TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Taschenfederkernmatratze-Vergleichstabelle

verapur Classik TFK im Test 2020

Aktualisiert am:

Bei der ergonomischen Tonnentaschenfederkernmatratze der Marke Verapur handelt es sich um eine innovative Schlafunterlage, die sich an der gesunden Schlafposition der Liegenden orientiert.

Im Vergleich befassen die Kunden sich mit der 20370 TFK, Härtegrad 3. Dieses Modell eignet sich laut Hersteller für Personen, die zwischen 90 und 125 kg wiegen.

Im Taschenfederkernmatratzen Vergleich von 2020 fällt bei diesem Produkt die erstklassige Schlafqualität auf. Für diese ist das Körperstützsystem mit sieben Zonen verantwortlich.

Das ergonomische Konzept unterstützt das komfortable Liegen und vermeidet, dass es beim Schlafen oder Ruhen zu Verspannungen kommt. Rücken- und Nackenschmerzen werden nicht nur prophylaktisch verringert, sondern auch wenn man bereits unter Spannungsbeschwerden leidet, sorgt diese Matratze für Linderung.

Bei der Einzelmatratze in der Größe von 90 x 200 cm sorgen 409 Tonnentaschenfedern für die ideale Stützfunktion und entlasten damit die Wirbelsäule. Wahlweise ist die Taschenfederkernmatratze von Verapur nicht nur mit Härtegrad 3 erhältlich, sondern auch mit H2. Beide Varianten haben sich als sehr komfortabel erwiesen.


Das verarbeitete Material ist schadstoffgeprüft, wirkt eventuellen Irritationen entgegen und lässt sich leicht reinigen. Zu diesem Zweck nimmt man den Matratzenbezug einfach ab.

Interessant ist auch der Komfort-Schaumrand. Dieser stabilisiert die Matratze und verhilft den Benutzern außerdem zu einem Extra-Komfort beim Einstieg.

Verapur
ExpertenTesten.de 1. Platz 1,02 (sehr gut) Taschenfederkernmatratze

Funktionsübersicht

  • Maße : 90 x 200
  • Gewicht : 14
  • Höhe/Dicke : 21
  • Höhe Schaumpolsterung : kA
  • Zonen : 7
  • Anzahl der Federn : min. 409
  • Typ : Tonnentaschenfederkern
  • Material Bezug : Dacron Doppeltuch
  • Allergiker Geeignet : [Ja]
  • Ökotex-Siegel : [Ja]
  • Härtegrad : H3
  • Bezug Abnehmbar : [Ja]
  • Bezug Waschbar : [Ja]
  • Garantie : 2
Aktuelles Angebot ab ca. 170 € Exakten Preis auf Amazon prüfen!

Vorteile

  • mit Verapur 7-Zonen-Körperstützsystem
  • Doppeltuch mit 220gr/m²
  • ist Allergiker geeignet
  • Bezug waschbar
  • hohe Punktelastiziät
  • ergonomisch geformt
  • 8 cm breitem Komfortschaumrand
  • flexible Tonnentaschenfedern

Nachteile

  • kein Öko-Tex Standard 100
  • 409 Tonnentaschenfedern
  • verursacht Druckbeschwerden in Schulter

Lieferung und Verpackung

Die Matratze wird in Plastikfolie und Karton verpackt und braucht üblicherweise nur wenig Zeit von der Bestellung bis zur Auslieferung. Auch die kundenorientierte Zahlungsabwicklung spricht für sich. Ein unangenehmer Geruch, der bei vielen anderen Matratzen moniert wurde, ist bei dieser Verapur Taschenfederkernmatratze nicht wahrzunehmen.

Inbetriebnahme

Nach dem Eintreffen der Matratze lässt sich diese ohne großen Aufwand auf den Lattenrost heben. Wer zunächst probeliegen möchte, sollte sie anfangs noch in der Plastikfolie lassen. Die Rücknahmegarantie erlischt, wenn man die Taschenfederkernmatratze komplett auspackt.

Im Allgemeinen kommt es beim Probeliegen jedoch eher selten zu Problemen. Dafür ist die Top-Qualität der Verapur Taschenfederkernmatratze verantwortlich.

Daten und Fakten

Im Vergleich der Taschenfederkernmatratze von Verapur punktet vor allem das Sieben-Zonen-Stützsystem. Dieses liefert die eigentliche Basis für die Punktelastizität der Matratze. Weitere wichtige Produktdetails beziehen sich auf die Ergonomie der Tonnentaschenfedern und des zusätzlichen Schaumstoffs.


Bei dem Matratzenbezug handelt es sich um ein Doppeltuch in der Qualität 220 g/m², versteppt mit Dacron® Hohlfaser200 g/m². Dieser Bezug eignet sich auch für Hausstauballergiker, da er sich problemlos waschen lässt.

Die Verapur Taschenfederkernmatratze ist insgesamt 21 cm hoch, wobei der Federkern 14 cm dick ist. Der Komfortschaumrand an den Seiten ist etwa 8 cm dich. Die flexiblen Tonnentaschenfedern sorgen dafür, dass die Wirbelsäule beim Liegen optimal abgestützt wird. Genau hier zeigt sich die Hauptqualität der Matratze.

Technische Merkmale

Die Taschenfederkernmatratze wird durch gute temperaturausgleichende Merkmale gekennzeichnet und überzeugt zudem durch weitere Vorzüge. Die sieben Zonen sind anpassungsfähig und stützend zugleich. Dies wird durch die 409 Federn auf einer Fläche von 100 x 200 cm gewährleistet.

Bei den Härtegraden 2 und 3 ist somit eine gute Ergonomie sichergestellt.

Der Bezug wird mithilfe eines Reißverschlusses für die Reinigung abgenommen. Dies ist ein wichtiger Pluspunkt, wenn es um die Funktionalität der Matratze geht.

Funktionalität und Bedienung

Durch ihre Stabilität sorgt diese Taschenfederkernmatratze im Vergleich für ein perfektes Liegegefühl. Man wälzt sich nicht mehr herum, um die beste Position zu finden, denn die Punktelastizität der Matratze gibt einem jederzeit das nötige Wellness-Feeling.

Besonders die rückenschonenden Eigenschaften überzeugen bei der Funktionalität der Verapur Matratze. Damit eignet sie sich unter anderem für Sportler und für Personen, die öfters über Rückenbeschwerden klagen. Spannungsschmerzen sind kein Thema mehr, wenn man sich für diesen Taschenfederkernmatratzen Vergleichssieger entscheidet.

Selbst Bauchschläfer fühlen sich auf dieser Federkernmatratze wohl. Sie sinkt unter dem Körpergewicht nur ein wenig ein und stützt die verschiedenen Zonen optimal ab. Allerdings sollte man auch beim Lattenrost auf eine gute Stabilität achten, denn die Vorzüge der Taschenfederkernmatratze von Verapur zeigen sich erst dann, wenn auch die weitere Bettkonstruktion die individuellen Wünsche erfüllt.

Bei den wissenswerten Details zur Bedienung geht es vorrangig um die Waschbarkeit des Matratzenbezugs. Bei der Verapur Matratze nimmt man den Bezug mithilfe des Reißverschlusses schnell ab. In der Waschmaschine wird der Bezug perfekt sauber, sodass er nach dem Trocknen wieder aufgezogen werden kann.

Der Vergleich

Im Vergleich erkennt man sofort, warum die ergonomische Verapur Matratze zu den Vergleichssiegern gehört.

Der Federkern gibt nicht zu sehr nach und zeigt sich dennoch anpassungsfreudig. Dies ist die richtige Voraussetzung für eine erholsame Nachtruhe. Wenn man sich herumdreht, bewegt sich die Taschenfederkernmatratze leicht, um die Veränderung der Position aufzunehmen. Immer wieder sorgt sie durch diese Anpassung dafür, dass man sich wie auf Wolken gebettet fühlt.

Die Beständigkeit konnte im praktischen Vergleich ebenfalls überzeugen. Dennoch ist es in seltenen Fällen zu kleinen Auflösungen gekommen, sodass die Schaumteile nicht mehr optimal zusammenklebten. In der Garantiezeit erhält man jedoch vom Hersteller ohne lange Diskussion eine Ersatzlieferung.

Kundenfreundlicher Service

Der Service von Verapur bietet den Kunden die Möglichkeit, die Taschenfederkernmatratzen zu probieren und bei Nichtgefallen zurückzuschicken. Hier ist die starke Kundenorientierung beim Service zu spüren. Bei Reklamationen oder anderen Problemen stehen einem die Mitarbeiter von Verapur hilfreich zur Seite und bieten sinnvolle Lösungen an. So kann man ggf. einen anderen Härtegrad auswählen oder sich den Preis zurückerstatten lassen.

Fazit

Positive Bewertungen beginnen mit der kurzen Lieferzeit und fokussieren sich anschließend hauptsächlich auf die Komfort-Eigenschaften der Taschenfederkernmatratze aus dem Test. Teilweise geht es auch um die Handhabung bzw. um das Waschen des Bezugs. Dieser lässt sich bequem abnehmen, um in der Waschmaschine gereinigt zu werden. Verglichen mit anderen schwereren Matratzen fällt diese Aktion bei der Taschenfederkernmatratze von Verapur relativ leicht.

Hinsichtlich der Punktelastizität kann es bei Seitenschläfern manchmal zu leichten Druckbeschwerden in der Schulter kommen.

Für Rücken- und Bauchschläfer ist die Verapur Matratze hingegen perfekt geeignet. Zudem wurde der Rand aus Kaltschaum von einigen Käufern beanstandet, die den Eindruck hatten, dass die eigentliche Liegefläche dadurch unnötig schmal wäre.

Schlussendlich überwiegen bei dem Vergleich der Taschenfederkernmatratze die Empfehlungen, die aufzeigen, dass dieses Modell von Verapur sehr beständig und anpassungsfähig ist. Bei Bedarf ist eventuell ein Wechsel des Härtegrads erforderlich, um einen noch besseren Komfort zu erhalten.

Taschenfederkernmatratze jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichs­ergebnis

Komfort
Preis-Leistungsverhältnis

Fazit: Positive Bewertungen beginnen mit der kurzen Lieferzeit und fokussieren sich anschließend hauptsächlich auf die Komfort-Eigenschaften der Taschenfederkernmatratze aus dem Test.

ExpertenTesten.de

1. Platz

1,02 (sehr gut) Taschenfederkernmatratze
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3.183 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...