Beratene Verbraucher:
26890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
headerbild_Manuka Honig-test
Zurück zur Manuka Honig-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

Der Manuka-Honig MGO 400+ im Produktbericht

Manuka-Honig MGO 400+ ist ein Honig aus Neuseeland, der sich durch unterschiedliche Aspekte auszeichnet.

Zumindest wenn man den Angaben des Herstellers Glauben schenkt.

Im Rahmen einer Vergleichsreihe wurde zum Manuka-Honig MGO 400+ umfangreich recherchiert- acht weitere Manuka-Honig-Varianten wurden dabei verglichen – und mit dem ersten Platz bedacht.

Erfahren Sie im Folgenden Produktbericht alles über die Eigenschaften des Vergleich-Favoriten mit Blick auf Manuka Honige.

>> Sicher & günstig für 70,99 € auf Amazon bestellen!
1. Platz
Manuka Honig
1,3 (sehr gut)
Aktuelles Angebot
ab 70,99 €

Listenpreis 79,99 €
Sie sparen 9,00 €
Kundenbewertung
4.3 von 5 Sternen
bei 443
Bewertungen
Jetzt auf Amazon ansehen!
Funktionsübersicht
  • Hersteller:

    Manuka Health

  • Produkttyp:

    Manuka-Honig, Blütenhonig, Honig

  • Inhalt:

    500 g

  • MGO:

    MGO 400+

  • Ursprungsland:

    Neuseeland

  • UMF:

    UMF k.A.

  • Brennwert pro 100g (in kcal):

    334.6 kcal

  • Speiseempfehlung:

    als Aufstrich, für Desserts

  • zertifizierte Laboruntersuchung:

    ja

Vorteile
  • cremig schemlzend
  • pur genießen

Nachteile

  • keine
Zurück zur Vergleichstabelle: Manuka Honige Test 2018

Lieferung und Verpackung

Der Manuka Honig aus dem Hause Manuka Health ist nach Angaben des Herstellers ein aktiver Honig mit den Werten MGO 400+. Das erlesene Produkt wird jeweils in einem 500 Gramm Glas geliefert und macht mit Blick auf die optische Beschaffenheit einen sehr hochwertigen Eindruck.

Auf dem Glas ist sogar eine Genuss-Anleitung zu finden, welche besagt, dass der pure Honig möglichst langsam genossen werden sollte. Wissenswert ist, dass das Produkt in einer cremig-schmelzenden Beschaffenheit zum Kunden ins Haus kommt und mit einem einfachen Packkarton umhüllt ist.

Umweltschädigendes Füllmaterial ist nicht vorhanden, sondern vielmehr profitiert der Kunde davon, dass eine Verwendungsanweisung in dem kleinen, soliden Paket vorhanden ist, sodass selbst unerfahrene Genießer von Anfang an gut mit dem Manuka Honig zurechtkommen.

Die Anwendungsweise

Es ist wichtig, dass Sie sich von Anfang an der Tatsache bewusst sind, dass es sich nach geltenden gesetzlichen Bestimmungen in Deutschland bei Manuka Honig nicht etwa um ein Heilmittel, sondern vielmehr um ein Nahrungsmittel handelt.

Weil jedoch der MGO-Anteil bei über 400 liegt, ist es sehr wohl möglich, dass die Anwendung einen positiven und nachhaltigen Effekt auf den menschlichen Körper hat. Wissenswert ist diesbezüglich, dass das Produkt am besten bei Zimmertemperatur aufbewahrt bzw. gelagert werden sollte.

Daten und Fakten

Die Portionsgröße des Manuka Honigs von Manuka Health beträgt 100 Gramm. Das Produkt stammt direkt aus Neuseeland. Das Energieportfolio beträgt 1400kJ bei einer Kalorienanzahl von 334,6 kcal. Es sind gerade einmal 0,1 Gramm Fett im Produkt enthalten, der Anteil gesättigter Fettsäuren beläuft sich ebenfalls auf 0,1 Gramm.

Es sind 82,1 Gramm Zucker bzw. Kohlenhydrate enthalten, 0,3 Gramm Eiweiß und 0,1 Salz. Das Nettogewicht der Verpackungseinheit beträgt 499 Gramm. MGO bedeutet, dass hier von der Konzentration des Inhaltsstoffs Methylglyoxal je Kilogramm die Rede ist. Fakt ist, dass dieser Manuka Honig 400 mg des Wirkstoffs oder gar eine größere Menge davon enthält.

Bester Preis: statt EUR 79,99 jetzt für nur EUR 70,99 Euro auf Amazon.de
9,00% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Jetzt zum besten Preis auf Amazon ansehen!

Bedienung und Funktionen

Dieser Honig überzeugt durch seinen vergleichsweise hohen MGO Wert und gilt damit als besonders wirkungsvoll. Er ist als entzündungshemmend und abschwellend bekannt, jedoch kein Heil-, sondern ein Nahrungsmittel. Die übliche Anwendungsweise dieses hochwertigen Naturproduktes ist die Einnahme des Honigs auf einem Esslöffel.

Es heißt, dass die tägliche Einnahme eines Esslöffels mit Manuka Honig das Immunsystem stärken und damit die Anfälligkeit für Erkältungen etc. erheblich reduzieren kann. Ebenfalls erwähnenswert ist der positive Effekt auf den Magen- und Darmtrakt: Verdauungsbeschwerden können gelindert und Bauchschmerzen reduziert werden.

Die antibakterielle Wirkung spricht ebenfalls für sich, wenn es zum Beispiel um die Bekämpfung von Hals- und Rachenbeschwerden geht. Diesbezüglich ist es erforderlich, den Honig etwa eine Minute lang im Mund zergehen zu lassen, da sich so die wertvollen Inhaltsstoffe und Enzyme am besten verteilen und ihre Wirkung entfalten können.

In der Praxis

Es hat sich in der Praxis bei einigen Kunden gezeigt, dass dieser Honig durch eine zartschmelzende, leicht cremige Konsistenz überzeugt. Der Geschmack ist von guter Qualität, sodass es immer wieder ein Genuss ist, den einen oder anderen Löffel davon zu verzehren.

Demgemäß muss keineswegs stets der gesundheitliche Aspekt im Fokus stehen. Aber auch, wenn Sie das Produkt zum Auftragen auf schmerzende Stellen Ihres Körpers oder zur Unterstützung des Wundheilungsprozesses verwenden möchten, erweist sich dieser Manuka Honig als ungemein streichfähig.

Er beginnt nicht gleich, wie normaler Honig, wenn er mit der warmen Haut in Berührung kommt, zu schmelzen, sondern wenn eine Mullbilde oder ein Pflaster auf die entsprechenden Bereiche über den Honig gelegt werden, bleibt der Honig dort, um seine Wirkung zu entfalten.

In der Tat belegen sogar wissenschaftliche Studien, dass dieses Produkt tatsächlich einen wohltuenden Effekt auf die Haut sowie mit Blick auf die Bekämpfung von Hals- und Rachenschmerzen hat.

Zubehör

Besonderes Zubehör ist im Lieferumfang zu diesem Manuka Honig nicht enthalten. Lediglich eine Auflistung mit Anwendungshinweisen liegt bei. Es empfiehlt sich, diese stets in greifbarer Nähe zu haben, um bei gesundheitlichen Problemen, die mit Manuka Honig behandelt werden können, stets optimal gewappnet zu sein.

Spatel und Löffel sind recht hilfreich, um die cremige Masse auf die Haut aufzutragen. Man taucht das praktische Helferlein kurzerhand in den Honig und streicht ihn möglichst dünn auf die Haut. Den Löffel verwenden Sie, um den Honig oral einzunehmen.

Am besten, Sie nehmen jeden Tag einen bis zwei Esslöffel ein, um langfristig von der diesem Produkt nachgesagten antibakteriellen Wirkung zu profitieren.

Fazit

In Anbetracht der hohen Wirkstoffkonzentration und mit Blick auf die hochwertige Beschaffenheit können die Kunden den Manuka Honig dieses renommierten Herstellers unbedingt empfehlen.

Das Besondere ist, dass sich nicht nur die antiseptische Wirkung im Alltag bestätigen konnte, sondern dass der Honig darüber hinaus auch durch einen sehr intensiven, guten Geschmack überzeugt.

Er ist weniger süß als klassische Honige und er zeichnet sich überdies durch eine leicht bittere, aromatische Note aus. Wer das besondere Honiggeschmackserlebnis bei zusätzlich wohltuender Wirkung sucht, der ist mit diesem Produkt in der Tat gut beraten.

Manuka Honig jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Qualität
Wirkung
Geschmack
Preis- / Leistung
ExpertenTesten

1. Platz

1,3 (sehr gut) Manuka Honig

Fazit: Der Manuka-Honig MGO 400+ überzeugt im Test nicht nur durch seinen sehr intensiven und guten Geschmack.