Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Wanderstock-Vergleichstabelle

Star Rover 06002 im Test 2020

Aktualisiert am:

Für ausgedehnte Wanderungen bieten gute Trekkingstöcke eine wahre Hilfe. Hierdurch werden die Gelenke stark entlastet. Ebenso sorgen diese Sticks auch für eine gute Muskelaktivierung, sodass es nicht ungewöhnlich ist, dass diese Trekkingstöcke auch als Walking-Sticks eingesetzt werden. Kunden haben in diesem Wanderstöcke Vergleich verschiedene Modelle näher untersucht. Hier geht es um einen leicht einstellbaren Teleskop Wanderstock von Star Rover. Sie möchten gerne herausfinden, ob dieses Modell im Vergleich zu den übrigen Vergleichskandidaten eine Kaufempfehlung wert ist.

Gemäß dem Motto, dass mehr Vitalität zu einem glücklicheren und längeren Leben führt, spielen die modernen Wanderstöcke eine wichtige Rolle. Wandern mit Trekkingstöcken kann die** Muskelaktivität um bis zu 90 % erhöhen**. Gleichzeitig verbraucht der Stoffwechsel um bis zu 20 % mehr. Dadurch sinken das Risiko von Demenz und Schlaganfall. Auch der Star Rover Teleskop Wanderstock kann hierzu beitragen.

>> Sicher & günstig auf Amazon bestellen!
3. Platz
Wanderstock
1,62 (gut)
Aktuelles Angebot
ab ca. 35 €

Listenpreis ca. 50 €
Sie sparen  15 €
Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Funktionsübersicht
  • Farbe:

    Schwarz
  • Länge:

    115 bis 135 cm
  • Gewicht:

    270 g
  • Material:

    robust aus hochwertigem Duraluminium
  • Teller:

    Inklusive
  • Spitzen:

    Spitzen mit abnehmbaren Straßenpads
  • Antischock System:

    [Ja]
  • Zielgruppe:

    unisex
  • Saison:

    Evergreen
  • Handschlaufe:

    [Ja]
Vorteile
  • ergonomisch geformte, gummierte Griff
  • sehr stabil und dennoch leicht
  • minimale Transportlänge und praktische Tragetasche
  • GRATIS PDF-Report mit Trekkingtipps per E-Mail als Bonus
  • gute Qualität

Nachteile

  • nicht so stabil
  • Prei8s ist etwas zu hoch
Zurück zur Vergleichstabelle: Wanderstöcke Test 2020

Lieferung und Verpackung

Die Star Rover Teleskop Wanderstock werden mit Zubehör geliefert.Den Star Rover Teleskop Wanderstöcke haben die Verbraucher in einer soliden Kartonverpackung zugesandt bekommen. Das Verpackungsgewicht ist mit 780 g angegeben. Im Lieferumfang haben sie folgende Komponenten vorgefunden:

  • zwei zusammengeschobene Treckingstöcke aus Duraluminium,
  • ein Paar abnehmbare Straßen-Pads,
  • ein Paar Powder-Teller,
  • eine Tragetasche sowie
  • Herstellerinformationen mit Montageanleitung.

Interessant ist, dass Sie sich einen kostenlosen PDF-Report mit Trekkingtipps per Email nach Hause senden lassen können.

Die Inbetriebnahme der Star Rover Teleskop Wanderstöcke

Gespannt haben die Verbraucher der ersten Inbetriebnahme entgegengefiebert. Die in schwarz gehaltenen Stöcke machen auf den ersten Blick einen überaus soliden Eindruck. Jeder Stock ist dreiteilig ausgeführt und besitzt am unteren Ende jeweils zwei Drehverschlüsse. Damit können wir unsere Sticks individuell in der Länge auseinanderziehen. Auf eine FlickLock-Verriegelung, wie sie bei dem WanderstöckeVergleichssieger zu finden sind, müssen die Kunden hier verzichten.

Nun müssen sie nur noch den Schneeteller montieren, der auch für normale Geländegänge auf weichem Untergrund eingesetzt werden kann. Die vormontierten Gummi-Protektoren lassen sich abnehmen. Danach sind unsere Star Rover Teleskop Trekkingstöcke einsatzbereit.

Die wichtigsten Daten und Fakten der Star Rover Teleskop Wanderstöcke

Die Star Rover Teleskop Wanderstock erleichtern das wandern.Nachfolgend möchten die Verbraucher die wichtigsten Daten der Star Rover Teleskop Trekkingstöcke vorstellen. Hergestellt sind die Stöcke aus einem besonders leichten und verwindungssteifen Duraluminium. Hierbei handelt es sich um eine völlig neue Aluminiumlegierung, die eine hohe Festigkeit und Härte aufweist.

Die Länge der Sticks kann über die Drehverschlüsse zwischen 115 und 135 cm nach Belieben eingestellt werden. Aus diesem Grund ist jeder Stock mit einer Skaleneinteilung versehen, sodass immer genau die passende Länge eingestellt werden kann. Die Sticks zeichnen sich mit 270 g durch ein überaus leichtes Eigengewicht aus. Für optimalen Halt im Gelände bietet der aufschraubbare Schnee-Teller eine nützliche Hilfe. Darüber hinaus befindet sich unten an jedem Stock eine stabile Metallspitze. Für Asphaltgänger können wir hier noch die mitgelieferten Gummi-Protektoren aufsetzen.

Wie bei den meisten anderen Wanderstöcken auch, spielt der Handgriff eine wichtige Rolle. Die Griffe sind ergonomisch geformt und bestehen aus festem EVA-Schaumstoff. Eine Griffverlängerung wird dagegen nicht geboten. Damit die Wanderstöcke unterwegs nicht verloren gehen, sind oberhalb des Griffes noch entsprechende Handschlaufen montiert.

Nicht unerwähnt bleiben soll das integrierte Anti-Shock-System. Damit werden Knie, Knöchel und auch das Hüftgelenk um bis zu 8 kg entlastet.

Die wichtigsten technischen Eigenschaften der Star Rover Teleskop Wanderstöcke im Überblick:

  • Trekkingstöcke aus hochwertigem DurAluminium,
  • nur 270 g Eigengewicht,
  • ergonomische Handgriffe aus EVA-Schaumstoff,
  • praktische Handschlaufen,
  • zwei Drehverschlüsse je Stock für die Höheneinstellung,
  • ausziehbar zwischen 115 bis 135 cm,
  • Skaleneinteilung auf jedem Stock,
  • Anti-Shock-System,
  • austauchbare Schnee-Teller,
  • abnehmbare Gummi-Protektoren.

Bedienung und Funktionen der Star Rover Teleskop Wanderstöcke

Die Star Rover Teleskop Wanderstock belegen im Vergleich den 3. Platz.Wie die Kunden bereits mitgeteilt haben, müssen die Wanderstöcke zunächst auf die richtige Länge gebracht werden. Die Montage der Schnee-Teller ist auf befestigten Wegen nicht nötig. Die ersten Gehversuche fielen sehr positiv aus. Erwähnenswert ist, dass auch größere Personen um die 190 cm mit den ausgezogenen Trekkingstöcken auf eine Länge von 135 cm gut damit zurechtkommen.

Die Entlastung der Kniegelenke ist sofort spürbar. Insbesondere beim Bergablaufen haben die Kunden eine zuverlässige Hilfe damit gefunden. Die dreiteiligen Aluminiumglieder wirken sehr stabil. Die Stöcke haben auch bei Belastung eine ausreichende Steifigkeit. Sie biegen sich auch im voll ausgezogenen Zustand kaum durch. Selbst an den Verbindungsstellen sitzt alles sehr fest.

Die ergonomischen Handgriffe mit der Handschlaufe bieten den Kunden immer einen sicheren Halt. Die Stöcke liegen rutschfest in der Hand und geben uns eine hohe Trittsicherheit. Die Star Rover Teleskop Wanderstöcke haben viele positive Kundenbewertungen erhalten. Vielen hat nicht nur die Qualität und Handhabung gefallen, sondern auch das im mittleren Aluminiumsegment enthaltene Anti-Shock-System. Dabei handelt es sich um ein Federelement, welches bei Bedarf aber auch deaktiviert werden kann.

Positiv gefallen haben den Kunden auch die zusätzliche Halterung, mit der beide Stöcke bei Nichtgebrauch zusammengebunden werden sowie die mitgelieferte Aufbewahrungstasche. In Bezug auf Handhabung und Komfort können die Star Rover Teleskop Wanderstöcke überzeugen.

Die Star Rover im Video

Zubehör für die Star Rover Teleskop Wanderstöcke

Die solide und robust verarbeiteten Star Rover Teleskop Wanderstöcke sind für den sofortigen Einsatz konzipiert. Dennoch möchten die Verbraucher in dem Wanderstöcke Vergleich2020 auch noch auf mögliches Zubehör hinweisen. Zu empfehlen sind zum Beispiel:

  • Ersatz-Gummi-Protektoren für die Spitze,
  • optionale Trekking-Teller für weiches Gelände sowie
  • neue Halteschlaufen.

Die mitgelieferten Schnee-Teller können zwar universell auch bei schwerem Gelände eingesetzt werden, jedoch gibt es hierfür ganz besondere Teller, die mit einem gezackten Rand versehen sind. Diese bieten eine bessere Traktion in weichen Untergründen.

Fazit

Die Star Rover Teleskop Wanderstock lassen sich toll einstellen.Die in Schwarz gehaltenen Star Rover Teleskop Wanderstöcke werden komplett für den sofortigen Einsatz mit allen benötigten Komponenten geliefert. Schön finden die Kunden, dass hier auch gleich eine Tragetasche dabei ist. Diese 270 g schweren Trekkingstöcke können auf eine Länge zwischen 115 bis 135 cm individuell eingestellt werden. Sie sind daher auch für größere Trekkingteilnehmer interessant.

Die Wanderstöcke sind mit einer Skaleneinteilung versehen. Im mittleren Aluminiumsegment befindet sich das eigentliche Anti-Shock-System in Form eines Federelementes. Im Vergleich konnten die Stöcke mit einer guten Gelenkentlastung überzeugen. Handhabung und Komfort haben auch die meisten übrigen Kunden positiv bewertet. Diese modernen Wanderstöcke sind sowohl für fortgeschrittene Läufer als auch für Einsteiger geeignet. Durchweg können die Verbraucher diese eleganten Trekkingstöcke von Star Rover problemlos zum Kauf empfehlen.

Wanderstock jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Ergonomisch
Stabilität
Qualität/Haltbarkeit
ExpertenTesten.de

3. Platz

1,62 (gut) Wanderstock

Fazit: Die Trekkingstöcke - Wanderstöcke sind leicht verstellbare Teleskopstöcke für Trekking und Wanderungen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2.323 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...