TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Benzin-Kettensäge-Vergleichstabelle

Die FUXTEC Benzin Kettensäge CS6150 im Test

Aktualisiert am:

Dieses Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Vergleich vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Benzin-Kettensäge  Vergleich 2021:

Zum Benzin-Kettensäge -Vergleich 2021

Das kleine Gartenunternehmen FUXTEC ist im malerischen Ammertal beheimatet. Von dort vertreibt die Firma zahlreiche Gartenprodukte. Außer Heckenscheren und Erdlochbohrern bietet das Unternehmen auch Kettensägen an, die zum kleinen Preis verkauft werden.

Die FUXTEC Benzin Kettensäge CS6150 wird für weniger als fünfzig Euro offeriert. Ob die Säge den „höchsten Qualitätsansprüchen“ gerecht wird, die das baden-württembergische Unternehmen verspricht, erfahren Sie in unserem Produktbericht. Wir haben das Gerät zuvor gründlich erprobt.

Die FUXTEC Benzin Kettensäge CS6150 im Test
ExpertenTesten.de Archiv Benzin-Kettensäge

Funktionsübersicht

  • Produktabmessungen : kA
  • Produktgewicht : 5,4
  • Leistung : 2,30 kW / 3,2 PS
  • Schwertlänge : kA
  • Schnittlänge : kA
  • Wartung : kA
  • Sicherheitseinrichtung : kA
  • Öltank : kA
  • Automatische Ölpumpe : kA
  • Vibrationsdämpfung : kA
  • Garantie : kA
Aktuelles Angebot derzeit nicht verfügbar Exakten Preis auf Amazon prüfen!

Vorteile

  • durchdachtes Design
  • Auto-Choke-System
  • gute Starteigenschaften
  • für kleinere Holzarbeiten
  • gute Preis- Leistungsverhältnis

Nachteile

  • kein Katalysator
  • im Leerlauf spürbare Vibrationen
  • vor Lagerung muss das Öl entfernt werden

Verpackung und Design der Säge

Die Verpackung, in denen die FUXTEC Benzin Kettensäge CS6150 geliefert wird, ist groß und schwer. Im Innern befinden sich die einzelnen Komponenten der Kettensäge.

Leichtbauweise darf der Benutzer allerdings nicht erwarten, die einzelnen Teile sind bereits im Rohzustand schwer. Wenn die Säge erst einmal zusammengesetzt ist, wiegt sie stolze 5,4 Kilogramm.

Damit ist das FUXTEC-Modell deutlich schwerer als andere Sägen, die wir ebenfalls getestet haben. Die Dolmar 701165040 Benzin-Motorsäge, die aus unserer Testreihe als Sieger hervorging, wiegt lediglich 4,1 Kilogramm. Die ebenfalls von uns getestet Makita EA3200535A Benzin-Kettensäge brachte 4,4 Kilogramm auf die Testwaage.


Die Säge von Fuxtec ist deutlich schwerer. Das macht sich gerade bei länger andauernden Holzarbeiten bemerkbar.

Die zunächst anstehende Montage ist problemlos durchzuführen, wenn die Anleitung beachtet wird. Während unseres Tests achteten wir auf die Zeit, die für diese erste Montage benötigt wird. Es dauerte weniger als fünf Minuten, bis die einzelnen Komponenten der schwarz-orangefarbenen Säge zusammengesetzt waren.

Zur Verdeckung des Motors wurde Kunststoff verwendet. Die Haltegriffe bestehen allerdings aus massivem Stahl, der verzinkt wurde.

Die darauf aufliegende Gummierung soll für griffigen Halt sorgen. Grundsätzlich scheint das Design der FUXTEC Benzin Kettensäge CS6150 durchdacht zu sein.

So sind die Einstellschrauben für den Vergaser gut positioniert. Der Luftfilter kann ebenfalls äußerst einfach erreicht werden.

Daten und Fakten zur Motorsäge

In Sachen Leistung kann die kleine FUXTEC Benzin Kettensäge CS6150 durchaus mit anderen Modellen mithalten.

Der kleine Motor verfügt über 3,2 Pferdestärken. Zum Betrieb wird eine spezielle Antriebsmischung benötigt, die aus Benzin und Öl besteht. Diese Mixtur kann im zum Lieferumfang gehörenden Mischkanister hergestellt werden.


Das Mischverhältnis von 1:25 ist allerdings nicht mehr zeitgemäß. Die Maschine benötigt deutlich zu viel Öl.

Andere Modelle, die wir ebenfalls getestet haben, können mit Mischverhältnissen von 1:50 betrieben werden. Dies ist nicht nur deutlich günstiger, sondern auch umweltfreundlicher.

Der Benutzer der kleinen FUXTEC-Motorsäge muss in diesem Punkt sogar noch weitere Abstriche in Kauf nehmen. Die Säge besitzt keinen Katalysator, der die Abgase filtert.

Andere Sägen, die wir ebenfalls getestet haben, besitzen diesen Kat, der die Umwelt schont. So wurde zum Beispiel die Dolmar 701165040 Benzin-Motorsäge mit diesem Umweltfilter ausgestattet. Der praktische Katalysator ist auch in der Akita 302326 Benzin Kettensäge BKS38 verbaut worden.

Der Hersteller der FUXTEC-Säge hat auf diesen Kat verzichtet. Immerhin verfügt das Gerät über ein Auto-Choke-System, das den Start erleichtert.

Die Säge ist zudem mit einem 45er Schwert ausgestattet, auf dem die einfache Kette angebracht wird, die das Holz zersägt.

Arbeitskomfort und Handhabung der Säge

Wer die Hinweise beachtet, die sich in der Anleitung finden, wird die FUXTEC Benzin Kettensäge CS6150 schnell starten können. Während unseres Tests konnten wir uns von den guten Starteigenschaften der Säge überzeugen. Das FUXTEC-Modell startete bereits nach wenigen Zügen.


Der kräftige Motor leistet gute Arbeit. Die Kette schneidet sich ansprechend durch kleinere Holzstämme.

Bei größeren Stämmen, die den Umfang von 30 Zentimetern überschritten, kam unsere Test-Säge an ihre Grenzen.

Bei der Nutzung der FUXTEC Benzin Kettensäge CS6150 mussten wir zudem feststellen, dass im Leerlauf spürbare Vibrationen entstehen. Die Erschütterungen können die Handgelenke belasten. Beim eigentlichen Sägevorgang waren die Vibrationen allerdings kaum wahrzunehmen.

Dafür konnten wir feststellen, dass das Arbeitsgerät ergonomische Formen aufweist. Dank der Griffe liegt die Säge gut in der Hand. Wir konnten sowohl waagerechte als auch senkrechte Sägebewegungen durchführen.

Nach unseren ersten Sägeversuchen konnten wir die Arbeitsleistung der Maschine einordnen. Sie ist vor allem für kleinere Holzarbeiten geeignet.

Bei größeren Baumstämmen stößt die Säge aber schnell an ihre Leistungsgrenze. Dafür überzeugt das Gerät durch die einfachen Einstellungsmöglichkeiten. Wir optimierten unsere Säge, so dass der Antrieb deutlich kräftiger wirkte. Mit etwas technischem Geschick kann die Motorenleistung also durchaus verbessert werden.

Reinigung und Pflege der Säge

Die Kette einer Benzin-Säge ist ein empfindliches Schneidwerkzeug. Ihr muss permanent Öl zugeführt werden, solange die Säge genutzt wird. Die FUXTEC Benzin Kettensäge CS6150 verfügt daher über einen separaten Tank, der mit Kettenschmieröl befüllt wird.


Nach den Sägearbeiten kann die Maschine aber nicht einfach bis zum nächsten Arbeitseinsatz verwahrt werden. Zuvor muss das Öl, das die Kette schmiert, entfernt werden. Es würde ansonsten beim Lagern auslaufen.

Die Entfernung des Öls kostet wertvolle Zeit. Andere Sägen, wie die Makita EA3200535A Benzin-Kettensäge, können gelagert werden, ohne dass das Öl entfernt werden muss.

Nach der Holzarbeit benötigt die Säge weitere Pflege. Während des Tests stellten wir fest, das sich unterhalb der seitlichen Abdeckung Überreste ansammeln können, die die Kettenölung verstopfen.

Dieser Matsch, der aus Holzresten und Öl entsteht, sollte unbedingt entfernt werden. Wenn die Kette kein Öl erhält, kann sich deren Lebensdauer deutlich reduzieren.

Während unseres Tests konnten wir allerdings feststellen, dass diese notwendigen Reinigungsarbeiten in wenigen Minuten durchgeführt werden können.

Fazit: Kleiner Preiskracher für Einsteiger

Für den Preis, den die FUXTEC Benzin Kettensäge CS6150 kostet, ist kaum eine andere Säge zu haben. Das Arbeitsgerät ist ein wirklicher Preiskracher.


Die Käufer erhalten eine Maschine, die für einfache Holzarbeiten geeignet ist. Bei größeren Stämmen stößt die Maschine aber schnell an ihre Grenzen.

Durch die ergonomischen Formen liegt die Säge grundsätzlich gut in der Hand. Senkrechte und waagerechte Sägebewegungen konnten sicher durchgeführt werden.

Leider besitzt FUXTEC Benzin Kettensäge CS6150 keinen Katalysator. Außerdem müssen die Flüssigkeiten, die sich in der Maschine befinden, vor der Lagerung entfernt werden.

Letztendlich bietet die Säge ausreichend Leistung zum kleinen Preis. Daher kann das Gerät durchaus eine Alternative sein, die vor allem für Einsteiger geeignet ist.

Dafür müssen diese allerdings qualitative Abstriche in Kauf nehmen. Die FUXTEC Benzin Kettensäge CS6150 erreicht, im Rahmen unserer Tests verschiedener Motor-Sägen, daher lediglich den vierten Platz.

Benzin-Kettensäge jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichs­ergebnis

Benutzerfreundlichkeit
Preis-Leistungsverhältnis
Komfort

Fazit: Ausreichend Leistung zum kleinen Preis. Käufer müssen allerdings qualitative Abstriche in Kauf nehmen.

ExpertenTesten.de Benzin-Kettensäge
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4.355 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...