Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Kaltschaummatratze-Vergleichstabelle

Schlummerparadies Luxusline im Test 2020

Aktualisiert am:

Die HR-Kaltschaummatratze mit ihren luxuriösen Komfort-Eigenschaften hat eine zuverlässige Punktelastizität und ist zudem sehr atmungsaktiv. Mit ihrem hohen Raumgewicht und der speziellen 3D Würfelschnitt-Technik erfüllt sie ergonomische Ansprüche und erleichtert es, die ideale Schlafposition zu finden.

Die sieben Zonen der Kaltschaummatratze passen sich gut an den liegenden Körper an. Wie viele andere Kaltschaummatratzen aus dem Vergleich ist auch bei diesen Produkt der Matratzenkern sehr offenporig.


Dies fördert die Atmungsaktivität, sodass der Schweiß vom Körper abtransportiert wird.

Auch wenn die Schlafenden sich nicht bewusst sind, dass sie transpirieren, kann im Laufe einer Nacht viel Feuchtigkeit entstehen. Damit daraus kein unangenehmes Gefühl entsteht, sorgt die Matratze mit ihrer funktionalen Ausstattung dafür, dass die Umgebung trocken bleibt.

>> Sicher & günstig auf Amazon bestellen!
8. Platz
Kaltschaummatratze
2,01 (gut)
Aktuelles Angebot
ab ca. 189 €

Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Funktionsübersicht
  • Maße:

    100 x 200 x 19
  • Gewicht:

    24
  • Zonen:

    7
  • Härte:

    H3
  • Garantie:

    10
  • Schadstoffgeprüft:

    TÜV Rheinland, LGA Schadstoffgeprüft, CERTIPUR, Öko Tex Standard 100
  • Bezug abnehmbar:

    [Ja]
  • Bezug waschbar:

    60
Vorteile
  • gute Qualität
  • weich
  • strapazierfähiger Doppeltuch
  • 4-Seitenreißverschluss
  • 3D-Wellenschnitt

Nachteile

  • hoher Preis
  • sehr dünn
Zurück zur Vergleichstabelle: Kaltschaummatratzen Test 2020

Detailliert getestet: die HR-Kaltschaummatratze

Mit ihren vorteilhaften Features platziert sich die HR-Kaltschaummatratze unter den zehn Vergleichssiegern der Kaltschaummatratzen. Die besondere 3D Struktur in Kombination mit sieben Zonen und dem Würfelschnitt macht sie besonders zuverlässig. Dafür ist auch das hohe Raumgewicht verantwortlich.

Durch den Würfelschnitt ist eine hervorragende Stabilität gewährleistet, dennoch ist eine angenehme Nachgiebigkeit sichergestellt. Davon profitieren sowohl die Personen, die gerne eine etwas festere Unterlage haben, als auch die gemütlichen Schläfer, die sich eine weichere Matratze wünschen.


Der Hersteller gibt eine 10-jährige Garantie auf dem Matratzenkern, ein gutes Zeichen für beständige Qualität. Im Folgenden wurde nicht nur das Produkt selbst verrglichen, sondern auch andere Details.

Lieferung, Verpackung, Inbetriebnahme

Die HR-Kaltschaummatratze wird von der Firma Schlummerparadies vertrieben. Hier ist mit einer Lieferzeit von zwei bis maximal vier Werktagen zu rechnen. Vor dem Versand werden sämtliche Produkte – Matratzen und auch Lattenroste – gründlich geprüft. Erst nach dieser erfolgreichen Endkontrolle erfolgen die Verpackung und die Auslieferung. Durch den letzten Check lassen sich eventuelle Produktionsfehler ausschließen.

In Deutschland ist der Versand kostenfrei, ausgenommen der Inseln. Bei der Verpackung wird keine Vakuumierung verwendet, um Plastikgeruch zu vermeiden. Deshalb werden die Matratzen nicht eingerollt, sondern nur einmal gefaltet. Die stabile Verpackung sorgt dafür, dass beim Versand keine Schäden auftreten können. Nach dem Eintreffen der Lieferung sind die Kaltschaummatratzen sofort einsatzbereit. Auslüften ist ebenso unnötig wie das ‘Auswachsen’, da die Matratzen nicht gerollt werden.

Fakten, Daten und Funktionen der HR-Kaltschaummatratze


Die Matratze hat mit 24 kg ein relativ hohes Gewicht. Dennoch lässt sie sich relativ gut handhaben. Der Bezug aus Doppeltuch lässt sich durch den Reißverschluss, der über die vier Seiten verläuft, leicht abnehmen. Er kann bis zu 60 Grad gewaschen werden und erfüllt damit mehr als nur die normalen hygienischen Ansprüche.

Die entsprechenden Schadstoffprüfungen sind an den Zertifikaten zu erkennen. Das Öko Tex Standard 100 Siegel zeigt mit der Kennzeichnung K1 beispielsweise an, dass sich die Matratzen auch für Babys eignen. Der Matratzenkern hat ebenfalls verschiedene Zertifizierungen, unter anderem vom TÜV Rheinland®.

Die LGA® Schadstoffprüfung und das CERTIPUR Siegel gehören ebenfalls dazu. Mit diesen Voraussetzungen eignen sich die 3D 7-Zonen Würfelschnitt HR-Kaltschaummatratzen für besonders sensible Menschen und auch für Allergiker.

Die HR-Kaltschaummatratze im Praxistest

Der Doppeltuchbezug erweist sich in dem Vergleichals sehr strapazierfähig. Auf beiden Seiten ist er versteppt. Diese Versteppung mit klimaregulierendem Vlies (Diolen, 260 g) fällt durch ihre formschöne Wellengebung angenehm auf. Der Vier-Seiten-Reißverschluss ist robust vernäht und macht es leicht, den Bezug zum Waschen abzunehmen und nach dem Trocknen wieder überzuziehen. Dies ist ein wichtiger Pluspunkt bei der Handhabung der Matratze.

Der Komfort ist ein weiteres relevantes Qualitätsmerkmal für die HR-Kaltschaummatratze. Sie ist zwar nur 19 cm dick, aber durch ihr hohes Raumgewicht von 50 kg pro Kubikmeter gibt sie einem das Gefühl, sehr viel höher zu liegen. Die Kernhöhe selbst beträgt 16 cm. Der echte HR-Kaltschaumkern besteht aus EUROFOAM®.


Die Abkürzung HR steht für High Resilient, also für hochelastisch. Hierin steckt das Qualitätsversprechen des Herstellers. Anstatt Komfortschaum oder Standard-Schaum zu verwenden, wird ausschließlich die Top-Qualität von Kaltschaum in der Produktion verarbeitet.

Die Käufer haben die Wahl zwischen zwei Härtegraden. Matratzen mit H2 (mittlerer Härtegrad) eignen sich für Personen, die maximal 80 kg wiegen. Der festere Härtegrad H3 wird typischerweise von Personen ausgewählt, die ein Körpergewicht zwischen 80 und 100 kg haben.

In dem Vergleich erweist sich das 7-Zonen System der Kaltschaummatratze in Kombination mit dem 3D Würfelschnittprofil sehr effektiv. Matratze ist extrem anpassungsfähig und beugt dadurch körperlichen Beschwerden wie Rücken- und Schulterschmerzen vor. Dies hilft den Liegenden, nachts durchzuschlafen. Auch Personen ohne körperliche Beschwerden freuen sich über das Zusammenspiel von stützenden Funktionen und Nachgiebigkeit.

Die Produktion in Deutschland ist ein weiteres wichtiges Qualitätskriterium, das bei der Endkontrolle ein letztes Mal gecheckt wird. Nur auf dieser zuverlässigen Grundlage kann der Hersteller eine Garantiezeit von zehn Jahren auf den Matratzenkern geben. Die Garantieerklärung liegt der Matratze bei und gibt den Kunden viel Sicherheit hinsichtlich der Lebensdauer.

Fazit

Mit der 3D 7-Zonen Würfelschnitt HR-Kaltschaummatratze bekommt man ein Produkt, das sich über viele Jahre hinweg bewährt. Das relativ hohe Gesamtgewicht erschwert die Handhabung allerdings ein wenig. Das Gewicht kann aber auch als Vorteil angesehen werden, denn es unterstützt gewissermaßen die Komfortfunktionen der Matratze. Diese überzeugen durch die Anpassungsfähigkeit und natürlich durch die Punktelastizität, die für eine klare Komfort-Verbesserung sorgt.

Die verschiedenen Zertifizierungen durch unabhängige Institute sind ebenfalls ein eindeutiges Kennzeichen für gute Qualität und eine präzise Verarbeitung.

Ein kleiner Nachteil kann darin gesehen werden, dass nur zwei Härtegrade zur Auswahl stehen. Der Grund hierfür liegt vor allem in der Individualität der Kundenansprüche und der Komfortmatratzen selbst.

Kaltschaummatratze jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Komfort
Schlafqualität
Schmerzlinderung
Preis-Leistungsverhältnis
ExpertenTesten.de

8. Platz

2,01 (gut) Kaltschaummatratze

Fazit: Mit der 3D 7-Zonen Würfelschnitt HR-Kaltschaummatratze bekommt man ein Produkt, das sich über viele Jahre hinweg bewährt.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2.339 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...