Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
Zurück zur Eismaschine-Vergleichstabelle

Die Unold 48840 Polar Vollautomat Eismaschine im Test

Aktualisiert am:

Wer eine Eismaschine erwerben möchte, steht vor der Qual der Wahl. Schließlich offerieren die meisten großen Küchengeräteunternehmen die praktischen Geräte für den Hausgebrauch.

Diese Maschinen sollen frisches Speiseeis herstellen können, das in kürzester Zeit auf den Tisch gelangt.

Der renommierte Küchengerätehersteller Unold bietet gleich mehrere Eismaschinen an. Der Benutzer der Unold 48840 Polar Vollautomat Eismaschine soll manche Eissorte in einer halben Stunde herstellen können.

Außerdem soll sich die Maschine auch für kreative Eis-Ideen eignen. Ob die Angaben des Herstellers zutreffen, haben wir mit einem ausführlichen Test überprüft. Alle Ergebnisse erfahren Sie in unserem Produktbericht.

>> Sicher & günstig auf Amazon bestellen!
2. Platz
Eismaschine
1,27 (sehr gut)
Aktuelles Angebot
ab ca. 343 €

Listenpreis ca. 343 €
Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Preis prüfen
Preis prüfen
Funktionsübersicht
  • Produktgewicht:

    11 kg
  • Eismenge in Liter:

    1 l
  • Leistung:

    kA
  • Spannung:

    kA
  • Produktabmessungen:

    kA
  • Farbe:

    kA
  • Art der Kühlung:

    Selbstkühlender Kompressor
  • Zubereitung von:

    kA
  • LCD-Display/Restlaufzeit:

    kA
Vorteile
  • praktisches Display
  • Antihaftbeschichtung
  • für eine Vielzahl von Eissorten
  • schnelle Reinigung
  • Rezeptvorschläge

Nachteile

  • Öffnung zu klein
  • Etwas schwer
Zurück zur Vergleichstabelle: Eismaschinen Test 2019

Das Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Test vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Überwachungskamera Test 2019:

Lieferung und Verpackung der Maschine

Die Unold 48840 Polar Vollautomat Eismaschine wird in einer Verpackung ausgeliefert, die 13 Kilogramm schwer ist.

Im Innern der Umhüllung befinden sich die einzelnen Teile der Maschine. Das Kompressorengehäuse, an das die anderen Komponenten angebracht werden, nimmt den größten Raum ein. Im Karton befindet sich außerdem ein Eismischbehälter, ein transparenter Deckel und ein Motor.

In der Verpackung der Unold 48840 Polar Vollautomat Eismaschine findet sich eine detaillierte Anleitung, die alle Gerätefunktionen anschaulich erläutert.

Auf den neun Seiten finden sich sogar einige Fotos, die die Anordnung der Komponenten bebildern. Dort kann sich der Benutzer zudem von ausgefallenen Rezeptvorschlägen inspirieren lassen.

In der Betriebsanleitung findet sich zum Beispiel die Rezeptur für ein delikates Campari-Orangen Sorbet. Mit Hilfe der Anleitung können auch Laien, die noch nie mit einer Eismaschine gearbeitet haben, das Gerät nutzen.

In der Verpackung unseres Testgerätes stießen wir auf weiteres Zubehör. Die Unold 48840 Polar Vollautomat Eismaschine wird mit einem Messbecher und mit einem Portionierer ausgeliefert.

Das Design der Maschine

Vor der ersten Nutzung müssen die einzelnen Komponenten der Maschine montiert werden. Danach blickt der Benutzer auf die gesamte Maschine.

Einige Flächen des Gehäuses bestehen aus Edelstahl, das von schwarzem Kunststoff umfasst wird. Die Umhüllung wirkt stabil. Auf der Oberfläche des gerundeten Küchenhelfers befindet sich eine weitere Kunststoff-Applikation, auf der sich die Bedienelemente des Gerätes befinden.

Die Unold 48840 Polar Vollautomat Eismaschine wird mit drei Knöpfen bedient. Es handelt sich um eine Ein-Aus Taste, einen Start-Stopp Knopf und eine weitere Bedienfläche, mit denen die Dauer der Nutzung variiert werden kann. Die Tasten sind gut angeordnet. Sie sprechen auch auf kleinere Druckbewegungen an.

Über den Tasten befindet sich ein praktisches Display, das den Nutzer über den Gerätezustand und die verbleibende Herstellungsdauer informiert.

Öffnung der Eismaschine Unold 48840 Polar VollautomatDarüber befindet sich der kleine Kunststoffdeckel. Die Komponenten der Unold 48840 Polar Vollautomat Eismaschine sind grundsätzlich solide verarbeitet.

Da sich der Motor auf der Maschine befindet, ist die Öffnung des Deckels relativ klein ausgefallen. So ist von der eigentlichen Herstellungsprozedur nicht viel zu sehen.

Andere Geräte verfügen über deutlich größere Öffnungen. So besitzt die ebenfalls von uns getestete Krups G VS2 41 Eismaschine Venise einen Deckel, der fast die gesamte Oberseite des Gerätes einnimmt.

Daten des Küchenhelfers

Der auf dem Gerät positionierte Antrieb erbringt eine Leistung von 135 Watt. Die durch den Motor erzeugte Energie wird zum Betrieb des kühlenden Kompressors und zum Antrieb der Rühreinheit benötigt.

Der Kompressor kann das Innere, in dem sich die Eis-Ingredienzien befinden, auf eine Temperatur von Minus 18 bis etwa Minus 30 Grad abkühlen.

Das Eis befindet sich in dieser Zeit im mitgelieferten Behälter, der mit einer Antihaftbeschichtung veredelt wurde.

Das Behältnis verfügt über ein Volumen von rund einem Liter. Dank der Kombination aus Motor und Kompressor soll das Gerät auch im Dauerbetrieb genutzt werden können.

Allerdings erbringt der Antrieb nicht die Leistung, über die andere Geräte verfügen. So besitzt die Unold 48816 Eismaschine de Luxe, die wir ebenfalls getestet haben, einen 150-Watt Antrieb.

Die von uns geprüfte GAGGIA RI9101/01 Eismaschine Gelatiera verfügt über eine Leistung von 165 Watt.

Die Nutzer des Unold 48840 Polar Vollautomat Eismaschine müssen auf einen derart leistungsfähigen Antrieb verzichten. Das kann sich vor allem bei längeren Herstellungsprozessen bemerkbar machen.


Bester Preis:
jetzt für nur EUR 342,99 Euro auf Amazon.de

% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung
Versandfertig in 1 – 2 Werktagen Sicher & günstig auf Amazon bestellen!

Arbeitskomfort und Handhabung des Gerätes

Auf ein kleines Manko der Unold 48840 Polar Vollautomat Eismaschine stießen wir bereits bei der ersten Montage.

Dabei konnten wir feststellen, dass der Eisbehälter zu lose in der Maschine sitzt. So existiert die Möglichkeit, dass der Behälter in der Maschine dreht. Dadurch würde der Inhalt nicht mehr gerührt werden.

In unserem Test konnten wir aber feststellen, dass dieses Problem nicht auftritt, wenn das Gerät vorsichtig befüllt wird. Dazu wird die Öffnung des etwas umständlich zu montierenden Deckels genutzt.


Diese ist leider sehr klein ausgefallen. So besteht die Gefahr, dass die Eis-Zutat, die in den Küchenhelfer gefüllt wird, auf das Gerät kleckert.

Die eigentliche Herstellungsprozedur verläuft automatisch. Während unseres Tests konnten wir feststellen, dass die Eismenge, die von der Maschine hergestellt wird, relativ klein ausfüllt.

Das Gerät kann maximal 600 Gramm Rohmasse aufnehmen. Das daraus produzierte Eis reicht für vier große Portionen.

Am Ende der Eisherstellung macht sich die Unold 48840 Polar Vollautomat Eismaschine mit einem lautstarken Piepsen bemerkbar. Danach schaltet sich das Gerät sogar selbstständig aus.

Das Eis der Maschine

Display der Eismaschine Unold 48840 Polar VollautomatWährend unseres Gerätetest der Unold 48840 Polar Vollautomat Eismaschine überprüften wir, ob die Maschine tatsächlich zur schnellen Eisproduktion geeignet ist.

Tatsächlich braucht das Gerät nur eine halbe Stunde, um ein delikates Joghurt-Eis anzufertigen. Dieses Eis zeichnet sich durch eine cremige Konsistenz aus. Es besitzt wenig Eiskristalle, aber viel Schmelz.

Die Maschine kann zur Produktion einer Vielzahl von Eissorten genutzt werden. Während unseres Tests stellten wir beispielsweise Schoko-, Vanille- und Himbeereis her.

Wir fertigten außerdem schmackhafte Sorbets, die einen besonders fruchtigen Geschmack aufwiesen. Das Sorbet mussten wir allerdings manchmal ein wenig im Kühlfach auskühlen lassen.

Der Geschmack der Eissorten, die mit der Unold 48840 Polar Vollautomat Eismaschine hergestellt werden können, ist nicht mit dem Geschmack des herkömmlichen Speiseeises zu vergleichen, das über den Supermarkt vertrieben wird.


Dabei kann der Benutzer sogar seine kreativen Eis-Phantasien ausleben. So fertigten wir eine einzigartige Kreation, bei der wir die Maschine unter anderem mit Cappuccino-Pulver, Sahne, Ei und Likör befüllten.

Dieses Eis war ebenfalls sehr cremig. Es blieb auch nach mehrtägiger Kühlschrank-Lagerung äußerst sahnig.

Die Reinigung und Pflege der Maschine

Nach der Herstellung des gewünschten Speiseeises sollte die Unold 48840 Polar Vollautomat Eismaschine zeitnah von den Eisresten befreit werden.

Viele herausnehmbare Komponenten können unter heißem Wasser abgespült werden. Das Antriebsteil und das Kompressorengehäuse vertragen kein Wasser.

Hier muss der Benutzer zu einem ausgedrückten, feuchten Lappen greifen. Die Reinigung der Komponenten ist schnell durchgeführt. Allerdings benötigt die anschließende Montage etwas Zeit.

Fazit: Alternative für cremige Eis-Genüsse

Mit der Unold 48840 Polar Vollautomat Eismaschine lassen sich zahlreiche Eissorten fertigen, die nicht nur gut aussehen, sondern auch delikat schmecken.

Die cremige Konsistenz konnte uns durchaus überzeugen. Der Bedienkomfort wird durch die sinnige Anordnung der Tasten erhöht. Der hohe Nutzungskomfort entsteht auch über das Display, das über die Kälte und die verbleibende Dauer des Herstellungsprozesses informiert.


Leider ist die Öffnung des Gerätes, das zu großen Teilen aus Kunststoff besteht, etwas zu klein geraten. So besteht permanente Kleckergefahr.

Immerhin sind alle Teile der Maschine einfach zu reinigen. Allerdings verschlingt der erneute Zusammenbau der Maschine etwas Zeit.

Die kleineren Mankos des Gerätes führen dazu, dass es bei unserer Testreihe nicht für eine Spitzenplatzierung reicht.

Wir haben sechzehn weitere Eismaschinen getestet. Der Polar Vollautomat von Unold erreicht einen guten elften Platz.

Eismaschine jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Benutzerfreundlichkeit
Verarbeitungsqualität
Materialbeschaffenheit
ExpertenTesten

2. Platz

1,27 (sehr gut) Eismaschine

Fazit: Delikat schmeckende Eissorten, hoher Nutzungskomfort mit kleineren Mankos.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.642 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...