Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Eismaschine-Vergleichstabelle

Die Unold 48816 Eismaschine de Luxe im Test

Aktualisiert am:

Dieses Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Vergleich vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Eismaschine Vergleich 2019:

Zum Eismaschine-Vergleich 2019

Das renommierte Familienunternehmen Unold beliefert den deutschen Markt seit 45 Jahren mit verschiedenen Küchengeräten.

So bietet das Gerät Kaffeeautomaten, Milchaufschäumer und Küchenzauberstäbe an. Zur Produktpalette gehören außerdem eine Vielzahl unterschiedlicher Eismaschinen.

Die Unold 48816 Eismaschine de Luxe kostet rund 170 Euro. Dafür erhält der neue Besitzer eine Eismaschine, die “perfekt in unsere schnelllebige Zeit” passen soll.

Ist das Gerät tatsächlich in der Lage, schnell Eis herzustellen? Wir haben die Maschine in einem ausführlichem Test geprüft. Alle Ergebnisse erfahren Sie in unserem Produktbericht.

Archiv
Eismaschine
Aktuelles Angebot
derzeit nicht verfügbar

Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Funktionsübersicht
  • Produktgewicht:

    11 kg
  • Eismenge in Liter:

    1,5 l
  • Leistung:

    kA
  • Spannung:

    kA
  • Produktabmessungen:

    kA
  • Farbe:

    kA
  • Art der Kühlung:

    Selbstkühlender Kompressor
  • Zubereitung von:

    kA
  • LCD-Display/Restlaufzeit:

    kA
Vorteile
  • Nutzungsdauer in zehnminütigen Schritten
  • auch zum Abkühlen von Flaschen
  • praktische Sicherheitsfunktion
  • schnelle Reinigung
  • Rezeptheft

Nachteile

  • sehr laut
  • zu kleine Einfüllöffnung
Zurück zur Vergleichstabelle: Eismaschinen Test 2019


Das Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Test vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Überwachungskamera Test 2019:

Lieferung und Verpackung der Maschine

Die Unold 48816 Eismaschine de Luxe wird in einer stabilen Verpackung ausgeliefert. Der Bote, der die Maschine in die Häuser der Kunden bringt, hat einiges zu schleppen.

Schließlich wiegt die Verpackung ganze 11 Kilogramm. Im Innern befindet sich die Maschine und einige Komponenten. Eine ausführliche Betriebsanleitung ist ebenfalls in der Verpackung zu finden.

Dort wird auf achtzehn Seiten über alle Gerätefunktionen aufgeklärt. Spätestens nach der Lektüre der Anleitung dürften auch Laien, die noch niemals eine Eismaschine benutzt haben, das Gerät bedienen können.

Ein Rezeptheft rundet den Lieferumfang ab. Nach dem Auspacken der einzelnen Komponenten, blickt der Nutzer auf fünf Einzelteile.

Am auffälligsten ist sicherlich das große Gehäuse, in dem sich der Kompressor befindet. Auffällig ist auch der abnehmbare Motor.

Die restlichen Komponenten der Maschine bestehen aus eine Abdeckung, einem Rührer und einem Eisbehälter.

Das Design des Gerätes

Die Hülle der Unold 48816 Eismaschine de Luxe besteht teilweise aus Kunststoff. Die restlichen Teile der Umhüllung wurden aus Edelstahl gefertigt.

Dieses silberne Material befindet sich an der Front der Maschine. Es sorgt für das edle Aussehen des Gerätes, das optisch durchaus ein Blickfang ist.

An der Vorderseite befinden sich die großen Lüftungsschlitze des Kompressors. Auf der Oberseite sind die Bedienelemente auf einer schwarzen Kunststoff-Applikation angeordnet worden.

Display der Eismaschine Unold 48816 de LuxeEs handelt sich um drei Schalter, mit denen alle Funktionen des Küchenhelfers kontrolliert werden. Neben einem An-Aus Schalter verfügt die Unold 48816 Eismaschine de Luxe über einen Knopf, mit denen das Gerät gestartet und gestoppt wird.

Der kühlende Küchenhelfer wurde zudem mit einem Schalter bestückt, mit dem der Benutzer die Nutzungsdauer in zehnminütigen Schritten bestimmen kann.

Neben der Standartzeit von 50 Minuten kann das Gerät auch in einem Modus von 10, 20 sowie 30 und 40 Minuten betrieben werden.

Die gut positionierten Bedienelemente machen deutlich, dass das Design der Maschine durchdacht wurde. Dies wird durch einen zusätzlichen Clou deutlich, den nur wenige Geräte bieten.

Schließlich kann der selbstkühlende Kompressor der Unold 48816 Eismaschine de Luxe auch zum Abkühlen von Flaschen genutzt werden. In der Maschine findet eine Flasche Platz, wenn der Mixbecher entnommen wird. Der Motor kühlt diese Flasche rasant ab.

Daten des Küchenhelfers

Der Antrieb der Unold 48816 Eismaschine de Luxe erbringt eine Leistung von 150 Watt. Damit bringt die Maschine nicht ganz die Leistung, die andere Geräte ermöglichen. Die Unold 48856 Gourmet Eismaschine, die wir ebenfalls getestet haben, verfügt über einen 180-Watt Motoren.

Einzelteile der Eismaschine Unold 48816 de LuxeDer Antrieb der GAGGIA RI9101/01 Eismaschine Gelatiera, den wir prüften, bringt 165 Watt Leistung. Beide Geräte sind allerdings auch etwas teurer als die Unold 48816 Eismaschine de Luxe.

Dieses Modell verfügt über einen Mixbecher, in den die Materialien, aus denen das Eis entstehen soll, ganz einfach gefüllt werden.

Der Becher verfügt über ein Volumen von vier Litern. Das bedeutet konkret, dass rund 1,5 Kilogramm Ingredienzien in den Küchenhelfer gefüllt werden können, weil diese sich bei der Verarbeitung ausdehnen.

Der Kompressor der Maschine kühlt während des Herstellungsprozess auf maximal Minus 28 Grad. Mit dem Display, das sich auf dem Gerät befindet, wird der Benutzer über die aktuelle Temperatur des Kompressors und die verbleibende Kühlzeit informiert.

Die Unold 48816 Eismaschine de Luxe ist mit einer praktischen Sicherheitsfunktion ausgestattet. Sie beginnt erst mit der Herstellung, wenn der durchsichtige Deckel verschlossen ist.

Arbeitskomfort und Handhabung des Gerätes

Bei der Eisherstellung muss der Benutzer nicht darauf achten, dass die verschiedenen Zutaten die gleiche Temperatur aufweisen.

Die Unold-Maschine kühlte während unseres Tests sämtliche Ingredienzien, die wir in die Maschine gaben, zuverlässig ab.


Dabei konnte das Gerät sowohl kalte, als auch lauwarme und warme Zutaten verarbeiten. Wenn sich die Zutaten auf Kühlschrank-Temperatur befanden, brauchte das Gerät weniger als eine halbe Stunde, um das Eis herzustellen.

Die Maschine ist also tatsächlich zur schnellen Eisherstellung geeignet. Die Bedienung der Maschine ist dabei einfach und intuitiv.

Es reicht, den Startknopf zu drücken. Danach beginnt der Küchenhelfer direkt mit dem Rühr- und mit dem Kühlungsvorgang.

Dabei wird die Maschine allerdings etwas lauter. Wer gerade in der Küche speisen möchte, sollte die Eisherstellung um einige Minuten verschieben. Immerhin ist die Unold 48816 Eismaschine de Luxe lauter als manche Spülmaschine.

Am Ende des Herstellungsprozesses macht sich der Küchenhelfer mit einem lautstarken Piepsen bemerkbar. Das Geräusch ist so laut, dass es auch in benachbarten Räumlichkeiten wahrgenommen wird.

Danach kann das Eis entnommen werden. Wer kurz vor dem Ende des Herstellungsvorgang noch einmal Zutaten hinzufügen möchte, hat es schwer. Schließlich ist die Einfüllöffnung für Stücke, die sich auf dem Deckel befindet, etwas zu klein geraten.


Wenn diese Größer als etwa acht Mal acht Millimeter sind, passen sie nicht mehr durch die Öffnung hindurch. So wird die Einarbeitung von größeren Schokostückchen oder Kekskrümeln erschwert.

Das ist allerdings das einzige größere Manko, das wir bei der Bedienung der Unold 48816 Eismaschine de Luxe entdecken konnten.

Grundsätzlich lässt sich die Maschine komfortabel steuern. Nach der Herstellung des gewünschten Eises ist der Küchenhelfer außerdem schnell gereinigt.

Die Eisqualität der Maschine

Eiszubereitung der Eismaschine Unold 48816 de LuxeDas wichtigste Kriterium für die Qualität einer Eismaschine ist die Qualität der Eissorten, die mit dem Gerät gefertigt werden. Das Eis sollte sich eine cremige Konsistenz aufweisen. Für den perfekten Schmelz muss die Rührkomponente genügend Luft unterrühren.

Beim Kühlen dürfen nicht zu viele Eiskristalle entstehen, weil diese den Geschmack verfälschen würden. Bei unserem Test der Unold 48816 Eismaschine de Luxe prüften wir daher die Qualität des Eises.

Grundsätzlich konnten wir eine Vielzahl von Eissorten produzieren. Wir fertigten zum Beispiel lockeres Softeis, das zart im Mund zerging. Wir probierten uns zudem an Sahneeis, das sich durch eine besonders kremige Konsistenz auszeichnete.

Mit der Unold 48816 Eismaschine de Luxe lassen sich aber auch Sorbets und laktosefreie Eis-Delikatessen herstellen.


Diese Eissorten zeichneten sich durch unverfälschten Fruchtgeschmack aus. Die gute Eiscreme, die mit dem Unold-Modell gefertigt wurde, kann durchaus mit den Angebot mancher Eisdiele mithalten.

Fazit: Gute Maschine für den Eis-Genuss

Grundsätzlich ist die Unold 48816 Eismaschine de Luxe durchaus zur Eisherstellung zu gebrauchen. Leider wird das Gerät während des Produktionsprozesses sehr laut. Es übertönt sogar leise Gespräche, die in direkter Umgebung der Maschine geführt werden.

Außerdem ist die Einfüllöffnung, in die zusätzliche Zutaten in das Eis eingeführt werden können, zu klein geraten. Größere Schokostückchen können kaum aufgenommen werden.

Dafür ist die Maschine äußerst einfach zu bedienen. Die Eisqualität kann ebenfalls überzeugen. Die Nutzer müssen die Eigenarten des Gerätes kennen, um gute Eiscreme herstellen zu können.

Daher erreicht die Unold 48816 Eismaschine de Luxe, im Rahmen unserer Testreihe von siebzehn verschiedenen Maschinen, einen guten zehnten Platz.

Eismaschine jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Benutzerfreundlichkeit
Verarbeitungsqualität
Materialbeschaffenheit
ExpertenTesten Eismaschine

Fazit: Überzeugende Eisqualitat, äußerst einfach zu bedienen, wird jedoch sehr laut.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2.144 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...