG 3090 Raclette-Grill erreicht bei unserer Testreihe von Raclette-Geräten, daher nur den neunten Platz.

Raclette-Grill jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichs­ergebnis

Verarbeitungsqualität
Benutzerfreundlichkeit
Materialbeschaffenheit

Fazit: Mit dem Clatronic RG 3090 Raclette-Grill lassen sich leckere Speisen anfertigen, doch dauert die anschließende Reinigung sehr lang.

ExpertenTesten.de Raclette-Grill
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3.152 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...