Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
Aktualisiert am:

Der Mauk 142 Schlammsauger, 30 L im Vergleich

Mehr als ein Schlammsauger: Der Mauk 142 zählt zu den Alleskönnern in dem Kundenvergleich und kann sowohl zum Schlammsaugen als auch zum Nasssaugen sowie zum Trockensaugen eingesetzt werden. So verspricht es jedenfalls der Hersteller! Wie gut das in der Praxis klappt, verraten die Kunden, welche diesen Vergleich durchgeführt haben in diesem Artikel, in dem sich alles um die Vor- und Nachteile des Mauk 142 dreht.

Größe, Design und Verarbeitung

Keine Frage, der Mauk 142 ist einer der leichtesten Teichschlammsauger in dem Vergleich. Etwas mehr als 9 Kilogramm bringt er nach dem Auspacken auf die Waage. Die Lieferung erhalten die Kunden wie stets sicher und zuverlässig von Amazon.de. An dieser Stelle sei auch noch einmal darauf hingewiesen, dass etwaige Beschädigungen immer umgehend gemeldet werden sollten – entweder an den Händler oder direkt an das Kundencenter des Herstellers Mauk.Die Produktabmessungen sind mit 62,5 x 38 x 37 Zentimetern auch eher kompakt ausgefallen, was aber zusammen mit der sehr soliden Verarbeitung zur Robustheit des Geräts beiträgt. Der Mauk 142 ist ein Arbeitsgerät, und so fühlt er sich auch an – bei sachgemäßer Behandlung gehen die Kunden von einer langen Lebensdauer aus.In diesem Zusammenhang weist der Hersteller darauf hin, dass der Mauk 142 unbedingt trocken gelagert werden sollte – vor allem, wenn er über einen längeren Zeitraum hin nicht genutzt wird. Dieser Hinweis ist wichtig, gehen doch viele Nutzer davon aus, dass ein Nasssauger grundsätzlich keine Probleme mit Feuchtigkeit hat – diese Annahme gilt aber nur für den Einsatz, nicht für die Lagerung.

Inbetriebnahme und Handhabung

Der Mauk 142 ist wie die meisten von den Kunden verglichenen Teichschlammsauger binnen weniger Augenblickeeinsatzbereit. Die bebilderte, deutschsprachige Anleitung erklärt alle Schritte klar verständlich. Für die eine oder andere Montage ist ein wenig Kraft oder Geschick vonnöten, insgesamt wird aber auch jeder Laie gut mit dem Gerät zurechtkommen.[box type="info"]Wichtig: Bevor der Stecker mit dem Stromnetz verbunden wird, müssen alle Zubehörteile aus dem Inneren des Saugers entnommen werden. Hersteller Mauk hat sie nur dort eingelagert, um unnötige Transportschäden zu vermeiden.[/box]Zu dem Zubehör, dass die Kunden im Inneren des Saugerkessels finden, zählen vier kombinierbare Saugrohre, jeweils ein Feinstaub- und Nassfilter, Boden- und Fugendüse, eine Saugbürste, ein gewebter Filtersack (als Ablauffilter), sowie Saug- und Ablaufschlauch.Damit lässt sich schon einiges anfangen, und so haben die Kunden an der Ausstattung des Mauk 142 nichts auszusetzen. Wie sieht es aber mit der eigentlichen Aufgabe, dem Saugen, aus? Um das herauszufinden, muss der Sauger in der Nähe des Teichs oder Pools aufgestellt werden, dabei ist aber aus Sicherheitsgründen immer ein Abstand von mindestens 2 Metern einzuhalten.Die Voraussetzungen sind sehr gut: Abhängig von der Tiefe des zu reinigenden Gewässers lässt sich das Saugrohr so weit ausbauen, dass der Mauk 142 eine Saugtiefe von bis zu 2 Metern erreicht. Zusammen mit der einfachen Beweglichkeit und komfortablen Bedienelementen wie der Fernbedienung im Handgriff wird die schwere Arbeit so beinahe zum Vergnügen – in jedem Fall wird durch den Einsatz des Mauk 142 viel unnötiger Frust vermieden.Auch wenn der Tank gerade bei großer Verschmutzung immer wieder an seine Grenzen stößt, vollzieht sich die Entleerung doch automatisch, sodass die Kunden nichts weiter zu tun haben, als auf die Fortsetzung des Saugvorgangs zu warten – das spart ihnen Zeit und Nerven.[box type="success" ] [asa2 tplid="19"] B001C9Y220[/asa2] [button color="orange" size="medium" link="https://www.expertentesten.de/Mauk-142-Schlammsauger-30-L" target="blank" ]Jetzt zum besten Preis auf Amazon ansehen![/button] [/box]

Leistung und Funktionsumfang

Das maximale Leistungsvermögen des Mauk 142 liegt bei 1.400 Watt – ein guter Wert, der sich in dem Vergeich auch in Gestalt ordentlicher Saugkraft niederschlägt. Blätter, Schlamm und sonstiger Schmutz – alles landet zuverlässig im Auffangbehälter des Teichsschlammsaugers.Mauk 142 Schlammsauger, 30 LAuch wenn dem Mauk 142 so leicht nichts entgeht, sollte der aufmerksame Nutzer dennoch darauf achten, dass nicht die falschen Stoffe angesaugt werden: Alle leicht entzündlichen Stoffe, Verdünner, brennbares Öl, Benzin, Asbest und ähnlich riskantes Material darf weder mit dem Nasssauger noch mit dem Trockensauger aufgenommen werden.Der besondere Clou ist aber die vielseitige Einsatzfähigkeit des Mauk 142. Mit wenigen Handgriffen, zu denen der wichtige Wechsel zum jeweils richtigen Filter zählen (Nass- bzw. Staubfilter), lässt er sich vom Schlammsauger zum Trockensauger umfunktionieren (und natürlich umgekehrt).Selbst eine Blasfunktion darf nicht fehlen und rundet die umfangreichen Verwendungsmöglichkeiten des Mauk 142 ab. So ist es möglich, Blätter erst zusammenzutreiben und dann aufzusaugen. Käufer des Mauk 142 erhalten also eine veritable Allzwecklösung als Laubbläser, Trockensauger und Nasssauger – ein durchaus valides Kaufargument.Damit der Mauk 142 seine Leistungsfähigkeit lange behält, sollte er regelmäßig gewartet und gereinigt werden. Dazu sollte natürlich immer die Stromverbindung gekappt und nur klares Wasser für die Säuberung der Filterzum Einsatz kommen.Dieselbe Regelmäßigkeit ist auch eine gute Idee, wenn es um die Reinigung des Gewässers geht: Je häufiger die Nutzer störenden Schmutz und Schlamm absaugen, desto weniger Zeit nimmt diese Arbeit in Anspruch.

Fazit

Klar verständliche Bedienungsanleitung, einfache Handhabung, vielseitige Funktionalität und dazu noch ordentlich Saugkraft – die Vorteile des Mauk 142 drängen sich dem Nutzer geradezu auf. Das leistungsstarke Paket gibt es zudem noch zu einem wirklich günstigen Preis, was das Kundenfazit endgültig in den grünen Bereich verschiebt.Kleinere Unannehmlichkeiten, wie zum Beispiel die notwendigen manuellen Umrüstungsmaßnahmen vor dem Wechsel der Trocken- und Nassfunktion fallen nicht ins Gewicht und sind in dieser Preisklasse auch meist gar nicht anders zu lösen. Für Heimanwender ein schönes Gerät, das eine Bereicherung für die Pflege des eigenen Gartens darstellt.

jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

ExpertenTesten

Fazit: Der Mauk 142 Schlammsauger, 30 L bietet ein leistungsstarkes Paket zum günstigen Preis.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.552 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...