Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
Zurück zur Schrittzähler-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

Der Omron Schrittzähler Walking Style Three im Überblick

Dieses Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Vergleich vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Schrittzähler Vergleich 2019:

Zum Schrittzähler-Vergleich 2019

Das japanische Unternehmen Omron ist in Deutschland als Hersteller von Medizintechnik und Industrieautomaten bekannt. Sportler kennen den schon 1933 entstandenen Konzern, der seit 1974 in Europa aktiv ist, aber auch als Hersteller von Schrittzählern, die zu günstigen Preisen offeriert werden. Derzeit können Verbraucher unter anderem den Omron Walking Style III erwerben, der zum Beispiel über Onlineshops angeboten wird.

Der Schrittzähler der japanischen Spezialisten soll nicht nur die Zahl der gelaufenen Schritte messen, sondern auch die zurückgelegte Distanz berechnen. Nutzer können sich zudem die verbrauchten Kalorien und das Körperfett anzeigen lassen. Ob diese Funktionen tatsächlich funktionieren, erfahren Sie in dieser Rezension. Dabei informieren wir auch über die Qualität der Betriebsanleitung.

Wir offenbaren zudem, wie das Gerät in der Praxis geprüft wurde. Schließlich haben zahlreiche Nutzer Produktberichte verfasst, nachdem sie das Gerät verwendet haben. Journalisten und Fachleute haben das Modell ebenfalls geprüft. Wir stellen die wichtigsten Ergebnisse vor. So können Sie sich ein eigenes Bild machen, bevor Sie sich für oder gegen den Ankauf des Schrittzählers entscheiden.

Archiv
Schrittzähler
Aktuelles Angebot
derzeit nicht verfügbar

Listenpreis ca. 30 €
Kundenbewertung
4 von 5 Sternen
bei 438
Bewertungen
Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Funktionsübersicht
  • Produktabmessungen:

    kA
  • Gewicht:

    19 g
  • Lieferumfang:

    Omron Walking Style III Schrittzähler mit Band, Clip, Batterie und Gebrauchsanweisung
  • Gemessene Daten:

    kA
  • Display:

    kA
  • Farbe:

    kA
  • Einsatzbereit:

    kA
  • Stromversorgung:

    kA
  • Batterielaufzeit:

    kA
  • Garantie:

    kA
Vorteile
  • Professionelle verschleiß- und wartungsfreie Piezzo-Technologie
  • Reagiert nur auf tatsächlich gemachte Schritte
  • Anzeige von Schritten, Laufdauer und Distanz
  • Errechnet verbrauchte Kalorien und abgebautes Körperfett
  • Separate Messung selbst definierter Walking-Events unter Angabe aller Parameter
  • 7-Tage Speicher
  • 3 Jahre Herstellergarantie

Nachteile

  • lässt sich nicht mit den Rechner verbinden
  • keine App
Zurück zur Vergleichstabelle: Schrittzähler Test 2019

Das Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Test vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Schrittzähler Test 2019:

Zum Schrittzähler Test 2019

Lieferung, Anleitung und Verpackung

Der Omron Walking Style Three Schrittzähler ist in unterschiedlichen Farben erhältlich. Der japanische Hersteller produziert eine weiß-gelbe, eine weiß-orangene und eine weiß-lilane Ausführung. Wer stattdessen eine Ausführung verwenden möchte, die sich durch farbliche Schlichtheit auszeichnet, kann sich auch für ein schwarz-graues Modell entscheiden.

Sämtliche Ausführungen, die Kunden vor allem in Onlineshops erwerben können, besitzen die gleichen Maße und das gleiche Gewicht. Mit seinen 19 Gramm ist der Omron Walking Style Three Schrittzähler zwar relativ leicht, aber dennoch etwas schwerer als andere Schrittzähler, die wir ebenfalls analysiert haben. So wiegt der ebenfalls von uns geprüfte Fitbit One Aktivitäts- und Schlaf-Tracker lediglich neun Gramm.


Falls das Produkt über Amazon geordert wird, vergeht nur sehr wenig Zeit, bis der Omron Walking Style Three Schrittzähler geliefert wird.

Er befindet sich zu diesem Zeitpunkt in einem robusten Karton, der gut vor Transportschäden schützt. Zum Lieferumfang gehört nicht nur das eigentliche Gerät, sondern auch ein Clip der der Befestigung dient. Im Paket befindet sich zudem eine Batterie, die in den Schrittzähler eingesetzt werden muss. Die Lieferung wird durch eine Anleitung komplettiert, die gut über das Gerät aufklärt. Das berichten zumindest die Nutzer, die den Schrittzähler in Betrieb genommen haben.

Daten zum Tracker

Im Innern des Walking Style Three Schrittzählers befindet sich eine 3V-Lithium-Batterie vom Typ CR 2032, durch den die Elektronik des Walking Style Three Schrittzählers ihre Energie bezieht. Durch die Batterie wird unter anderem das Display betrieben, das über unterschiedliche Parameter aufklärt. Diese Parameter lassen sich durch Tastendrücke anwählen. Auf diese Weise können Sie sich zum Beispiel über die Schrittzahl, über die Distanz und über das abgebaute Körperfett informieren.

Der Walking Style III Schrittzähler von Omron ist sehr kompakt gehalten, wodurch er auch in die Tasche passt. Das kompakte Gerät ist lediglich 3,55 Zentimeter breit, 1,10 Zentimeter tief und 6,85 Zentimeter breit. Aufgrund dieser Maße betonen viele Nutzerinnen und Nutzer, dass sie die die kleinen und ergonomischen Formen des Gerätes zu schätzen wissen.

Viele Nutzer betonen, dass das Kunststoffgehäuse einen sehr robusten Eindruck macht. Durch die stoßfeste Bauweise, die die gesamte Konstruktion auszeichnet, werden Erschütterungen abgefangen. Der Walking Style III Schrittzähler ist sogar in der Lage, derartige Dinge aus den Aufzeichnungen zu filtern.


So registriert es, nach Ansicht vieler Nutzer, sogar Stöße und Erschütterungen, die beim Auto- oder Fahrradfahren auftreten.

Sie benennen auch einen weiteren Vorteil, über den nicht alle Schrittzähler, die zum kleinen Preis erhältlich sind, verfügen. Das Gerät besitzt einen Speicher, der die Daten von sieben Tagen sammelt. Eine Uhr ergänzt den Funktionsumfang sinnvoll. Darauf verweist die Fachpresse. Darauf weisen aber auch Produktberichte und Rezensionen hin, die von Nutzern verfasst wurden. Alle relevanten Ergebnisse werden im folgenden Abschnitt offenbart, der über die praktische Nutzung des Omron Walking Style III Schrittzählers aufklärt.


Bester Preis:
statt EUR 29,95
jetzt für nur — Euro auf Amazon.de

% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung
Jetzt zum besten Preis auf Amazon ansehen!

Der Schrittzähler im Praxistest

Bei praktischen Untersuchungen, die Fachleute und Verbraucher mit dem Walking Style III Schrittzähler durchführten, zeigte sich, dass das Gerät gut funktioniert. Es ist durchaus in der Lage, die Schritte zu zählen. Dabei kommt der Schrittzähler nicht nur mit Vorwärtsschritten zurecht. Es erkennt auch Seitwärtsschritte mit hoher Zuverlässigkeit. Daher lässt es sich auch gut zum Joggen verwenden. In der Praxis zeigt sich, dass das Gerät mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten zurechtkommt.

Falls an einem Tag mehr als 10.000 Schritte gelaufen werden, erscheint auf dem Display ein jubilierendes Männchen. Tatsächlich lassen sich Nutzer von der Animation anspornen. Der Jubel erfolgt nicht ohne Grund. Schließlich haben Wissenschaftler durch Untersuchungen belegt, dass dieses Laufpensum erforderlich ist, um das Risiko von bestimmten chronischen Erkrankungen deutlich zu senken.

Mit dem Omron Walking Style III Schrittzähler lassen sich außerdem Walking Events festlegen, durch die der Start und das Ende von sportlichen Aktivitäten festgehalten wird. Diese Daten lassen sich ebenfalls einsehen. So können Sie zum Beispiel analysieren, wie viele Schritte auf einer Wanderung oder während eines Laufes zurückgelegt wurden.


Nach Ende der Aktivität zeigt das Gerät sogar die Durchschnittsgeschwindigkeit, die Fettverbrennung und den Kalorienverbrauch an.

Leider stellt Omron für seinen Omron Walking Style III Schrittzähler keine App zur Verfügung, die die Daten auf dem Tablet, dem Laptop oder dem Smartphone aufbereitet. Andere Tracker, die ebenfalls durch unsere Fachleute analysiert haben, senden die Daten via USB oder Bluetooth an das Programm, sodass noch größere Übersicht entsteht. Wenn Sie auf dieses Feature nicht verzichten wollen, können wir den UP Move Bluetooth-Aktivitäts- und Schlaftracker des renommierten Herstellers Jawbone empfehlen.

Fazit: Kompakter Tracker vom Spezialisten

AufwärmphaseMit seinem Walking Style Three Schrittzähler offeriert das japanische Traditionsunternehmen Omron ein kleines Gerät, das sich durch ein schlankes Design und eine gute Verarbeitung auszeichnet. Für den kleinen Geldbeutel gibt es einen Schrittzähler, der sich für viele Aktivitäten gut verwenden lässt. Dabei zählt das Gerät die Schritte, die auf dem Display angezeigt werden. Der Nutzer kann sich zudem über den Kalorienverbrauch und sein Tempo informieren. So entsteht durch das kleine Display große Übersicht, die motivieren kann.

Der Omron Walking Style III Schrittzähler lässt sich allerdings nicht mit einem Rechner verbinden. Eine App wird durch den Hersteller nicht zur Verfügung gestellt. So lassen sich die Daten nicht auf dem Smartphone oder dem Tablet einsehen. Wer auf dieses Feature verzichten kann, weil er den Computer oder das Smartphone nur selten nutzt, kann durchaus zu diesem Schrittzähler greifen, der alle Funktionen bietet, die wirklich wichtig sind.

Schrittzähler jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Komfort
Preis-Leistungsverhältnis
Verarbeitungsqualität
ExpertenTesten Schrittzähler

Fazit: Der Omron Schrittzähler Walking Style Three zeichnet sich durch ein schlankes Design und eine gute Verarbeitung aus.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.582 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...