Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
Zurück zur Entsafter-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

Der Philips HR1861/00 Entsafter (Aluminium Serie) im Test

Dieses Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Vergleich vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Entsafter Vergleich 2019:

Zum Entsafter-Vergleich 2019

Bei der Saftherstellung mit älteren Entsaftern muss der Benutzer das Obst und das Gemüse vorab mühsam in kleine Stücke schneiden. Mit einigen neueren Maschinen entfällt diese mühselige Schneidearbeit. Schließlich besitzen die modernen Entsafter ganz besonders große Einfüllöffnungen, in die sogar ganze Äpfel hineinpassen. Ein Gerät, das bei der Produktion mit einem großen Einfüllstutzen ausgestattet wird, ist der Philips HR1861/00 Entsafter. Wir haben den Küchenhelfer ausführlich geprüft. Dabei haben wir auch getestet, ob die Maschine tatsächlich ganze Früchte aufnehmen kann. Alle Ergebnisse erfahren Sie in unserem Produktbericht.

Archiv
Entsafter
Aktuelles Angebot
derzeit nicht verfügbar

Kundenbewertung
3.4 von 5 Sternen
bei 169
Bewertungen
Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Funktionsübersicht
  • Produktabmessungen:

    kA
  • Artikelgewicht:

    kA
  • Leistung:

    kA
  • Geschwindigkeitsstufen:

    kA
  • Fassungsvermögen:

    kA
  • Gehäusematerial:

    kA
  • Spühlmaschinenfest:

    kA
  • Garantie:

    kA
Vorteile
  • Mikro-Sieb-Filter aus Edelstahl
  • Besonders große Einfüllöffnung
  • Mehrere Geschwindigkeitsstufen
  • Leichte Bedienung
  • Leise

Nachteile

  • Etwas umständliche Reinigung
  • Etwas zu groß
Zurück zur Vergleichstabelle: Entsafter Test 2019

>> Sicher & günstig auf Amazon bestellen!


Das Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Test vertreten.
Hier geht es weiter zum aktualisierten Entsafter Test 2019:
Zum Entsafter Test 2019

Lieferung und Verpackung der Maschine

Das Küchengerät von Philips wird in einen soliden Karton geliefert, der fünf Kilogramm wiegt. Die Maschine ist etwas leichter. Das Gerät ist 4,5 Kilogramm schwer. Damit ist der Philips HR1861/00 Entsafter etwas schwerer als vergleichbare Geräte, die wir ebenfalls getestet haben. Unser Preisleistungssieger, der Philips HR1869/01 Avance Entsafter, wiegt nur 4,3 Kilogramm. Im Karton ist nicht nur die Maschine, sondern auch etwas Zubehör enthalten, das die Arbeit mit dem Gerät erleichtert. In der Verpackung des Philips HR1861/00 Entsafters findet sich ein ansprechendes Buch, in dem einige Saftrezepte gesammelt wurden. Leider befinden sich nur zehn Rezepte in der Sammlung. Zum Lieferumfang des Philips Entsafters gehört außerdem ein Auffangbehältnis, in dem der Saft gesammelt wird. In der Verpackung befindet sich zudem eine Bürste, die bei der späteren Reinigung eines Geräteteils verwendet werden soll. Alle Gerätefunktionen werden in der Anleitung erläutert. Dort wird der Benutzer außerdem mit informativen Grafiken über den Aufbau des Gerätes informiert. Die Montage der einzelnen Komponenten, die auf den Entsafter gesteckt werden, dauert nur kurze Zeit.

Das Design des Gerätes

Der Philips HR1861/00 Entsafter wurde größtenteils aus eloxiertem Aluminium gefertigt. Dieses hochwertige Material trägt zum edlen Aussehen der Maschine bei. Das Metall wurde bei der Herstellung des Gerätes in einer Spezialbehandlung gebürstet. Daher bleiben keine Fingerabdrücke auf der Maschine zurück. Einige Komponenten wurden allerdings nicht aus Aluminium, sondern aus Kunststoff gefertigt. Alle aufsteckbaren Teile bestehen aus dem hochwertig wirkenden künstlichen Stoff. Sie wirken solide. Beim Test des Philips HR1861/00 Entsafters bemerkten wir, dass alle Teile gut verarbeitet sind. Alle Anschlüsse wirken stabil. So kann jedes Element des Entsafters schnell und sicher befestigt werden. Das besondere Design des Gerätes entsteht auch durch den Neigungswinkel der Maschine. Der Entsafter ist leicht geneigt. Der fünf Grad Winkel sorgt dafür, dass der Saft besonders gut aus der Maschine fließen kann. Während unseres Tests bemerkten wir nicht nur an diesem Detail, dass das Design des Philips HR1861/00 Entsafters gründlich durchdacht wurde. Gefallen hat uns auch, dass die Maschine mit einem besonders langem Kabel ausgestattet ist. Das Kabel ist 1,2 Meter lang. Das Gerät muss also nicht in direkter Nähe einer Stockdose aufgestellt werden.

Alle Fakten zum Entsafter

Im Innern der Maschine arbeitet ein solider Motor, der eine maximale Leistung von 700 Watt erbringt. Die Motorenleistung lässt sich variieren. Der Philips HR1861/00 Entsafter verfügt über zwei verschiedene Betriebsarten. Die erste Antriebsart ist etwas langsamer. Sie eignet sich besonders gut für weichere Gemüse- oder Obstsorten. In diesem Modus können zum Beispiel Trauben, Erdbeeren oder Gurken entsaftet werden. Der zweite Betriebsmodus eignet sich eher für harte Früchte. So können zum Beispiel Karotten entsaftet werden. Im Innern des Gerätes befindet sich ein spezieller Mikro-Sieb-Filter, der extra für die Maschine konzipiert wurde. In diesem Filter wird das Obst oder das Gemüse getrennt. Die verbliebenen Bestandteile landen im Auffangbehältnis. Der pure Saft landet im Saftbehälter, der 1,2 Liter Flüssigkeit aufnehmen kann. Dabei wird der Saft durch einen Trenner vom Schaum getrennt, der sich ansonsten auf der Oberfläche des Getränkes absetzen könnte.

Der Bedienkomfort und die Handhabung

Der Philips HR1861/00 Entsafters verfügt über die große Einfüllöffnung, in der ganze Obst- und Gemüsesorten Platz finden sollen. In der Breite ist diese Öffnung sieben Zentimeter lang. In der Höhe ist die Einfüllmöglichkeit etwas kürzer. Der Platz reicht allerdings aus, um kleinere Gemüse- und Obstsorten ohne vorheriges Zuschneiden zu verarbeiten. Bei dem Entsaften von größeren Obstarten, wie beispielsweise dicken Boskop-Äpfeln, ist es manchmal nötig, die Frucht vorher zu teilen. Die Öffnung des Philips HR1861/00 Entsafters ist schließlich etwas kürzer als die Einfüllmöglichkeiten anderer Entsafter, die wir ebenfalls getestet haben. So verfügt der Gastroback 40128 Design Multi Juicer Digital VSDC, der aus unserer Testreihe als Sieger hervorging, über eine größere Öffnung, die mehr als einen Zentimeter breiter ist. Mit diesem Gerät entfällt das lästige Zuschneiden, mit dem wir uns beim beim Philips HR1861/00 Entsafter manchmal befassen mussten. Während des gesamten Entsaftungsvorgangs ist das Philips-Gerät gut zu bedienen. In unserem Test stellten wir zudem fest, dass die Maschine relativ leise ist. Bei der Arbeit entsteht lediglich ein leiser Geräuschpegel von 75 Dezibel.


Bester Preis:
jetzt für nur — Euro auf Amazon.de

% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung
Jetzt zum besten Preis auf Amazon ansehen!

Das Saftergebnis der Maschine

Während unseres Tests des Philips HR1861/00 Entsafters konnten wir uns von den ausgezeichneten Säften überzeugen, die mit dem Gerät hergestellt werden können. Die Maschine presst nicht nur wohlschmeckende Säfte, sondern ist außerdem äußerst effektiv. Zwei kleine Äpfel reichen vollkommen aus, um ein ein wohlschmeckendes Glas Saft herzustellen. Dabei bleiben viele Vitamine erhalten. Mit einer Mischung aus Birne, Ingwer und Karotte konnten wir mit dem Philips HR1861/00 Entsafter daher eine Saftköstlichkeit produzieren, die zahlreiche Vitamine enthält. Das Gerät von Philips überzeugte in unserem Test nicht nur durch die Saftqualität, sondern auch durch die Geschwindigkeit, in dem die Früchte gepresst wurden. Die gute Auspressgeschwindigkeit sorgt dafür, dass der Saft bereits nach kurzer Zeit aus der Maschine kommt. Der dabei zurückbleibende Abfall ist relativ trocken. So wird die Reinigung deutlich erleichtert.

Die Reinigung des Entsafters

Die zurückbleibenden Reste der Obst- und Gemüsesorten werden konstant in den separaten Behälter abgegeben. Es handelt sich um Trester, der bei der Saftherstellung anfällt. Der Benutzer sollte diese Abfälle schnell entfernen. Wenn die Saftreste erst einmal trocknen, dauert die Reinigung deutlich länger. Der Behälter kann allerdings einfach gereinigt werden. Der Benutzer kann sich die Reinigung des Gefäßes sogar ersparen. Schließlich kann in den Behälter eine Biomülltüte platziert werden, die nach der Saftproduktion entsorgt wird. Die oberen Teile des Philips HR1861/00 Entsafters können in der Spülmaschine gereinigt werden. Dabei werden sämtliche Komponenten sauber, weil sich wenig Reste ansetzen. Der Hersteller stattet sein Gerät zudem mit einer praktischen Bürste auf, mit das Innere der Maschine gereinigt werden kann. Wir haben während unseres Tests festgestellt, dass für die gesamte Reinigung etwa zehn Minuten Arbeitszeit aufgewendet werden müssen.

Fazit: Günstiges Gerät für die Saftproduktion

Der Philips HR1861/00 Entsafter weist ein ansprechendes Design auf. So muss das Gerät nicht in einem Schrank verstaut werden. Durch die edle Aluminium-Umhüllung wirkt die Maschine durchaus hochwertig. Der hergestellte Saft kann durchaus überzeugen. Die verarbeitenden Obst- und Gemüsesorten werden effektiv gepresst. Der dabei entstehende Saft ist äußerst delikat. Die Maschine war außerdem einfach zu reinigen. Leider ist die Öffnung, in die die zu entsaftenden Lebensmittel gesteckt werden, etwas zu klein geraten. So müssen größere Obst- und Gemüsesorten vorab mit dem Messer verarbeitet werden. Trotzdem hinterlässt das Gerät größtenteils einen ausgezeichneten Eindruck. Der Philips HR1861/00 Entsafter erreicht bei unserer Testreihe, bei der wir neun weitere Geräte prüften, daher einen hervorragenden vierten Platz.

Entsafter jetzt auf Amazon ansehen!Bei der Saftherstellung mit älteren Entsaftern muss der Benutzer das Obst und das Gemüse vorab mühsam in kleine Stücke schneiden. Mit einigen neueren Maschinen entfällt diese mühselige Schneidearbeit. Schließlich besitzen die modernen Entsafter ganz besonders große Einfüllöffnungen, in die sogar ganze Äpfel hineinpassen. Ein Gerät, das bei der Produktion mit einem großen Einfüllstutzen ausgestattet wird, ist der Philips HR1861/00 Entsafter. Wir haben den Küchenhelfer ausführlich geprüft. Dabei haben wir auch getestet, ob die Maschine tatsächlich ganze Früchte aufnehmen kann. Alle Ergebnisse erfahren Sie in unserem Produktbericht.

>> Sicher & günstig auf Amazon bestellen!


Das Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Test vertreten.
Hier geht es weiter zum aktualisierten Entsafter Test 2019:
Zum Entsafter Test 2019

Lieferung und Verpackung der Maschine
Das Küchengerät von Philips wird in einen soliden Karton geliefert, der fünf Kilogramm wiegt. Die Maschine ist etwas leichter. Das Gerät ist 4,5 Kilogramm schwer. Damit ist der Philips HR1861/00 Entsafter etwas schwerer als vergleichbare Geräte, die wir ebenfalls getestet haben. Unser Preisleistungssieger, der Philips HR1869/01 Avance Entsafter, wiegt nur 4,3 Kilogramm. Im Karton ist nicht nur die Maschine, sondern auch etwas Zubehör enthalten, das die Arbeit mit dem Gerät erleichtert. In der Verpackung des Philips HR1861/00 Entsafters findet sich ein ansprechendes Buch, in dem einige Saftrezepte gesammelt wurden. Leider befinden sich nur zehn Rezepte in der Sammlung. Zum Lieferumfang des Philips Entsafters gehört außerdem ein Auffangbehältnis, in dem der Saft gesammelt wird. In der Verpackung befindet sich zudem eine Bürste, die bei der späteren Reinigung eines Geräteteils verwendet werden soll. Alle Gerätefunktionen werden in der Anleitung erläutert. Dort wird der Benutzer außerdem mit informativen Grafiken über den Aufbau des Gerätes informiert. Die Montage der einzelnen Komponenten, die auf den Entsafter gesteckt werden, dauert nur kurze Zeit.
Das Design des Gerätes
Der Philips HR1861/00 Entsafter wurde größtenteils aus eloxiertem Aluminium gefertigt. Dieses hochwertige Material trägt zum edlen Aussehen der Maschine bei. Das Metall wurde bei der Herstellung des Gerätes in einer Spezialbehandlung gebürstet. Daher bleiben keine Fingerabdrücke auf der Maschine zurück. Einige Komponenten wurden allerdings nicht aus Aluminium, sondern aus Kunststoff gefertigt. Alle aufsteckbaren Teile bestehen aus dem hochwertig wirkenden künstlichen Stoff. Sie wirken solide. Beim Test des Philips HR1861/00 Entsafters bemerkten wir, dass alle Teile gut verarbeitet sind. Alle Anschlüsse wirken stabil. So kann jedes Element des Entsafters schnell und sicher befestigt werden. Das besondere Design des Gerätes entsteht auch durch den Neigungswinkel der Maschine. Der Entsafter ist leicht geneigt. Der fünf Grad Winkel sorgt dafür, dass der Saft besonders gut aus der Maschine fließen kann. Während unseres Tests bemerkten wir nicht nur an diesem Detail, dass das Design des Philips HR1861/00 Entsafters gründlich durchdacht wurde. Gefallen hat uns auch, dass die Maschine mit einem besonders langem Kabel ausgestattet ist. Das Kabel ist 1,2 Meter lang. Das Gerät muss also nicht in direkter Nähe einer Stockdose aufgestellt werden.
Alle Fakten zum Entsafter
Im Innern der Maschine arbeitet ein solider Motor, der eine maximale Leistung von 700 Watt erbringt. Die Motorenleistung lässt sich variieren. Der Philips HR1861/00 Entsafter verfügt über zwei verschiedene Betriebsarten. Die erste Antriebsart ist etwas langsamer. Sie eignet sich besonders gut für weichere Gemüse- oder Obstsorten. In diesem Modus können zum Beispiel Trauben, Erdbeeren oder Gurken entsaftet werden. Der zweite Betriebsmodus eignet sich eher für harte Früchte. So können zum Beispiel Karotten entsaftet werden. Im Innern des Gerätes befindet sich ein spezieller Mikro-Sieb-Filter, der extra für die Maschine konzipiert wurde. In diesem Filter wird das Obst oder das Gemüse getrennt. Die verbliebenen Bestandteile landen im Auffangbehältnis. Der pure Saft landet im Saftbehälter, der 1,2 Liter Flüssigkeit aufnehmen kann. Dabei wird der Saft durch einen Trenner vom Schaum getrennt, der sich ansonsten auf der Oberfläche des Getränkes absetzen könnte.
Der Bedienkomfort und die Handhabung
Der Philips HR1861/00 Entsafters verfügt über die große Einfüllöffnung, in der ganze Obst- und Gemüsesorten Platz finden sollen. In der Breite ist diese Öffnung sieben Zentimeter lang. In der Höhe ist die Einfüllmöglichkeit etwas kürzer. Der Platz reicht allerdings aus, um kleinere Gemüse- und Obstsorten ohne vorheriges Zuschneiden zu verarbeiten. Bei dem Entsaften von größeren Obstarten, wie beispielsweise dicken Boskop-Äpfeln, ist es manchmal nötig, die Frucht vorher zu teilen. Die Öffnung des Philips HR1861/00 Entsafters ist schließlich etwas kürzer als die Einfüllmöglichkeiten anderer Entsafter, die wir ebenfalls getestet haben. So verfügt der Gastroback 40128 Design Multi Juicer Digital VSDC, der aus unserer Testreihe als Sieger hervorging, über eine größere Öffnung, die mehr als einen Zentimeter breiter ist. Mit diesem Gerät entfällt das lästige Zuschneiden, mit dem wir uns beim beim Philips HR1861/00 Entsafter manchmal befassen mussten. Während des gesamten Entsaftungsvorgangs ist das Philips-Gerät gut zu bedienen. In unserem Test stellten wir zudem fest, dass die Maschine relativ leise ist. Bei der Arbeit entsteht lediglich ein leiser Geräuschpegel von 75 Dezibel.


Bester Preis:
jetzt für nur — Euro auf Amazon.de

% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung
Jetzt zum besten Preis auf Amazon ansehen!

Das Saftergebnis der Maschine
Während unseres Tests des Philips HR1861/00 Entsafters konnten wir uns von den ausgezeichneten Säften überzeugen, die mit dem Gerät hergestellt werden können. Die Maschine presst nicht nur wohlschmeckende Säfte, sondern ist außerdem äußerst effektiv. Zwei kleine Äpfel reichen vollkommen aus, um ein ein wohlschmeckendes Glas Saft herzustellen. Dabei bleiben viele Vitamine erhalten. Mit einer Mischung aus Birne, Ingwer und Karotte konnten wir mit dem Philips HR1861/00 Entsafter daher eine Saftköstlichkeit produzieren, die zahlreiche Vitamine enthält. Das Gerät von Philips überzeugte in unserem Test nicht nur durch die Saftqualität, sondern auch durch die Geschwindigkeit, in dem die Früchte gepresst wurden. Die gute Auspressgeschwindigkeit sorgt dafür, dass der Saft bereits nach kurzer Zeit aus der Maschine kommt. Der dabei zurückbleibende Abfall ist relativ trocken. So wird die Reinigung deutlich erleichtert.
Die Reinigung des Entsafters
Die zurückbleibenden Reste der Obst- und Gemüsesorten werden konstant in den separaten Behälter abgegeben. Es handelt sich um Trester, der bei der Saftherstellung anfällt. Der Benutzer sollte diese Abfälle schnell entfernen. Wenn die Saftreste erst einmal trocknen, dauert die Reinigung deutlich länger. Der Behälter kann allerdings einfach gereinigt werden. Der Benutzer kann sich die Reinigung des Gefäßes sogar ersparen. Schließlich kann in den Behälter eine Biomülltüte platziert werden, die nach der Saftproduktion entsorgt wird. Die oberen Teile des Philips HR1861/00 Entsafters können in der Spülmaschine gereinigt werden. Dabei werden sämtliche Komponenten sauber, weil sich wenig Reste ansetzen. Der Hersteller stattet sein Gerät zudem mit einer praktischen Bürste auf, mit das Innere der Maschine gereinigt werden kann. Wir haben während unseres Tests festgestellt, dass für die gesamte Reinigung etwa zehn Minuten Arbeitszeit aufgewendet werden müssen.

Entsafter jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Benutzerfreundlichkeit
Materialbeschaffenheit
Komfort
ExpertenTesten Entsafter

Fazit: Der Philips HR1861/00 Entsafter weist ein ansprechendes Design auf.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.555 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...