TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Pizzaofen-Vergleichstabelle

Der Flache im Pizzaofen Test – Hoberg D1000630

Aktualisiert am:

Dieses Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Vergleich vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Pizzaofen  Vergleich 2020:

Zum Pizzaofen -Vergleich 2020

Wenn Sie einen edlen Pizzaofen suchen, der nicht klobig wirkt aber dennoch zu mehr zu gebrauchen ist, als nur zum Pizza backen, dann sehen Sie sich einmal den Hoberg D1000630 Pizza-Ofen Gourmet an.

Dank seines umfangreichen Zubehörs und einer Grillfunktion lässt sich dieser Ofen vielseitig einsetzen und ersetzt zumindest für kleine Gerichte auch den „großen“ Backofen.

Der Flache im Pizzaofen Test – Hoberg D1000630
ExpertenTesten.de Archiv Pizzaofen

Funktionsübersicht

  • Abmessungen : kA
  • Gewicht : kA
  • Leistung : kA
  • Fassungsvermögen : kA
  • Personen : kA
  • Innenbeleuchtung : kA
  • Garantie : kA
  • Innenbeleuchtung : kA
Aktuelles Angebot derzeit nicht verfügbar Exakten Preis auf Amazon prüfen!

Vorteile

  • Betriebsleuchte
  • Inklusive Pizzastein mit ca. 30 cm Durchmesser
  • Mit ausziehbarer Krümelschublade für leichte Reinigung
  • Ca. 12 l Volumen
  • Ca. 1400 W

Nachteile

  • nur für kleine Küchen geeignet
  • zu klein

Infos zu Lieferung und Verpackung


Komplett mit allem nötigen Zubehör wird der Pizzaofen Gourmet aus unserem Pizzaofen Test geliefert. Mit seinem Gehäuse aus gebürstetem Edelstahl und der schwarz lackierten Metallfront ist dieser Ofen durchaus ein Hingucker in der Küche.t

Daneben verfügt er jedoch auch über praktische Details. Die doppelt verglaste Ofentür sorgt für einen geringen Energieverbrauch und größte Sicherheit während des Betriebs.

Zur Inbetriebnahme des Pizzaofens von Hoberg

Wie jeden anderen Ofen auch, sollten Sie den Pizzaofen der Firma Hoberg vor der ersten Benutzung einbrennen. Dazu schalten Sie Ober- und Unterhitze ein und lassen den Ofen etwa eine halbe Stunde auf der höchsten Temperaturstufe aufheizen.

Anschließend lassen Sie den Ofen komplett wieder abkühlen, bevor Sie ihn mit etwas Spüli und einem feuchten Tuch reinigen. Während der Pizzaofen von Hoberg in Betrieb ist, sollte er einen Sicherheitsabstand zu Wänden, Schränken oder anderen Geräten von etwa 10 bis 15 cm an jeder Seite und nach hinten haben.


Zu eventuell sich darüber befindlichen Gegenständen oder Oberschränken wird ein Sicherheitsabstand von mindestens 20 cm empfohlen.

Hoberg D1000630 Pizza-Ofen Gourmet

Einige technische Daten und Fakten

Der Pizzaofen der Firma Hoberg aus unserem Pizzaofen Test wiegt 6,5 kg, mit Verpackung 7 kg und liegt damit im Mittelfeld. Seine Leistung beträgt 1400 Watt, das ist durchaus üblich für einen Pizzaofen dieser Größe.

Mit seinen Abmessungen von 51,2 x 51 x 32 cm benötigt der Pizzaofen der Firma Hoberg schon einen ausreichend großen Stellplatz. Der Innenraum hat ein Volumen von 12 Litern. Das reicht aus für die meistens Snacks und kleinen Gerichte, die üblicherweise in einem solchen Ofen zubereitet werden. Große Kuchen, hohe Aufläufe oder ganze Hähnchen lassen sich dagegen nicht so gut backen beziehungsweise braten.

Funktionen und Bedienung des Pizzaofens von Hoberg

Zum Überbacken von Toast Hawaii und Aufläufen oder zum Grillen von Chicken Wings und Hähnchenschenkeln schalten Sie die Betriebsart des Pizzaofens Gourmet der Firma Hoberg auf Oberhitze. Möchten Sie braten, Pizza oder Kuchen backen, dann wählen Sie die Option Ober- und Unterhitze.


Der mitgelieferte Pizzastein sorgt beim Backen einer Pizza oder eines Flammkuchens dafür, dass dem Teig überschüssige Feuchtigkeit entzogen wird, so wird der Boden besonders knusprig. Der Stein heizt sich sehr gut auf und hält lange die Temperatur. Sie können darauf problemlos mehrere Pizzen nacheinander backen.

pizza-2000600_960_720

Der Hoberg Pizzaofen in unserem Praxistest

Formschön und edel im Design, so kommt der Pizzaofen Gourmet der Firma Hoberg daher. Mit einem Fassungsvermögen von 12 Litern gehört er zu den kleineren Pizzaöfen, aber er kann mitHoberg D1000630 Pizza den größeren Modellen in den Punkten Energiesparen und Komfort durchaus Konkurrenz bieten.

Durch die geringe Höhe des Pizzaofens von Hoberg gelingt es in diesem Pizzaofen leicht, eine knusprige Pizza zu backen, denn die Heizstäbe liegen relativ dicht am Backgut.

Außerdem wurde der kleine Innenraum in unserem Pizzaofen Test sehr schnell aufgeheizt. So können Sie bei den meisten Gerichten auf ein Vorheizen des Ofens getrost verzichten.

Nachteilig ist die geringe Höhe des Backraums jedoch, wenn Sie gerne Hähnchen grillen wollen. Hier empfiehlt es sich, auf Hähnchenschenkel umzusteigen, denn diese passen noch gut in den Ofen. Auch hohe Kuchen, wie zum Beispiel ein Gugelhupf, drohen an den oberen Heizstäben zu verbrennen, Blechkuchen lassen sich dagegen problemlos im Pizzaofen von Hoberg backen.

Das umfangreiche Zubehör des Pizzaofens von Hoberg

Zusammen mit dem Pizzaofen der Firma Hoberg erhalten Sie einen hochwertigen Pizzastein und jeweils ein Backblech und einen Grillrost. Damit Sie beides in den Ofen schieben können, ohne sich zu Verbrennen, bekommen Sie einen passenden Griff dazu, auch als Einschubhilfe bekannt.


Der Pizzaofen verfügt außerdem über eine Krümelschublade, die Sie für eine leichte Reinigung herausnehmen können. Nach dem Einbrennen können Sie also sofort mit dem Pizza backen beginnen.

Fazit: Kombination zum kleinen Preis

Besonders für kleine Küchen ist der flache Pizzaofen der Firma Hoberg aus unserem Pizzaofen Test zu empfehlen. Längst nicht alle dieser flachen Öfen bringen gleich einen hochwertigen Pizzastein mit ins Haus. Für großes Grill- oder Backgut wie zum Beispiel Gugelhupf oder große Grillhähnchen eignet sich dieser Pizzaofen nicht.

Kleine Mahlzeiten oder ein Snack zwischendurch lassen sich jedoch sehr gut und in kurzer Zeit zaubern. So sparen Sie ein Menge Energie ein, wenn Sie für Kleingebäck, Quiches, Flammkuchen, Chicken Wings oder gegrillte Hähnchenschenkel nicht den großen Backofen einschalten müssen. Auch für Gartenlauben, Ferienwohnungen oder Studentenbuden ist der Pizzaofen von Hoberg sehr gut geeignet.

Pizzaofen jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichs­ergebnis

Preis-Leistungsverhältnis
Verarbeitungsqualität
Komfort

Fazit: Besonders für kleine Küchen ist der flache Pizzaofen der Firma Hoberg aus unserem Pizzaofen Test zu empfehlen.

ExpertenTesten.de Pizzaofen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3.093 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...