TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Schrittzähler-Vergleichstabelle

K&R Fitty im Test 2021

Aktualisiert am:

Seit vielen Jahren produzieren unterschiedliche Hersteller praktische Geräte, durch die die Aktivität des Benutzers analysiert wird. So stellen asiatische Unternehmen wie Omron oder englische Produzenten wie Stormforward praktische Aktivitätstracker her, durch die sich nicht nur die Schritte des Nutzers zählen lassen. Die elektrischen Hilfsmittel, die am Körper getragen werden, berechnen oftmals auch den Kalorienverbrauch, wodurch nachhaltige Erfolge beim Abnehmen erzielt werden können.

Deutsche Unternehmen vertreiben ebenfalls Schrittzähler und Fitnesstracker. Ein Beispiel ist der Traditionshersteller Kasper & Richter, der bereits 1920 entstand. Seit dieser Zeit hat sich der Hersteller mit der Konstruktion und der Produktion von feinmechanischen Präzisionsinstrumenten einen guten Namen gemacht. Der in Franken beheimatete Hersteller hat sein Produktionssortiment seit der Gründung deutlich ausgeweitet. Außer klassischen Kompassen und Höhenmessern, die von Geologen verwendet werden, bietet das Unternehmen auch Schrittzähler an, die zu günstigen Preisen offeriert werden.

Derzeit können Verbraucher unter anderem den 3D-Fitty-No-1Gn von Kasper & Richter erwerben, der nur wenig Geld kostet. Oftmals müssen Verbraucher weniger als 20 Euro investieren, um das Gerät zu kaufen. Dafür verspricht das Unternehmen ein Gerät, das mit modernster 3D-Motion-Sensoren ausgerüstet ist, um Schritte, Distanz und Laufzeit zu berechnen. Kunden sollen zudem eine verständliche Betriebsanleitung erhalten, die die erste Einrichtung erleichtert. Ob diese Behauptungen zutreffen, erfahren Sie in dieser Rezension, die nach Analyse von Tests und Erfahrungsberichten entstanden ist.

Der Schrittzähler 3D-Fitty-No-1Gn im Überblick
ExpertenTesten.de 4. Platz 2,51 (befriedigend) Schrittzähler

Funktionsübersicht

  • Produktabmessungen : 7,5 x 3,5 x 1,3
  • Gewicht : 0,02
  • Lieferumfang : Batterie, Trageband, Halteclip und verständlicher deutscher Anleitung
  • Gemessene Daten : Schritte, Distanz, Kalorienverbrauch, Laufzeit, Zielerreichung
  • Display : [Ja]
  • Farbe : new blue
  • Einsatzbereit : [Ja]
  • Stromversorgung : Batterie
  • Batterielaufzeit : 7
  • Garantie : 2
Aktuelles Angebot derzeit nicht verfügbar Exakten Preis auf Amazon prüfen!

Vorteile

  • mit deutscher Anleitung
  • modernes Design
  • mit 3D-Motion G-Sensor Technik
  • unisex
  • 7 Tage-Speicher

Nachteile

  • lässt sich nicht mit dem Computer verbinden
  • zu klein

Lieferung, Anleitung und Verpackung

Der Schrittzähler 3D-Fitty-No-1Gn ist von Kasper & Richter.Der K & R 3D-Fitty-No-1Gn wird unter anderem über Onlineshops vertrieben. So können Verbraucher ganz einfach die Seiten des Versandgiganten Amazon besuchen. Dort findet sich auch der Schrittzähler, der mit wenigen Mausklicks zu ordern ist. Im Anschluss vergeht nur kurze Zeit, bis das Gerät an den Bestimmungsort geliefert wird. Dann befindet es sich in einer robusten Umverpackung, für die Amazon bekannt ist. Das Paket besitzt ein Gewicht von 82 Gramm. Der eigentliche Schrittzähler ist wesentlich leichter.

Das Gerät kommt in einer ansprechenden Verpackung, die auch das restliche Zubehör enthält. Neben dem eigentlichen Schrittzähler erhält der neue Nutzer auch ein Trageband und einen Halteclip, mit dem das Gadget ganz hervorragend an der Kleidung befestigt werden kann. Die formschöne Verpackung enthält auch eine deutsche Betriebsanleitung, die auf zwei Seiten über die Inbetriebnahme und die Nutzung aufklärt. Grafiken erleichtern den Einstieg. So kann der 3D-Fitty-No-1Gn Schrittzähler auch durch einen Laien in Betrieb genommen werden, der bislang noch keinen Schrittzähler verwendet hat.

Bei der ersten Einrichtung zeigt sich ein kleiner Vorteil. Die Batterie ist bereits in das Gerät integriert. So entfällt die Arbeit des Einsetzens, die bei anderen Schrittzählern durchgeführt werden muss. Stattdessen lässt sich der 3D-Fitty-No-1Gn Schrittzähler ganz einfach aktivieren. Über die drei Drucktasten, die sich unterhalb des großen Displays befinden, lassen sich alle Parameter einstellen, die zur Inbetriebnahme erforderlich ist. Nach dieser Arbeit, die nur wenig Zeit erfordert, lässt sich der Tracker direkt verwenden.

Daten zum Tracker

Der Schrittzähler 3D-Fitty-No-1Gn hat einen 3D Sensor.Mit seinem 3D-Sensor und der restlichen Technik, die sich im Innern des Kunststoffgehäuses befindet, kann der 3D-Fitty-No-1Gn Schrittzähler unterschiedliche Daten analysieren. So zählt er nicht nur die Anzahl der Schritte, sondern errechnet auch den Verbrauch von Kalorien. Nutzer können sich zudem die Laufzeit und die Zielerreichung anzeigen lassen. Sämtliche Daten lassen sich per Knopfdruck auf dem Display visualisieren. Mit seinen kompakten Maßen liegt der 3D-Fitty-No-1Gn Schrittzähler, nach Ansicht vieler Nutzer, gut in der Hand.

Ein Pluspunkt ist das Gewicht. Schließlich wiegt das gesamte Gerät lediglich 27 Gramm. Damit ist der Tracker allerdings etwas schwerer als vergleichbare Gadgets. Zum Vergleich: Der Fitbit One Aktivitäts- und Schlaf-Tracker, der aus unseren Untersuchungen als Vergleichs-Testsieger hervorging, wiegt lediglich neun Gramm. Allerdings ist dieses Modell auch wesentlich teurer.

Der 3D-Fitty-No-1Gn Schrittzähler besitzt einen internen Speicher, sodass die gesammelten Daten über sieben Tage erhalten bleiben. So können Sie zum Beispiel die Trainingszeiten einsehen, die sich von Tag zu Tag unterscheiden. Praktisch, um selbst gesteckte Ziele zu überprüfen. Im Gegensatz zu anderen Trackern lässt sich die Schrittlänge einstellen, wodurch noch genauere Zählung erfolgt. Nutzer können sich zudem ein Tagesziel setzen, nach dessen Erreichen sich das Gadget bemerkbar macht. So sind schnelle sportliche Erfolge möglich.

Der Schrittzähler im Praxistest

Der Schrittzähler 3D-Fitty-No-1Gn lässt sich bequem an der Kleidung tragen.Viele Nutzer loben das große Display und die präzisen Tasten, die über einen guten Druckpunkt verfügen. Andere Verbraucher, die das Gerät geprüft haben, heben wiederum hervor, dass sich das Gerät sehr einfach bedienen lässt. Immer wieder betonen Nutzer, die praktische Erfahrungen mit dem 3D-Fitty-No-1Gn Schrittzähler gesammelt haben, dass sich das Gadget sehr gut an der Kleidung tragen lässt. Über andere praktische Erfahrungen von Nutzern und Experten berichten wir in diesem Abschnitt.

Die gute Verarbeitung des Gerätes ist einer der Pluspunkte. Allerdings erreicht der 3D-Fitty-No-1Gn Schrittzähler nicht die Präzision, für die andere Tracker bekannt sind. Einige Nutzer berichten, dass bei 200 Schritten eine höhere Anzahl auf dem Display angezeigt wird. Allerdings scheint der reale Wert nur geringfügig überschritten zu werden. Dafür begeistern sich viele Menschen, die das Gerät in der Praxis getestet haben, an einer anderen Funktion. Weil sich Tagesziele festlegen lassen, sind schnelle Trainingserfolge möglich, bei denen sich das Gadget durch ein Piepsen bemerkbar macht.

Leider lässt sich der 3D-Fitty-No-1Gn Schrittzähler nicht mit einem Computer verbinden. Andere Geräte, die wir ebenfalls analysiert haben, senden die Daten an ein angeschlossenes Smartphone, ein Tablet oder an den PC. Im Anschluss erfolgt eine Verarbeitung. Oftmals lassen sich die gezählten Schritte und andere Werte wesentlich genauer einsehen, weil eine grafische Aufarbeitung erfolgt. Mit dem 3D-Fitty-No-1Gn Schrittzähler ist das leider nicht möglich, weil keine Anbindung an einen Computer vorgesehen ist.

Fazit: Formschöner Tracker mit großem Display

Mit seinem 3D-Fitty-No-1Gn Schrittzähler offeriert das deutsche Unternehmen Kasper & Richter ein kompaktes Gerät, das nur wenig Geld kostet. Gerade Einsteiger, die keine hohen Erwartungen haben, konnten sich an dem gut verarbeiten Gadget erfreuen, das durch einen großen Bildschirm und angenehme Drucktasten punkten kann. Nach der einfachen Einrichtung, die durch die vorbildliche Anleitung erleichtert wird, kann das Gerät schnell verwendet werden.


Dabei lassen sich nicht nur die gelaufenen Schritte, sondern auch andere Werte wie der Kalorienverbrauch einsehen.

Leider speichert der 3D-Fitty-No-1Gn Schrittzähler die Daten nur für sieben Tage. Eine Übertragung an das Smartphone oder das Tablet ist nicht vorgesehen. Andere Tracker, die zumeist etwas mehr Geld kosten, senden die Daten an ein Endgerät oder in eine Cloud, wodurch eine weitaus umfassende Aufarbeitung möglich ist. Wer auf dieses Feature verzichten kann, findet in dem 3D-Fitty-No-1Gn Schrittzähler eine Alternative, die nur wenig Geld kostet.

Schrittzähler jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichs­ergebnis

Fazit: Der Schrittzähler 3D-Fitty-No-1Gn ist ein kompaktes Gerät, das nur wenig Geld kostet.

ExpertenTesten.de

4. Platz

2,51 (befriedigend) Schrittzähler
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4.122 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...