TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Vibrationsplatte-Vergleichstabelle

Skandika 800 im Test 2021

Aktualisiert am:

Dieses Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Vergleich vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Vibrationsplatte  Vergleich 2021:

Zum Vibrationsplatte -Vergleich 2021

Wenn es um die Auswahl einer geeigneten Vibrationsplatte geht, sollte der anspruchsvolle Verbraucher nichts dem Zufall überlassen, sondern zunächst unseren Produktbericht zur Hand nehmen, um sich auch mit Blick auf die nicht gerade niedrigen Anschaffungskosten schon im Vorfeld ausführlich zu informieren.

Getestet wurden insgesamt zehn unterschiedliche Vibrationsplatten von namhaften Herstellern.

Die SKANDIKA Vibration Plate 800 Design wurde mit dem 1. Platz auf dem Siegertreppchen bedacht.

Lesen Sie im folgenden Produktbericht die Hintergründe dafür, dass das Skandika-Produkt den ersten Platz erzielen konnte.

Die SKANDIKA Vibration Plate 800 Design im Test
ExpertenTesten.de Archiv Vibrationsplatte

Funktionsübersicht

  • Farbe : kA
  • Produktmaße : kA
  • Max. Körpergewicht : kA
  • Anzahl Trainingsprogramme : kA
  • Frequenz : kA
  • Fernbedienung : kA
  • Inklusive Trainingsbänder : kA
  • Manuelle Programme : kA
  • Geräuscharm : kA
  • Garantie : kA
Aktuelles Angebot derzeit nicht verfügbar Exakten Preis auf Amazon prüfen!

Vorteile

  • Designstark, Ultradünn, Geräuscharm
  • Oszillierende Vibrationen
  • Direct Drive Antriebssystem
  • Drei Programme, ein manuelles Programm
  • 20 Geschwindigkeitsstufen
  • Großes farbiges LCD Display
  • Fernbedienung
  • Verstellbare Trainingsgurte

Nachteile

  • keine

Lieferung und Verpackung

Wenngleich die Skandika Vibration Plate 800 Design aktuell aus unterschiedlichen Gründen nicht verfügbar ist, hatte das erfahrene Tester-Team die Gelegenheit, dieses innovative Produkt ausgiebig in Augenschein zu nehmen. So fiel schon auf den ersten Blick die solide Qualität und die hervorragende Verarbeitung des Materials auf. Das Produkt ist in vier unterschiedlichen Farben zu haben, nämlich grau, gelb, grün und pink.

Das Eigengewicht des Artikels beträgt rund 18 kg, wohingegen das Gewicht der Umverpackung mit rund einem Kilogramm zu Buche schlägt. Im Lieferumfang enthalten sind neben der Skandika Vibration Plate 800 Design auch eine praktische Fernbedienung sowie Batterien und Trainingsgurte, die Sie individuell verstellen können. Des Weiteren befindet sich eine Bedienungsanleitung im Paket, und auch eine ausführliche Produktbeschreibung, die übrigens in unterschiedlichen Sprachen gehalten ist, fehlt nicht.

Die Inbetriebnahme

Skandika_Vibrationsplatte_Training_BauchBevor Sie die Skandika Vibration Plate 800 Design zum ersten Mal in Betrieb nehmen, ist es erforderlich, die Folie, in die das Gerät fest eingeschweißt ist, zu entfernen. Diese Folie dient dem Schutz der Oberfläche und kann ohne Weiteres mit den Fingernägeln beseitigt werden. Sodann müssen Sie die ebenfalls im Karton befindlichen zwei AAA Batterien in das dafür vorgesehene Batteriefach einlegen. Erst dann ist die Platte einsatzbereit.

Damit Sie die volle Funktionsfähigkeit des Gerätes ausschöpfen und daher in vollem Umfang von dem bemerkenswerten Trainingseffekt profitieren, ist es wichtig, die Produktinformationen in Augenschein zu nehmen und darüber hinaus das Trainingsposter zur Hand zu nehmen.

Dieses ist im Lieferumfang enthalten und kann bei Bedarf in die Nähe des Standortes Ihrer neuen Skandika Vibration Plate 800 Design drapiert werden. Auf diese Weise ist es noch einfacher, sich an die Vorgaben und Trainingsideen zu halten.

Daten und Fakten

Die Skandika Vibration Plate 800 Design zeichnet sich durch ihr Eigengewicht von rund 18,2 kg aus. Die Abmessungen des Gerätes betragen 140 cm x 38 cm x 62 cm. Das Gerät funktioniert bei einer Frequenz von 5 bis 15 Hz. Ein robuster 200 W CD Motor ist implementiert und die Amplitude beträgt einen bis 12 mm.

Das Produkt verfügt über ein Direct Drive Antriebssystem. Drei unterschiedliche Programme können angewählt werden, und es ist ein manuelles Programm vorhanden. 20 unterschiedliche Geschwindigkeitsstufen können ganz nach Bedarf eingestellt werden. Das maximale Benutzergewicht liegt bei 100 kg.

Bedienung & Funktionen

Die Skandika Vibrationsplatte ist Vergleichs-Testsieger.Die Skandika Vibration Plate 800 Design punktet im Unterschied zu vielen anderen Vibrationsplatten dadurch, dass sie nicht nur vibriert, sondern dass sie darüber hinaus auch noch wippende Bewegungen zu bieten hat. Das bedeutet, dass der individuelle Trainingseffekt zusätzlich verstärkt werden kann. Außerdem sind Trainingsgurte im Produktumfang enthalten, die sich ganz nach Bedarf verstellen kann.

Mit diesen praktischen Trainingsgurten ist es ein Leichtes, während der Stand-, Sitz- oder Liegeübungen auf der Platte weitere Übungen zu absolvieren, um im Zuge dessen die Muskulatur noch mehr zu pushen. Ziel dieser funktionalen Features ist es, die Trainingserfolge zusätzlich zu untermauern und dabei noch mehr für einen fitten, gesunden und gut geformten Körper zu tun.

In unserem Praxistest

Es hat sich in unserem Praxistest gezeigt, dass die Skandika Vibration Plate 800 Design nicht nur designstark aussieht und von hochwertiger Qualität ist, sondern sie punktet auch durch ihre bemerkenswerte Funktionalität.

Anders als die meisten anderen Vibrationsplatten vibriert sie nicht nur, sondern sie führt auch wippende Bewegungen aus. Besonders praktisch ist außerdem die Tatsache, dass 20 unterschiedliche Geschwindigkeitsstufen einstellbar sind, wobei Anfänger jedoch zunächst gut beraten sind, erst einmal nur die ersten 10 Varianten zu testen.

Der Einsatz der hochwertigen, verstellbaren Trainingsgurte bietet weitere Möglichkeiten, um den Körper aktiv zu trainieren, ohne dabei selbst zu intensiv mitwirken zu müssen. Insofern ist dieses Produkt geradezu wie geschaffen für alle, die maximale Erfolge mit minimalem Trainingseinsatz generieren wollen.

Zubehör

Frau auf Vibrationsplatte von SkandikaEs lohnt sich, zusätzlich zu den beiden bereits vorhandenen Trainingsgurten zwei weitere zu bestellen. Denn wenn mehrere Personen die Skandika Vibration Plate 800 Design benutzen, könnte es schneller zu Abnutzungserscheinungen kommen. Darüber hinaus ist es insgesamt einfach hygienischer, wenn jeder Verwender seine eigenen Trainingsgurte verwendet.

Fazit: Günstige Alternative für viele Säfte

Die Skandika Vibration Plate 800 Design ist ganz eindeutig sehr empfehlenswert. Die einfache Handhabung spricht für sich und auch die Geräuschentwicklung hält sich stark in Grenzen. Dazu werden Muskelgruppen im Rahmen eines regelmäßigen Trainings angesprochen, von denen sicherlich viele Verwender nicht einmal wissen, dass sie sie haben.

Insofern erweist sich der mehrmalige wöchentliche Einsatz der Skandika Vibration Plate 800 Design als sehr vielversprechend, wenn es darum geht, mit möglichst wenig Eigeneinsatz aktiv etwas für eine insgesamt bessere Figur und festere Formen tun zu wollen. Mit diesem Gerät ist es durchaus einfach, schön nach einer relativ kurzen Zeit erste nenneswerte Erfolge zu erzielen.

Vibrationsplatte jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichs­ergebnis

Verarbeitungsqualität
Preis-Leistungsverhältnis
Materialbeschaffenheit

Fazit: Die SKANDIKA Vibration Plate 800 Design ist ganz eindeutig sehr empfehlenswert.

ExpertenTesten.de Vibrationsplatte
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4.194 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...