TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Plattenspieler-Vergleichstabelle

DGC GmbH DT 210 im Test 2021

Aktualisiert am:

Die Produkte der DGC GmbH werden in vielen deutschen Haushalten eingesetzt. Das Unternehmen stellt unter dem bekannten Markennamen Dual unter anderem kompakte Audioanlagen, DVD-Player und digitale Radios her. Der Konzern produziert außerdem verschiedene Plattenspieler, die nicht nur zum Abspielen, sondern auch zum Digitalisieren von Platten genutzt werden können.

Ein derartiges Gerät ist der Dual DT 210 Plattenspieler. Die Maschine verfügt über einen USB-Anschluss. Sie kann also an einen Computer angeschlossen werden. Ob das Gerät tatsächlich zum Abspielen und zum Digitalisieren von Platten geeignet ist, erfahren Sie im folgenden Produktbericht. Man hat zum Plattenspieler zuvor ausgiebig Kundenmeinungen recherchiert und analysiert.

Der Dual DT 210 USB Schallplattenspieler im Vergleich
ExpertenTesten.de 6. Platz 2,16 (gut) Plattenspieler

Funktionsübersicht

  • Gewicht bis : ca. 2,75 kg
  • Maße : 34,8 x 36 x 9,5 cm
  • USB Anschluss : [Ja]
  • Farbe : Schwarz/Weiß
  • Plattenteller : Aluminium
  • Plattentellerauflage : Filzauflage
  • Direkt-/Riemenantrieb : Riemenantrieb
  • Software : Audacity-Software
  • Integrierter Lautsprecher : [Nein]
  • Lieferumfang : - Dual Plattenspieler- Plattenteller mit Antriebsriemen- Matte- Abdeckhaube- Adapter für Single-Platten- USB-Kabel- Software-CD- Anleitung
Aktuelles Angebot ab ca. 90 € Listenpreis ca.120 € Sie sparen  30 € Exakten Preis auf Amazon prüfen!

Vorteile

  • Einfache Handhabung
  • mitgelieferte Software
  • Gute Klangqualität
  • USB-Anschluss
  • Gute Verarbeitung
  • Kompaktes Design

Nachteile

  • benötigt externe Lautsprecher
  • keine Beleuchtung

Verpackung und Lieferumfang

Plattenspieler BeschreibungsskizzeDer Dual DT 210 USB Schallplattenspieler wird in einer soliden Verpackung geliefert, die rund vier Kilogramm schwer ist wie Kunden berichten. Im Innern der Verpackung befindet sich der eigentliche Plattenspieler. Dort befindet sich außerdem der Plattenteller, der vor der Inbetriebnahme auf der Haupteinheit montiert werden muss. Die dafür notwendigen Montageschritte werden in der ausführlichen Anleitung erläutert, die sich ebenfalls in der Verpackung befindet weisen Kunden hin.

In der Betriebsanleitung werden sämtliche Funktionen des Plattenspielers anschaulich erklärt laut den Kunden. So kann der Dual DT 210 USB Plattenspieler auch von Laien in kurzer Zeit in Betrieb genommen werden. Der Dual DT 210 USB Schallplattenspieler wird mit allen Komponenten ausgeliefert, die zur Inbetriebnahme notwendig sind. So findet sich zum Beispiel ein USB-Kabel in der Verpackung. Der Plattenspieler kann daher sofort an einen Computer angeschlossen werden wie Kunden berichten.

Auf der mitgelieferten Software-CD findet sich das vorzügliche Programm Audacity, mit dem die Daten der Platte in kurzer Zeit aufgenommen und geschnitten werden können. Das Programm kann zudem unschöne Störgeräusche entfernen. Die wichtigsten Programmfunktionen werden in der Anleitung erläutert wie Kunden berichten. Auf der CD findet sich zudem eine ausführliche Anleitung der intuitiven Software.

Das Design des Plattenspielers

Plattenspieler Knöpfe vorne rechtsDas Gehäuse des Dual DT 210 USB Schallplattenspielers besteht aus solidem Kunststoff. Insgesamt wirkt das Dual Gerät durchaus kompakt. An der Front befinden sich die Schalter, mit denen das Gerät bedient wird.

Auf der linken Seite der dünnen Vorderfront findet sich eine Speed-Teste, mit dem die Maschine die Platten auf die gewünschte Geschwindigkeit beschleunigt. Auf der rechten Seite findet sich ein Start-Schalter. Dort wurden zudem eine Stopp-Taste und Taste für den Plattenarm positioniert. Die Kunststoff-Schalter rasten schnell ein, wenn sie leicht gedrückt werden wie Kunden berichten.

Der solide Plattenteller nimmt den größten Teil der Oberseite des Gerätes ein. Dort befindet sich außerdem der metallene Plattenarm, mit dessen Hilfe die Rillen der Platte abgetastet werden. Auf der Rückseite des Dual DT 210 USB Schallplattenspielers findet sich der bereits erwähnte USB-Anschluss, mit dem das Gerät mit einem Computer verbunden werden kann. Dort findet sich zudem ein Cinch-Audio-Kabel. So kann das Gerät zum Beispiel an eine Stereoanlage angeschlossen werden empfehlen einige Kunden.

Knöpfe des Plattenspielers links vorneBei Nichtbenutzung wird die Abdeckhaube, die aus durchsichtigem Kunststoff gefertigt wurde, auf das Gerät geklappt.

Die Daten der Maschine

Im Innern des Dual DT 210 USB Schallplattenspielers befindet sich ein kleiner Motor. Die durch diesen Antrieb erzeugte Energie wird auf einen Riemen übertragen, der den Plattenteller in drehende Bewegungen versetzt. Der Plattenspieler verfügt über eine Absenkautomatik. So kann der Plattenarm mit einem Knopfdruck auf der Platte abgesetzt werden. Am Ende der Platte sorgt eine Stoppautomatik dafür, dass der Motor die Arbeit einstellt.


Im Innern der Maschine befindet sich nicht nur der solide Antrieb, sondern auch ein Vorverstärker wie Kunden berichten.

Diese Komponente sorgt dafür, dass das Audiosignal der Platten verstärkt wird. So kann der Plattenspieler auch an Boxen oder eine HiFi-Anlage angeschlossen werden.

Andere Geräte, die wir ebenfalls geprüft haben, besitzen keinen Vorverstärker. So wird der Preisleistungssieger, der Auna TBA-298 Plattenspieler, ohne Vorverstärker ausgeliefert.

Eine Lampe, die für Beleuchtung des Gerätes sorgt, suchten Kunden während der ersten Anwendung des Auna Gerätes und des Dual DT 210 Plattenspielers leider vergebens. Andere Dual Geräte, die wir ebenfalls geprüft haben, verfügen über eine derartige Lampe. So ist der Dual DTJ 301.1 USB DJ-Plattenspieler, der aus der Vergleichsreihe als Sieger hervorging, mit einer eigenen Beleuchtung ausgestattet, der die Bedienung merklich erleichtert.

Die Handhabung des Plattenspielers

Anschlüsse des Dual PlattenspielersDer Dual DT 210 USB Schallplattenspieler lässt sich einfach bedienen laut den Kunden. Nachdem die Platte auf dem Gerät platziert ist, genügt ein einfacher Knopfdruck: schon setzt sich die Platte in Bewegung. Danach reicht es aus, den Plattenarm über dem gewünschten Titel zu platzieren. Mit einem weiteren Knopfdruck senkt sich der Arm auf der Platte. Nun gleitet die Nadel durch die Rillen.

Nach dem Ende des Liedes kann der Plattenarm mit einem weiteren Knopfdruck angehoben werden. Dank des mitgelieferten Adapters kann der Nutzer auch die kleineren 7-Zoll Platten abspielen. Der Dual DT 210 USB Schallplattenspieler liegt dabei ruhig auf der Oberfläche auf der er platziert wurde.


Dank der kompakten Formen findet er auch auf dem Schreibtisch genügend Raum.

Dort kann das Gerät an einen Computer angeschlossen werden wie Kunden berichten. Von den handelsüblichen Windows 7 PC´s wurde der Plattenspieler sofort erkannt. Danach musste nur noch das mitgelieferte Programm installiert werden. Das anschließende Digitalisieren der Platten konnte schnell durchgeführt werden. Im Anschluss konnten Kunden ihre Lieder auf CDs brennen.

Die digitalen Daten finden aber auch auf einem MP3 Player oder auf einem Smartphone Platz. So kann der Dual DT 210 USB Schallplattenspieler durchaus genutzt werden, um rare Platten für die digitale Ewigkeit zu sichern.

Die Klangqualität des Gerätes

Während der Praxis des Dual DT 210 USB Schallplattenspielers konnten sich viele Kunden laut Berichten von der Audioqualität des Gerätes überzeugen. Grundsätzlich überträgt das Dual Gerät das Plattensignal ohne Qualitätsverlust. Gerade bei neueren Platten entstehen keinerlei Störgeräusche. Stattdessen sorgen die klaren Klänge für ein Hörvergnügen, das nicht alle Geräte aus dem Vergleich bieten.

Die Betriebstöne, die durch die Nadel entstehen, sind kaum zu hören. Der Antrieb der Maschine bleibt ebenfalls sehr leise. Die durch den Antrieb entstehenden Geräusche erinnern an die Töne, die beim Betrieb eines herkömmlichen CD-Players entstehen. So steht dem Hörgenuss nichts im Wege wie Kunden berichten.

 

Fazit: Kompakte Anlage für den Heimgebrauch

Wer alte und neue Platten genießen möchte, kann zum Dual DT 210 USB Schallplattenspieler greifen. Dabei spielt das Gerät nicht nur sämtliche Schallplatten ab, sondern kann auch zum Digitalisieren der schwarzen Scheiben genutzt werden. In beiden Fällen leistet die Maschine gute Dienste wie Kunden der Meinung sind. Die gute Soundqualität der Maschine reicht für den Heimgebrauch vollkommen aus.

Dank des kompakten Designs findet der Plattenspieler auch auf kleinstem Raum genügend Platz. Die mitgelieferte Software erleichtert das Digitalisieren. Dabei wird der Plattenspieler ohne Probleme erkannt.


Leider verfügt das Gerät über keinerlei Beleuchtung, mit der andere Plattenspieler ausgerüstet sind.

Das ist allerdings nur ein kleines Manko. Der Dual DT 210 USB Plattenspieler erreicht aufgrund der Analyse der Kundenmeinungen einen ausgezeichneten dritten Platz.

Plattenspieler jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichs­ergebnis

Preis-Leistungsverhältnis
Tonqualität
zum Verschenken
Qualität/Haltbarkeit
Fernbedienung
Stil

Fazit: Ein guter Plattenspieler mit USB-Anschluss und gutem Klang.

ExpertenTesten.de

6. Platz

2,16 (gut) Plattenspieler
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4.062 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...