TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Popcornmaschine-Vergleichstabelle

Der Fairground Popcorn Maker im Produktvergleich

Aktualisiert am:

Dieses Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Vergleich vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Popcornmaschine  Vergleich 2020:

Zum Popcornmaschine -Vergleich 2020

Der Fairground Popcorn Maker ist ein Retro-Gerät, wie es im Buche steht. Es sieht aus wie eine Popcornmaschine, die in US-amerikanischen Kinos bereit steht, um köstliches Popcorn zu machen.

Die Optik ist wahrlich erstklassig. Dennoch erhielt der Fairground Popcorn Maker vom Tester-Team lediglich den fünften Platz von insgesamt 10 getesteten Popcorn-Maschinen. Das sind die Gründe für die Entscheidung der Experten:

Der Fairground Popcorn Maker im Produktvergleich
ExpertenTesten.de Archiv Popcornmaschine

Funktionsübersicht

  • Farbe : kA
  • Material : kA
  • Automatische Abschaltung : kA
  • Produktgewicht inkl. Verpackung : kA
  • Abmessungen : kA
  • Kabellänge : kA
  • Stromversorgung : kA
  • max. Gewichtsbelastung : kA
  • Leistung : kA
  • Zubereitungssystem : kA
Aktuelles Angebot derzeit nicht verfügbar Exakten Preis auf Amazon prüfen!

Vorteile

  • Popcorn Maschine
  • Höhe: ca. 39 cm
  • mit deutscher Bedienungsanleitung
  • Netzbetrieb (UK-Stecker - Adapter wird mitgeliefert)
  • inklusive Messbecher

Nachteile

  • Verwendung von Salz oder Zucker nur bedingt möglich
  • Geschmacksveränderung nur mit Küchenutensilien zu erzielen


Das Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Vergleich Vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Popcornmaschinet Vergleich 2020:

Lieferung und Verpackung

Der Fairground Popcorn Maker wird in einem nicht wirklich soliden Umkarton geliefert, bei welchem insbesondere der Kunststoff-Anteil recht hoch ist. Die Umwelt ist demgemäß eher im Nachteil, jedoch wirkt die qualitative Beschaffenheit des Gerätes auf den ersten Blick durchaus gut.

Echte Retro-Fans kommen dabei sicherlich voll und ganz auf ihre Kosten. Auffallend ist, dass das aus weitgehend stabilem Kunststoff hergestellte Gerät ein wenig zu klein ist für die große Verpackung. Um jedoch eine mögliche Beschädigung zu verhindern, hat der Hersteller entsprechend viel Füllmaterial eingefüllt, um dem Gerät so auf dem Transportwege einen maximalen Komfort und besten Schutz “mit auf den Weg zu geben.

Im Lieferumfang enthalten sind ein Netzstecker und ein Kabel bzw. ein Adapter, sodass es im Rahmen der Verwendung des Fairground Popcorn Makers ein Leichtes ist, das Gerät auf Wunsch auch von einem Raum in den anderen – zum Beispiel von der Küche ins Wohnzimmer etc. – zu transportieren.

Eine englischsprachige und eine deutsche Bedienungsanleitung sind ebenfalls mit von der Partie, sodass die Handhabung von Anfang an einfach ist und mit nur wenigen Handgriffen durchgeführt werden kann.

Die Inbetriebnahme

Der Popcorn Maschine - Fairground Popcorn Maker hat eine stylische Optik.Das Besondere an diesem Fairground Popcorn Maker ist, dass keine umfangreichen Vorarbeiten vonnöten sind, um innerhalb einer relativ kurzen Zeit von einem hohen Popcorn-Genuss profitieren zu können. Es ist einfach erforderlich, den Korpus auf das Fußteil zu setzen und dann den Netzstecker in die Steckdose zu stecken.

Das Lufterhitzungssystem nimmt etwa eine bis drei Minuten in Anspruch, um die adäquate Temperatur zu erreichen. Die Luft wirbelt im Inneren des Behältnisses umher, sodass die zuvor eingegebenen Maiskörner ebenfalls bewegt werden. Die Kraft des Heißluftwirbels ist dabei recht stark, sodass es zu einem großen Teil gelingt, zu vermeiden, dass einzelne Körner am Boden liegen bleiben, sodass diese gegebenenfalls nicht aufpoppen.

Zu beachten ist, dass das laute Geräusch nach dem Drücken des Startknopfes möglicherweise so erscheint, als habe man gerade einen Föhn gestartet. An dieses Geräusch gewöhnt man sich jedoch bereits nach wenigen Minuten.

Daten und Fakten

Der Fairground Popcorn Maker ist ein designstarkes Utensil, das sich hervorragend als Mitbringsel zu Partys oder ähnlichen Veranstaltungen anbietet. Das Gerät wiegt nicht einmal zwei Kilogramm, und die Abmessungen des Produktes schlagen mit 42 cm x 21 cm x 26 cm zu Buche.

Das Gerät kann auf Wunsch von einem Raum in den anderen getragen werden, denn die kompakte Beschaffenheit und das geringe Eigengewicht sind diesbezüglich von entscheidendem Vorteil.


Die Höhe des Fairground Popcorn Makers beläuft sich auf 39 cm. Mit Blick auf den Adapter ist zu beachten, dass es sich dabei um einen UK-Stecker handelt.

Der Kaufpreis ist mit etwa 35 Euro vergleichsweise günstig. Im Allgemeinen kann es zwischen einer und drei Minuten dauern, bis der Fairground Popcorn Maker fertige Popcorns auswirft und Sie die Köstlichkeit nach Herzenslust genießen können.

Bedienung und Funktionen

Der Fairground Popcorn Maker zeichnet sich vor allem auch dadurch aus, dass die Handhabung überaus einfach ist. In der Tat dauert es nicht lange, bis das Gerät auf Temperatur gebracht ist und die ersten Maiskörner aufpoppen, sodass Sie knuspriges Popcorn genießen können.

Zu beachten ist bei diesem Produkt, dass das Eigengewicht sehr gering ist, und auch die handliche, kompakte Formgebung bietet dem Nutzer etliche Vorteile. Im Rahmen einer Feierlichkeit ist es somit ohne Probleme möglich, den Fairground Popcorn Make von Raum A nach Raum B zu bringen, sodass alle Gäste gleichermaßen von einem herrlichen Popcornduft im Raum und darüber hinaus vor allem von crossem Popcorn profitieren.

Die aufwirbelnde Luft, welche sogleich nach dem Betätigen des Startbuttons aktiviert wird, bringt den Innenteil des Behältnisses schnell auf die entsprechende Temperatur, sodass Sie schon nach durchschnittlich zwei Minuten die erste Portion Popcorn “verinnerlichen” können.

In unserem Praxistest

Es hat sich im Test erwiesen, dass der Fairground Popcorn Make nicht nur sehr stylisch aussieht, wenngleich doch der hohe Kunststoffanteil nicht in vollem Umfang zur Stabilität des Gerätes beiträgt. Allerdings mit Blick auf die Verwendung als Partyspaß-Utensil oder als Gadget leistet dieser Popcorn-Maker wahrlich gute Dienste.

Der Produktvergleich zeigt, dass es sogar bei einem niedrigpreisigen Gerät dieser Produktkategorie gelingen kann, einzig auf Knopfdruck die Luft auf Temperatur zu bringen und einen rotierenden Luftstrom zu generieren, sodass man aus normalem Mais innerhalb von nicht einmal zwei Minuten geschmackvolles Popcorn machen kann.

Wer es süßer mag, kann das Popcorn hinterher in einer Pfanne nochmals kurz erhitzen und ein wenig Zucker oder Salz zufügen. Das fertige Popcorn nimmt nämlich keine Zuckerkörner an, sodass Honig als süße Alternative durchaus empfehlenswert ist. Um jedoch eine Geschmacksveränderung zu erzielen, ist ein zweiter Arbeitsschritt bzw. die Verwendung eines weiteren Küchenutensils erforderlich. Eben dies ist ein Manko des Fairground Popcorn Makers.

Zubehör

Der Popcorn Maschine - Fairground Popcorn Maker braucht nicht viel Zubehör.Der Retro-Popcorn-Macher kommt ohne viel Zubehör aus. Sicherlich ist ein Messbecher im Lieferumfang enthalten. Wenn man jedoch mit dem Fairground Popcorn Make einmal Popcorn gemacht hat, ist es ein Leichtes, die richtige Menge an Mais bereit zu stellen.

Wer keinen Messbecher benutzen möchte, der ist mit einem Behältnis und einer Küchenwaage ebenfalls recht gut beraten, wobei es ebenfalls nicht schadet, einen Esslöffel zur Hand zu nehmen. Diese Gegenstände sind im Lieferumfang nicht enthalten, sodass man sie separat hinzu nehmen muss, um alle erforderlichen Dinge zur Verfügung zu haben.

Fazit: Kombination zum kleinen Preis

Der Fairground Popcorn Maker ist durchaus ein vielversprechendes und auch sehr attraktives Gerät, um Popcorn selbst herzustellen. Es muss kein Zucker hinzu gegeben werden, und auch die Zugabe von Salz ist nicht vonnöten, da die einzelnen Körner diese Zutaten aufgrund des fehlenden Fettes ohnehin nicht aufnehmen würden.

Insofern lässt sich mit dem Fairground Popcorn Maker innerhalb von zwei bis drei Minuten knuspriges Popcorn herstellen, das jedoch erst in einem zweiten Schritt – unter Zuhilfenahme einer Pfanne oder eines Topfes – nach Geschmack gesüßt oder gesalzen werden kann.


Aber auch in diesem zweiten Schritt ist die Verwendung von Salz oder Zucker nur bedingt möglich, da die trockene Oberfläche des Popcorns hierfür nicht aufnahmefähig ist.

Somit empfehlen wir die Verwendung von süßem Ahornsirup oder Honig, um einen gewissen Geschmack an das selbstgemachte Popcorn zu bekommen.

Popcornmaschine jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichs­ergebnis

Benutzerfreundlichkeit
Preis-Leistungsverhältnis
Verarbeitungsqualität

Fazit: Die Optik des Fairground Popcorn Maker ist wahrlich erstklassig.

ExpertenTesten.de Popcornmaschine
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3.090 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...