Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur 3D Drucker-Vergleichstabelle

Der FreeSculpt 3D-Drucker EX1-Plus im Vergleich

Aktualisiert am:

Dieses Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Vergleich vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten 3D Drucker Vergleich 2020:

Zum 3D Drucker-Vergleich 2020

Schon die herausragenden Bewertungen in der renommierten Fachpresse machen deutlich, dass man es beim FreeSculpt 3D-Drucker EX1-Plus mit einem Gerät zu tun hat, das im Vergleich zu klassischen 3D Druckern grundsätzlich einfach mehr zu bieten hat.

Was das Gerät tatsächlich zu leisten imstande ist, hat sich im Rahmen eines ausführlichen Vergleich gezeigt. Es wurden insgesamt sieben unterschiedliche 3D Drucker von renommierten Anbietern verglichen.

Der FreeSculpt 3D-Drucker EX1-Plus wurde im Zuge dessen mit dem 5. Platz bedacht. Im folgenden Produktbericht erfahren Sie alles Wissenswerte zu diesem innovativen und äußerst designstarken Produkt.

Archiv
3D Drucker
Aktuelles Angebot
derzeit nicht verfügbar

Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Funktionsübersicht
  • Produktabmessungen:

    59 x 53 x 48 cm
  • Gewicht inkl. Verpackung:

    kA
  • Artikelgewicht:

    13 Kg
  • Typ:

    FDM 3D Printer
  • Schichtstärke:

    0,15 - 0,4 mm
  • Düsendurchmesser:

    0,4 mm
  • Geschwindigkeit:

    80 - 120 mm/s
  • Temperatur Extruder:

    180 - 260 °C
  • Maximale Bauvolumen:

    225 x 145 x 150 mm
  • Druckmaterial (Filament):

    ABS / PLA (1.75 mm)
  • Anschlüsse:

    🔷  USB 2.0🔷  SD-Karte
  • Zubehör:

    [starlist]
    • ABS-Kunststoffrolle (1 kg)
    • Werkzeug
    • SD-Karte
    [/starlist]
  • Software:

    🔶  TriModo 3D
  • Kompatibilität:

    Win XP / Vista / 7, Mac OS X
Vorteile
  • Geschlossenes Gehäuse
  • Hohe Druckauflösung
  • Drucken direkt von SD-Karte
  • Dateiformat: STL
  • Temperatur Extruder - 180 - 260 °C

Nachteile

  • Bausatz
  • Zu klein
Zurück zur Vergleichstabelle: 3D Drucker Test 2020

Lieferung und Verpackung

Wirft man einmal einen Blick auf den ursprünglichen Verkaufspreis und vergleicht man diesen mit den aktuellen preislichen Gegebenheiten, dann wird gleich klar, dass man es beim FreeSculpt 3D-Drucker EX1-Plus mit einem Gerät zu tun hat, das sich mit Blick auf die materielle Wertigkeit in der Tat in der Upper Class bewegt.

So sprechen auch die herausragenden Kundenbewertungen und Bewertungen in der Presse eine sehr deutliche Sprache. Fakt ist, dass das Gerät schon bei der ersten Inaugenscheinnahme überzeugt. Die Qualität und die Verarbeitung des Gerätes fallen sogleich positiv ins Auge, und auch die Konzeptinierung der Umverpackung kann sich sehen lassen. Alles ist sehr gut durchdacht, und auch die Beschaffenheit des gesamten Lieferportfolios punktet durch eine sehr solide Strukturierung und durch eine sehr gut durchdachte Zubehörauswahl.

Im Lieferumfang sind neben dem Hauptgerät auch die entsprechenden Farb- und Filamatkassetten sowie eine spezielle 3D Bearbeitungssoftware enthalten. Es fehlen auch eine CD mit passender Bedienungsanleitung sowie eine Produktbeschreibung nebst Installationsanleitung nicht im Paket.

Die Inbetriebnahme

FreeSculpt 3D-Drucker EX1-Plus - inkl. 3D-Bearbeitungs-SoftwareAusgesprochen praktisch ist, dass der FreeSculpt 3D-Drucker EX1-Plus von Grund auf wie eine Art Bausatz konzipiert ist, wobei allerdings keine komplizierte Montage oder dergleichen erforderlich ist. Ganz im Gegenteil: Nahezu unmittelbar nach der Entnahme des Gerätes aus der Umverpackung müssen nur noch der Stecker in die Steckdose gesteckt, die Farb- bzw. die Filamatkassette implementiert und das Gerät generell am entsprechenden Standort positioniert werden.

Sodann ist es buchstäblich ein Kinderspiel, diesen Drucker zu Hause oder im Homeoffice für die Eigenherstellung origineller Geschenke zu verwenden wie viele Kunden bestätigen. Wirklich jeder ist dank der einfachen Technologie dieses Produktes in der Lage, per USB am eigenen Rechner oder direkt über die implementierte SD Karte Ausdrucke zu generieren, die sich sehen lassen können. Mit nur wenigen Handgriffen können Sie schon unmittelbar nach der Installation des Gerätes loslegen und die schönsten 3D Modelle konzipieren.

Daten und Fakten

Das Eigengewicht des Druckers beträgt 13 kg und die Abmessungen betragen 59 cm x 48 cm 53 cm. Insofern ist der FreeSculpt 3D-Drucker EX1-Plus bereits um einiges größer, als beispielsweise der 3D Drucker, welcher durch die guten Recherche Ergebnisse der Kundenbewertungen mit dem vierten Platz bedacht worden ist.

Die Extruder Temperaturen können zwischen 180 und 260 Grad Celsius betragen und die Schichtdicke des Ausdrucks beläuft sich auf 0,15 bis 0,4 mm. Die Temperatur der Plattform kann in etwa zwischen 60 und 110 Grad Celsius betragen. Der Durchmesser der Düsen wird vom Hersteller mit 0,4 mm angegeben, sodass es ohne Weiteres auch möglich ist, TriModo 3D Objekte zu bearbeiten. Die Druckgeschwindigkeit beläuft sich im ÜBrigen auf 24 cm³/h bzw. 80-120 mm/s

Bedienung und Funktionen

FreeSculpt 3D-Drucker EX1-Plus - inkl. 3D-Bearbeitungs-SoftwareSo hochwertig die Druckmodelle sind, die Sie mit dem FreeSculpt 3D-Drucker EX1-Plus gestalten können, so hoch ist auch die Druckauflösung. Praktisch ist, dass das Gerät bereits fast nach der Entnahme aus dem Karton so gut wie einsatzbereit ist, was mit Blick auf die Funktionalität mit einem zusätzlichen Pluspunkt bedacht wird.

Durch das geschlossene Gehäuse gelingt jeder 3D Ausdruck präzise, wobei auch die relativ hohe Druckgeschwindigkeit den Vorteil bietet, dass innerhalb einer vergleichsweise kurzen Zeitspanne mehrere 3D Modelle konzipiert werden können. Idealerweise ist die Menüsprache des Gerätes nicht ausschließlich in englischer Sprache gehalten, wie bei vielen anderen 3D Druckgeräten der Fall, sondern beim FreeSculpt 3D-Drucker EX1-Plus stehen die deutsche, die englische sowie die französische Sprache zur Verfügung.

Im Vergleich

Es zeigt sich im Rahmen eines Vergleichs, als die Pressemeldungen ganz zu recht durch die Bank positiv verfasst sind, wenn es um die Qualität, das Leistungsvermögen und die Funktionalität dieses FreeSculpt 3D-Druckers EX1-Plus geht.


Denn wie sich selbst unter Härtebedingungen gezeigt hat, leistet dieser Drucker tatsächlich Großartiges, wenn es um den Ausdruck von 3D Projekten geht.

Die Handhabung ist schon bei der Installation ausgesprochen unkompliziert, da eine umständliche Montage dank der gut durchdachten Konzeptionierung des Gerätes gar nicht erst erforderlich ist. Die im Lieferumfang enthaltenen Kassetten sind zwar nicht zu 100 Prozent mit Inhalt bestückt, jedoch ist das in der Branche keineswegs unüblich und wird daher nicht als Minuspunkt angesetzt.

Ganz im Gegenteil, denn mit Blick auf die umfangreiche Beschaffenheit des Zubehörportfolios kann der Verbraucher sogar wählen, für welche Teile er sich entscheidet. Gesetzt den Fall, dass ein Ersatzteil – ganz gleich, für welches Produkt – einmal kaputt geht oder abhanden kommt, ist es mit diesem FreeSculpt 3D-Drucker EX1-Plus ein Leichtes, diese Teile kurzerhand in Eigenregie nachzuproduzieren.

Das Zubehör

FreeSculpt 3D-Drucker EX1-Plus - inkl. 3D-Bearbeitungs-SoftwareSchon in der Produktbeschreibung gibt der Anbieter vor, welche Zubehörteile idealerweise beim Kauf dazu bestellt werden sollten. So empfiehlt der Hersteller neben dem ABS Filament PV8605-944, PV8606-944 oder PV8601-944 auch folgende 3D Drucker-Zubehörteile: PV8623-944, PV8624-944 und PV8625-944.

Mit diesen Angaben ist es ein Leichtes, auf Anhieb die Produkte zu finden, die tatsächlich für die Inbetriebnahme bzw. für die Verwendung des Gerätes sinnvoll sind. Mit Hilfe der Angabe dieser Artikelnummern spart der interessierte Verbraucher überdies Zeit beim Kauf des jeweiligen Ersatzteils.

Fazit

Der käufliche Erwerb des Gerätes ist in jeder Hinsicht empfehlenswert. Die einfache Handhabung, die hohe Funktionalität und die sehr guten Druckergebnisse können sich wahrlich sehen lassen. Das Besondere ist, dass man keineswegs ein erfahrener Druck-Spezialist sein muss, um mit dem FreeSculpt 3D-Drucker EX1-Plus auf Anhieb zurechtzukommen. Sondern vielmehr gelingt es schon unter Zuhilfenahme der Bedienungsanleitung, die technischen Raffinessen des 3D Druckers zu begreifen.

Das bedeutet, dass schon Anfänger relativ schnell in der Lage sein werden, hochwertige Druckergebnisse zu erzielen. Im Allgemeinen empfiehlt sich die Anschaffung dieses Gerätes zum Beispiel für den häuslichen Gebrauch, um beispielsweise Geschenke oder andere Besonderheiten in Eigenregie auszudrucken.

Die attraktiven preislichen Gegebenheiten, die man für den FreeSculpt 3D-Drucker EX1-Plus ausgibt, haben sich im Vergleich zur Markteinführung übrigens erheblich reduziert, was ebenfalls eine Veranlassung dafür gibt,
sich für den Kauf dieses Gerätes zu entscheiden.

3D Drucker jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Komfort
Verarbeitungsqualität
Materialbeschaffenheit
ExpertenTesten.de 3D Drucker

Fazit: Der FreeSculpt 3D-Drucker EX1-Plus ist in jeder Hinsicht empfehlenswert.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2.270 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...