TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Taschenfederkernmatratze-Vergleichstabelle

Charlottes Möbelkaufhaus Florence Plus im Test 2020

Aktualisiert am:

Der Hersteller M.K.F. präsentiert mit der Tonnen-Taschenfederkernmatratze Florence Plus eine Qualitätsmatratze im Härtegrad 2. Die atmungsaktive Klimafaser und die Punktelastizität gehören zu den Hauptfeatures bei diesem Produkt. Mit dem Standardmaß von 90 x 200 cm und einer Höhe von ca. 17 cm fügt sich die Taschenfederkernmatratze in ein Einzelbett oder in zweifacher Ausführung in ein Doppelbett ein.

Die Einarbeitung der Federn in Vliestaschen sorgt für eine punktgenaue Nachgiebigkeit. Die Matratze sinkt immer nur an der Stelle ein, wo das Gewicht liegt.


Beim Umdrehen kommt es nicht zum störenden Nachschwingen, stattdessen passt sich die Matratzenform jederzeit an den liegenden Körper an. Durch diese Komfort-Eigenschaft fördert die Taschenfederkernmatratze Florence Plus den gesunden und entspannenden Schlaf.

Ebenfalls wichtig sind die Klimaversteppung und die Polsterung aus PU-Schaumstoff, die auf beiden Seiten der Matratze eingearbeitet sind. So lässt sich die Taschenfederkernmatratze aus dem Vergleich ggf. wenden. Im Taschenfederkernmatratzen Vergleich haben die Kunden die Matratze in H2 gecheckt, die sich auch für einen verstellbaren Lattenrost eignet.

M.K.F.
ExpertenTesten.de 4. Platz 1,38 (sehr gut) Taschenfederkernmatratze

Funktionsübersicht

  • Maße : 90 x 200
  • Gewicht : 16
  • Höhe/Dicke : 17
  • Höhe Schaumpolsterung : kA
  • Zonen : 7
  • Anzahl der Federn : kA
  • Typ : Tonnentaschenfederkern
  • Material Bezug : Jacquard Drell
  • Allergiker Geeignet : [Ja]
  • Ökotex-Siegel : [Ja]
  • Härtegrad : H2
  • Bezug Abnehmbar : [Ja]
  • Bezug Waschbar : [Ja]
  • Garantie : 2
Aktuelles Angebot ab ca. 119 € Exakten Preis auf Amazon prüfen!

Vorteile

  • punktelastisch
  • qtmungsaktiv
  • beidseitige Klimafaser
  • Bezug beidseitig Jacquard Drell
  • versteppt
  • optimale Feuchtigkeitsaufnahme
  • optimale Luftzirkulation
  • beidseitig verwendbar
  • für verstellbare Lattenroste geeignet

Nachteile

  • nicht besonders dick
  • nicht für Allergiker geeignet
  • kein Öko-Tex Standard Prüfsiegel
  • kein Reißverschluss
  • nicht waschbar

Lieferung und Verpackung

Für den praktischen und sicheren Versand wird die Taschenfederkernmatratze gerollt und vakuumverpackt. So erhält man ein relativ kleinformatiges Paket. Dieses trifft nur wenige Tage nach der Bestellung ein. Der Hersteller bietet auch eine Lieferung der Matratze im Set mit einem passenden Lattenrost an.

Die Inbetriebnahme der M.K.F. Tonnentaschenfederkernmatratze

Für die Inbetriebnahme sollte man wissen, dass eine gerollte Matratze zunächst in ihre eigentliche Form finden muss, bevor sie aufs Bett gelegt wird. Für dieses Auswachsen braucht diese Taschenfederkernmatratze nur wenig Zeit, sodass sie schon bald all ihre Vorteile zeigt. Das Einrollen hat somit keinen Einfluss auf die Gesamtqualität oder auf die bequemen Eigenschaften der Taschenfederkernmatratze. Während die Matratze in die Originalhöhe wächst, verfliegt auch der Kunststoffgeruch, der durch die Vakuumverpackung entsteht.

Wer die Matratze zusammen mit einem Lattenrost bestellt, hat gleich das komplette Set für seine Schlafstatt. Als Unterlage für die Taschenfederkernmatratze eignen sich verschiedene Arten von Lattenrosten.


Als besonders positiv hat sich die Kombination mit einem härteverstellbaren Lattenrost erwiesen, der auf der Standardlänge von 2 m zwischen 28 und 42 Leisten hat.

Bei dem Bezug aus Jacquard-Drell kann es zu Abweichungen im Muster kommen. Dies hat keinen Einfluss auf die Komfort-Qualität der Matratze, wie der Vergleich der Taschenfederkernmatratzen gezeigt hat.

Daten und Fakten

Die Punktelastizität bei der Tonnen-Taschenfederkernmatratze von M.K.F. resultiert aus der soliden Verarbeitung des Kerns, der für eine perfekte Unterstützung des Körpers sorgt. Auf beiden Seiten der Matratze wurden Klimafasern integriert, um die Atmungsaktivität zu fördern. Der beidseitige Bezug aus Jacquard-Drell mit Versteppung besteht aus 55 % Polypropylen und 45 % Polyester.

Durch die gleiche Beschaffenheit auf beiden Seiten lässt sich die Matratze problemlos wenden. Unabhängig von der Jahreszeit überzeugt sie durch ihre gute Feuchtigkeitsregulierung, die durch eine optimierte Luftzirkulation gewährleistet wird.

Im Vergleich der Taschenfederkernmatratze schnitt die Florence Plus im Härtegrad 2 besonders gut ab. Diese stellt auch sehr anspruchsvolle Schläfer zufrieden, die einen hohen Komfort gewohnt sind. Als Alternative eignet sich außerdem die Florence Premium Matratze, die ebenso wie die Florence Plus auch in Härtegrad 3 zur Verfügung steht.

Weitere technische Merkmale


Mit den Außenabmessungen von 90 x 200 cm und einer Höhe von ca. 17 cm lässt sich die Taschenfederkernmatratze TT-Flor von M.K.F. in Einzelbetten sowie in Doppelbetten integrieren.

Sie fügt sich perfekt auf einem Standard-Lattenrost oder auf einem verstellbaren Lattenrost ein. Auch andere Standardgrößen dieser Matratze sind erhältlich. Allerdings sollte man diese Tonnen-Taschenfederkernmatratze nicht auf einem Bausatz-Lattenrost verwenden.

Die 377 Federn sind für die zuverlässige Punktelastizität vollkommen ausreichend. Damit gehört diese Taschenfederkernmatratze zu den Vergleichssiegern und erweist sich als sehr komfortabel.

Funktionalität und Bedienung

Im Taschenfederkernmatratzen Vergleich 2020 erweist sich das Modell von M.K.F. als sehr robust und anpassungsfähig. Die Hauptfunktionen konzentrieren sich auf die Entlastung des Rückens sowie auf ein ruhiges Schlafgefühl. Beim Vergleichen dieser Matratze konnte festgestellt werden, dass sie weder zu nachgiebig noch zu hart ist. Deshalb kommt sie auch für leichtgewichtige Erwachsene sowie für Kinder infrage.

Im folgenden praktischen Vergleich der Taschenfederkernmatratze werden die verschiedenen Eigenschaften im Detail betrachtet.

Der Vergleich

Diese Matratze ist für ihre gute Qualität sehr preisgünstig. So kommt sie beispielsweise auch für ein Gäste- oder Jugendbett in die nähere Auswahl. Die Florence Plus Taschenfederkernmatratze mit dem Härtegrad 2 zeichnet sich dadurch aus, dass sie den Schlafenden ein ideales Komfortgefühl bietet. Auch wenn der Verpackung in Vakuumfolie zunächst einen billigen Eindruck erweckt, erfüllt die Matratze nach dem Auspacken und Lüften hohe Ansprüche. Sie braucht nur wenig Zeit, um ihre tatsächliche Form zu erhalten, und auch der Geruch ist schnell verflogen.

Wenn man die Matratze in das vorhandene Bett einfügt, können kleine Größenunterschiede dazu führen, dass eine schmale Lücke zwischen der Taschenfederkernmatratze und dem Bettrahmen entsteht. Das ist zwar ein kleiner Minuspunkt, aber nicht so gravierend wie zu große Abmessungen.

Die Eignung für verschiedene Arten von Lattenrosten zeigt, dass die Taschenfederkernmatratze besonders vielseitig einzusetzen ist. Falls tatsächlich einmal leichte Dellen zu sehen sind, kann man die Matratze einfach wenden, denn sie lässt sich beidseitig nutzen. Die gute Feuchtigkeitsaufnahme ist ebenfalls ein klarer Vorteil.

Fazit

Im Vergleich der Taschenfederkernmatratzen lassen sich die positiven Empfehlungen der Florence Plus klar nachvollziehen. Das Liegegefühl ist sehr bequem. Allerdings fehlt ein abnehmbarer Bezug. Die Matratze ist zwar sehr luftdurchlässig und sorgt so für ein perfektes Schlafklima, doch beim täglichen Einsatz kann es als Nachteil angesehen werden, dass keine richtige Reinigung möglich ist.

Ein positives Merkmal ist die beidseitige Verwendbarkeit der Taschenfederkernmatratze. Dadurch, dass sie mit 17 cm nicht besonders dick ist, fällt es auch nicht so schwer, sie umzudrehen.

Die Standardmatratze scheint häufiger etwas kleiner zu sein als in der Produktbeschreibung angegeben. So kann es zu kleinen Ritzen am Rand kommen. Dieses Problem lässt sich dadurch lösen, dass man eine zusammengefaltete Decke in die Lücke schiebt. Wenn das Bett jedoch etwas knapp bemessen ist, passt die Florence Plus perfekt hinein.

Taschenfederkernmatratze jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichs­ergebnis

Komfort
Preis-Leistungsverhältnis

Fazit: Ein positives Merkmal ist die beidseitige Verwendbarkeit der Taschenfederkernmatratze. Dadurch, dass sie mit 17 cm nicht besonders dick ist, fällt es auch nicht so schwer, sie umzudrehen.

ExpertenTesten.de

4. Platz

1,38 (sehr gut) Taschenfederkernmatratze
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3.117 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...