TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Elektrische Babywippe-Vergleichstabelle

Die Manduca Baby- und Kindertrage SilverLily im Test

Aktualisiert am:

Dieses Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Vergleich vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Elektrische Babywippe  Vergleich 2020:

Zum Elektrische Babywippe -Vergleich 2020

In unserem Institut haben wir insgesamt fünf Babytragen unter die Lupe genommen. Im Gegensatz zum Vergleichssieger aus dem Hause Babybjörn, welcher unter anderem durch ein attraktives Preis-/Leistungsverhältnis punkten kann, ist auch die Manduca Baby- und Kindertrage SilverLily ein echtes Highlight. Mit Blick auf Stabilität, Innovation und Style sowie aufgrund einiger weiterer Vorzüge wurde das Produkt mit dem 2. Platz bedacht. Erfahren Sie hier mehr über unseren Test:

Die Manduca Baby- und Kindertrage SilverLily im Test
ExpertenTesten.de Archiv Elektrische Babywippe

Funktionsübersicht

  • Abmessungen : kA
  • Gewicht : kA
  • Altersempfehlung : kA
  • Belastbarkeit : kA
  • Material : kA
  • Farbe : kA
  • Gurt : kA
  • Pflege : kA
  • Batterien : kA
  • Unterschiedliche Positionen : kA
  • Vibration : kA
  • Musik : kA
  • Garantie : kA
Aktuelles Angebot derzeit nicht verfügbar Exakten Preis auf Amazon prüfen!

Vorteile

  • Empfohlen für Babys ab 3,5 kg bis 20 kg
  • Integrierter Sitzverkleinerer für Neugeborene und integrierte Kopfstütze
  • Integrierte Rückenverlängerung für ältere Kinder
  • Dreifach verstellbare, gepolsterte Schultergurte
  • Variabler, anatomisch geformter Hüftgurt für einen perfekten Sitz

Nachteile

  • Auf den ersten Blick recht unübersichtlich durch die langen Gurte
  • Das Design ist zu einfach

 

Lieferung und Verpackung im Test

 

Die Manduca Baby- und Kindertrage SilverLily kommt in einem attraktiven und sehr stabilen Karton daher. So, als wolle der Anbieter sicherstellen, dass das Produkt gut und sicher beim Kunden ankommt. Im Lieferumfang ist die Trage sowie eine Nackenstütze, ein Sitzverkleinerer und die Schultergurte enthalten. Ein Faltblättchen des Anbieters sowie eine Gebrauchsanleitung mit bebilderter Schritt-für-Schritt-Anleitung sind ebenfalls im Produktumfang mit dabei. Schon auf den ersten Blick fielen unseren Testern die griffige Beschaffenheit und das attraktive Design auf.

 

Die Inbetriebnahme

 

Bevor die Manduca Baby- und Kindertrage SilverLily zum ersten Mal zum Einsatz kommt, haben Sie “die Qual der Wahl”. So obliegt es Ihren Wünschen, ob Sie die extra weich gepolsterten Schultergurte auf dem Rücken überkreuzen und die Trage somit auf dem Bauch haben möchten, oder ob das Produkt als eine Art “Rucksack” verwendet werden soll. Hat Ihr Kind bereits den dritten Lebensmonat erreicht, können Sie getrost auf den im Lieferumfang enthaltenen Sitzverkleinerer verzichten. Der Tragekomfort ist ab diesem Zeitpunkt auch ohne dieses Inlay einfach erstklassig. Vorausgesetzt, Sie positionieren Ihr Kind in der so genannten M-Stellung, also in der Anhock-Spreiz-Haltung. Wie diese auszuführen ist, ist leicht aus dem Infoblättchen ersichtlich oder kann direkt online abgerufen werden. In jedem Fall ist eine bequeme und sichere Haltung von Anfang an garantiert.

 

Daten und Fakten zum Produkt

 

Im Vergleich zum Vergleich-Testsieger ist auch das Eigengewicht dieser Manduca Baby- und Kindertrage SilverLily recht gering: Gerade einmal ein Kilogramm wiegt die Trage, wobei die Abmessungen des Produktes 12,2 cm x 22,4 cm x 34,6 cm betragen. Selbst Neugeborene können bequem in die Trage gesetzt werden, wobei auch das Höchstalter von 5 Jahren jede Menge Flexibilität ermöglicht.

 

Funktionen und Ausstattung im Test

 

Die Manduca Baby- und Kindertrage SilverLily hat es mit Blick auf die Funktionalität durchaus in sich. So handelt es sich bei diesem Produkt um eine Tragehilfe, die Sie entweder auf dem Rücken oder auf dem Bauch tragen können. Während bei vielen anderen Tragen harte Rahmengestelle vorhanden sind, die ja auch über ein nicht unerhebliches Eigengewicht verfügen, ist das bei dieser Manduca Babytrage anders: Das geringe Eigengewicht und die extra weich gepolsterten Gurte machen das Tragen sehr einfach und komfortabel.

Je nach Alter des Kindes ist es denkbar, die Beinchen heraus schauen oder in die “Hülle” zu nehmen, sodass auch sie rundum sicher “verpackt” sind. Sie können die Schultergurte ebenfalls beliebig anlegen, sodass die Trage mit nur wenigen Handgriffen entweder vor dem Bauch oder auf dem Rücken getragen werden kann.

 

Unser Praxistest

 

Wenn man auf den ersten Blick die Gurte betrachtet, mag es ein wenig schwierig anmuten, die Manduca Baby- und Kindertrage SilverLily “in Eigenregie”, also ohne Hilfe anzulegen. Aber mit ein wenig Übung gelingt das ganz leicht, wie sich in unserem Praxistest gezeigt hat.

Ist das Kind noch zu klein, kann der Sitzverkleinerer eingesetzt werden. Jedoch lässt sich dieser ohne Weiteres auch entfernen. Sobald das Kind eine gewisse Größe erreicht hat, profitiert es ohne den Sitzverkleinerer durch noch mehr Bewegungsfreiraum.

Die Kopf- und Nackenstütze fiel unseren Testern ebenfalls positiv auf, und auch die integrierte Rückenverlängerung ist sehr raffiniert und benutzerfreundlich gestaltet. Die Schultergurte lassen sich einfach und bequem verstellen, wobei es unerheblich ist, ob die Eltern eher von schmaler oder kräftiger Statur sind. Wer mag, nutzt außerdem den Hüftgurt, um so ein zusätzliches Maß an Stabilität und Schutz zu erhalten.

 

Das Zubehör im Test

 

Umfangreich ist das Zubehörportfolio sicher nicht, aber das ist bei der Manduca Baby- und Kindertrage SilverLily auch gar nicht erforderlich. Denn das, was eine moderne und solide Babytrage “können” muss, leistet dieses Produkt von Anfang an. Interessanterweise ist es sogar möglich, Kinder bis zu einem Alter von immerhin fünf Jahren darin von A nach B zu tragen. Dabei ist es noch nicht einmal vonnöten, zusätzliches Zubehör zu verwenden. Bei einem Besuch auf der Internetpräsenz des Anbieters fällt auf, wie umfangreich das gesamte Produktportfolio ist. Wer also das eine oder andere Utensil bestellen möchte, kann dies nach Lust und Laune direkt online tun.

 

Garantie und Serviceleistungen des Herstellers

 

Wie man weiß, ist man im Hause Manduca stets bestrebt, das Beste für Kinder und ihre Eltern zu geben. Entsprechend hochwertig sind daher auch die Materialien, die für die Babytragen Verwendung finden, wobei auch die ausgezeichnete Verarbeitung für sich spricht. Aber trotz aller Sorgfalt kann es doch mal vorkommen, dass an der einen oder anderen Stelle ein Mangel auftritt und der Kunde eine Reklamation anmelden muss. Bei Manduca ist diesbezüglich von Anfang an ein kundenorientierter Service gewährleistet, wobei wir Ihnen folgenden Tipp mit auf den Weg geben:


Registrieren Sie Ihre neue Manduca Baby- und Kindertrage SilverLily nach dem Kauf mit Hilfe des Kassenbelegs direkt auf der Internetpräsenz von Manduca. Denn auf diese Weise sind Sie als Kunde quasi “persönlich” bekannt und können außerdem von aktuellen Neuigkeiten und Innovationen profitieren, die Sie auf Wunsch per Email erhalten. Außerdem können Sie sich durch Ihre Registrierung auf der Online-Präsenz sage und schreibe drei Jahre Garantie sichern, sodass Sie “im Fall der Fälle” stets bestens gerüstet sind.

 

Fazit: Günstige Alternative für viele Säfte

 

In Sachen Komfort, Qualität und Funktionalität macht Mancuca eigentlich niemand etwas vor. In so fern legen wir Ihnen die Anschaffung der Manduca Baby- und Kindertrage SilverLily durchaus ans Herz, denn bei diesem Anbieter sind Sie von Anfang an gut beraten. Die bedarfsgerechte Qualität spricht für sich und auch die hohe Wertigkeit und die interessante Optik sprechen für sich. Es lohnt sich einfach, Kunde dieses Anbieters zu werden und von den vielen Vorzügen zu profitieren. Ein Vergleich lohnt sich zwar, jedoch ist auch das Preis-/Leistungsverhältnis mit Blick auf diese Babytrage – das darf man mit Fug und Recht behaupten – nahezu “unschlagbar”.

 

Elektrische Babywippe jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichs­ergebnis

Verarbeitungsqualität
Preis-Leistungsverhältnis
Materialbeschaffenheit
ExpertenTesten.de Elektrische Babywippe
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3.089 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...