Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Türreck-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

Die Top 10 Klimmzug YouTube Clips

Damit das Klimmzugtraining zum angestrebten Erfolg führt, sollte man sich einen Trainingsplan zusammenstellen. So lässt es sich gezielt und effektiv trainieren. Mit ihrer speziellen Bauweise unterstützen die Klimmzugstangen nicht nur die normalen Klimmzüge, denn eine Veränderung des Griffes oder eine Gewichtsverlagerung wirkt sich direkt auf die angesprochenen Muskelgruppen aus. So kann man neben den Schultern und dem Rücken auch die Arme und den Bauch stärker beanspruchen.

Bei den trainierten Sportlern sehen die Klimmzüge ganz einfach aus, doch die Einsteiger haben große Schwierigkeiten, sich an der Stange hochzuziehen. Ohne starke Körperspannung hängen sie an der Klimmzugstange und versuchen krampfhaft, die Arme anzuwinkeln und so das Gewicht nach oben zu bringen. Die Muskeln sind jedoch noch nicht stark genug dafür, sodass es schnell zu einer Fehlhaltung kommen kann.

Erst wenn die Armmuskeln etwas kräftiger sind und man weiß, wie man sich bewegen muss, gelingen die ersten Klimmzüge. Deshalb empfehlen wir, für den Anfang Klimmzugbänder einzusetzen. Diese helfen dabei, das eigene Gewicht hochzuziehen, und vermeiden gleichzeitig falsche Bewegungen. Das bedeutet für die Trainierenden eine wichtige Entlastung und minimiert das Verletzungsrisiko.

Wer mit Klimmzügen beginnen oder ein früheres Training wieder aufnehmen möchte, findet im Internet viele Tipps und auch Videos zu diesem Thema. YouTube hat Clips zu bieten, die sämtliche Level abdecken und zum Klimmzugtraining motivieren. Im Folgenden präsentieren wir die Top 10 Klimmzug YouTube Clips.

Clip 1: Hier erhalten die Klimmzug-Interessierten ein paar grundlegende Informationen zur Klimmzugstange und zum Training selbst. Die Übungen konzentrieren sich vorwiegend auf die Kräftigung der Armmuskeln und der Bauchmuskulatur. Zudem geht es um die Montage des praktischen Klimmzuggeräts, welches das effiziente Sporttraining unterstützt.

Clip 2: Dieser Film stellt die Klimmzugstange von Sportastisch vor und zeigt, wie das Training zuhause im optimalen Fall aussieht. Die Fixierung im Türrahmen gibt den Trainierenden die gewünschte Sicherheit. Die Stange selbst erlaubt insgesamt maximal zwölf verschiedene Griffpositionen und zeigt sich entsprechend vielseitig. Aus verstärktem Stahl ist sie besonders widerstandsfähig und eignet sich damit auch für Personen, die etwas mehr Gewicht mitbringen. Das Testvideo führt die Vorzüge dieser bewährten Klimmzugstange auf und gibt außerdem Tipps zu den wichtigsten Übungen, die man daran ausführen kann.

Clip 3: In diesem Clip geht es um wissenswerte Infos zum Klimmzugtraining und auch um die Effektivität der verschiedenen Übungen. Man erfährt viel über den Muskelaufbau und die Merkmale eines gezielten Trainings. Die Vorstellung von praktischen Übungen ist eine Kombination aus Anleitung und motivierenden Tipps, die dabei helfen, einen eigenen Plan aufzustellen.

Clip 4: Hierbei handelt es sich um einen ausführlichen Film zum Muskelaufbau mit Klimmzügen. Es werden 35 verschiedene Arten von Klimmzügen präsentiert, mit immer wieder anderen Griffpositionen und diversen Bewegungsabläufen. Durch das längere Halten von schwierigen Positionen wird der Bizeps besonders intensiv gestärkt. Dabei konzentrieren sich viele Übungen nicht allein auf den Oberkörper, sondern sie wirken ganzheitlich und sorgen so für eine gute Körperspannung vom Kopf bis in die Zehen.

Clip 5: Dieses Video in englischer Sprache gibt Hinweise zur Kräftigung von Rücken, Bizeps und anderen Muskelgruppen im Oberkörper. Die Übungen werden in der Wohnung durchgeführt, um zu zeigen, wie bequem man seine Klimmzüge trainieren kann. Durch die Befestigung der Klimmzugstange in der Tür lassen sich die Trainingseinheiten individuell planen und jederzeit ausführen. Neben den klassischen Klimmzügen werden noch andere Methoden vorgestellt, denn das Gerät eignet sich auch für das Training auf dem Boden. Hier erhöht es die Effektivität von diversen Übungen wie Sit-ups und Dips.

Clip 6: Mit dem Türreck und diesen Tipps für das Klimmzugtraining kann der Sport zuhause direkt beginnen. Vorgestellt werden die Übungen von Martin Libak. Nach den Anschauen des Films fühlt man sich motiviert, gleich mit Klimmzügen anzufangen und die ersten Einheiten nachzumachen.

Clip 7: Hier sieht man drei effektive Übungen an der Klimmzugstange, die einen breiten Rücken versprechen, wenn man sie regelmäßig ausführt. Zudem erhalten die Zuschauer Hinweise, wie ein mehrwöchiges Trainingsprogramm aussehen kann.

Clip 8: In diesem Tutorial wird der Aufbau der Oberkörpermuskulatur erklärt und in sechs Übungen vorgeführt. David Bag stellt die Tricks vor, dazu läuft rhythmische Musik. Die wichtigen Hinweise werden in großer Schrift dargestellt, sodass man alle Übungseinheiten gut nachvollziehen kann.

Clip 9: Dieser Clip beginnt mit einer ausführlichen Beschreibung von Klimmzügen und den speziellen Effekten bei einem solchen Training. Das Video zeigt, wie die Übungen an der Klimmzugstange aussehen müssen und wie wichtig die korrekten Bewegungsabläufe sind. Dazu braucht man auch die richtige Technik, die hier im Detail erläutert wird. Nur so erhält man das breite Kreuz, das man sich schon immer gewünscht hat.

Clip 10: Hier handelt es sich um ein Tutorial für Einsteiger. Diese erfahren, wie Klimmzüge gelingen und worauf man am Anfang besonders achten muss. Die ausführlichen Erklärungen sind eine wichtige Unterstützung für untrainierte Personen und sorgen dafür, dass man bei dem Klimmzugtraining keine Fehler macht.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2.273 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...