Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
Zurück zur Akku-Kettensäge-Vergleichstabelle

Die Bosch AKE30LI Akku-Kettensäge im Test

Aktualisiert am:

Dieses Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Vergleich vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Akku-Kettensäge Vergleich 2019:

Zum Akku-Kettensäge-Vergleich 2019

Die erste und einzige Kettensäge, die mit dem renommierten Blauen Engel für lärm- und schadstoffarme Gartengeräte ausgezeichnet wurde, ist die AKE30LI Akku-Kettensäge, die von Bosch konzipiert wurde.

Der bekannte Hersteller bietet mit der Säge eine Gartenmaschine an, die “jede Aufgabe im Garten” erledigen soll.

Bei dieser Säge hebt Bosch die Motor- und die Akkuleistung besonders hervor. Ist die Säge tatsächlich für Holzarbeiten im Garten geeignet? Wir haben das Gerät ausführlich getestet.

>> Sicher & günstig auf Amazon bestellen!
Archiv
Akku-Kettensäge
Aktuelles Angebot
ab ca. 409 €

Listenpreis ca. 409 €
Kundenbewertung
4.8 von 5 Sternen
bei 9
Bewertungen
Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Preis prüfen
Preis prüfen
Funktionsübersicht
  • Produktabmessungen:

    kA
  • Produktgewicht:

    5,2
  • Schwertlänge:

    kA
  • Leistung:

    36 Volt
  • Max. Schnittleistung:

    kA
  • Kettengeschwindigkeit:

    kA
  • Mit Akku:

    kA
  • Akkutyp:

    kA
  • Akkukapazität:

    kA
  • Ladezeit:

    kA
  • Laufzeit:

    kA
  • Farbe:

    kA
  • Garantie:

    kA
Vorteile
  • Kettensäge äußerst sicher
  • sehr schnelle Kettengeschwindigkeit
  • Doppel-Akku
  • gute Verarbeitung
  • SDS-System

Nachteile

  • ist zu schwierig
  • Frisst ziemlich viel Kettenöl
Zurück zur Vergleichstabelle: Akku-Kettensägen Test 2019

Das Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Vergleich Vertreten.

 

Hier geht es weiter zum aktualisierten Akku-Kettensägen Vergleich 2017:

 

Zum Akku-Kettensägen Vergleich 2017

 

Verpackung und Lieferumfang

Die Bosch AKE30LI Akku-Kettensäge wird in einem soliden Karton des Herstellers geliefert. Im Innern befinden sich die einzelnen Komponenten und der Kern der Akku-Motorsäge. Diese sind sicher verpackt.

So kann die Maschine selbst einen unsanften Transport überstehen. Die Umhüllung, in der sich die Säge befindet, wiegt sechs Kilogramm. Die montierte Säge wiegt etwas weniger. Das komplette Gerät bringt nur noch fünf Kilogramm auf die Testwaage.

Nach dem Auspacken blicken die Benutzer der Säge auf die einzelnen Komponenten. Neben dem Motorblock, der vom solide wirkenden Kunststoff umhüllt wird, befindet sich der Lithium-Ionen Akku und eine Ladestation im Lieferkarton.

Dort sind außerdem die Schiene und die Sägekette zu finden, die vor der ersten Inbetriebnahme montiert werden müssen.

Das Design der Säge

Anwendung Akku-Kettensäge Bosch AKE 30 LIDie dafür notwendigen Arbeitsschritte werden in der Anleitung erläutert, die sich ebenfalls im Karton befindet.

Dort werden, auf 19 gut gestalteten Seiten, alle Fragen zum Betrieb der Säge geklärt. Die Montage kann mit Hilfe der Anleitung in kurzer Zeit durchgeführt werden.

Während unseres Tests stellten wir fest, dass dabei nur einige Minuten vergehen. Dann blickt der Benutzer auf die komplette Maschine, die ein durchdachtes, kompaktes Design aufweist.

Die Säge ist in den eingängigen grün-roten Farben gehalten, die den Bosch Geräten ihr typisches Aussehen verleihen. An die Umhüllung des Motorblocks schließen sich die ergonomische Handgriffe an, mit denen das Gerät kontrolliert wird.

Daten zur Motorsäge

Mit einer Schwertlänge von dreißig Zentimetern kann die Säge von Bosch zum Fällen von kleineren Bäumen genutzt werden.

Die dafür benötigte Energie wird durch den Motor erzeugt, der eine Leistung von 36 Volt ermöglicht. Durch den Antrieb wird die Kette auf acht Meter pro Sekunde beschleunigt.


Mit dieser Geschwindigkeit schneidet sich die Chrom-Kette kräftig durch das Holz. Dabei entstehen keinerlei Abgase.

Beim Sägevorgang muss die Kette durch ein spezielles Öl geschützt werden. Die Bosch AKE30LI Akku-Kettensäge verfügt daher über einen separaten Tank. Die Maschine wurde mit einer automatischen Ölzuführung versehen, die das Trockenlaufen des Gerätes verhindern soll.

Während unseres Tests haben wir auch geprüft, ob die Maschine tatsächlich dauerhaft mit Öl versorgt wird. Zwischen den Sägevorgängen konnten wir daher ganz genau feststellen, dass immer ausreichend Öl vorhanden ist, mit dem die Kette geschützt wird.

Ganz besonders gut hat uns auch das zweifache Bremssystem gefallen. Das Gerät verfügt nicht nur über eine elektronische Rückschlagbremse, die mit einem akustischen Signal ausgestattet ist, sondern auch über eine Funktionsbremse, die die Sicherheit noch einmal deutlich erhöht.

Arbeitskomfort der Maschine

Dank der ergonomischen Formen liegt die Bosch AKE30LI Akku-Kettensäge bei der Holzarbeit vorzüglich in der Hand.


Die solide und scharfe Kette schneidet sich dabei durch zahlreiche Holzarten. Kleinere Stämme, die einen Umfang von etwa 10 Zentimetern aufwiesen, wurden während unseres Tests in wenigen Sekunden zersägt.

Kleine Äste Akku-Kettensäge Bosch AKE 30 LISo konnten wir ganze Stämme zu Feuerholz verarbeiten. Nach diesen ersten Erfolgserlebnissen testeten wir die Säge auch mit Stämmen, die einen etwas größeren Umfang aufwiesen.

Dabei verging etwas mehr Zeit, bis die Bosch AKE30LI Akku-Kettensäge das Holz geteilt hatte. Letztendlich konnte uns die Säge aber auch beim Zersägen von größeren Baumstämmen überzeugen.

Das Gerät zerteilte dabei auch Hartholz, das in weniger als einer halben Minute geteilt werden konnte. Bei Ausdünnungsarbeiten am Astwerk überzeugte die Säge ebenfalls.


Grundsätzlich sorgt die Mischung – aus dem kräftigen Motor und der scharfen Kette – für ein hervorragendes Schnittergebnis. Der Motor blieb bei sämtlichen Arbeitsvorgängen vergleichsweise ruhig.

Er erzeugt einen Schalldruckpegel von 74 Dezibel. Das Bosch AKE 30 LI Akku-Modell ist daher eines der wenigen Säge, bei der kein Gehörschutz vorgeschrieben wird.

Während unseres Tests konnten wir feststellen, dass die relative Ruhe den Arbeitskomfort deutlich erhöht. Nach der Benutzung des Bosch-Geräts können wir außerdem diejenigen beruhigen, die noch nie zur Säge gegriffen haben. Dank der einfachen Handhabung können auch Anfänger die Kettensäge verwenden.


Bester Preis:
jetzt für nur — Euro auf Amazon.de

% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung
Sicher & günstig auf Amazon bestellen!

Die Leistungsfähigkeit des Akkus

Der Akku des Geräts muss vor der ersten Benutzung und bei etwaiger Entladung auf die mitgelieferte Station. Grundsätzlich vergehen 95 Minuten, bis das Gerät erneut genutzt werden kann.

Mit Hilfe eines speziellen Lademodus, der in den meisten Fällen erfolgt, wird die Ladezeit der Bosch AKE30LI Akku-Kettensäge aber deutlich verkürzt.

Dabei wird der Ladezustand des Akkus automatisch berücksichtigt. So kann der Akku optimal geladen werden, was die Lebensdauer des Lithium-Ionen Akkus merklich erhöhen soll.

Grosse Äste Akku-Kettensäge Bosch AKE 30 LIWährend unseres ausführlichen Tests musste der Akku wiederholt auf die Station. Dank des besonders schnellen Lademodus konnte dieser bereits nach 45 Minuten aus dem Ladegerät entnommen werden.

Während der Nutzung der Bosch-Säge kam es nicht vor, dass die Ladestation in den langsameren Lademodus wechselte. Dieser wird nur aktiviert, wenn die Akku-Temperatur unter 0 über über 45 Grad Celsius beträgt.

Während unseres Tests war der Akku diesen Temperaturen nicht ausgesetzt. Dafür reichten die Akkuladungen, um die Säge auf einem Areal von zehn mal zehn Quadratmetern zu verwenden, auf dem sich zahlreiche Bäume befanden, die gefällt werden mussten.

Grundsätzlich kann das Gerät also über einen langen Zeitraum genutzt werden, bevor der Akku erlahmt.

Bosch bietet diesen Akku allerdings auch separat an. Die Nutzer der Bosch AKE30LI Akku-Kettensäge können bei längeren Holzarbeiten also auch zum praktischen Zweit-Akku greifen.

Reinigung und Pflege der Säge

Kettensägen müssen gepflegt werden, wenn sie dem Benutzer lange als Werkzeug dienen sollen. Der Kette muss dauerhaft Öl zugeführt werden. Zum Lieferumfang gehört allerdings auch ein kleines Fläschchen, in dem sich 80 Milliliter Öl befinden.

Der Benutzer kann den Ölzustand über ein kleines Sichtfenster kontrollieren, das sich am 135 Milliliter großen Tank befindet.

Nach der Benutzung benötigt die Säge weitere Pflege. Es empfiehlt sich, die Kette vor Unrat zu reinigen. Das Schneidewerkzeug muss außerdem von Zeit zu Zeit nachgezogen werden, damit es stramm anliegt.


Bei vielen anderen Sägen müssen mühsam Schrauben verdreht werden, um die Kettenspannung zu variieren.

Bei der Bosch AKE30LI Akku-Kettensäge wird die Spannung mit Hilfe eines Drehknopfes verändert, der einfach zu bedienen ist.

Grundsätzlich können alle anfallenden Reinigungsarbeiten in kurzer Zeit durchgeführt werden. Mit einfachen Handgriffen konnte die Säge gepflegt werden.

Fazit: Kräftige Säge für Holzarbeiten

Die Bosch AKE30LI Akku-Kettensäge überzeugt durch einen leistungsstarken Akku. So kann das Gerät für längere Arbeitseinsätze genutzt werden.

Durch das erneute Aufladen des Akkus geht kaum Zeit verloren. In rund 45 Minuten war der Akku für neue Holzarbeiten geladen.


Dabei lag die Säge ausgezeichnet in den Händen. Sie schnitt vorzüglich durch kleinere Stämme. Das Schnittergebnis bei größeren Stämmen konnte uns ebenfalls überzeugen.

Der kräftige Motor bleibt dabei vergleichsweise ruhig. Selbst bei härteren Holzarten blieb die Geräuschkulisse niedrig. Das dürfte auch den Nachbarn freuen.

Wir erfreuen uns unterdessen an der hervorragenden Verarbeitung des Geräts. Gartenbesitzer können die Bosch AKE30LI Akku-Kettensäge sicherlich für effektive Sägearbeiten nutzen.

Die Bosch AKE30LI Akku-Kettensäge erreicht bei unserer Testreihe, bei der wir vier weitere Geräte prüften, daher den ersten Platz. Unser unangefochtener Vergleichssieger ist die beste Akku-Säge, die wir geprüft haben.

Akku-Kettensäge jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Benutzerfreundlichkeit
Komfort
Preis-Leistungsverhältnis
ExpertenTesten Akku-Kettensäge

Fazit: Die Kettensäge schneidet vorzüglich durch kleinere Stämme. Das Schnittergebnis bei größeren Stämmen konnte uns ebenfalls überzeugen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.643 Bewertungen. Durchschnitt: 4,71 von 5)
Loading...