Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
Zurück zur Vibrationsplatte-Vergleichstabelle

Die newgen medicals Vibrationsplatte WBV-500 im Test

Aktualisiert am:

Dieses Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Vergleich vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Vibrationsplatte Vergleich 2019:

Zum Vibrationsplatte-Vergleich 2019

Der vergleichsweise moderate Anschaffungspreis für die newgen medicals Vibrationsplatte WBV-500 dürfte den einen oder anderen Verbraucher durchaus bereits auf Anhieb ansprechen.

Aber auch die übrigen Vorzüge, die das Gerät zu bieten hat, sprechen sehr wohl für sich.

Trotzdem konnten die Tester die newgen medicals Vibrationsplatte WBV-500 lediglich mit dem vorletzten Platz bewerten. Getestet wurden im Rahmen einer ausführlichen Testreihe insgesamt zehn unterschiedliche Vibrationsplatten von renommierten Herstellerfirmen.

Informieren Sie sich im nun folgenden Produktbericht ausführlich über die Hintergründe zum Produkt.

Aktuelles Angebot
derzeit nicht verfügbar

Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Funktionsübersicht
  • Farbe:

    kA
  • Produktmaße:

    kA
  • Max. Körpergewicht:

    kA
  • Anzahl Trainingsprogramme:

    kA
  • Frequenz:

    kA
  • Fernbedienung:

    kA
  • Inklusive Trainingsbänder:

    kA
  • Manuelle Programme:

    kA
  • Geräuscharm:

    kA
  • Garantie:

    kA
Vorteile
  • Vordefiniertes Trainingsprogramm
  • Rutschfest beschichtete Vibrationsfläche
  • Übersichtliches Bedienfeld mit Display
  • Maximale Belastbarkeit: 200 kg
  • 2 Expander für gleichzeitiges Trainieren der Armmuskulatur
  • Große Stopptaste für schnelles & sicheres Beenden des Trainings
  • Trainings-Timer und 15 Intensitätsstufen
  • Fernbedienung:

Nachteile

  • relativ laute Vibrationsgeräusche
  • qualitative Beschaffenheit könnte höherwertiger sein
Zurück zur Vergleichstabelle: Vibrationsplatten Test 2019

Das Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Test vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Vibrationsplatte Test 2019:

Zum Vibrationsplatte Test 2019

Lieferung und Verpackung

Das Design der Umverpackung mutet zunächst recht klassisch an, sodass mit Blick auf die werbespezifische Gestaltung durchaus noch ein gewisser Spielraum nach oben vorhanden ist. Dafür gestaltet sich die qualitative Wertigkeit der Umverpackung sehr solide, und auch die Verschlusslaschen sowie die Ecken und Kantenbereiche des Kartons punkten durch ihre bemerkenswerte Festigkeit.

Auf diese Weise kann man sicher sein, dass die newgen medicals Vibrationsplatte WBV-500 gut und unbeschadet beim Kunden ankommen. Im Lieferumfang sind neben der Vibro-Platte auch zwei praktische Expander enthalten, mit denen sich die individuellen Trainings zusätzlich unterstützen lassen.

Darüber hinaus fehlen auch eine Fernbedienung mit zwei Mignon Batterien des Typs AAA sowie eine in deutscher Sprache verfasste Benutzeranleitung nicht. Diese ist zwar recht kurz und noch dazu sehr übersichtlich konzipiert, aber dennoch reicht diese Vorlage ohne Weiteres aus, um sich mit den Vorzügen und den technischen Raffinessen des Trainingsgerätes vertraut zu machen.

Die Inbetriebnahme

Die erste Inbetriebnahme der newgen medicals Vibrationsplatte WBV-500 gestaltet sich bereits kinderleicht, denn es ist nicht erforderlich, spezielle Voreinstellungen am Gerät vorzunehmen.


Im Gegenteil: Das Gerät ist fertig montiert, sodass lediglich an der einen oder anderen Stelle kleinere Nachjustierungen vorgenommen werden müssen.

Darüber hinaus müssen die im Lieferumfang enthaltenen Batterien in das dafür vorgesehene Fach der Fernbedienung eingelegt werden, sodass auch dieses Utensil adäquat funktioniert. Es stellte sich aber im Test heraus, dass die Ladekapazität der Batterien nicht sonderlich umfassend sind, sodass es durchaus Sinn macht, schon beim Kauf des Trainingsgerätes zusätzliche Batterien dazu zu kaufen.

Zu guter Letzt können die zwei mitgelieferten Expander an den dafür vorgesehenen Stellen eingestzt und mit einem kurzen Handgriff fixiert werden. Sodann ist es hilfreich, die Trainingsanleitung in Augenschein zu nehmen, um sich im Zuge dessen über die ersten Trainingsprogramme zu informieren.

Daten und Fakten

Das Eigengewicht der newgen medicals Vibrationsplatte WBV-500 ist mit 24,5 kg eher moderat und bewegt sich daher buchstäblich im goldenen Mittelfeld mit Blick auf die übrigen getesteten Produkte. Die Abmessungen des Produktes betragen 21 cm x 63 cm x 52 cm. Das maximale Belastungsgewicht dieser newgen medicals Vibrationsplatte WBV-500 wird vom Anbieter mit immerhin 200 kg vorgeschrieben.

Wirft man diesbezüglich einen Blick auf die Vorgaben der übrigen getesteten Vibro-Platten, dann hat dieses Gerät wahrlich die Nase vorn. Insofern bedeutet dies einen extra Vorteil für Personen, die sich durch ein höheres Körpergewicht auszeichnen. Eben für diese Zielgruppe ist das Gerät ganz besonders gut geeignet, denn diese sind häufig bestrebt, Gewicht zu verlieren und die Muskulatur insgesamt zu stärken.

Diese Personengruppe wäre daher mit einer Vibro-Platte, welche lediglich für eine maximale Belastungsgrenze von beispielsweise 100 kg ausgelegt ist, eher weniger gut beraten. Im Produktportfolio enthalten sind überdies ein sehr übersichtliches Bedienungsfeld, das sich sehr leicht ablesen lässt, und auch zwei praktische Expander sind mit von der Partie.


Bester Preis:
jetzt für nur — Euro auf Amazon.de

% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung
Jetzt zum besten Preis auf Amazon ansehen!

Bedienung & Funktionen

Wer aktiv, aber dennoch mit einem nur geringfügigen Aufwand etwas für die Verbesserung der eigenen Figur tun möchte, der wird von der Funktionalität dieser newgen medicals Vibrationsplatte WBV-500 ganz gewiss profitieren. So funktioniert die Platte nach dem Prinzip der innovativen, biomechanischen Stimulation, was sich zusätzlich vorteilhaft für die Muskulatur des menschlichen Körpers auswirkt.

Ein vordefiniertes Trainingsprogramm ist bereits eingespeichert, wenngleich der Verbraucher überdies nach Bedarf die Option hat, ein individuelles Trainingsprogramm einzustellen. Die Vibrationsfläche ist rutschfest und insgesamt zeichnet sich das Produkt durch seine kompakten Abmessungen aus. Wenn es also mal nicht gebraucht wird, kann es ohne Weiteres hinter einer Tür, im Schrank oder in einer Schublade aufbewahrt werden.

Ein Trainings-Timer sowie 15 Intensitätsstufen bei einem Vibrationsausschlag von bis zu 12 mm sind charakteristisch für diese newgen medicals Vibrationsplatte WBV-500. Die mitgelieferte Fernbedienung erhöht den Bedienkomfort und ist perfekt für individuelle Geschwindigkeits- und Zeiteinstellungsmodalitäten.

In unserem Praxistest

Die Vibrationsplatte von Newgen Medicals können unsere Experten nur empfehlen.Die kompakte Formgebung macht das Produkt zu einem sehr praktischen Gerät, auf das man in den eigenen vier Wänden am liebsten gar nicht mehr verzichten würde. Man kann diese Vibro-Platte, wann immer einem danach ist, aus der Ecke bzw. aus der Schublade hervorholen und die Muskulatur trainieren, stärken und den Körper somit insgesamt straffen.

Und nicht nur das: Bei einer regelmäßigen Anwendung zeigten sich tatsächlich bemerkenswerte Erfolge, wie zum Beispiel auch mit Blick auf die Stärkung des Gleichgewichtssinns und des allgemeinen Wohlbefindens. Ein zusätzlicher Vorteil, der sich auch im praktischen Test zeigte, ist die einfache Bedienbarkeit, wobei die 15 Intensitätsstufen die Ansprüche und Bedürfnisse jedes Verwenders befriedigen.

Wer mag, betätigt die implementierte Stopptaste, um das Training – aus welchen Gründen auch immer – sogleich zu beenden. Eine solche Taste ist im Übrigen bei den meisten anderen getesteten Geräten nicht vorhanden. Insofern ist die newgen medicals Vibrationsplatte WBV-500 auch diesbezüglich im Vorteil.

Schade nur, dass die Vibrationen mit einem relativ lauten Geräusch einhergehen, welches im Zuge längerer Trainingseinheiten jedoch durchaus mit den übrigen Umgebungsgeräuschen verschmilzen kann. Weiterer Pluspunkt ist die aussagekräftige Bedienungsanleitung, und auch der Aspekt, dass zwei Expander im Lieferumfang enthalten sind, ist bemerkenswert.


Allerdings könnte ihre qualitative Beschaffenheit durchaus noch ein bisschen höherwertiger sein.

Zubehör

Im Zubehörportfolio sind zwei Expander enthalten, die sich nicht gerade durch eine solide Beschaffenheit auszeichnen. Wer Wert auf eine bessere Qualität legt, weil ein zielorientiertes Expandertraining absolviert werden soll, ist gut beraten, Expander als Zubehör nachzubestellen.

Fazit: Günstige Alternative für viele Säfte

Die newgen medicals Vibrationsplatte WBV-500 ist für den gelegentlichen Gebrauch recht gut geeignet, wobei sich zugleich die Frage stellt, inwiefern in Anbetracht der moderaten qualitativen Beschaffenheit tatsächlich eine langfristige Verwendungsoption bietet.

Insgesamt lohnt sich die Anschaffung allemal, zumal auch der Kaufpreis für die newgen medicals Vibrationsplatte WBV-500 im Vergleich zu den meisten anderen getesteten Vibrationsplatten durchaus sehenswert ist. Überhaupt bietet sich der Kauf dieses Gerätes an, um so die Motivation zu bekommen, ab sofort ein bisschen mehr für die Fitness und das körperliche Wohlbefinden zu tun.

Vibrationsplatte jetzt auf Amazon ansehen!

Fazit: Der Kaufpreis der newgen medicals Vibrationsplatte WBV-500 kann sich sehen lassen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.854 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...