TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Taschenlampe-Vergleichstabelle

ThruNite TN12 im Test 2021

Aktualisiert am:

Dieses Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Vergleich vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Taschenlampe  Vergleich 2021:

Zum Taschenlampe -Vergleich 2021

Die Outdoor-Taschenlampe ThruNite® TN12 2016 XP-L Max 1100 Lumen EDC hat es verdient auf den fünften Platz in unserem Taschenlampe Test 2021 geschafft.

Die Vorzüge und Merkmale dieser Taschenlampe, die einen wesentlichen Anteil an dieser Platzierung haben, werden in den folgenden Abschnitten näher erläutert.

Die Outdoor-Taschenlampe ThruNite® TN12 2016 XP-L Max 1100 Lumen EDC
ExpertenTesten.de Archiv Taschenlampe

Funktionsübersicht

  • Größe : 6,5 x 18,5 x 5
  • Gewicht : 86
  • Lichtquelle : LED
  • Leuchtkraft : 1100
  • Reichweite : kA
  • Stromversorgung : Batterie
  • Material : Aluminium
  • Garantie : 2
  • Batterien enthalten : [nein]
  • Einsatzbereit : [nein]
Aktuelles Angebot derzeit nicht verfügbar Exakten Preis auf Amazon prüfen!

Vorteile

  • hohe Leistung
  • hohe Qualität
  • kompakt
  • idealer Begleiter für jeden Tag
  • geringes Eigengewicht

Nachteile

  • kein Display
  • nur 0,4 Lumen

Lieferung und Verpackung


Die Outdoor-Taschenlampe ThruNite® TN12 2016 XP-L Max 1100 Lumen EDC erzielt ein Produktgewicht von 86 Gramm ohne Akku und Abmessungen von einer Länge von 14,3 cm und einem Durchmesser von 2,54 cm.

Das dadurch sehr übersichtliche Paket wird von Amazon versendet. Dadurch profitiert man aufgrund des Preises von der kostenlosen Lieferung.

Durch den Versand von Amazon stehen einem auch viele weitere Versandmöglichkeiten zur Verfügung, wie zum Beispiel die garantierte Lieferung zu einem Wunschtermin. Eine solche Versandart mit Liefergarantie hat den Vorteil, dass Amazon alles dafür tun wird, den Artikel pünktlich zu liefern, weil der Kunde laut Bedingungen die angefallenen Versandkosten zurückerhält, wenn die Lieferung erst nach dem garantierten Datum erfolgt. Zudem kann immer auch die Geschenkverpackung gewählt werden, sodass die Taschenlampe sofort als Präsent versandt wird und man sie somit auch optimal direkt zu dem zu Beschenkenden versandt werden kann.

 

Inbetriebnahme

Wenn die Outdoor-Taschenlampe ThruNite® TN12 2016 XP-L Max 1100 Lumen EDC geliefert wird, sind noch keine 18650 oder 2x CR123 Akkus enthalten, die aber für die Bedienung notwendig sind. Wenn man diese nicht schon separat bestellt und anderweitig besorgt hat, muss man sie noch anschaffen, um die in unserem Taschenlampe Test 2021 betrachtete Lampe in Betrieb zu nehmen.

Daten & Fakten

Die Outdoor-Taschenlampe ThruNite® TN12 2016 XP-L Max 1100 Lumen EDC bringt ein minimales Gewicht von 86 Gramm auf die Waage, wenn der Akku noch nicht eingelegt wurde. Mit einer Länge von nur 14,3 cm und einem attraktiven Durchmesser von 2,54 cm bietet die in unserem Taschenlampe Test 2021 betrachtete Lampe eine optimale Größe, die überall einen Platz findet und somit auch immer einsatzbereit ist.

Das robuste Gehäuse besitzt eine Stoßfestigkeit von bis zu zwei Metern und ist ebenso bis zu einer Tiefe von zwei Metern wasserfest nach dem üblichen IPX 8 Standard. Sehr unempfindlich ist auch der Kopf der Taschenlampe, sodass sich die ThruNite® TN12 2016 XP-L Max 1100 Lumen EDC bedenkenlos überall einsetzen lässt.

Die in unserem Taschenlampe Test unter die Lupe genommene Outdoor-Taschenlampe ThruNite® TN12 2016 XP-L Max 1100 Lumen EDC besitzt zwei Schalter, nämlich einen an der Seite und einen an der Endkappe des Griffes. Durch ein leichtes Drücken des Schalters an der Endkappe wird die Lampe kurz eingeschaltet, ein richtiges Klicken dieses Schalters führt zur dauerhaften Beleuchtung und anschließend auch zum Ausschalten.

Der seitlich angebrachte Edelstahlschalter sorgt für eine angenehme Bedienung der Lampe, um zwischen den verschiedenen zur Verfügung stehenden Stufen auszuwählen, die aus folgenden Betriebsarten bestehen:

  • Turbo mit 1.100 Lumen für 95 Minuten am Stück
  • High mit 435 Lumen für 4,2 Stunden am Stück
  • Medium mit 175 Lumen für11,8 Stunden am Stück
  • Low mit 18 Lumen für 5,5 Tage am Stück
  • Firefly mit 0,4 Lumen für 74 Tage am Stück

Der zusätzlich verfügbare Stroboskop Modus mit 1.100 Lumen für 3,8 Stunden am Stück wird durch ein langes Drücken des Seitenschalters ein- und auch wieder ausgeschaltet.


Der Die Taschenlampe wir mit einem 18650 oder zwei CR123 Akkus betrieben, wobei die Verwendung des alleinigen 18650 Akkus nicht die optimale Leistung erzielt. Für das Licht kann zwischen den beiden Varianten Kalt-Weiß und Neutral-Weiß gewählt werden.

Die Outdoor-Taschenlampe ThruNite® TN12 2016 XP-L Max 1100 Lumen EDC hält neben den optimalen Eigenschaften einige Accessories zusätzlich bereit zu denen ein Holster, zwei Ersatzdichtungen, ein Lanyard sowie ein Endkappengummi und ein Clip gehören.

Bedienung & Funktionen

Die von uns im Taschenlampe Test 2021 geprüfte Outdoor-Taschenlampe ThruNite® TN12 2016 XP-L Max 1100 Lumen EDC erweist sich als sehr benutzerfreundliche Taschenlampe und das in vielerlei Hinsicht. Zum einen liegt sie dank Größe und Gewicht gut in der Hand und zum anderen kann sie sowohl mit einem 18650 Akku oder zwei CR123 Akkus verwendet werde, wobei beachtet werde muss dass der einfache 18650 Akku nicht die höchstmögliche Leistung erzielt.

Für die Bedienung an sich stehen einem zwei Schalter zur Verfügung. An der Endkappe des Griffes befindet sich der An- und Ausschalter.

Hier kann durch leichtes Drücken ein kurzes Licht eingeschaltet werden. Für eine dauerhafte Beleuchtung und auch zum Ausschalten muss dieser Schalter richtig geklickt werden.

Der zweite Schalter befindet sich an der Seite des Griffes und ist für das Umschalten zwischen den einzelnen zur Verfügung stehenden Betriebsstufen verantwortlich. Eine Memoryfunktion im Rahmen dieser Stufen sorgt für ein weiteres Plus für die Benutzerfreundlichkeit. Ein langes Drücken des Seitenschalters schaltet den Stroboskop Modus ein, welcher durch ein erneutes Drücken wieder abgeschaltet wird.


Der direkte Blick in das LED-Licht kann zur gesundheitlichen Schädigung der Augen führen und sollte daher genauso vermieden werden wie eine Verwendung der Taschenlampe durch Kinder.

In unserem Praxistest

Wir haben in unserem Taschenlampe Test 2021 die Outdoor-Taschenlampe ThruNite® TN12 2016 XP-L Max 1100 Lumen EDC auf viele Kriterien hin geprüft und sind sofort schon am Anfang auf das sensationell geringe Gewicht gestoßen.

Mit nur 86 Gramm und einer gleichzeitig ebenfalls übersichtlichen Größe von 14,3 cm x 2,54 cm passt die Taschenlampe überall hinein und lässt sich auch hervorragend über längere Strecken mühelos tragen.

Auch das Gehäuse der Taschenlampe erwies sich als optimal und bestach dadurch, dass es sowohl Stößen als auch Wasser nach IPX 8 Standard standhält und man sich somit nirgends und bei keinem Wetter sorgen machen muss sie einzusetzen.

Als sehr attraktiv erwies sich in unserem Taschenlampe Test 2021 die Zahl der unterschiedlichen Leuchtmöglichkeiten dieser Lampe. So stehen einem fünf verschiedene immer heller werdende Betriebsarten von Firefly mit 0,4 Lumen über Low, Medium und High bis hin zu Turbo mit 1.100 Lumen zur Verfügung. Zudem kommt auch noch der Modus Stroboskop hinzu. Zur Einstellung der verschiedenen Stufen steht der angenehm zu bedienende Schalter an der Seite zur Verfügung, während sich der Ein- und Ausschalter am an der Endkappe des Griffes befindet. Hier überzeugt die in unserem Taschenlampe Test betrachtete Lampe auch dadurch, dass beim Einschalten unterschieden kann zwischen einem nur kurzen Leuchten oder einer dauerhaften Beleuchtung. Zudem wirkt sich auch die Memory Funktion bei den fünf verschiedenen Betriebsstufen als positiver Aspekt in unserem Taschenlampe Test 2021 aus.

Der unterschiedliche Betrieb mit einem 18650 Akku oder zwei CR123 Akkus zeigte sich auch in unterschiedlichen Leistungen. So ist die Verwendung des einzelnen Akkus zwar möglich. Man stellt aber schnell fest, dass die Leistung nur dann die höchstmöglichen werte erzielt, wenn man die beiden CR123 Akkus verwendet.

Überzeugend war in dem Test auch das mitgelieferte Zubehör. Während viele lediglich die Lampe versenden, wird hier ein ganzes Sortiment mit Holster, zwei Ersatzdichtungen, einem Lanyard sowie einem Endkappengummi und einem Clip geliefert. Nur der gleichzeitige Versand passender Akkus würde den Lieferumfang noch optimieren.

Zubehör

Die Outdoor-Taschenlampe ThruNite® TN12 2016 XP-L Max 1100 Lumen EDC gehört natürlich zum Lieferumfang dieses Produktes. Dabei wird der Artikel um attraktive Accessoires wie einen Holster, zwei O-Ringdichtungen als Ersatz, einen Lanyard, einen Clip und ein Endkappengummi ergänzt. Zusätzlich sollte man sich für den direkten Betrieb einen 18650 oder 2x CR123 Akkus besorgen oder gleich mitbestellen.

Fazit: Italienische Maschine für delikates Eis

Die Outdoor-Taschenlampe ThruNite® TN12 2016 XP-L Max 1100 Lumen EDC hat verdientermaßen diesen fünften Platz in unserem Taschenlampe Test 2021 erreicht. Die Lampe besticht dabei durch eine sehr große Auswahl von Helligkeitsstufen zwischen 0,4 Lumen und 1.100 Lumen und ein sehr robustes und wasserdichtes Gehäuse. Dank der ebenfalls optimalen und einfachen Bedienung ist diese Taschenlampe jederzeit zu empfehlen.

Taschenlampe jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichs­ergebnis

Materialbeschaffenheit
Benutzerfreundlichkeit
Preis-Leistungsverhältnis

Fazit: Die Outdoor-Taschenlampe ThruNite® TN12 2016 XP-L Max 1100 Lumen EDC hat verdientermaßen diesen fünften Platz in unserem Taschenlampe Test 2017 erreicht.

ExpertenTesten.de Taschenlampe
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4.369 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...