Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Benzin-Kettensäge-Vergleichstabelle

Die Einhell BG-PC 3735 Benzin Kettensäge im Test

Aktualisiert am:

Dieses Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Vergleich vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Benzin-Kettensäge Vergleich 2019:

Zum Benzin-Kettensäge-Vergleich 2019

Seit den 60er Jahren des letzten Jahrhunderts fertigt das deutsche Werkzeugbauunternehmen Einhell verschiedene Gartengeräte, die für vielfache Einsatzgebiete geeignet sind.

Heute offeriert der Konzern auch ein breites Sortiment an Kettensägen, die für verschiedene Bedürfnisse geschaffen wurden. Mit der Einhell BG-PC 3735 Benzin Kettensäge bietet Einhell ein günstiges Modell an.

Es handele sich um eine “handliche Benzin-Kettensäge fĂĽr den universellen Einsatz“, heiĂźt es in der Produktbeschreibung des Herstellers.

Stimmen die Angaben? Ist die kleine Einhell-Säge tatsächlich für den universellen Einsatz geeignet? Wir haben die Säge ausführlich getestet. Alle Fragen beantworten wir in einem ausführliche Artikel, in dem wir die Vor- und Nachteile der Einhell BG-PC 3735 Benzin Kettensäge beleuchten.

Archiv
Benzin-Kettensäge
Aktuelles Angebot
derzeit nicht verfĂĽgbar

Listenpreis ca. 110 â‚¬
Exakten Preis auf Amazon prĂĽfen!
FunktionsĂĽbersicht
  • Produktabmessungen:

    kA
  • Produktgewicht:

    5,4
  • Leistung:

    1,2 kW / 1,6 PS
  • Schwertlänge:

    kA
  • Schnittlänge:

    kA
  • Wartung:

    kA
  • Sicherheitseinrichtung:

    kA
  • Ă–ltank:

    kA
  • Automatische Ă–lpumpe:

    kA
  • Vibrationsdämpfung:

    kA
  • Garantie:

    kA
Vorteile
  • liegt gut in der Hand
  • Antivibrationssystem
  • Auto-Choke
  • Kettenbremse
  • Sicherheitsschalter

Nachteile

  • ständiges Ziehen am Seil
  • kleiner Tank
  • OhrenschĂĽtzer erforderlich
Zurück zur Vergleichstabelle: Benzin-Kettensägen Test 2019


Das Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Test vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Benzin-Kettensägen Test 2019:

Verpackung, Lieferumfang und Design

Die Kettensäge von Einhell ist ein Einsteigermodell, das rund einhundert Euro kostet. An der Verpackung hat der Hersteller nicht gespart. In der soliden Umhüllung, die sieben Kilogramm schwer ist, sind sämtliche Komponenten der Säge zu finden. Diese wiegt 5.4 Kilogramm.

Nach dem Auspacken folgt die Montage des Geräts. Der Zusammenbau wird in ein einer Anleitung erläutert. Die Montage kann in kurzer Zeit durchgeführt werden. Die dafür notwendigen Arbeitsschritte erfordern allerdings etwas technisches Geschick.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Die Maschine besteht aus einem blauen Kunststoffgehäuse, aus dem die schwarzen Griffe hervorgehen, die ebenfalls aus Kunststoff bestehen.

Das Schwert ist nicht in silberner, sondern in schwarzer Farbe gehalten. Optisch hebt sich die Einhell-Säge deutlich von den typischen, orangen-schwarzen Geräten ab.

Die massive Umhüllung des Gerätes von Einhell macht einen vielversprechenden Eindruck, der eine lange Lebensdauer verspricht.

Die Käufer der Einhell-Säge erhalten nicht nur das eigentliche Arbeitsgerät, sondern auch praktisches Zubehör. Dazu gehören eine Flasche, mit der die Benzin-Öl Mischung, die zum Betrieb benötigt wird, hergestellt werden kann. Einhell liefert seine Säge sogar mit 95 Milliliter Zweitakt-Öl aus, so dass das Gerät schnell in Betrieb genommen werden kann.


Die mitgelieferte Pfeile leistet ebenfalls wertvolle Dienste. Mit ihr kann die Kette geschärft werden, die ansonsten ihre Sägefähigkeiten einbüßen würde.

Diese Kette kann im Ruhezustand mit einem praktischen Schwertschutz umhĂĽllt werden. So werden die empfindliche Komponenten optimal geschĂĽtzt.

Daten und Fakten zur Motorsäge

Kette der Benzin-Kettensäge Einhell BG PC 3735Mit seinem 37,2 Kubikmetern Hubraum erbringt der Motor der Einhell BG-PC 3735 Benzin Kettensäge eine Leistung von 1,6 Pferdestärken. So erreicht die Kette, die vom Motor angetrieben wird, eine Schnittgeschwindigkeit von 19 Metern in der Sekunde.

Die Einhell-Säge bleibt in Sachen Leistung daher hinter anderen Sägen zurück, die wir ebenfalls getestet haben. Zum Vergleich: Dolmars 701165040 Benzin-Motorsäge bringt eine Leistung von 1,8 Pferdestärken. Im direkten Vergleich wirkt der Motor der Dolmar-Säge, die aus unseren Tests als Sieger hervorging, deutlich kräftiger als der kleinere Antrieb des Einhell-Modells.

Dieses verteilt die vom Motor erzeugte Energie über eine beidseitig gelagerte Kurbelwelle auf die Kette, die vom Markenhersteller OREGON gefertigt wurde. Zum Antrieb der Kette wird zum einen ein Benzingemisch benötigt, zum anderen benötigt die Säge Kettenöl.

Dieses Öl sorgt für den Schutz der empfindlichen Kette. Die beiden Tanks der Einhell BG-PC 3735 Benzin Kettensäge reichen gerade aus, um das Gerät über einen kurzen Zeitraum nutzen zu können.

Der Tank für das Kettenöl ist 210 Milliliter groß. In den Benzintank können 310 Milliliter gefüllt werden. In unserem Test zeigte sich, dass das Tankvolumen ausreicht, um rund dreißig Minuten zu arbeiten.

Arbeitskomfort und Handhabung

Bei den Sägearbeiten lag die Einhell BG-PC 3735 Benzin Kettensäge gut in der Hand. Die ergonomisch geformten Handgriffe sorgen dafür, dass das Gerät stabil gehalten werden konnte.


Im Testbetrieb entstanden erstaunlich wenig Vibrationen. Das Antivibrationssystem, mit dem das Gerät ausgestattet wurde, schien gute Arbeit zu leisten.

Während unseres Test fielen uns auch weitere Details auf, die sich beim Einhell-Modell positiv bemerkbar machen. So verfügt die Säge über einen Sicherheitsschalter, mit dem das Gerät sofort ausgeschaltet werden kann.

Die Sicherheit wird durch eine Kettenbremse erhöht, die in unserem Test ansprechend funktionierte.

Die Säge besitzt einen Auto-Choke, der einen besonders schnellen Start ermöglichen soll. Mit Hilfe der Anleitung kann die Einhell BG-PC 3735 Benzin Kettensäge tatsächlich gestartet werden, doch bis dahin können Minuten vergehen.


Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn sich der Motor bereits im warmen Zustand befindet. Dann sind viel Züge nötig, bevor die Einhell-Säge gestartet werden kann.

Während unseres Tests mussten wir das Arbeitsgerät sogar abkühlen lassen, bevor wir es erneut starten konnten.


Bester Preis:
statt EUR 109,95
jetzt fĂĽr nur — Euro auf Amazon.de

% sparen 14 Tage RĂĽckgaberecht Sichere Bezahlung
Sicher & gĂĽnstig auf Amazon bestellen!

Benzinverbrauch und Schnittergebnis

Wenn die Maschine lief, konnte sie Stämme sägen, die nicht dicker als 15 Zentimeter waren. Danach stieß die Einhell-Säge schnell an ihre Leistungsgrenzen.

Andere Motor-Sägen, die wir ebenfalls geprüft haben, zersägten größere Stämme. Die Dolmar 701165040 Benzin-Motorsäge kam sogar mit Stämmen zu Recht, die deutlich größer als 20 Zentimeter waren. Während unseres Tests waren mit der Makita EA3200535A Benzin-Kettensäge ähnliche Arbeitsergebnisse möglich.

Derartige Schnittergebnisse sind mit dem Einhell-Modell nicht möglich. Bei kleineren Ästen leistet die Säge allerdings gute Arbeit.

Sie konnte während unseres Tests auch härtere Holzarten zersägen. Bei weicherem Feuerholz leistete die Säge gute Arbeit.


Der dabei entstehende Arbeitskomfort wird allerdings durch den gefräßigen Motor eingeschränkt, der zudem sehr laut ist.

Die Säge muss nach rund 20 Minuten erneut betankt werden. Der Schalldruckpegel von 100 Dezibel macht Ohrenschützer erforderlich.

Reinigung und Pflege der Säge

Pflege der Benzin-Kettensäge Einhell BG PC 3735Die Einhell BG-PC 3735 Benzin Kettensäge benötigt Pflege, wenn die Leistungsfähigkeit der Maschine erhalten werden soll. Die dafür notwendigen Arbeitsschritte werden in der Anleitung erläutert.

Während unseres Tests stellten wir fest, dass diese Arbeit in kurzer Zeit durchgeführt werden kann. Für die weitere Pflege ist mehr Zeit erforderlich.

Es ist vorteilhaft, den Antrieb regelmäßig zu reinigen. Dort können sich Holzreste festsetzen, die sich mit dem Kettenöl verbinden. Die Einhell-Säge kann durch die alles blockierende Mischung spürbar an Leistungsfähigkeit einbüßen.

Zur Reinigung müssen das Schwert und die Kette demontiert werden. Dafür ist technisches Geschick und Fingerspitzengefühl erforderlich. Die Prozedur nimmt viel Zeit in Anspruch. Grundsätzlich kann die Säge aber gut gepflegt werden.

Fazit: Günstige Säge für kleine Bäume

Wer nur kleine Baumarbeiten durchführt, wird mit der Einhell BG-PC 3735 Benzin Kettensäge arbeiten können. Wenn die Stämme den Durchmesser von 15 Zentimetern nicht überschreitet, ist das Holz schnell gesägt.


Bei größeren Durchmessern stößt die Säge aber schnell an ihre Leistungsgrenzen. Der günstige Preis und die einfache Bedienung sind Pluspunkte, die das Gerät während unseres Tests sammeln konnte.

Dabei fielen uns auch einige Nachteile auf. So startet die Einhell BG-PC 3735 Benzin Kettensäge nicht konstant genug. Das ständige Ziehen am Seil belastete die Armmuskulatur.

Manchmal muss die Säge sogar abkühlen, bevor sie erneut verwendet werden kann. Während unseres Test machte sich der kleine Tank negativ bemerkbar. Nach rund 30 Minuten muss das Gerät erneut mit Treibstoff befüllt werden.

Wer diese kleinen Nachteile in Kauf nimmt, bekommt eine Säge zum günstigen Preis. Aufgrund der Nachteile reiht sich das Gerät, im Rahmen unserer Testreihe, bei der wir fünf verschieden Sägen prüften, lediglich auf dem fünften Platz ein.

Benzin-Kettensäge jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Benutzerfreundlichkeit
Preis-Leistungsverhältnis
Komfort
ExpertenTesten Benzin-Kettensäge

Fazit: Wer kleine Nachteile in Kauf nimmt, bekommt eine Säge zum günstigen Preis.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2.005 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...